Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sören begrüßt Klimamission der Stadt Rheinfelden. Bild: Jens Büttner (dpa)
Rheinfelden Sören begrüßt Schritt der Stadt
Rheinfelden will sich dem Klimawandel stellen und hat die EU-Charta zur Mission „Anpassung an den Klimawandel“ mitgezeichnet
Rheinfelden Abriss wird deutlich günstiger
  • Bürgerheimneubau kostet 31 Millionen Euro
  • Architektenhonorar verursacht keine Zusatzkosten
  • Anwohner reichen Klage gegen das Projekt ein
Waldshut-Tiengen Nach Erdbeben in der Türkei: Welle der Spendenbereitschaft am Hochrhein
Die Betroffenheit nach den Erdbeben in der Türkei und in Syrien ist auch hierzulande groß – ebenso die Hilfsbereitschaft. Auch am Hochrhein organisieren Angehörige Hilfstransporte. Von der Resonanz sind sie überwältigt.
Top-Themen
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Anrufer meldet Messerstecherei – Polizei rückt mit Großaufgebot aus
An der Landesstraße in Rickenbach gehen zwei Männer aufeinander los, sie sind verletzt. Die Polizei beschlagnahmt ein abgebrochenes Küchenmesser.
Ein Großaufgebot der Polizei rückte nach Rickenbach aus, wo zwei Männer aufeinander losgegangen waren. War da ein Messer im Spiel? ...
Kreis Lörrach Bei einer Möwe in Weil wird Vogelgrippe nachgewiesen! Nun muss das Geflügel im Stall bleiben
Der Vogelgrippe-Nachweis bei dem verendeten Wildvogel in Weil am Rhein hat Konsequenzen für die Geflügelhalter im Kreis Lörrach. Um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, müssen sie strikten Regeln folgen.
Geflügelhalter im Kreis Lörrach müssen ihre Tiere bis 28. März 2023 im Stall halten oder den Auslaufbereich mit engmaschigen Netzen ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 42-Jährige stirbt eine Woche nach dem Brand in ihrer Wohnung in Schweizer Klinik
Heizlüfter entfacht am 27. Januar in der Schmitzinger Straße in Waldshut ein Feuer. Die Bewohnerin wird mit schweren Verletzungen ins Universitätsspital nach Zürich geflogen. Sie überlebt es nicht.
Aus dem Polizeibericht: Mehr als eine Woche nach Brand in ihrer Wohnung stirbt die 42-jährige Bewohnerin im Spital. (Symbolbild)
Laufenburg Energiedienst macht im vergangenen Jahr 30 Millionen Euro mehr Gewinn als erwartet
Der deutsch-schweizerische Energieversorger geht davon aus, dass er 2022 mit rund 103 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern abschließen wird. Der bereinigte Wert liegt tiefer als der im Vorjahr.
Der Firmensitz von Energiedienst im Schweizer Laufenburg. Im Hintergrund rechts ist das Kraftwerk zu erkennen, eines von drei ...
Rheinfelden Zunftabend greift Stadtjubiläum auf – Narrenzunft Rheinfelden in bester Spiellaune
Die Akteure des Zunftabends in Rheinfelden haben das Publikum begeistert. Hingerissen waren die Gäste, zu denen auch OB Klaus Eberhardt und die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller zählten.
Die Grabbe-Mädels legten einen glänzenden Auftritt hin.
Rheinfelden Stephanie Müller aus Rheinfelden möchte Kindern das Lernen mit Sport näherbringen
„Kinder sind unsere Zukunft“, sagt Stephanie Müller. Aus diesem Grund seien Kinder und deren Bildung es wert, in sie zu investieren. Mit ihrem Projekt „2b4Kids“ möchte sie Sport und Lernen verbinden.
Stephanie Müller hat die Organisation „2b4kids“ gegründet.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Aus dem Wohnhaus qualmt's, weil ein Backofen glüht – Feuerwehr rückt an
Eine 78-Jährige schaltet den Ofen in Bad Säckingen wohl versehentlich ein. Die Einsatzkräfte müssen das überhitzte Gerät abmontieren und nach draußen bringen. Die Bewohner verlassen das Gebäude erst mal.
Die Feuerwehr rückt aus, weil es aus einem Wohnhaus in Bad Säckingen qualmt. (Symbolbild)
Todesfälle Der Geruch von Leichen – zwei Tatortreiniger erzählen
Vor Kurzem taucht am Hochrhein eine mumifizierte Leiche auf. Die Ermittler vermuten, dass der Unbekannte schon seit sechs Jahren tot ist. Später muss die Leichenwohnung gereinigt werden. Aber wer macht so etwas?
