Das Gymnasium hat Schüleraustauschmaßnahmen, Studien- und Klassenfahrten bis auf Weiteres abgesagt, teilte Schulleiter Hans Weber mit. Ebenso entfallen die Aufführung der Theater AG.

Wie die Schulzeit außerhalb der Schule sinnvoll nutzen? Laut Weber erhalten die Schüler, deren Mail-Adressen bekannt, sind, Aufgaben. „Ziel ist, möglichst viele Instruktionen, Aufgaben, Lösungen, Fragen und Rückmeldungen dazu digital zu verschicken.“ Weitere digitale Medien würden eingesetzt.

Wunsch an die Eltern

Den Eltern wünscht Weber, „dass Sie ab Dienstag gegebenenfalls eine Kinderbetreuung organisieren und Ihre Kinder zur häuslichen Arbeit motivieren können.“ Er hoffe, dass sich kleine Gruppen finden, die gemeinsam arbeiten und von nur einem Elternteil betreut werden.

Wunsch an die Schüler

Für die Schüler wünsche er sich, „dass sie trotz der ungewohnten Lernsituation (oder vielleicht gerade durch sie) gewinnbringend arbeiten und lernen“. Weber: „Für uns alle ist es ungewohnt, über diesen langen Zeitraum und gleichzeitig in allen Fächern Unterrichts- und Lernsituationen umzusetzen, die wir gerade ansonsten nur in Einzelfällen anwenden.“

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €