Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sören begrüßt Klimamission der Stadt Rheinfelden. Bild: Jens Büttner (dpa)
Rheinfelden Sören begrüßt Schritt der Stadt
Rheinfelden will sich dem Klimawandel stellen und hat die EU-Charta zur Mission „Anpassung an den Klimawandel“ mitgezeichnet
Rheinfelden Abriss wird deutlich günstiger
  • Bürgerheimneubau kostet 31 Millionen Euro
  • Architektenhonorar verursacht keine Zusatzkosten
  • Anwohner reichen Klage gegen das Projekt ein
Waldshut-Tiengen Nach Erdbeben in der Türkei: Welle der Spendenbereitschaft am Hochrhein
Die Betroffenheit nach den Erdbeben in der Türkei und in Syrien ist auch hierzulande groß – ebenso die Hilfsbereitschaft. Auch am Hochrhein organisieren Angehörige Hilfstransporte. Von der Resonanz sind sie überwältigt.
Top-Themen
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Anrufer meldet Messerstecherei – Polizei rückt mit Großaufgebot aus
An der Landesstraße in Rickenbach gehen zwei Männer aufeinander los, sie sind verletzt. Die Polizei beschlagnahmt ein abgebrochenes Küchenmesser.
Ein Großaufgebot der Polizei rückte nach Rickenbach aus, wo zwei Männer aufeinander losgegangen waren. War da ein Messer im Spiel? ...
Kreis Lörrach Bei einer Möwe in Weil wird Vogelgrippe nachgewiesen! Nun muss das Geflügel im Stall bleiben
Der Vogelgrippe-Nachweis bei dem verendeten Wildvogel in Weil am Rhein hat Konsequenzen für die Geflügelhalter im Kreis Lörrach. Um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, müssen sie strikten Regeln folgen.
Geflügelhalter im Kreis Lörrach müssen ihre Tiere bis 28. März 2023 im Stall halten oder den Auslaufbereich mit engmaschigen Netzen ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 42-Jährige stirbt eine Woche nach dem Brand in ihrer Wohnung in Schweizer Klinik
Heizlüfter entfacht am 27. Januar in der Schmitzinger Straße in Waldshut ein Feuer. Die Bewohnerin wird mit schweren Verletzungen ins Universitätsspital nach Zürich geflogen. Sie überlebt es nicht.
Aus dem Polizeibericht: Mehr als eine Woche nach Brand in ihrer Wohnung stirbt die 42-jährige Bewohnerin im Spital. (Symbolbild)
Laufenburg Energiedienst macht im vergangenen Jahr 30 Millionen Euro mehr Gewinn als erwartet
Der deutsch-schweizerische Energieversorger geht davon aus, dass er 2022 mit rund 103 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern abschließen wird. Der bereinigte Wert liegt tiefer als der im Vorjahr.
Der Firmensitz von Energiedienst im Schweizer Laufenburg. Im Hintergrund rechts ist das Kraftwerk zu erkennen, eines von drei ...
Rheinfelden Zunftabend greift Stadtjubiläum auf – Narrenzunft Rheinfelden in bester Spiellaune
Die Akteure des Zunftabends in Rheinfelden haben das Publikum begeistert. Hingerissen waren die Gäste, zu denen auch OB Klaus Eberhardt und die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller zählten.
Die Grabbe-Mädels legten einen glänzenden Auftritt hin.
Rheinfelden Stephanie Müller aus Rheinfelden möchte Kindern das Lernen mit Sport näherbringen
„Kinder sind unsere Zukunft“, sagt Stephanie Müller. Aus diesem Grund seien Kinder und deren Bildung es wert, in sie zu investieren. Mit ihrem Projekt „2b4Kids“ möchte sie Sport und Lernen verbinden.
Stephanie Müller hat die Organisation „2b4kids“ gegründet.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Aus dem Wohnhaus qualmt's, weil ein Backofen glüht – Feuerwehr rückt an
Eine 78-Jährige schaltet den Ofen in Bad Säckingen wohl versehentlich ein. Die Einsatzkräfte müssen das überhitzte Gerät abmontieren und nach draußen bringen. Die Bewohner verlassen das Gebäude erst mal.
Die Feuerwehr rückt aus, weil es aus einem Wohnhaus in Bad Säckingen qualmt. (Symbolbild)
Rheinfelden Schön war es: Macher ziehen positive Bilanz des Rheinfelder Jubiläumsjahres
Die Stadt Rheinfelden (Baden) hat 2022 ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert. Es gab 165 Veranstaltungen an 49 Orten in Rheinfelden.
