Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Spritze wird im Mini-Kreisimpfzentrum in der Gemeindehalle Unterlauchringen aufgezogen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 231 Neuinfektionen in Basel-Stadt
Das RKI meldet am Donnerstag für den Landkreis Waldshut eine sinkende 7-Tage-Inzidenz von 442, im Landkreis Lörrach liegt sie bei 524. 118 Neuinfektionen im Kanton Schaffhausen.
Rheinfelden Der Dorfplatz in Adelhausen nimmt Form an
Ortsvorsteherin Silvia Rütschle gibt Einblick in den Baufortschritt. Die Fertigstellung ist auf Anfang 2022 geplant. Für das Einweihungsfest gibt es auch schon Ideen.
Rheinfelden Ende des Jahres verlässt Michael Schwarz Rheinfelden – er bilanziert seine Zeit als Experte für Energiefragen
Im Interview bilanziert Michael Schwarz seine elfjährige Arbeitszeit in der Rheinfelder Verwaltung. Sein Motto ist nicht der erhobene Zeigefinger, sondern mit den Menschen reden und erklären.
Top-Themen
Rheinfelden Das Osypka-Kinderhaus in Rheinfelden-Herten soll nach Ansicht des Ortschaftsrates Herten möglichst schnell aufgestockt werden
Der Ortschaftsrat Herten kritisiert, dass Stadt im Haushaltsplan erste Planungsrate erst 2025 vorsieht.
Der Ortschaftsrat Herten will das Osypka-Kinderhaus in Rheinfelden-Herten möglichst schnell aufstocken.
Kreis Lörrach Lörracher Landrätin stellt Gebührenerhebung für Blaue Tonne infrage
Die privaten Entsorgungsunternehmen Kühl und Remondis sollen überprüfen, ob eine finanzielle Beteiligung der Bürger an den Blauen Tonnen wirklich notwendig ist. Das fordert Landrätin Marion Dammann in einem Schreiben an die Firmen wendet. Beide Firmen hatten 2020 Gebühren
Im Kreis Lörrach soll es eine blaue Tonne in kommunaler Regie geben. BILD: GRA
Rheinfelden Made in Adelhausen: Kulinarische Köstlichkeiten in drei Bänden
Das Silvia Gerbode, Petra Heck und Heidi Kuder bringt Koch- und Backbücher heraus, die als Weihnachtsgeschenk geeignet sind. Die Werke sind einzeln oder im Dreier-Pack zu haben.
Heidi Kuder präsentiert die Bücher „Made in Adelhausen“. Bild: Wunderle
Rheinfelden Kontroverse über evangelische Erklärung zum Islam und Bedauern über „diffuses Drumherumgerede“
Dass vor einem Jahr die evangelische Landeskirche eine synodale Erklärung zum christlich-islamischen Verhältnis verabschiedet hat, war Anlass für eine Einladung des christlich-islamischen Vereins Hochrhein (CIVH) ins katholische Pfarreizentrum St. Josef. Die 25 Gäste lieferten sich dabei eine anregende kontroverse Diskussion mit den Referenten, die ihre Sicht bezüglich der Erklärung der evangelischen Landeskirche kritisch äußerten.
Eine interessante Gesprächsrunde ergab sich im katholischen Pfarreizentrum.
Ringen Ringer-Nachwuchs des TuS Adelhausen gewinnt Titel
Nach der Meisterschaft in der Bezirksjugendliga ist der TuS Adelhausen auch in der Verbandsjugendliga Spitze. 19:17-Erfolg im Final-Rückkampf gegen die RKG Freiburg.
Titelsammler: Nach dem Titelgewinn in der Bezirksjugendliga gewann der Nachwuchs des TuS Adelhausen erstmals auch die Meisterschaft in der Verbandsjugendliga. Über den Erfolg freuen sich (hinten von links) Ianis Buzan, Nikita Revin, Julius Kummer, Luca Henke und Axel Asal sowie (vorn von links) Jan Schweizer, Luka Graf, Louis Freiberg, Leopold Kummer, Wladislav Melnikov und Neo Warketin.
Ringen, 1. Bundesliga Südwest TuS Adelhausen beweist trotz Niederlage gegen KSV Köllerbach viel Kampfgeist
Ringen, 1. Bundesliga Südwest: TuS Adelhausen verliert mit 10:19 gegen den Tabellenführer. Spannende Kämpfe vor ungewohnt leeren Rängen. Freiwillige Begrenzung der Zuschauerzahlen wegen Verschärfung der Corona-Maßnahmen auf 150 Personen. Als Alternative bietet der Verein einen Live-Stream an.
