Albbruck

Albbruck
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die „Neckarbesen“ ist auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn unterwegs und dient für Rundfahrten und als ...
Laufenburg Kapitän sieht Pläne für Partyschiff auf dem Rhein durch Schweizer und deutsche Behörden torpediert
Marcus van Nijenhoff ärgert sich über massive Bedenken gegen sein 250-Personen-Fahrgastschiff "Laufenbummler". Er will es auf dem Rhein bei Laufenburg einsetzen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auf der B 500 bei Häusern kracht es – ein Autofahrer (69) ist schwer verletzt
Drei Fahrzeuge sind in einen schweren Unfall verwickelt. Verursacher muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweizer Klinik geflogen werden. Die beiden anderen Fahrer sind glücklicherweise leicht verletzt.
Laufenburg Einmal Narro – immer Narro! Narro-Altfischerzunft ehrt die Initiatoren der Städtlefasnacht
Beim Hauptbott erhalten Roland Duttlinger und Roland Wasmer das Ehrenzeichen in Gold samt Lorbeerkranz für 50-Jährige Mitgliedschaft. Edgar Maier ist 60, Roger Tröndle 25 Jahre Zunftbruder.
Albbruck Glücksfee sorgt für glückliche Gesichter
Gewinner des Albbrucker Weihnachtsgewinnspiels stehen fest. Erster Preis ein Reisegutschein im Wert von 800 Euro.
Fiona Zimmermann war beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel des Albbrucker Gewerbevereins die Glücksgöttin. Bürgermeister Stefan Kaiser ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mann (81) kommt mit seinem Auto von der Straße ab und fährt einen Poller um
Unfall in Klettgau-Rechberg: Er soll noch einen Kilometer weit mit dem unterm Fahrzeug verkeilten Pfosten weitergefahren sein. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht.
Die Polizei spürt in Klettgau einen Unfallflüchtigen auf. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Täter brechen in eine Gaststätte ein und knacken die Spielautomaten
Einbruch in der Hauptstraße in Tiengen: Die Polizei schätzt den Einbruch- und Diebstahlschaden auf einen fünfstelligen Euro-Betrag. Sie bittet um Hinweise.
In der Hauptstraße in Tiengen wurde in eine Gaststätte eingebrochen. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Ausrüstung für den Blackout: Was der Experte rät – und was es kostet
Wenn der Strom wegbleibt, sollte man vorbereitet sein. Das gilt nicht nur mit Blick auf Lebensmittelvorräte, sondern auch bei Heizung, Kochmöglichkeiten und vieles mehr. Aber welche Anschaffungen sind wirklich sinnvoll?
Heiß begehrte Campingkocher: Die Sorge vor einem Blackout macht sich auch in einer erhöhten Nachfrage nach Camping-Kochern bemerkbar, ...
Meinung Rüßwihler Chrutschlämpe: "Bürgermeisterrecycling selbst für unsere Umwelt z’ viel"
Die Chrutschlämpezunft aus Rüßwihl äußert sich mit ihrem Fasnachtsmotto zur anstehenden Görwihler Bürgermeisterwahl – und gibt dennoch nur Rätsel auf.
Der Beweis: Der Rüßwihler Narrenrat mit dem Fasnachtsmotto.
Hochrhein "Viele Fälle, die eigentlich zum Hausarzt gehören, landen heute beim Rettungsdienst"
Interview mit Riccardo Lardino vom Verein Inside-Team, der sich landesweit für einen funktionierenden Rettungsdienst einsetzt, über die kritische Situation am Hochrhein.
Notfallsanitäter Riccardo Lardino.
Laufenburg, Murg, Albbruck Weihnachtsfest in Zeiten des Krieges
Pfarrer beider Konfessionen verkünden Frohe Botschaft und betonen die Hinwendung zum Leben.
Bei der Christmette in der Heilig-Geist-Kirche in Laufenburg ging Pfarrer Klaus Fietz in seiner Predigt darauf ein, dass die Leidenden ...
Albbruck Wie ein Huhn aus Stoff Demenzkranken neuen Mut gibt
Die Katholische Frauengemeinschaft Birndorf fertigt für Menschen in Seniorenheimen sogenannte Nestelhühner (Demenzkissen). Regelmäßig treffen sich sie Mitglieder, um zu schneiden, zu nähen und zu sticken.
Auch bei Arbeitseinsätzen wie dem jährlich wiederkehrenden Verkauf von Adventskränzen und Gestecken kommt bei den Mitgliedern der ...
Südbaden Dieser Bus erfüllt Todkranken ihren letzten Wunsch im Leben
Der Arbeiter-Samariterbund setzt nun auch in Südbaden einen Wünschewagen ein. Er bringt Schwerstkranke an Orte und zu Menschen, die sie noch einmal sehen wollen. Ehrenamtliche ermöglichen das kostenlose Angebot.
Der Wünschewagen bringt Todkranke an Orte, die sie ein letztes Mal sehen wollen. Auch in Südbaden ist dieses Angebot des ...
Bad Säckingen SÜDKURIER verlost drei Mal zwei Karten für die Silvestershow von Tommy Tailors Traumfabrik
Gloria-Intendant Jochen Frank Schmidt verspürt nach der Coronakrise beim Publikumszuspruch einen deutlichen Aufwärtstrend.
Perfekter Jahresausklang: Für die Show von Tommy Tailors Traumfabrik am 21. Dezember um 15 Uhr verlost der SÜDKURIER drei Mal zwei ...
