Thema & Hintergründe

Blaulicht Rheinfelden

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Rheinfelden,  Einsätze der Feuerwehr in Rheinfelden und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Rheinfelden Unbekannte brechen zwei Autos in Herten auf – Polizei sucht Zeugen
Im Ortsteil Herten wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Fahrzeuge aufgebrochen, nun sucht die Polizei nach möglichen Zeugen der Vorfälle.
Unbekannte haben in Herten zwei Autos aufgebrochen. (Symbolbild)
Rheinfelden Zweimal überschlagen sich in der Nacht zum Sonntag bei Rheinfelden Autos
Einmal ist Alkohol im Spiel, einmal ist überhöhte Geschwindigkeit wohl die Ursache. Ein Fahrer wird leicht verletzt. Sachschaden bewegt sich im fünfstelligen Bereich.
Symbolbild
Rheinfelden Wild nutzt offene Betriebstore
Mehrere Leser weisen auf den Missstand hin. Autobahn GmbH berichtet von defekter Lichtschranke als Ursache.
Dieses Betriebstor für die Autobahnmeisterei in der Nähe der Dorfbachtalbrücke stand wochenlang offen.
Rheinfelden Tore an den Wildschutzzäunen entlang der Autobahn 98 fehlen noch
Obwohl der vierte A 98-Abschnitt schon seit Dezember offen ist, sind die Wildschutzzäune noch nicht fertig.
Diese provisorischen Wildzäune hat Leser Bernd Barkim im Wald entdeckt.
Rheinfelden Trottoirfest: Wo ist die vier Meter hohe Bierflasche geblieben?
Eine aufblasbare Bierflasche ist in der Nacht auf Sonntag vom Festplatz des Trottoirfests verschwunden. Die Polizei geht von Diebstahl aus.
Direkt neben der Bühne stand die aufblasbare Bierflasche (hier eine aktuelle Aufnahme vom Samstag). Am Sonntagmorgen war sie weg.
Rheinfelden Mehrere Rehe im Autobahntunnel – eines wird von Auto erfasst und erliegt Verletzungen
Das junge Tier ist am frühen Samstagmorgen im Herrschaftsbucktunnel Rheinfelden mit einem Auto kollidiert und verendete noch an der Unfallstelle. Förster erklärt, wie die Tiere möglicherweise in den Tunnel gelangt sind.
Das junge Reh verendete noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Rheinfelden Funken aus einer Feuerschale lösen einen Flächenbrand auf dem Gelände des SV Herten aus
400 Quadratmeter brennen am Samstag auf dem Gelände des SV Herten. Ursache ist laut Polizei ein offenes Feuer in einer Feuerschale. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich vor offenem Feuer.
Glück im Unglück: Der Fußballplatz blieb vom Feuer verschont.
Rheinfelden/Schwörstadt Update: B34 bleibt den restlichen Tag gesperrt – weitere Bäume drohen auf die Straße zu fallen
Eigentlich sollte die Baustelle auf der B34 zwischen der Rheinfelder Alukreuzung und dem Schwörstädter Ortseingang tagsüber geöffnet sein. Dennoch bleibt die Straße am Mittwoch zu.
Stau in Schwörstadt: Zum Start der Baustelle bildeten sich bereits vor einigen Wochen lange Staus in Schwörtstadt. Nun war am 10. August ...
Rheinfelden Die Stadt Rheinfelden wartet auf ein neues Bushäuschen
Nach dem Brand im Mai soll das Bushaltehäuschen an der Müßmattstraße in Rheinfelden ersetzt werden, das bestellte Neue wird aber noch nicht geliefert.
Besonders einladend ist dieses Bushäuschen an der Müßmattstraße nicht. Die Stadt Rheinfelden hat ein neues bestellt, das auf sich warten ...
Rheinfelden Feuer zerstört Lagerhalle in Rheinfelden – drei Mitarbeiter verletzt
Laut Polizei entsteht bei dem Brand an der Schildgasse ein Schaden zwischen 500.000 und einer Million Euro. Die Halle muss wegen Einsturzgefahr abgerissen werden.
Drei Mitarbeiter wurden beim Brand einer Lagerhalle in Rheinfelden verletzt. (Symbolbild)
Rheinfelden Feuerwehr: OB Klaus Eberhard bekennt sich zum Neubau an der Römerstraße
Der Rohbau des neuen zentralen Feuerwehrgerätehauses für die Kernstadt Rheinfelden soll bis zum Jahresende 2022 stehen. Hier werden künftig die Abteilungen Nollingen, Warmbach, Karsau und Kernstadt zusammengelegt.