Athletisch und agil: Sebastian Jezierzanski (rot) vom TuS Adelhausen vermied mit diesem Kunststück, dass Gegner Piotr Ianlov zu Punkten kam.
Fußball-Landesliga Julian Jäger vom FSV Rheinfelden ist nicht mehr der "Kopflos-Pilot"
Fußball-Landesliga: Julian Jäger ist Kapitän und Sportlicher Leiter des FSV Rheinfelden. Als Stütze in der Abwehr ist der Hitzkopf von früher beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer eine feste Größe. Seine Zeit beim SV Herten will er nicht missen.
Er gibt alles: Julian Jäger zählt beim Landesliga-Spitzenreiter FSV Rheinfelden zu den großen Stützen in der Abwehr. Der 30-Jährige spielt seine vierte Saison bei den Rheinfeldern, ist Sportlicher Leiter und mit Jeremy Stangl der Kapitän der Mannschaft.
Rheinfelden Neuer Bildband dokumentiert die Stadtgeschichte
Vier Jahre lang hat der Arbeitskreis Geschichte des Haus-Salmegg-Vereins daran gearbeitet, nun liegt der erste Band zum Stadtjubiläum vor.
Die Stadtansicht von Rheinfelden mit dem Wasserturm.
Rheinfelden Seit 50 Jahren gibt es den Organspendeausweis – aber nicht jeder hat ihn in der Tasche
Am 3. November vor 50 Jahren wurde der erste Organspendeausweis ausgegeben. Wie gehen Menschen in Rheinfelden mit dem sensiblen Thema persönlich um?
Organspendeausweise sind in Apotheken oder online kostenlos zu bekommen.
Ringen TuS Adelhausen gewinnt und gemischte Bilanz für den KSV Rheinfelden
Ringer-Erstbundesligist TuS Adelhausen beendet die Vorrunde nach dem Sieg beim KV Riegelsberg als Zweiter. Regionalligist KSV Rheinfelden lässt dem Heimsieg gegen den KSV Hofstetten eine Niederlage beim KSV Schriesheim folgen.
Super-Kämpfer: Sehr erfreulich für den Bundesligisten TuS Adelhausen war der Schultersieg von Nachwuchsringer Norman Trübe (rechts) gegen den Franzosen Salim Sarti. Der TuS Adelhausen kehrte mit einem deutlichen Sieg beim KV Riegelsberg nach Hause und beendet die Vorrunde als Zweiter.
Hochrhein/Schweiz Das Gesundheitszentrum Fricktal hat genügend Pflegekräfte – dank der Grenzgängerinnen und Grenzgänger
Der Mangel an Pflegekräften ist nicht nur in Deutschland ein Problem: In der Schweiz sind mehrere tausend Stellen im Pflegebereich nicht besetzt. Beim Gesundheitszentrum Fricktal hat man bislang Glück – auch, weil 28 Prozent des Personals aus Deutschland stammt. Doch auch aus Rheinfelden/CH heißt es: Der fehlende Nachwuchs macht Sorgen.
Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Klinikflur. (Symbolbild)
Tischtennis Frauen des SV Nollingen feiern zwei Siege
Tischtennis-Verbandsliga: SV Nollingen festigt den zweiten Platz durch einen 8:4-Erfolg beim TTC Reute und einen 8:6-Sieg beim TTC Willstätt. TTF Stühlingen verlieren mit 4:8 bei Tabellenführer TTC Altdorf.
Starke Leistung: Lisha Wang und die Verbandsliga-Spielerinnen des SV Nollingen festigten durch zwei Siege den zweiten Tabellenplatz.
Schwörstadt Schwörstadt will Hoheit über sein Trinkwasser nicht aus der Hand geben
Gemeinde Schwörstadt vergibt die Betriebsführung mangels Personal deshalb nur vorübergehend an Energiedienst Netze. Eigene Verantwortung bleibt das Ziel.
Die Vergabe der Betriebsführung bei der Wasserversorgung an Energiedienst ist für die Gemeinde Schwörstadt eine Notlösung.
