Lauchringen

Lauchringen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Festzelt wird es beim diesjährigen Winzerfest in Erzingen nicht mehr geben. Im Bild die Weihenhoheiten mit Ehrengästen. (Archivbild ...
Klettgau Vom großen Volksfest zum gediegenen Weinfest: Organisatoren richten Winzerfest Erzingen neu aus
Am 17. und 18. September findet das Winzerfest Erzingen statt. 2022 soll es deutlich familiärer zugehen. Geblieben ist die Krönung der Weinprinzessin und der Umzug. Warum das Fest neu ausgerichtet wird, lesen Sie hier.
Ühlingen-Birkendorf Vom Schluchsee in die Wutach: Das erlebt die Steina von ihrem Ursprung zur Mündung
Die Steina ist einer von vier Flüssen, der die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf prägt. Ihr Ursprung liegt beim Schluchsee, in Tiengen mündet sie die Wutach. Früher wurde auch Flößerei auf ihr betrieben. Ein Portrait.
Schweiz Nur 15 Kilometer südlich der deutschen Grenze: Schweizer Atommüll erreicht Zwischenlager
Nach der Stilllegung des Schweizer Atomkraftwerks Mühleberg läuft der Abtransport der Brennelemente nach Würenlingen. Die Standortsuche für eine Endlagerung läuft indes weiter.
Ein Schild weist in einem deutschen Atommüllendlager Morsleben auf einen Sperrbereich hin, in dem Fässer mit Atommuell eingelagert sind. ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Motorrollerfahrer kommt bei Verkehrsunfall in Bonndorf ums Leben
Der 60-Jährige ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Er stürzte aus bislang unbekannter Ursache und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.
Ein Radlader hat bei einem Unfall auf der B 500 bei Höchenschwand viel Öl verloren. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Ein schöner Ort für Tiere und Bürger: Viele Besucher feiern mit dem Wildgehege den 50. Geburtstag
50 Jahre jung und erfolgreich: Das Wildgehege Waldshut hat sein 50-jähriges Bestehen groß gefeiert. Unzählige Besucher erleben kurzweilige Stunden. Viel Lob und Dank gab es auch für den Trägerverein und die Ideengeber.
Tierische Begegnungen: Das Wild lässt sich größtenteils vom „Festlärm“ nicht beeindrucken, diese Zwei fressen dem kleinen ...
Kreis Waldshut Ehrungen beim Kreisfeuerwehrverband: Gold und Silber für Manfred Rotzinger und Ralf Rieple
Feuerwehrleute erhalten die Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbands. Viel Lob gibt es bei der Verbandsversammlung von den Ehrengästen. Die Jugendleitung will verstärkt um neuen Nachwuchs werben.
Ralf Rieple (links), Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands, ehrte den Ehrenvorsitzenden Manfred Rotzinger für seine außergewöhnlichen ...
Waldshut-Tiengen/Lauchringen Blaulichtreport: 51-Jähriger mit 2,5 Promille und ohne Führerschein unterwegs
Der Mann war an einer Tankstelle in Waldshut-Tiengen aufgefallen, die Polizei konnte den Mann in Lauchringen stoppen. Außerdem haben sich zwei Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt.
Bild : Blaulichtreport: 51-Jähriger mit 2,5 Promille und ohne Führerschein unterwegs
Klettgau Gemeinderat geht vor: Der TV Erzingen stellt Training für junge Sportler ein. Das sind die Gründe
Seit der Pandemie tagt der Gemeinderat Klettgau in der Sporthalle in Erzingen. Der TV Erzingen hat bisher den Auf- und Abbau der Tische und Stühle übernommen. Jetzt ziehen die Verantwortlichen die Reißleine.
Eine Gruppe des TV Erzingen trainiert am Freitag, 8. Juli, in der Sporthalle in Erzingen. Seit der Corona-Pandemie tagt auch der ...
Waldshut-Tiengen SÜDKURIER verlost exklusive Führung durchs Wildgehege: Auge in Auge mit Hirsch, Wildschwein und Co.
Für Abonnenten gibt es am 20. Juli einen exklusiven Rundgang durch das Waldshuter Wildgehege mit Blick hinter die Kulissen der Freizeiteinrichtung. Alles über die Teilnahme erfahren Sie hier.
Ein Sikahirsch blickt im Waldshuter Wildgehege in die Kamera der Fotografin (Archivbild).
