Eine neugierige Kuh nähert sich auf einer Alm dem Fotografen. Doch Vorsicht: Die Tiere können unter Umständen aggressiv reagieren.
Tiere Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Rindern – was ist zu tun, wenn die Kuh tatsächlich angreift?
In Leutkirch attackiert ein Bulle eine Bäuerin. In Tirol geht eine Kuh auf eine Urlauberin los. Der Deutsche Alpenverein gibt Tipps zum Umgang mit den Tieren bei Wanderungen über eine Weide.
Region Das steckt hinter der Vision eines Ringzugs zwischen Bodensee, Oberschwaben und dem Allgäu
Das Land, die betroffenen Landkreise, Kommunen und der Regionalverband haben eine Absichtserklärung für eine bessere Verbindung zwischen dem Bodensee, Oberschwaben und dem Allgäu unterzeichnet. Doch was bedeutet das?
Ravensburg Baumaterialien auf den Gleisen: Bahn-Zwischenfall bei Kluftern wird vor Gericht aufgearbeitet
Nachdem 2021 ein Zug bei Kluftern gegen Baumaterialien geprallt ist, muss sich ein 48-Jähriger nun vor Gericht verantworten. Der Mann – derzeit in der Psychiatrie – soll im Zustand der Schuldunfähigkeit gehandelt haben.
Corona Steht die Gastronomie vor dem Aus? Wie Wirte in der Region über den neuen Corona-Lockdown denken
Ab Montag müssen Restaurants wieder für mindestens einen Monat schließen. Doch schaffen die Betriebe in der Region überhaupt einen zweiten Lockdown? Betroffene Wirte sind vorerst optimistisch – doch fürchten sie bereits die mittelfristigen Konsequenzen.
Alfred Niosi, Wirt der Pizzeria „Restaurant Gnadensee“, ist noch optimistisch. Länger als zwei Monate halte seine Gaststätte ...
Ravensburg Sie verbringt Tag und Nacht mit Gefangenen: Eine junge Frau erzählt von ihrer Arbeit in der Justizvollzugsanstalt Ravensburg
Felicitas Eff ist Auszubildende in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Ravensburg. Mit dem SÜDKURIER spricht sie über ihren Alltag mit den Gefangenen und erzählt, warum sie sich für diesen Beruf entschieden hat.
Felicitas Feff ist Auszubildende in der Justizvollzugsanstalt in Ravensburg. Zu ihren Aufgaben gehört auch der Transport der Gefangenen ...
Daten-Story Die zweite Welle rollt: So viele Betten sind auf den Intensivstationen der Region frei
Nach einem relativ ruhigen Sommer schlagen die Kliniken im Herbst landauf und landab Alarm. Neben fehlenden Pflegekräften könnte es auch an Betten auf Intensivstationen mangeln, um die Covid-19-Patienten angemessen zu versorgen. Wie die Lage in Südbaden ist, erfahren Sie hier.
Die Intensivkapazitäten werden ständig überwacht.
Ravensburg Staatsanwalt verurteilt Tat als "Tritt in das Gesicht des Rechtsstaats": 29-Jähriger muss nach brutalem Angriff auf Polizisten in Haft
Nach über neun Stunden Verhandlung in einem kleinen Saal des Ravensburger Amtsgerichts war die Erschöpfung bei allen Beteiligten zu spüren. Beim 29-jährigen Angeklagten kam die sichtbare Enttäuschung hinzu. Keine Bewährung. Kein Ende der Zeit im Gefängnis. Keine Entlassung zu Kind und Lebensgefährtin. Stattdessen das Urteil des dreiköpfigen Schöffengerichts: zwei Jahre und sechs Monate Freiheitsstrafe für einen brutalen Angriff auf einen jungen Polizisten, den Oberstaatsanwalt Karl-Josef Diehl als „Tritt in das Gesicht des Rechtsstaats“ verurteilte.
Das Urteil im Messerstecher-Prozess von Meckenbeuren-Kehlen ist rechtskräftig. (Archivbild)
Riedhausen Räuberzinkenbaum auf dem Rathausplatz in Riedhausen gestellt
Ein Baum aus Stahl erinnert jetzt in Riedhausen an die Räuberbande des Schwarzen Vere. Die Skulptur nach der Idee Reinhold Gasser wurde in der Kunstschmiede von Peter Klink geschmiedet. 25¦000 Euro Zuschuss gab es aus dem Leader-Aktionsprogramm.
Bei der feierlichen Enthüllung des Räuberzinkenbaums trat die Räuberbande aus Riedhausen in Aktion. Ganz oben im Baumwipfel hat der ...
Politik "Die ewige Besserwisserei Westeuropas": Berthold Löffler hat lange in Polen gelebt. Er erklärt, wie Osteuropäer über Deutsche denken
Der Weingartener Professor ist ein Osteuropa-Experte. Im Interview erklärt er, warum Staaten wie Polen oder Ungarn die EU auf dem Holzweg sehen.