Fußball-Kreisliga A SV Rheintal gelingt dritter Sieg in Folge mit 5:1-Erfolg beim SV Albbruck
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel festigt der FC 08 Bad Säckingen durch ein 4:0 gegen den SC Lauchringen den zweiten Platz. Kein Sieger zwischen der Spvgg. Wutöschingen und dem SV Stühlingen. VfR Horheim-Schwerzen bezwingt mit seinem neuen Trainer Andreas Hoffmann den FC Grießen mit 3:1. Remis im Spitzenspiel zwischen SV 08 Laufenburg II und SV BW Murg. In der West-Staffel muss sich der FSV Rheinfelden II mit einem 2:2 gegen den TuS Kleines Wiesental zufrieden geben. FV Degerfelden rettet Remis beim SV Weil II.
Dreierpack: Robin Wagner steuerte drei Treffer zum 5:1-Kantersieg des SV Rheintal beim SV Albbruck bei.
Fußball-Landesliga FSV Rheinfelden feiert Premiere im neuen Stadion mit einem Sieg
Fußball-Landesliga: Auch im 13. Saisonspiel bleibt der FSV Rheinfelden ohne Bezwinger und baut seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf zehn Punkte aus. Verdienter 3:2-Erfolg gegen den FC Freiburg-St. Georgen. Überragender Almin Mislimovic mit zwei Treffern und einer Vorlage. Rund 500 Zuschauer sorgen für würdiges Ambiente in der NaturEnergie Arena.
Mann des Tages: Almin Mislimovic (links) war mit zwei Treffern und einer Vorlage der überragende Spieler beim FSV Rheinfelden, der bei der Premiere im neuen Stadion den FC Freiburg-St. Georgen mit 3:2 bezwang. Beglückwünscht wird er hier von Massimo De Franco (Mitte) und Jeremy Stangl.
SV Herten - FC Wallbach Lucas Eschbach führt seine Elf zu einem locker herausgespielten 5:1-Heimsieg
Fußball-Bezirksliga: SV Herten baut seine Heimserie gegen einen personell nicht den Ansprüchen genügenden FC Wallbach auf 16 Punkte aus sechs Spielen aus
Zweites Saisontor: Lucas Eschbach traf beim 5:1-Sieg des SV Herten gegen den überforderten FC Wallbach zur 2:0-Führung.
Bilder-Story FSV Rheinfelden bleibt mit dem 3:2-Erfolg gegen den FC Freiburg-St. Georgen auch im 13. Saisonspiel unbesiegt – und wir haben Bilder!
Fußball-Landesliga: Unser Fotograf Neithard Schleier war mit der Kamera bei der Platzpremiere des Spitzenreiters in der NaturEnergie-Arena.
Rheinfelden Erfolgreich: Friseurin Stefania Nicolosi hat bereits weitere Ziele fest im Blick
Stefania Nicolosi schließt mit einem Notendurchschnitt von 1,3 ihre Friseurausbildung ab. Nach dem Kammersieg will sie Modemanagement studieren.
Stefania Nicolosi ist Kammersiegerin im Friseurhandwerk.
Hochrhein/Südschwarzwald Kein Zutritt für Getestete: Welche Veranstalter in der Region setzen auf die 2G-Regel – und welche nicht?
Die neue Corona-Verordnung erlaubt Veranstaltern, selbst zu entscheiden, ob sie nur noch geimpfte und genesene Besucher zulassen oder nicht. Wie ist die Lage in der Region? Hier ein Überblick.
Welche Veranstalter in der Region entscheiden sich für die 2G-Regel-Regelung und gewähren nur noch Geimpften und Genesenen Zutritt? Wir haben unter anderem in Waldshut-Tiengen, Bad Säckingen, Lörrach und Rheinfelden nachgefragt. (Symbolbild)
Fußball-Kreisliga A Reserve des SV 08 Laufenburg erwartet Tabellenführer SV BW Murg zum Spitzenspiel
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel ist der FC 08 Bad Säckingen gegen den SC Lauchringen Favorit. SV Nöggenschwiel im Derby gegen den SV Waldhaus. SV Stühlingen im Wutachtal-Derby bei der Spvgg. Wutöschingen. SV Rheintal beim SV Albbruck, SV Obersäckingen beim FC Geißlingen und FC Grießen beim VfR Horheim-Schwerzen. In der West-Staffel verzichtet die SG FC Wehr/Brennet II auf ihre Partie und wird dann vom Spielbetrieb ausgeschlossen. FSV Rheinfelden II erwartet TuS Kl.Wiesental. FV Degerfelden beim SV Weil II.