Lauchringen 3000 Besucher genießen das närrische Sommerfest des Narrenvereins Räbenheim
Der Narrenverein Räbenheim hat sein 111-jähriges Bestehen mit einem närrischen Sommerfest gefeiert. Mit Tanzvorführungen, einer Modenschau, Guggenmusik und Humor holten sie das wegen Corona verschobene Jubiläum nach.
Mit Freude: Narrenpräsident „Tobias der Erste vom Weißen Grund“ (Tobias Weissenrieder) und Räbenkönigin „Lea die Erste ...
Bilder-Story 111 Jahre Narrenverein Räbenheim Oberlauchringen – Hier sind die Bilder der Jubiläumsfeier
Mit einer närrischen Jubiläumsfeier beging der Narrenverein Räbenheim Oberlauchringen am Samstag sein 111jähriges Bestehen. Das ursprünglich an Fasnacht geplante Treffen zum Jubiläum musste coronabedingt ausfallen.
Bild : 111 Jahre Narrenverein Räbenheim Oberlauchringen – Hier sind die Bilder der Jubiläumsfeier
Waldshut-Tiengen Zu wenige Schwimmmeister: Auch in Waldshut und Tiengen bleiben die Bäder gelegentlich zu
Der Fachkräftemangel macht sich in vielen Bereichen massiv bemerkbar. Das gilt gerade auch für den Freizeitsektor. In den Bädern in Waldshut und Tiengen müssen Angebote gestrichen und Öffnungszeiten reduziert werden.
Kontrolle: Frank Dietrich-Vercrüße, Teamleiter Bäderbetriebe Stadtwerke Waldshut, überprüft die Wassertemperatur, 28 Grad zeigt das ...
Kreis Waldshut Ein Tag im Tafelladen: So kommen die Lebensmittel in die Regale und so können Sie helfen
Im Landkreis Waldshut gibt es vier Tafelläden. Bestehen kann dieses Angebot der Caritas nur mit Unterstützung von Ehrenamtlichen und Sponsoren. Wie die Arbeit des Teams aussieht? Sehen Sie selbst.
Katrin Bleil, Klaus Merz, Agnes Munzert, Alexander Befus, Barbara Vocke, Gunnar Lettow, Klaus Vögele, Juri Filippov, Karin Beil und Karl ...
Lauchringen Zweites Kulturpicknick im Pfarrgarten Lauchringen
Ein Buntes Liveprogramm mit vielen Darbietungen lockt am morgigen Sonntag. Der Zirkus Zebrasco bietet Vorführungen und Songwriter Aljosha Konter unterhält mit selbstgeschriebenen Liedern.
Wie im Jahr zuvor (Bild) veranstaltet der Kulturverein Schauplatz am kommenden Sonntag ab 11 Uhr im Pfarrgarten in Oberlauchringen in ...
Kreis Waldshut Preisschock im Imbiss: Warum kostet der Döner jetzt fast sieben Euro?
Noch bis vor einigen Monaten kostete ein Döner im Schnitt fünf Euro. Das ist längst nicht mehr rentabel, sagt Imbissbetreiber Beyazit Sarikaya aus Tiengen und rechnet vor.
Döner wird in der Region gerne gegessen, aber Kunden müssen für das Gericht tiefer in die Tasche greifen: Unsere Aufnahme zeigt Necibe ...
Eggingen 549 Mitglieder und viele erfolgreiche Schwimmabzeichen: Am Badesee Eggingen läuft es rund
Der Badesee-Verein Eggingen blickt zufrieden auf die ersten beiden Monate. Immer mehr Jugendliche legen ihr Schwimmabzeichen ab und die Regeln für den Badebetrieb stoßen auf Verständnis.
Die Saison im Badesee Eggingen beim neuen Badesee-Verein ist sehr gut angelaufen. Jugendleiter Alexander Ebi (oben von links) und ...
Lauchringen 1984 spende Ingeborg Schreiner zum ersten Mal Blut – mittlerweile sind es 130 Spenden geworden
23 Lauchringer wurden für 925 Blutspenden geehrt, darunter drei sogar für 125 Mal. Eine von ihnen ist Ingeborg Scheiner. Warum sie regelmäßig zum Spenden geht und die 150 aber nicht mehr erreichen wird, lesen Sie hier.
Ingeborg Scheiner hat im vergangenen Jahr zum 125sten Mal Blut gespendet. Mittlerweile steht ihre 130ste Spende an am 22. Juli in ...
Waldshut-Tiengen Das Wildgehege Waldshut feiert seinen 50. Geburtstag mit einem großen Fest für die ganze Familie
Am Sonntag, 10. Juli, gibt es neben viel Musik und Aktionen für Kinder auch Führungen durch das Wildgehege und eine Uhu-Fütterung. Ein Shuttle-Bus bringt die Besucher kostenlos vom Unteren Chilbiplatz auf das Gelände.
