Lauchringen

Lauchringen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Wasserkraftwerk bei Beznau spiegelt sich in der Aare. Im Vordergrund färbt sich ein Ahorn bunt.
Hochrhein/Südschwarzwald Leserreporter aufgepasst: Wir suchen Ihre schönsten Herbstfotos
Der Herbst zeigt sich derzeit von seiner bunten Seite. Jetzt ist die passende Zeit, um den goldenen Oktober mit der Kamera festzuhalten. Schicken Sie uns Ihre schönsten Herbstmotive aus der Region.
Lauchringen Der Waldweg in der Wettengasse in Lauchringen erhält eine andere Decke
Die Sanierung wegen Starkregenschäden in der Wettengasse in Lauchringen kostet rund 100.000 Euro. Eine Förderung ist nur möglich bei mineralischem Belag.
Küssaberg/Lauchringen 150 Werkzeugkoffer für den Wiederaufbau: Wie Jürgen Tritschler aus Küssaberg im Ahrtal hilft
Jürgen Tritschler aus Küssaberg war Anfang September erstmals im vom Hochwasser gezeichneten Ahrtal. Das Ausmaß der Zerstörung hat ihn schockiert. Für mehr Unterstützung gründete er nun die Initiative "Vom Rheintal ins Ahrtal". Auch die Fruchtsaftkelterei Dreher in Lauchringen nimmt daran teil und bietet Hilfe für das Katastrophengebiet an.
Lauchringen Ergebnisse Landtagswahl: In Lauchringen sind die Grünen stärkste Kraft
Auch in Lauchringen (Kreis Waldshut) behaupten sich die Grünen als stärkste Kraft bei der Landtagswahl. Die CDU verliert dramatisch, die SPD ist nur noch knapp zweistellig. Nur knapp 60 Prozent der Berechtigten haben überhaupt gewählt.
Landtagswahl 2021
Klettgau Oberlauchringen soll ein Nahwärmenetz erhalten
Mit vielen Themen beschäftigte sich der Gemeinderat Unterlauchringen in seiner jüngsten Sitzung. Im Zuge der Ortskernsanierung soll Oberlauchringen ein Nahwärmenetz bekommen. Außerdem hat der Gemeinderat den Eltern die Kita-Gebühren für Januar und Februar erlassen.
SÜDKURIER Online
Waldshut-Tiengen Landtagswahl 2021: Immer mehr Bürger setzen ihr Kreuz lieber Zuhause
Bei Landtagswahl 2021 gibt es in Waldshut-Tiengen nur noch 17 Urnenwahlbezirke. Über 4000 Bürger stimmen per Briefwahl ab. Bei Klaus Teufel im Rathaus laufen die Fäden zusammen.
Vorbereitung: Im Rathaus Waldshut stehen die Kisten für die einzelnen Stimmbezirke für die Landtagswahl bereit. Darin finden sich unter anderem Büromaterial, Masken und Desinfektionsmittel für die Wahllokale. Um die Vorbereitung kümmern sich (von links) Auszubildende Elena Hartmann, Claudia Kramer (Mitarbeiterin im Wahlamt) und Klaus Teufel, der bei der Stadtverwaltung für Wahlen zuständig ist.
Lauchringen Marmeladen- und Konfitürenhersteller Simmler tritt dem Klimabündnis bei
Umweltminister Franz Untersteller überreicht dem Simmler-Geschäftsführer Norbert Münch die Beitrittsurkunde.
Umweltminister Franz Untersteller und Simmler-Geschäftsführer Norbert Münch (von links). Bild: Eric Vazzoler
Lauchringen Im Kampf gegen Corona: Lauchringen eröffnet am Montag, 15. März, eine Schnelltest-Station in der Gemeindehalle Unterlauchringen
In Lauchringen wird ab Montag in der Gemeindehalle Unterlauchringen getestet. So sollen die Schnelltests ablaufen.
Schnelltest per Nasenabstrich. Wie kommt man am Bodensee, Hochrhein und im Schwarzwald zu einem Termin dafür?
lauchringen Knifflige Übungen für Kopf und Körper
Ab Samstag bewegt sich etwas in Lauchringen. Mit einem Bewegungsparcours, der sich über das gesamte Gemeindegebiet erstreckt, wollen die Initiatoren die Bürger ermuntern, sich fit zu halten. Aber nicht nur die körperliche Verfassung ist gefragt, es bedarf auch eine gewisser Hirnakrobatik.
Mit einem Bewegungsparcours wollen die Initiatoren die Bürger in Lauchringen dazu ermuntern, sich fit zu halten. Aber auch die Hirnakrobatik wird trainiert (von links): Alexander Isele (HC Lauchringen), Brigitte Weber (TV Lauchringen), Regina Jaumann (Faz), Benjamin Wenger (Schauplatz), Rita Cafararo (Faz) und Nicole Peter (HC Lauchringen).
