Albbruck

Albbruck
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die „Neckarbesen“ ist auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn unterwegs und dient für Rundfahrten und als ...
Laufenburg Kapitän sieht Pläne für Partyschiff auf dem Rhein durch Schweizer und deutsche Behörden torpediert
Marcus van Nijenhoff ärgert sich über massive Bedenken gegen sein 250-Personen-Fahrgastschiff "Laufenbummler". Er will es auf dem Rhein bei Laufenburg einsetzen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auf der B 500 bei Häusern kracht es – ein Autofahrer (69) ist schwer verletzt
Drei Fahrzeuge sind in einen schweren Unfall verwickelt. Verursacher muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweizer Klinik geflogen werden. Die beiden anderen Fahrer sind glücklicherweise leicht verletzt.
Laufenburg Einmal Narro – immer Narro! Narro-Altfischerzunft ehrt die Initiatoren der Städtlefasnacht
Beim Hauptbott erhalten Roland Duttlinger und Roland Wasmer das Ehrenzeichen in Gold samt Lorbeerkranz für 50-Jährige Mitgliedschaft. Edgar Maier ist 60, Roger Tröndle 25 Jahre Zunftbruder.
Görwihl Fasnacht in Gerbel: Das Symbol der Fasnet steht
Trotz frostiger Temperaturen und einem bissigen Nordostwind verfolgen in Görwihl viele Zuschauer das Stellen des Narrenbaums. Das Motto lautet: "Dajohr macht Fasnacht wieder Spaß. Mir gähnt au ohne Gas guet Gas!"
Gleich ist es geschafft: Der 22 Meter hohe Görwihler Narrenbaum wird bei Wind und Wetter aufgerichtet.
Laufenburg Ausflugstipp: Grenzenloses Wandervergnügen direkt am Rhein
Die Laufenburger Acht ist ein Erlebnispfad, der sich auch im Winter für einen Ausflug anbietet. Und hier geht es entlang.
Die „Laufenburger Acht“ ist eine Erlebnisreise über die Grenzen hinweg. Im Bild das schweizerische Laufenburg.
Kreis Waldshut WTV-Jugendticket kommt Anfang März! Das sind die Vorteile gegenüber des 49-Euro-Tickets
Lohnt sich das Jugendticket trotz des geplanten 49-Euro-Tickets? WTV-Geschäftsführer Lothar Probst und die Elternbeiratsvorsitzende des Hochrhein-Gymnasiums erklären, was die Vorteile des regionalen Angebots sind.
Fahrräder reihen sich am Waldshuter Bahnhof in Reih und Glied: Ab dem ersten März können Schüler und Jugendliche mit dem ...
Waldshut-Tiengen Gewinner und Sponsoren des Weihnachtsgewinnspiels feiern endlich wieder gemeinsam
Die Preise des 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels sind im Autohaus Tiefert in Lauchringen übergeben worden. Insgesamt haben Kunden in den 50 teilnehmenden Geschäften etwa 61.000 digitale Rubbellose aktiviert.
Die Gewinner und Sponsoren des 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels kamen in der Lauchringer Filiale des Autohauses Tiefert ...
Visual Story So sehen die Gewinner und Sponsoren des 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels aus
Beim Weihnachtsgewinnspiel von SÜDKURIER Medienhaus, dem Waldshuter Werbe- und Förderungskreis und der Aktionsgemeinschaft Tiengen gab es 15 Preise im Gesamtwert von mehr als 35.800 Euro gewinnen. Das sind die Gewinner.
Hauptpreis: Reiner König aus Waldshut-Tiengen (Zweiter von rechts) hat beim 24. Weihnachtsgewinnspiel einen schwarzen Fiat Panda im Wert ...
Laufenburg Kantonsparlament will Halbstundentakt für S-Bahn zwischen Laufenburg und Stein
Der Große Rat stimmt dem Ausbau der S1 zwischen Stein und Laufenburg/CH zu. Das letzte Wort über das 61-Millionen-Franken-Projekt ist aber noch nicht gesprochen, denn es kommt zu einer Volksabstimmung.