Für Ungarn war das ein Trauma: Flüchtlinge gehen im Herbst 2015 auf einen Checkpoint in Ungarn zu. Später schloss das Land seine Grenzen ...
Ravensburg Wie Corona das Geschäft des Pharmadienstleisters Vetter verändert
Während bei vielen Unternehmen in der Region noch Kurzarbeit angesagt ist, baut Vetter Pharma mit Sitz in Ravensburg 2021 bis zu 400 neue Stellen – vorrangig in der Produktion – aus. Dort werden derzeit unter anderem Corona-Impfstoffe, die sich in der Testphase befinden, in Spritzen abgefüllt. Warum sich Vetter dennoch nicht als Corona-Gewinner sieht, verrät uns Geschäftsführer Peter Sölkner.

Hier bereitet eine Mitarbeiterin im sogenannten Ansatzbereich einen Wirkstoff für die keimfreie Abfüllung in Spritzen vor.
Region Wie alt ist ihr Heimatort? Finden Sie es mit unserem interaktiven Tool heraus
Im bundesweiten Vergleich landet Baden-Württemberg beim Durchschnittsalter auf einem beachtlichen dritten Platz. Nur Hamburg und Berlin sind jünger. Nimmt man die Daten genauer in den Blick, zeigt sich beim Durchschnittsalter in den Gemeinden ein buntes Bild. Es gibt Ausreißer nach oben und nach unten. Auch in Südbaden. Wie sieht es in der Region und in Ihrem Heimatort aus? Finden Sie es heraus.
In Langenargen im Bodenseekreis, wo diese Familie spazieren geht, sind die Menschen im Schnitt 47,6 Jahre alt. Damit liegt der Ort über ...
Kreis Ravensburg Großbrand auf Bauernhof im Kreis Ravensburg: Stall brennt völlig aus, 70 Rinder sterben
Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Baindt im Kreis Ravensburg sind etwa 70 Tiere verendet. Etwa 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz, Menschen wurden nicht verletzt.
Die Feuerwehren rückten am frühen Morgen zu einem Großbrand auf einem Bauernhof in Baindt aus.
Bodenseekreis Polizei findet geflüchteten Strafgefangenen in der Ravensburger Innenstadt und nimmt ihn fest
Die Polizei Ravensburg hat am Mittwoch nach einem flüchtigen Strafgefangenen gefahndet. Inzwischen sitzt der Gesuchte wieder ein.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Friedrichshafen/Ravensburg Gutachter sprechen sich für Verlegung des Rettungshubschrauber-Standorts in den Kreis Ravensburg aus – so wird aktuell darüber diskutiert
Stadt, Landkreis und das Klinikum in Friedrichshafen wollen, dass "Christoph 45" in Friedrichshafen bleibt. Was sagen DRF-Luftrettung und Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben zu den Empfehlungen der Gutachter? Und wie sieht der weitere Zeitplan aus?
Der Rettungshubschrauber „Christoph 45“ hat seine Heimat am Klinikum Friedrichshafen. Ein Gutachten bringt nun einen neuen ...
Ravensburg 59-Jähriger wird bei Wohnungsbrand in Ravensburg schwer verletzt
Mit schweren Verletzungen musste ein 59-jähriger Mann am Dienstagmittag nach einem Wohnungsbrand in der Königsbergerstraße ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Rettungskräfte brachten den verletzten Mann in ein Krankenhaus
Ravensburg Tipps für Eintagstouren in den Ferien: In Ravensburg lässt es sich flanieren wie im Italien-Urlaub
Ein Ausflug nach Ravensburg bietet Einkaufserlebnis, Marienplatz-Flair und ein Museum für die ganze Familie.
Stadt der Türme und des Flanierens: Bei einem Ausflug nach Ravensburg kann man sich schon mal im Italien-Urlaub wähnen. Bild: Felix ...
Ravensburg Tierischer Einsatz für die Feuerwehr: Kleines Kätzchen steckt in Motorraum eines Autos fest
Aus einer misslichen Lage haben ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Ravensburg jüngst ein junges Kätzchen befreit.
Zunächst war es nur zu hören: Einsatzkräfte der Ravensburger Feuerwehr haben dieses kleine Kätzchen aus dem Motorraum eines Autos befreit.
Ravensburg Corona-Skandal oder Missverständnis? Ein Video mit dem Rutenfestchef und "Querdenkern" sorgt in Ravensburg für Ärger
Dieter Graf, der Chef des Rutenfestes, ist auf einem Video mit dem Corona-"Querdenker" Bodo Schiffmann zu sehen. Einen Rücktritt lehnt der Ravensburger ab. Er beharrt auf Meinungsfreiheit. Einen Wunsch Schiffmanns weist er zudem zurück.