„Wir sind 100 Jahre jung“ – unter diesem Motto feierte Rheinfelden mit Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerten. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Polizisten werden bei Streit in Bad Säckingen attackiert
Vor der Lohgerbe in Bad Säckingen bricht am Donnerstag eine Streiterei aus. Dabei werden Polizisten attackiert, einer Beteiligen werden Handschellen angelegt.
Die Polizei sucht nach einer Auseinandersetzung in Bad Säckingen Zeugen. (Symbolbild)
Rheinfelden Rheinfelden plant ein Ganzjahresbad
Ein Freibad-Becken könnte ein Cabriodach erhalten. Hohe Auflagen werden an den Bau gestellt, weil das Gelände in einer Wasserschutzzone liegt.
Das 25 Meter lange Schwimmerbecken könnte bereits Ende 2026 überdacht sein – wenn die Finanzierung gelingt.
Murg Tipps vom Weihnachtsbaum-Flüsterer sind bundesweit gefragt
Rolf Dießlin kultiviert und verkauft seit 50 Jahren am Hochrhein Christbäume aus heimischer Kultur. Seine Expertentipps sind bundesweit gefragt.
Ein regionaler Christbaum hat viele Vorteile. Rolf Dießlin kultiviert und verkauft seit 50 Jahren regional erzeugte Weihnachtsbäume.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Streufahrzeug kommt am Eggbergstrecke wegen Glatteis von der Straße ab
Wegen des angekündigten Blitzeises bleiben auf der Straße zwischen Bad Säckingen und Egg mehrere Fahrzeuge liegen. Die Straße ist mehrere Stunden gesperrt.
Das Blitzeis am Donnerstag, hier ein Eispanzer auf einem Auto, hat in Bad Säckingen und Klettgau zu Unfällen geführt.
Rheinfelden Ladestation für E-Autos am Kreiskrankenhaus in Rheinfelden
Der Förderverein Kreiskrankenhaus Rheinfelden will damit ein Zeichen für Zukunft des Standortes setzen. An der Klinik gibt es nun zwei Steckdosen für E-Autos.
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt (links), Frederic Hess von der Kliniken GmbH (Mitte) und Mitglieder des Fördervereins Kreiskrankenhaus ...
Rheinfelden Gericht verurteilt 21-Jährigen wegen Falschaussagen zum Besitzer einer Haschischplatte
Ein 21-Jähriger sagt vor Gericht falsch aus und ist ohne Führerschein unterwegs. Angeklagter wird nach Jugendstrafrecht zu einer Geldauflage von 3000 Euro verurteilt.
Der Verurteilte 21-Jährige beging mehrere Delikte. Symbolbild: Oliver Berg (dpa)
Rheinfelden Zauberhafte Adventszeit in der Stadtbibliothek Rheinfelden
Einen Adventskalender der besonderen Art legt die Stadtbibliothek Rheinfelden bis zum 22. Dezember auf. Vorgelesen werden Kindern im Alter von fünf bis acht Jahren Geschichten in 16 Sprachen.
Nach dem Vorlesen basteln die Kinder nach Lust und Laune.  Bild: Roswitha Frey
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: In einem Einkaufsmarkt in Albbruck brennt eine Putzmaschine
Bewohner des Gebäudes werden auf den Brand aufmerksam und löschen die brennende Maschine. Die Feuerwehr rückt außerdem zu einem Kellerbrand in Wehr und zu einer Rauchentwicklung in Grafenhausen aus.
Ein Autofahrer hat in Stühlingen gleich zwei Unfälle verursacht. (Symbolbild)
Rheinfelden Die Gremien in Rheinfelden ringen um die städtische Ausgaben für 2023
Der Rheinfelder Hauptausschuss berät über den Haushalt 2023 und versucht, das Defizit zu verringern. Einige Anträge werden abgelehnt oder zurückgestellt.
SÜDKURIER Online
Rheinfelden Nur 50.000 Euro für Skatepark-Planung: Jugendliche zeigen Unverständnis für Sparkurs
Der Kurswechsel am Ratstisch in Sachen Skatepark zieht Kritik nach sich. Die Jugendlichen sind sauer, doch die Verwaltung betont, dass das Projekt keinesfalls gestrichen sei.