Der Aargauer Kantonsrat stimmte dem Ausbau der S1 ins Schweizer Laufenburg zu. Allerdings kommt es zu einer Volksabstimmung.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr kann einen Brand in einem Schopf zum Glück schnell löschen
Der rasche Einsatz in Stühlingen-Schwaningen verhindert das Ausbreiten des Feuers. Dennoch ist der Schaden beträchtlich. Die Polizei geht von etwa 20.000 Euro aus.
Ein Feuerwehrmann inspiziert den Schopf nach dem Brand.
Frick Das Meck à Frick feiert: Vom Urschrei zum Kulturhaus
Das alternative Kulturzentrum im Schweizer Fricktal feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Es ist inzwischen über die Grenzen der Region hinaus als Ort spannender Kultur bekannt.
Johanna Schaub und Christoph haben als Duo Wilderbluescht den Nachwuchswettbewerb Jungsegler 2022 gewonnen. Sie kommen im März ins Meck ...
Radsport Alles neu für Radprofi Nico Denz
Radsport: Der 28-jährige Albbrucker absolviert erstes Trainingslager mit neuem Rad und erstmals im Trikot von "BORA – hansgrohe" auf Gran Canaria. Rennpremiere im neuen Team am nächsten Dienstag auf Mallorca
Optimistisch: Nico Denz (28) aus Albbruck trainierte auf Gran Canaria erstmals im Trikot seines neuen Teams „BORA – ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr Jestetten muss ein brennendes Auto löschen
Ein älteres Fahrzeug gerät auf einem Parkplatz bei der Realschule in Brand. Zehn Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen löschen das Feuer. Der Wagen ist nur noch Schrott.
Jestetter Feuerwehrleute löschen ein brennendes Auto.
Murg Die zwölf Speisen symbolisieren die zwölf Apostel
Vor dem Krieg geflüchtete ukrainische Frauen und ihre Kinder holen zusammen mit den deutschen Helfern im ehemaligen Kinderheim Doll das Weihnachtsfest nach. Sie geben Einblicke in die Traditionen ihres Heimatlands.
Die Kinder der geflüchteten Ukrainerinnen haben die Sternsinger nachgestellt, die in der Ukraine am ersten Weihnachtsfeiertag von Haus ...
Laufenburg Ciao Bella! Renata Vogt als Vorsitzende des Kulturausschusses beider Laufenburg verabschiedet
Nach über 23 Jahren ehrenamtlicher Arbeit, davon neun Jahre als Vorsitzende des Gremiums, bedanken sich die Stadtoberhäupter bei ihr für ihren großen Einsatz.
Renata Vogt wurde von Bürgermeister Ulrich Krieger (links) und Stadtammann Herbert Weiss als langjährige Vorsitzende des ...
Albbruck Ebco dankt seinen langjährigen Mitarbeitern
Firmenchef Peter Ebner ehrt Arbeitsjubilare. Sorge vor Personalmangel trübt ein wenig die Freude über die große Betriebstreue.
Der besondere Dank des Firmenchefs Peter Ebner (hinten, links) für die langjährige Betriebstreue galt Lucia Schmid (links), die seit 30 ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Fahrradfahrerin (52) wird bei Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt
Schnee auf der Windschutzscheibe ist die Ursache beim Unfall in Wutöschingen-Horheim. Der Autofahrer (47) hat wohl kein ausreichendes Blickfeld. In Lörrach erleidet ein Autofahrer (75) offensichtlich einen Herzanfall.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Weißer Ring hilft auch Opfern häuslicher und sexueller Gewalt – 2022 nimmt die Zahl erneut zu
Insgesamt 55 Kriminalitätsopfern standen die ehrenamtlichen Helfer im Kreis Waldshut zur Seite. Den stärksten Zuwachs gab es bei Gewaltdelikten.
Im Jahr 2022 hat der Weiße Ring erneut mehr Opfer von häuslicher Gewalt betreuen müssen. Unser Symbolbild zeigt einen Mann, die Hand ...