Zeitreise in die Ravensburger Stadtgeschichte: Über 50.000 Menschen verfolgten zum Beispiel 2012 das Rutenfest. 1200 Trommler und ...
Corona So viele Corona-Infizierte gab es bisher in Ihrer Gemeinde: SÜDKURIER trägt erstmals alle kommunalen Daten für die Region zusammen
Viele Landratsämter veröffentlichten in der Vergangenheit die Infektionszahlen nur auf Kreisebene. Damit gibt sich der SÜDKURIER nicht zufrieden. Denn die Menschen wollen wissen: Wie sieht es vor der eigenen Haustür aus? Hier gibt es erstmals den Überblick.
Kreis Ravensburg Autofahrerin wird bei Unfall auf der A 96 bei Wangen leicht verletzt
Nach einem Verkehrsunfall musste die A 96 bei Wangen am Sonntagnachmittag in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.
Symbolbild.
Tübingen/Ravensburg Bio-Tech-Firma Curevac will Corona-Impfstoff in Oberschwaben produzieren lassen
Der Mittelständler Vetter-Pharma aus Ravensburg soll Abfüllung übernehmen. Das Unternehmen ist auf die hochsterile Produktion von Medikamenten spezialisiert.

Bei Curevac in Tübingen pipettiert ein Mann in einem Labor eine blaue Flüssigkeit. Wann kommt der Corona-Impfstoff aus Baden-Württemberg?
Friedrichshafen/Bad Waldsee Tipps für Eintagstouren in den Ferien: Warum Bad Waldsee ein kleines Traumziel für einen sommerlichen Familienausflug ist
Hübsche historische Städtchen gibt es im Bodensee-Hinterland viele, aber nur Bad Waldsee hat einen See mittendrin. Der Stadtsee ist das Lebenselixir der Waldseer und ihrer Gäste: Man kann um ihn herumspazieren oder joggen und natürlich hineinspringen.
Im Strand- und Freibad in Bad Waldsee lässt es sich an heißen Sommertagen gut aushalten.
Kreis Ravensburg Psychisch kranker Mann greift Richterin an – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des versuchten Totschlags
Ein 40-jähriger Mann soll eine Richterin angegriffen und gewürgt haben. Die Richterin war nach Angaben der Polizei für eine Anhörung im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Wangen im Allgäu.
Symbolbild.
Landkreis & Umgebung
Bodensee SÜDKURIER verlost Eintritt ins Ravensburger Spieleland mit exklusiver Führung durchs Feriendorf
Lust auf einen Blick hinter die Kulissen des beliebten Freizeitparks in Meckenbeuren? Für SÜDKURIER-Abonnenten gibt es am Samstag, 25. Juni eine Führung durch das neu gestaltete Feriendorf – und einen Tag Gratiseintritt.
Die Achterbahn Gravitrax gibt es seit 2021 im Ravensburger Spieleland – und sie ist der beliebten Konstruktions-Kugelbahn aus dem ...
Ravensburg Trauerfeier für Carl Herzog von Württemberg am 2. Juli in Altshausen
Carl Herzog von Württemberg, der am 7. Juni im Alter von 85 Jahren verstarb, wird am 2. Juli in Altshausen beigesetzt. Ob es zusätzlich eine Andacht in Friedrichshafen geben wird, ist aktuell noch unklar.
Carl Herzog von Württemberg im Jahr 2020. Am 7. Juni verstarb er im Alter von 85 Jahren. (Archivbild)
Weingarten Ein Toter und drei Verletzte bei Autounfall zwischen Weingarten und Staig
Ein Autofahrer ist bei einem Unfall mit drei anderen Wagen zwischen Weingarten (Landkreis Ravensburg) und Staig ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte.
Feuerwehr und Polizei sind nach einem Unfall auf der Bundesstraße 32 im Einsatz. Ein Autofahrer ist bei einem Unfall mit drei anderen ...
Konstanz/Ravensburg Verbrannte Erde bei der Polizei: Machtkampf um vakante Chefposten in Konstanz und Ravensburg
Das gab es noch nie: Seit April sind zwei wichtige Chefposten in den Polizeipräsidien am Bodensee verwaist. Welche Kämpfe hinter den Kulissen toben und wie Skandale und Postengeschacher die Sicherheit gefährden könnten.
Symbolbild.
Nachruf Er war ein Schaffer vor dem Herrn: Nachruf zum Tod von Carl Herzog von Württemberg
Carl Herzog von Württemberg ist tot. Er und seine Vorfahren prägten Baden-Württemberg. Seinen guten Ruf hat er sich erarbeitet – und blieb dabei immer leutselig.
Carl Herzog von Württemberg im Jahr 2020. Am 7. Juni verstarb er im Alter von 85 Jahren. (Archivbild)
Das könnte Sie auch interessieren