In die Wüste schickt Miss Tuning Julia Oemler nach diesen Bildern wohl niemand: Die Auflage des 15. Miss Tuning Kalenders ist laut Messe Friedrichshafen ab sofort erhältlich, 13 Hochglanzseiten begleiten die Fans durch das kommende Jahr. Immer im Mittelpunkt als Hingucker: Julia und schicke Autos, die der 23-Jährigen als Accessoires dienen. Nicht zu verachten seien auch die Locations in und um Dubai, die sowohl von der Temperatur wie auch von ihrer Imposanz den Autos in nichts nachstehen. „Es war genial in Dubai zu shooten. Wir haben so viele coole Plätze gesehen“, berichtet die Bürokauffrau.

Neben der Palm Jumeirah wurde auch in der Werkstatt von Simon Motorsport, im Showroom von Brabus Middle East und in der Wüste fotografiert. „Die Temperatur war vermutlich die größte Herausforderung für das ganze Team“, berichtet Star- und Playboy-Fotograf Andreas Reiter, „aber Julia hat das klasse gemacht. Man sieht an den Bildern, welche Ausstrahlung sie hat und dass ihr das wirklich Spaß macht.“ Bei Temperaturen von weit über 40 Grad Celsius wurde sieben Tage lang geshootet. Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (28. April bis 1. Mai 2017),mit einer limitierten Auflage von 1500 Exemplaren, gibt es zumPreis von 25 Euro inklusive Versand. Bestellformulare, weitere Fotos sowie ein Video zum Making-of sind im Internet abrufbar.

Weitere Informationen unter: www.tuningworld.de