Donato Di Benedetto (links) und Danijel Ilic sind Tatortreiniger. Mit dem, was sie während ihrer Arbeit erleben, kommt nicht jeder zurecht.
Fußball Zwei Serien des FSV Rheinfelden reißen bei Niederlage gegen VfR Hausen
Fußball-Landesliga: Beim 0:2 gegen Spitzenreiter VfR Hausen vergeben die Gastgeber beste Chancen. Torwart Oguz Ozan lässt sich überlisten.
Bedient: Auch Vincent Kittel kann es nicht fassen und ärgert sich über die 0:2-Niederlage seines FSV Rheinfelden gegen Tabellenführer ...
VfR Bad Bellingen - SV Herten Zweiter Auswärtssieg ist Balsam für die geschundene Seele
Fußball-Bezirksliga: SV Herten setzt sich mit 3:1 beim VfR Bad Bellingen durch und besiegelt damit die vierte Heimpleite für die Gastgeber
Unter Beschuss: Hier erwartet Torwart Ismaila Keita vom VfR Bad Bellingen den Schuss von Yannik Böhler (Nr. 2) beim 3:1-Sieg des SV Herten.
Bilder-Story FSV Rheinfelden verliert mit 0:2 gegen Spitzenreiter VfR Hausen – und wir haben Bilder!
Fußball-Landesliga: Unser Fotograf Thomas Heß war mit der Kamera unterwegs!
Achtung! SÜDKURIER-Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung erfordert die Zustimmung unserer Fotografen und des Verlags!
Bild : FSV Rheinfelden verliert mit 0:2 gegen Spitzenreiter VfR Hausen – und wir haben Bilder!
Rheinfelden Appell aus dem Awo-Sozialkaufhaus: Manche Spenden belasten mehr, als sie helfen
Spenden an das Awo-Schatzkästlein in Rheinfelden gibt es reichlich. Bei einigen haben die Mitarbeiter besonders viel zu tun – und das muss nicht sein.
Das Awo-Schatzkästlein ist ein gut sortiertes Sozialkaufhaus. Von links: Ingrid Diesner, Ina Pietschmann, Manfred Frech und Michael ...
Bad Säckingen Weihnachtsgewinnspiel: Beim Einkauf eine Reise nach Kuba gewinnen
In Bad Säckingen startet das große Weihnachtsgewinnspiel wieder. Zahlreiche Geschäfte geben an ihre Käufer Rubbellose aus. Die erste Gewinnchance gibt es bereits am 28. November.
Sie freuen sich auf das Weihnachtsgewinnspiel (von links): Key Account Managerin Lisa Vogt von SK ONE, Büroleiterin Sonja Gruninger vom ...
Rheinfelden Riegel gegen unerwünschte Bars in der Friedrichstraße bleibt bis Ende 2023
Der Gemeinderat stimmt Verlängerung der Veränderungssperre zu. Im Herbst 2023 soll Bebauungsplanverfahren abgeschlossen sein.
Veränderungen in der Friedrichstraße in Rheinfelden sind ein weiteres Jahr unzulässig.
Rheinfelden „Es geht um eine Hündin im Tierheim“: Julia Mestriner Phillipp stellt ihr Kinderbuch vor
Die brasilianische Malerin und Autorin will mit ihren Büchern, Kinder wieder mehr zum Lesen bewegen.
Tiere und Engel bevölkern die Kinderbücher von Julia Mestriner Phillipp.
Lörrach Der Mann mit dem Hut kommt nach Lörrach: Zucchero spielt beim Stimmen-Festival 2023
Nach Simply Red ist ein weiterer Künstler für das Stimmen-Festival 2023 bestätigt. Am Samstag, 15. Juli, tritt der italienische Weltstar Zucchero im Rahmen seiner „World Wide Tour“ auf dem Marktplatz in Lörrach auf.
Der italienische Superstar Zucchero tritt am 15. Juli 2023 beim Stimmen-Festival auf dem Lörracher Marktplatz auf.
Grenzach-Wyhlen Mumifizierte Leiche: Die Identität des Verstorbenen ist endlich geklärt
Am 30. Oktober findet die Polizei eine mumifizierte Leiche in einer Wohnung in Grenzach. Es ist der zweite Leichenfund innerhalb weniger Wochen in der Gemeinde. Nun steht fest, wer der Verstorbene ist.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Rheinfelden Stadt Rheinfelden ist in einer prekären Finanzsituation
Verwaltung legt dem Gemeinderat den Haushaltsentwurf für das Jahr 2023 vor. Ein Minus von rund sieben Millionen Euro wird darin prognostiziert.