Albbruck „Eine Politik für den ländlichen Raum“ wünscht sich Albbrucks Bürgermeister
Albbrucks Bürgermeister Stefan Kaiser würde Bundeskanzler Olaf Scholz einen Perspektivwechsel nahe legen.
Die Ansiedlung der Firma KPG gehört zu jenen Dingen im vergangenen Jahr, über die sich der Albbrucker Bürgermeister Stefan Kaiser ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Frau muss Geldstrafe wegen Körperverletzung zahlen und beschimpft Polizisten
38-Jährige reagiert auf die Vollstreckung der Geldstrafe mit Beleidigungen und aggressivem Verhalten. Neben der Geldstrafe über 800 Euro erwartet sie noch eine Strafe wegen Beleidigung.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Laufenburg Retro Sound: Renato Trovato und Adina Bürgin verkaufen am Laufen Schallplatten aus Vinyl
Bei Musik und Getränken können in der Laufenburger Altstadt wie früher Platten gehört und gekauft werden. Die meisten sind gebraucht, einige sind neu.
Adina Bürgin und Renato Trovato in ihrem „Replay Vinylstore“ am Laufenplatz in Laufenburg.
Laufenburg Hauptgeschäftsführer Fredrik Emilson verlässt den Metallpulverhersteller Höganäs
Der Manager tritt in Absprache mit dem Vorstand mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern zurück. Laufenburg ist größter deutscher Standort des schwedischen Unternehmens.
Fredrik Emilson (54), ehemaliger Präsident der Firmengruppe und Hauptgeschäftsführer des schwedischen Metallpulver-Herstellers Höganäs AB.
Landkreis & Umgebung
Wutöschingen Nach der Stammzellspende kämpft sich Bettina Sardu zurück ins Leben
2019 wird bei Bettina Sardu Leukämie diagnostiziert. Eine Stammzellenspende rettet ihr Leben, wenige Wochen später verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand dramatisch. Noch heute spürt sie die kraftraubende Zeit.
Eine starke Frau: Vor vier Jahren konnte Bettina Sardu aus Wutöschingen durch eine Stammzellspende ein neues Leben beginnen.
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was Kunden von WTV und RVL jetzt wissen müssen!
Bestehende Jahresabos müssen nicht vorzeitig gekündigt werden. Verkehrsverbünde in Lörrach und Waldshut wollen ihren Kunden finanziell die beste Lösung bieten. Alle bisherigen Fahrkarten sollen weiter im Angebot sein.
Ein Zug der Hochrheinbahn am Bahnhalt in Schwörstadt im Landkreis Lörrach. Tarifzonen werden mit dem Deutschlandticket künftig keine ...
Kreis Waldshut So steht es um die Corona-Testpflicht in Spitälern und Heimen
Für einen Besuch im Krankenhaus oder Pflegeeinrichtungen müssen sich Besucher derzeit noch testen lassen. Doch macht die Testpflicht überhaupt noch Sinn?
Ein Mann macht einen Coronatest in einem Testzentrum in Waldshut. Coronatests sind immer noch nötig, wenn man beispielsweise jemanden im ...
Hohentengen Jürgen Wiener möchte Bürgermeister von Hohentengen werden
Der erste Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen ist kein Unbekannter in der Region: Der stellvertretende Ordnungsamtsleiter von Waldshut-Tiengen, Jürgen Wiener, möchte Nachfolger von Martin Benz werden.
Jürgen Wiener kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen. Am 2. Februar 2023 wirft er seine Bewerbungsunterlagen in den ...
Hochrhein Jetzt schon vormerken: Diese Fasnachtstermine 2023 sind die spektakulärsten und größten
2023 startet sie endlich wieder durch, die närrische Zeit. Und entlang des Hochrheins gibt es viele Besonderheiten. Wir haben uns umgesehen und zeigen Ihnen eine Auswahl wahrer Besuchermagneten. Erinnern Sie sich noch?
Diese Fasnachtsveranstaltungen in der Region begeistern jedes Jahr tausende Besucher.
Das könnte Sie auch interessieren