Hingucker-Plakat: Auf Flyern und einem Banner am Eingang zum Wildgehege lädt der Verein Wildgehege Waldshut zu seinem Jubiläumsfest ein.
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen Blaulichtreport: Mutmaßlich berauschter Autofahrer kommt auf der B 34 auf die Gegenfahrbahn
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Mittwochnachmittag zwischen Waldshut und Tiengen beobachtet haben. Bei der Kollision wurden zwei Personen verletzt.
Mehrere Polizisten waren im Einsatz um einen mutmaßlichen Ruhestörer zur überwältigen (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fußgänger in Weilheim von Kleinlastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt
Der Fahrer wurde laut Polizei vermutlich von der tiefstehenden Abendsonne geblendet. Der Fußgänger wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Fußgänger wurde bei einer Kollision mit einem Kleinlastwagen in Weilheim lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
Hochrhein/Berlin Fashion aus der Region erobert die Welt: Riccardo Serravalle präsentiert seine erste Kollektion
In der Coronakrise ergreifen sie ihre Chance: Riccardo und Ida Serravalle aus Laufenburg präsentieren jetzt ihr eigenes Label auf der renommierten Modemesse Premium in Berlin.
Elegant, hochwertig und wunderschön: Eines der Kleider der ersten Kollektion des Labels Studio Serravalle. Das Shooting mit Model ...
Waldshut-Tiengen Spritpreise bremsen Camping-Trend nicht: Der Platz in Waldshut ist meistens ausgebucht
Egal ob mit dem Wohnmobil oder mit dem Zelt: Die Camper schätzen die Freiheit, die Lage am Rhein und die Freizeitangebote am Hochrhein. Warum es die Urlauber aus ganz Europa gerade nach Waldshut zieht, lesen Sie hier.
Manfred und Wolfgang (von links) stammen aus dem Raum Böblingen und sind ehemalige Geschäftskollegen. Nun gehen sie gemeinsam mit dem ...
Landkreis & Umgebung
Bernau Totes Rind in Bernau – wieder ein Wolfsriss?
Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt kann einen Wolf als Verursacher derzeit noch nicht bestätigen. Nun soll der Fall genauer untersucht werden.
Hat ein Wolf wie dieser ein Rind in Bernau gerissen? (Symbolbild)
Kanton Aargau Trauriges Wochenende: Drei Tote bei Verkehrsunfällen im Aargau
In der Nacht von Samstag auf Sonntag verstarben auf Aargauer Straßen drei Personen bei zwei Unfällen: Ein 16-Jähriger, ein 25-Jähriger und eine 24-jährige Frau verlieren ihr Leben.
Tödlicher Verkehrsunfall in Villigen im Kanton Aargau.
Kreis Waldshut Die Orientierung spielt eine wichtige Rolle: Darum sind viele Kirchen nach Osten ausgerichtet
Auch im Landkreis Waldshut sind im Mittelalter entstandene Gotteshäuser nach Osten ausgerichtet. Ein Paradebeispiel ist laut dem aus Lörrach stammenden Professor Gustav Oberholzer die St. Anna-Kapelle in Hochsal.
Birndorf: Zu den ältesten Kirchenbauwerken im Landkreis Waldshut zählt die im romanischen Stil errichtete Pfarrkirche Zum Heiligen Kreuz ...
Kreis Waldshut Fische in Not: Wie Äschen und Forellen ums Überleben kämpfen
Sinkende Pegel und steigende Wassertemperaturen: Noch gibt es am Hochrhein kein großes Fischsterben. Aber die Experten sehen die Lage kritisch. Der Rhein ist zu warm, Zuflüsse trocknen aus. Was kann der Mensch tun?
Stefan Eichkorn, Gewässerwart des Angelsportvereins Lauchringen, kniet dort, wo normalerweise Wasser fließt. Er bringt Hinweisschilder ...
Lauchringen „Ab auf den Bauernhof“ heißt es derzeit im Abenteuerland Lauchringen
Im Abenteuerland des Familienzentrums Lauchringen findet eine dreiwöchige Sommerferien-Betreuung statt. Ziel ist, dabei die Kreativität der Kinder zu fördern. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.
Jede Gruppe hat ihre eigene Hütte. Hier ist bereits ein Zaun und ein Balkon entstanden. Die Kinder haben Spaß und der Kreativität sind ...
Das könnte Sie auch interessieren