Lauchringen Mit dem Spatenstich für ersten Neubau seit der Schließung der Lauffenmühle beginnt für diesen Standort ein neuer Zeitabschnitt
Bürgermeister Thomas Schäuble zeigte sich erfreut, dass es gelungen sei, mit der Steuerberatungsgesellschaft ein Leuchtturmprojekt auf dem Lauffenmühle-Areal zu realisieren.
SÜDKURIER Online
Lauchringen Zwei Leuchtturmprojekte: Sanierung der Ortsmitte Oberlauchringen und Entwicklung des Lauffenmühleareals
Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut bezeichnet sie im Livestream mit der Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller, dem Bundestagsabgeordneten Felix Schreiner und Bürgermeister Thomas Schäuble als Vorzeigebeispiele für Maßnahmen in der Städtebauförderung in Baden-Württemberg
Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (unten rechts), die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (oben links), der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner und Bürgermeister Thomas Schäuble (unten links) im Livestream.
Lauchringen Zoll beschlagnahmt auf der A 98 bei Lauchringen Haschisch im Wert von rund einer halben Million Euro
Zöllner des Hauptzollamts Singen haben bei einer gemeinsamen Kontrolle mit der Bundespolizei Anfang März in einem Fahrzeug auf der Autobahn 98 bei Lauchringen mehr als 50 Kilogramm Haschisch entdeckt.
Insgesamt 101 Päckchen Haschisch mit einem Gesamtgewicht von über 50 Kilogramm stellte der Zoll auf der A 98 bei Lauchringen sicher.
Lauchringen Streifvorgang zwischen Rettungswagen und Taxi – Polizei sucht Zeugen
In Unterlauchringen kam es am Freitagmittag zu einer Streifkollision zwischen einem Rettungswagen und einem Taxi, als der Rettungswagen zum Überholen ansetzte.
SÜDKURIER Online
Lauchringen Die Teilnehmer des Vereinswettbewerbes 2021: Der SC Lauchringen mit der Startnummer W17
Wie viele Vereine war und ist auch der SC Lauchringen stark von der Corona-Pandemie betroffen. Einnahmen fehlten durch abgesagte Veranstaltungen, die Ausgaben bleiben aber bestehen. Deswegen hat sich der Verein beim Wettbewerb „Wir für Vereine“ von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus beworben.
Die jungen Zuschauer beim Public-Viewing im Wutachstadion in Lauchringen sollen die Mitspieler von Morgen werden.
Regionalsport Hochrhein Fußballtraining für Kinder ist noch eine wacklige Sache
Die von der Politik beschlossenen Corona-Lockerungen für ein Training der Kinder bis 14 Jahre ab Montag bedeuten für die Vereine eine große Verantwortung. Abwarten auf Maßgaben des Verbands oder ein klares Nein zu Öffnungen zum jetzigen Zeitpunkt.
Wacklig: Ob Kinder bis 14 Jahre in der neuen Woche wieder zum Training auf den Fußballplatz dürfen, ist trotz der von der Politik beschlossenen Lockerungen noch ungewiss. Die Gemeinden müssen noch die Plätze freigeben, obwohl die Inzidenzzahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach derzeit eher noch steigen.
Regionalsport Hochrhein SC Lauchringen verlängert mit Carmine Marinaro
Schlusslicht der Fußball-Kreisliga-A-Ost setzt auch in der kommenden Saison auf Trainer Carmine Marinaro und seinen "Co" Christof Schalk. Auch Reserve-Coach Thomas Walther macht weiter.
Verlängert: Carmine Marinaro bleibt auch kommende Saison Trainer des SC Lauchringen.
Landtagswahl Was Kinder von Politikern wissen wollen
Corona, Digitalisierung und Klimawandel: Fünf Schüler stellen ihre Fragen an die Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis Waldshut.
Lauchringen Die Teilnehmer des Vereinswettbewerbes 2021: Der Handballclub Lauchringen mit der Startnummer W07
Wie viele Vereine war und ist auch der Handballclub Lauchringen stark von der Corona-Pandemie betroffen. Einnahmen fehlten durch abgesagte Veranstaltungen, die Ausgaben bleiben aber bestehen. Deswegen hat sich der Verein beim Wettbewerb „Wir für Vereine“ von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus beworben.
Marcel Busch mit seinem achtjährigen Sohn Jonathan. Während der Pandemie bietet der Handballclub Lauchringen ein Online-Training an.