Die Investitionen für die Feuerwehr stehen im Haushalt 2023 nicht in Frage. Archivbild: Ingrid Böhm-Jacob
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Diebe klauen Autos in Tiengen und in Igelschlatt – die Polizei hofft auf Hinweise
Ein Wagen liegt wenig später im Straßengraben, der zweite ist nach wie vor verschwunden. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Rheinfelden Ärger in Ratssitzung über ein Schreiben ehemaliger Gemeinderäte
Die Rheinfelder Ex-Stadträte Wilhelm Staufenbiel (Unabhängige) und Patricia Merkel (Grüne) sorgen mit ihrer Wortmeldung für Irritation im Gemeinderat.
Auf dem Recyclinghof werden demnächst Daten zur Nutzung erhoben. Bild: Erika Bader
Rheinfelden So macht Draufhauen am meisten Spaß
Besuch in der Schmiede-Workshop der Werkstatt Kinderrechte. Hobby-Schmied Georg Staudenmayer gibt Einblicke ins Handwerk und verrät Tricks.
In einer Sache sind sich die vier Teilnehmer des Workshops einig: Das Draufhauen, bis die Funken fliegen, macht ihnen beim Schmieden am ...
Basel Nach Aktenzeichen XY: Neue Hinweise im Mordfall Ana Paula
2006 wird die 31-jährige Prostituierte in Basel getötet. Im Nachgang der ZDF-Fernsehsendung und der Öffentlichkeitsfahndung gehen jetzt Hinweise zu diesem Cold Case ein – und die meisten haben etwas gemeinsam.
Eine Projektion des Logos der ZDF Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ in einem Studio bei München (Symbolbild). Am 9. ...
Fußball FSV Rheinfelden ist heiß auf Spitzenreiter VfR Hausen
Fußball-Landesliga: Team von Trainer Musa Musliu will sich mit Sieg gegen den Tabellenführer in die Winterpause verabschieden. SV 08 Laufenburg erwartet SV Kirchzarten, FC Erzingen Schlusslicht Spvgg. Untermünstertal.
Einsatz gefragt: Alles geben wollen die Spieler des FSV Rheinfelden – wie hier auf unserem Archivbild Ivan Atlija (links) und ...
Landkreis & Umgebung
Daten-Story Das Klima in Grafiken: 2023 ist bisher deutlich wärmer als normal
2023 ist noch jung, aber schon jetzt viel zu warm. Der Januar sticht historisch heraus. Eine Übersicht in Grafiken.
Der Januar 2023 war deutlich wärmer als in den vergangenen Jahrzehnten.
Kanton Aargau Schafhalter: "Wenn es zu viele Wölfe gibt, muss man sie schießen"
In Unterkulm in der Schweiz kommt es zu einem Wolfsriss. Die Schafhalter sind in Alarmstimmung, denn auch Elektrozäune bieten ihrer Ansicht nach keinen absoluten Schutz.
Schafhalter sind angesichts eines erneuten Wolfsrisses in Unterkulm im Kanton Aargau alarmiert. Unser Symbolbild zeigt einen Wolf ...
Schopfheim Interplast-Sektion Schopfheim in Uganda: Ein neues Kapitel am Victoriasee
Die Interplast-Sektion Schopfheim operiert seit 2021 im LAMU-Hospital in Uganda. Das Team möchte dort etwas Bleibendes aufbauen.
Das OP-Team der Interplast-Sektion Schopfheim (hinten von links): Marita Steinebrunner, Sabine Hinterding, Andreas Rudolph, Wolfgang ...
Kleines Wiesental Streit um Pflanzenkläranlage in Sallneck landet vor Gericht
Sebastian Matthaei wird der Weiterbetrieb der Pflanzenkläranlage in Sallneck durch das Landratsamt untersagt. Doch das will er sich nicht bieten lassen – und will die Angelegenheit vom Verwaltungsgericht klären lassen.
Sebastian Matthei will für den Weiterbetrieb seiner Pflanzenkläranlage kämpfen.
Daten-Story Der Wolf breitet sich aus: Die zwölf wichtigsten Fragen rund um das Raubtier
Vormals ausgestorben, ist der Wolf inzwischen wieder in der Region heimisch. Wo lebt das Tier genau? Und was tun, wenn Sie einem Wolf begegnen?
Dieser Wolf ist nicht in den Wäldern unterwegs, sondern in einem Wilpark zu Hause — im Gegensatz zu vielen seiner Artgenossen.
Das könnte Sie auch interessieren