Rudi Bernbach (rechts) erhielt eine der höchsten Auszeichnungen, das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze, von Dietmar Müller überreicht.
Degerfelden Partyspaß mündet in Gewalt-Tumult: Mehrere Verletzte bei Schlägerei an Krailochhütte
Etliche Menschen sind bei einer Party in Degerfelden durch Schläge und Tritte verletzt worden. Eine Gruppe Unbekannter hatte die Veranstaltung gekapert und umgehend eine Schlägerei angezettelt.
Die Polizei musste zu einer eskalierten Party in Degerfelden.
Westlicher Hochrhein Hundebesitzer geraten wegen nicht angeleinter Tiere aneinander
Frau zeigt Vorfall am Samstag in Warmbach an. In Rheinfelden ermittelt die Polizei wegen einer Fahrerflucht im McDonalds-Kreisverkehr. Der Blaulicht-Report.
In eine missliche Lage geriet der Fahrer eines Abschleppwagens, der eigentlich einer Frau helfen wollte, die von der Fahrbahn abgekommen ...
Rheinfelden Warum ein Grünen-Stadtrat die Aufgabe der Strafverfolgung fordert
Heiner Lohmann nutzt die Vorstellung der Kriminalstatistik dazu, den Revierleiter aufzufordern, bereits jetzt die Strafverfolgung bei geringen Cannabis-Mengen aufzugeben. Doch damit stößt er auf wenig Verständnis.
Solange der Umgang mit Cannabis nicht legal ist, wird die Polizei in Rheinfelden Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz weiter ...
Rheinfelden Mit 119 Sachen in ein Scheunentor, aber nur 900 Euro Strafe
20-Jähriger muss sich vor dem Amtsgericht für einen Unfall mit erheblichem Schaden an einer Degerfelder Scheune verantworten. Richterin lässt Gnade walten.
In der Linkskurve der B 316 vor der Degerfelder Sägmühle kam das Fahrzeug des Angeklagten ins Schleudern und prallte in ein ...
Rheinfelden Polizei registriert in Rheinfelden wieder mehr Diebstähle
Wieder Zunahme der Straftaten in Rheinfelden festgestellt. Von 57 Soll-Stellen sind im Revier Rheinfelden aktuell nur 44 besetzt,
Blicken auf zwei herausfordernde Corona-Jahre zurück: Dieter Wild (links) und Manfred Geiges. Bild: Verena Pichler
Rheinfelden Gefahrgutunfall in Rheinfelden: Größerer Einsatz für die Feuerwehr
In einem Hertener Betrieb kam es am Mittwoch zu einem Gefahrgutunfall. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Es bestand keine Gefahr für Bevölkerung und Umwelt.
Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Rheinfelden Brand in der Alu Rheinfelden
Polizei schätzen den Schaden auf mehrere zehntausend Euro.
Rheinfelden Die Feuerwehr muss einen Fahrer nach einem Unfall in Rheinfelden aus dem Fußraum befreien
Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag in der Friedrichstraße auf eine Verkehrsinsel gefahren und an einem Verkehrszeichen gelandet. Er rutschte in den Fußraum und war eingeklemmt.
Rheinfelden 30.000 Euro Schaden sind beim Brand einer Gartenhütte in Rheinfelden entstanden
Eine Gartenhütte und ein Auto-Unterstand sind laut Polizei am Dienstag in Rheinfelden niedergebrannt.
Rheinfelden B34: Schwerer Verkehrsunfall bei Beuggen – zwei Personen verletzt
86-jährige Autofahrerin gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem Auto eines 22-Jährigen. Bundesstraße am Freitag eine Stunde gesperrt.
Bild : B34: Schwerer Verkehrsunfall bei Beuggen – zwei Personen verletzt
Rheinfelden Ausraster an Fasnacht: Zwei Männer und eine Frau müssen eine Geldstrafe zahlen
Zwei Männer und eine Frau wurden zu Geldstrafen verurteilt, weil sie am Rosenmontag 2020 Polizisten angegriffen haben. Vor Gericht bedauerte einer der Angeklagten den „Vorfall zutiefst“.
Zuviel Alkohol getrunken hatten die Beschuldigten im Vorfeld der Tat an Fasnacht 2020. (Symbolfoto)
Rheinfelden Diebe stehlen auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Schildgasse in Rheinfelden die Geldbörse einer 74-Jährigen
Während ein Mann eine 74-Jährige beim Einladen ihrer Einkäufe ins Auto in Rheinfelden ablenkte, stahl ein zweiter Mann ihre Geldbörse aus der Jackentasche.