Lauchringen Lebensgefährliche Aktion: Jugendliche Steinewerfer auf Brücke über B¦314
Auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft die Polizei im Zusammenhang mit einem gefährlichen Vorfall, der sich am Montagabend in Oberlauchringen ereignet hat.
SÜDKURIER Online
Lauchringen Auto demoliert – Tatverdächtiger wird bei der Flucht gestellt
Ein 20-Jähriger wird verdächtigt, die Heckscheibe eines geparkten Autos in Unterlauchringen eingeschlagen zu haben. Der Mann konnte von der Polizei später gestellt werden.
Die Polizei hat eine unterschlagene Luxuslimousine auf einem Wanderparkplatz bei Hohentengen sichergestellt. (Symbolbild)
Lauchringen Familienzentrum Hochrhein erhält 1500 Euro aus Spendenerlös
Der Erlös aus einer Backaktion der IG Schmittenau über 1500 Euro kommt der Einrichtung in Lauchringen zugute. Das Geld wird unter anderem für die Instandsetzung eines Gerätehauses verwendet.
Freude über Geldsegen (von links): Andrea Schumpp (Leiter Abenteuerland), Ulrike Holzwarth, Monika Mittich-Ebi, Harald Ebi (Vorsitzender IGS), Ulla Hahn (Leiterin Familienzentrum) und Andreas Harder (Geschäftsführer Diakonie).
Regionalsport Hochrhein Thomas Kummer vom SC Lauchringen rechnet nicht mit einer Fortsetzung der Fußballsaison: „Hier werden Hoffnungen geschürt, die nicht erfüllt werden können“
Der Vorsitzende des Kreisligisten verweist auf steigenende Inzidenzzahlen und beleuchtet die Situation der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Hygiene-Vorgaben für die Vereine seien schwer umzusetzen
Vorsitzender Thomas Kummer (SC Lauchringen): „Sind es die möglichen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen wert, dass man die restliche Vorrunde mit viel Aufwand durchboxt und immer damit rechnen muss, dass doch abgebrochen wird?“
Lauchringen Alkoholisierter Autofahrer prallt gegen Gartenmauer – drei Verletzte
Drei Verletzte sind die Bilanz eines Autounfalls am frühen Samstagmorgen in Unterlauchringen. Der Fahrer war alkoholisiert. Am Auto entstand Totalschaden.
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. (Symbolbild)
Landkreis & Umgebung
Visual Story Schwarzwälder Masken in internationalem Netflix-Film: Ein Besuch in der Werkstatt von Holzbildhauer Simon Stiegeler (mit Videos)
Wir sind zu Besuch in der Werkstatt von Holzbildhauer Simon Stiegeler in Grafenhausen. Hier entstehen dämonische, liebe, gruselige und grinsende Masken und noch vieles mehr. Einige seiner Masken haben es jetzt sogar in einen internationalen Netflix-Film geschafft. Ein Einblick in eine Leidenschaft, eine besondere Kunst – und eine moderne Heimatliebe.
Hochrhein/Südschwarzwald Mehr Schweizer Kunden in Paketshops, jede Menge Funklöcher und ein neues Störfeuer gegen die A98: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse. Und wir werfen einen Blick nach vorn, denn es gibt Veränderungen bei der Maskenpflicht in den Schulen und in wenigen Tagen startet die Herbstmesse in Basel.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 291 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI am Freitag im Kreis Waldshut bei 44,4 im Kreis Lörrach bei 75,6.
An der Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen wird jetzt mit Pooltests getestet. Statt für jeden Schüler einzeln, werden künftig PCR-Tests ganzer Klassen ausgewertet.
Wutöschingen Über Meinungsfreiheit und Frankreichs bekannteste Parole in der Pampa
Redaktionsgeflüster: Wir leben in der Bundesrepublik Deutschland. Wir leben ein selbstbestimmtes Leben; jedenfalls sofern das überhaupt möglich ist. Wir dürfen unsere Meinung frei äußern. Eine Kolumne von Nico Talenta.
Witzig ist es sicherlich, wie an diesem Katzenauge mitten in der Pampa ein politisches Statement zu hinterlassen. Ob es Sinn macht, ist eine andere Frage.
Ühlingen-Birkendorf Wenn dieser Baum erzählen könnte... Rotbuche muss nach 180 Jahren weichen
Das Ende für die 180 Jahre alte Rotbuche in Ühlingen kommt noch vor dem Winter. Der Zustand des Baums hat sich wegen Trockenheit verschlechtert.
Man sieht ihr das Alter und die Gebrechlichkeit an, der Blutbuche in der Ühlinger Hauptstraße am Rande des Mehrgenerationenparks. Eine nur noch schüttere Belaubung in diesem Jahr zeigt, das der Baum nicht mehr erhalten werden kann.