Waldshut-Tiengen Gesprächsangebote, Gottesdienst und ein kleines Geschenk: So wird Weihnachten im Gefängnis gefeiert
Konrad Sieber und Jürgen Bendig sind Gefängnisseelsorger und geben Einblicke in ihre Arbeit. Gerade zu Weihnachten sei die Nachfrage nach Gesprächen besonders hoch. Einen Feiertags-Gottesdienst gibt es am 27. Dezember.
Die Seelsorger Jürgen Bender (links) und Konrad Sieber werden gerade zur Weihnachtszeit häufiger von Insassen der JVA Waldshut um ...
Rickenbach Nach über 20 Jahren hören die Waßmers als Christbaumverkäufer auf
Walter und Karin Waßmer sind für Misteln auf 25 Meter hohe Tannen geklettert. Und auch Weihnachtbäume haben sie verkauft. Jetzt übergeben sie das nadlige Geschäft in jüngere Hände.
Karin und Walter Waßmer betrieben 22 Jahre lang einen Christbaumverkauf in Rickenbach. Nun haben sie einen Schlussstrich gezogenen.
Hochrhein Verantwortliche am Hochrhein schlagen Alarm: Rettungsdienst ist am Limit
Weil die Krankenhäuser seit Wochen voll sind, steht auch die Notfallversorgung am Hochrhein vor riesigen Problemen. Insider berichtet von Fall mit tragischem Ausgang.
Horst Schwarz (rechts) ist Geschäftsführer des DRK-Rettungsdienstes, Matthias Nobs sein Stellvertreter.
Dogern Neues Feuerwehrhaus und Baugebiet Hatteläcker II kommen voran
Am Feuerwehrmagazin sollen die Hauptarbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Je nach Wetterlage soll im Baugebiet im Januar 2023 mit den Erschließungsarbeiten begonnen werden.
Entsprechend der Zusage der mit der Erschließung beauftragten Bietergemeinschaft soll soweit das Wetter es zulässt bereits im Januar im ...
Waldshut-Tiengen In Zeiten der Inflation wird das Angebot des DRK-Kleiderladens immer wichtiger
Zwei Mal in der Woche öffnet der DRK-Kleiderladen am neuen Standort in der Waldshuter Schmittenau. Durch die gestiegenen Lebenshaltungskosten nutzen mehr Menschen die Möglichkeit, günstige Second-Hand-Ware zu kaufen.
Mehmeti Schaip aus St. Blasien hat an diesem Tag Winterkleidung eingekauft, unter anderem eine Jacke, Pullover und Hemden.
Laufenburg Raser überholt im Verbotsbereich und fährt über rote Ampel
Polizei sucht Zeigen für gefährliche Fahrt am Donnerstagmorgen zwischen Hauenstein und Laufenburg. In Wehr wird ein Ladendieb renitent. Der Blaulichtreport.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Waldshut-Tiengen Manege frei ab Heiligabend! Waldshut-Tiengener Weihnachtscircus lockt mit Artistik und Humor
Der Weihnachtscircus von Familie Frank gastiert zum zehnten Mal in Waldshut-Tiengen. Was bei den Vorstellungen von Heiligabend, 24. Dezember, bis 8. Januar geboten wird, erfahren Sie hier.
Der Waldshut-Tiengener Weihnachtscircus gastiert von Heiligabend bis 8. Januar 2023 im Gewerbepark Hochrhein.
Landkreis & Umgebung
Visual Story Wie sieht es aus im leer stehenden Löwenbau in Waldshut? Schauen Sie selbst!
Die Immobiliengesellschaft Rheinmarken möchte den Löwenbau von 1900 zu neuem Leben erwecken. Geschäftsführerin Birgit Rahn-Werner gibt exklusive Einblicke in das Gebäude und verrät, was damit passieren soll.
Der fünfgeschossige Löwenbau befindet sich seit 1900 an der Waldshuter Eisenbahnstraße.
Wutöschingen Nach der Stammzellspende kämpft sich Bettina Sardu zurück ins Leben
2019 wird bei Bettina Sardu Leukämie diagnostiziert. Eine Stammzellenspende rettet ihr Leben, wenige Wochen später verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand dramatisch. Noch heute spürt sie die kraftraubende Zeit.
Eine starke Frau: Vor vier Jahren konnte Bettina Sardu aus Wutöschingen durch eine Stammzellspende ein neues Leben beginnen.
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was Kunden von WTV und RVL jetzt wissen müssen!
Bestehende Jahresabos müssen nicht vorzeitig gekündigt werden. Verkehrsverbünde in Lörrach und Waldshut wollen ihren Kunden finanziell die beste Lösung bieten. Alle bisherigen Fahrkarten sollen weiter im Angebot sein.
Ein Zug der Hochrheinbahn am Bahnhalt in Schwörstadt im Landkreis Lörrach. Tarifzonen werden mit dem Deutschlandticket künftig keine ...
Kreis Waldshut So steht es um die Corona-Testpflicht in Spitälern und Heimen
Für einen Besuch im Krankenhaus oder Pflegeeinrichtungen müssen sich Besucher derzeit noch testen lassen. Doch macht die Testpflicht überhaupt noch Sinn?
Ein Mann macht einen Coronatest in einem Testzentrum in Waldshut. Coronatests sind immer noch nötig, wenn man beispielsweise jemanden im ...
Hohentengen Jürgen Wiener möchte Bürgermeister von Hohentengen werden
Der erste Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen ist kein Unbekannter in der Region: Der stellvertretende Ordnungsamtsleiter von Waldshut-Tiengen, Jürgen Wiener, möchte Nachfolger von Martin Benz werden.
Jürgen Wiener kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen. Am 2. Februar 2023 wirft er seine Bewerbungsunterlagen in den ...
Das könnte Sie auch interessieren