Beim geplanten Skatepark tritt die Stadt auf die Bremse. Das stößt bei der Interessensgemeinschaft auf Kritik.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer fährt mit vereisten Scheiben gegen ein Auto und eine Laterne
Das schwer beschädigte Auto bleibt an der Laterne liegen. Der Mann wird mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Da er unter Alkoholeinfluss steht, behält die Polizei den Führerschein des Mannes ein.
Ein Autofahrer hat in Stühlingen gleich zwei Unfälle verursacht. (Symbolbild)
Hochrhein Züge fallen aus: Bahn schränkt Fahrplan am Hochrhein ein
Wegen eines anhaltend hohen Krankenstands ist der Zugverkehr zwischen Basel und Erzingen sowie zwischen Waldshut und Stühlingen derzeit reduziert. Was das für Pendler und Schüler bedeutet, lesen Sie hier.
Blick vom Bahnübergang in der Peter-Thumb-Straße auf den Bahnhof Tiengen. Die Deutsche Bahn schränkt den Bahnverkehr auf der ...
Schwörstadt Das Finale hat es in sich: Musikverein Schwörstadt spielt bei Jahreskonzert nochmal groß auf
Zum Ende des Jubiläumsjahres hat der Musikverein Schwörstadt nochmals groß aufgespielt. Zugleich verabschieden sich die Musiker vom Dirigenten.
Die griechische Tanzeinlage des Turnvereins kam sehr gut an.
Rheinfelden TuS Adelhausen kürt Sportler des Jahres
Der Heimwettkampf der Adelhausener Ringer ist eine Top-Gelegenheit für Ehrungen. Der Abend wird zum gesellschaftlichen Ereignis.
Ehrungen: Tamara Kähny (Mitte) ehrte beim Heimkampf am Samstag die Deutsche Meisterin Elena Brugger und verabschiedete Sascha Keller.
Rheinfelden Großer Chorgesang und Bitte um Frieden
Apostel Paulus stand im Mittelpunkt des Konzerts der Evangelischen Kantorei Rheinfelden in der Kirche St. Josef am Samstag.
Mit Chören aus dem Oratorium „Paulus“ von Mendelssohn-Bartholdy beeindruckten die Evangelische Kantorei Rheinfelden und das ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Lörrach Anklage wegen versuchten Mordes: Urteil im Prozess gegen sogenannten Reichsbürger frühestens im März
In der Verhandlung gegen den 62-jährigen Mann aus Efringen-Kirchen im Landkreis Lörrach lässt das Oberlandesgericht Stuttgart weitere Beweisanträge zu. Das fordert der Verteidiger des Angeklagten.
Im ersten größeren Prozess gegen einen sogenannten Reichsbürger muss sich ein 62-Jähriger aus Efringen-Kirchen unter anderem wegen ...
Daten-Story Das Klima in Grafiken: 2023 ist bisher deutlich wärmer als normal
2023 ist noch jung, aber schon jetzt viel zu warm. Der Januar sticht historisch heraus. Eine Übersicht in Grafiken.
Der Januar 2023 war deutlich wärmer als in den vergangenen Jahrzehnten.
Kanton Aargau Schafhalter: "Wenn es zu viele Wölfe gibt, muss man sie schießen"
In Unterkulm in der Schweiz kommt es zu einem Wolfsriss. Die Schafhalter sind in Alarmstimmung, denn auch Elektrozäune bieten ihrer Ansicht nach keinen absoluten Schutz.
Schafhalter sind angesichts eines erneuten Wolfsrisses in Unterkulm im Kanton Aargau alarmiert. Unser Symbolbild zeigt einen Wolf ...
Schopfheim Interplast-Sektion Schopfheim in Uganda: Ein neues Kapitel am Victoriasee
Die Interplast-Sektion Schopfheim operiert seit 2021 im LAMU-Hospital in Uganda. Das Team möchte dort etwas Bleibendes aufbauen.
Das OP-Team der Interplast-Sektion Schopfheim (hinten von links): Marita Steinebrunner, Sabine Hinterding, Andreas Rudolph, Wolfgang ...
Kleines Wiesental Streit um Pflanzenkläranlage in Sallneck landet vor Gericht
Sebastian Matthaei wird der Weiterbetrieb der Pflanzenkläranlage in Sallneck durch das Landratsamt untersagt. Doch das will er sich nicht bieten lassen – und will die Angelegenheit vom Verwaltungsgericht klären lassen.
Sebastian Matthei will für den Weiterbetrieb seiner Pflanzenkläranlage kämpfen.
Das könnte Sie auch interessieren