Torjäger: Gabriel Dittmar vom SV 08 Laufenburg II führt mit zwölf Treffern die Torjägerliste der Kreisliga A, Ost an. Am Sonntag ist er im Spitzenspiel und Derby gegen den SV BW Murg gefordert. Bei den Murgern war Francesco Lo Presti bisher elf Mal erfolgreich.
Fußball-Landesliga Platzpremiere beim FSV Rheinfelden und Hoffen auf die Wende beim SV 08 Laufenburg
Fußball-Landesliga: FSV Rheinfelden spielt am Samstag erstmals in seiner neuen "NaturEnergie Arena". Gegen den FC Freiburg-St. Georgen will die Mannschaft von Trainer Werner Gottschling auch im 13. Saisonspiel unbesiegt bleiben. SV 08 Laufenburg hofft nach drei Niederlagen in Folge am Samstag gegen die SG Nordweil/Wagenstadt auf Punkte.
Da geht‘s lang: Die beiden Rheinfelder Trainer Werner Gottschling (links) und Peter Johann geben ab Samstag ihren Spielern auf dem neuen Platz ihre Anweisungen.
Rheinfelden Forderung nach Kompass für Klimaneutralität
Rainer Vierbaum kritisiert Systematik der CO2 -Bilanz. Stadt habe bei vielen Emissionen keinen Einfluss, wie Autobahnverkehr.
Die Autobahn wird bei den Emissionen aus dem Verkehr mitgerechnet.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Corona-Impfungen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach – alle Angebote in der Übersicht
Im Kampf gegen das Coronavirus setzen die Landkreise weiter auf verschiedene Impfangebote. So bringen Impfbusse Impfstoffe direkt in die Gemeinden am Hochrhein und im Südschwarzwald. Außerdem gibt es mehrere Mini-Impfzentren. Hier erfahren Sie, wo es überall Impfmöglichkeiten gibt und was bei der Anmeldung zu beachten ist.
Eoinblick in das Bad Säckinger Mini-KIZ: PTA Friederike Thoma zieht die Spritzen mit dem Impfstoff auf. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus in Bad Säckingen wird Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr gegen Corona geimpft.
Hochrhein Auf Wiedersehen, Angela Merkel! Die Kanzlerin war mehrmals am Hochrhein zu Gast
Die Ära Angela Merkel geht nach 16 Jahren zu Ende. Am Donnerstagabend wurde die deutsche Bundeskanzlerin in Berlin mit dem Großen Zapfenstreich der Bundeswehr verabschiedet. Die 67-jährige CDU-Politikerin war im Laufe ihrer Karriere mehrmals am Hochrhein zu Gast. Wir blicken auf die Besuche zurück.
2011: Bundeskanzlerin Angela Merkel winkt am 16. März der jubelnden Menge in der Waldshuter Stadthalle zu. Es ist der deutschlandweit erste Wahlkampfauftritt Merkels nach den Atomunglücken von Japan.
Rheinfelden Veranstaltungen zum Jahresbeginn und an Fasnacht fallen in Rheinfelden erneut aus
Der Neujahrsempfang der beiden Rheinfelden und die Termine der Narrenzunft fallen aus.
Abgesagt heißt es wieder, viele Veranstaltungen finden nicht statt.
Schwörstadt Die Notfallrettung der Helfer vor Ort in Schwörstadt kommt gut an
Die Helfer vor Ort sind seit Herbst 2019 in Schwörstadt aktiv. Sie ziehen eine positive Bilanz über 55 geleistete Einsätze.
In Notfällen sind die „Helfer vor Ort“ in wenigen Minuten an der Einsatzstelle.
Rheinfelden Der Bau- und Umweltausschuss Rheinfelden spricht sich für das geplante Wohn- und Geschäftshaus an der Karl-Fürstenberg-Straße aus
Der Bau- und Umweltausschuss Rheinfelden empfiehlt eine Änderung des Bebauungsplans für das geplante Wohn- und Geschäftshaus an der Karl-Fürstenberg-Straße. Auch Fahrradabstellplätze sind Thema in der Sitzung.
Nach dem Abriss ist an der Karl-Fürstenberg-Straße in Rheinfelden eine Baulücke entstanden.