Lauchringen

Lauchringen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Festzelt wird es beim diesjährigen Winzerfest in Erzingen nicht mehr geben. Im Bild die Weihenhoheiten mit Ehrengästen. (Archivbild ...
Klettgau Vom großen Volksfest zum gediegenen Weinfest: Organisatoren richten Winzerfest Erzingen neu aus
Am 17. und 18. September findet das Winzerfest Erzingen statt. 2022 soll es deutlich familiärer zugehen. Geblieben ist die Krönung der Weinprinzessin und der Umzug. Warum das Fest neu ausgerichtet wird, lesen Sie hier.
Ühlingen-Birkendorf Vom Schluchsee in die Wutach: Das erlebt die Steina von ihrem Ursprung zur Mündung
Die Steina ist einer von vier Flüssen, der die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf prägt. Ihr Ursprung liegt beim Schluchsee, in Tiengen mündet sie die Wutach. Früher wurde auch Flößerei auf ihr betrieben. Ein Portrait.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fünf Verletzte Motorradfahrer bei vier Unfällen in Bonndorf
Zwei Motorradfahrer verletzten sich laut Polizei so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.
Mehrere Polizisten waren im Einsatz um einen mutmaßlichen Ruhestörer zur überwältigen (Symbolbild).
Bilder-Story Feuersbrunst in Stühlingen: Bilder vom Großbrand der Produktionshalle in Mauchen
In Stühlingen-Mauchen ist am Montag, 20. Juni, gegen 6.30 Uhr ein Brand in der Produktionshalle eines holzverarbeitenden Betriebs ausgebrochen. Neben der Gesamtwehr Stühlingen sind auch Wehren aus dem Umkreis vor Ort.
Bild : Feuersbrunst in Stühlingen: Bilder vom Großbrand der Produktionshalle in Mauchen
Waldshut-Tiengen Wie behält man bei 36 Grad einen kühlen Kopf? Die Menschen in Waldshut-Tiengen zeigen es Ihnen
Kühle Getränke, Eis und ein Bad in den Brunnen der Waldshuter Kaiserstraße oder im Freibad: Die Menschen in Waldshut-Tiengen suchen und finden am Hitze-Samstag eine Abkühlung.
Badefreuden: Für die Familie Bindert aus Schmitzingen ist das Freibad Waldshut ein idealer Ort, um auch bei Hitze Spaß zu haben.
Bonndorf Viel Beton soll es richten: Die L 170 bei Bonndorf ist wieder befahrbar
Vorläufiger Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 170. Die Böschungssicherung bei Schattenmühle steht allerdings noch aus. Warum das so ist, erfahren Sie hier.
Die Sanierung der L 170 im rund 150 Meter langen Streckenabschnitt, auf dem sich die Landesstraße abgesenkt hatte, ist ...
Lauchringen Die Grundschule Oberlauchringen erhält eine eigene Schulsozialarbeit
in Oberlauchringen soll eine 50-Prozent Stelle geschaffen werden, um dem gestiegenen Anspruch gerecht werden zu können
Die Grundschule in Oberlauchringen erhält eine 50-Prozent-Stelle für eine Schulsozialarbeit. Der Gemeinderat Lauchringen stimmte ...
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 13. bis 17. Juni vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein und im Südschwarzwald in Bildern.
Waldshut-Tiengen Baden verboten: Warum das Abkühlen im Brunnen auf dem Lauchringer Marktplatz nicht erlaubt ist
Die Gemeinde Lauchringen weist darauf hin, dass das Planschen im Brunnen nicht erlaubt ist – das sorgt prompt für Diskussionen in den sozialen Netzwerken. Autorin Juliane Schlichter hat in ihrer Glosse eine Lösung parat.
Baden verboten: Der Brunnen auf dem Lauchringer Marktplatz. (Archivbild)
Lauchringen Verband Wohneigentum, Ortsgruppe Oberlauchringen, blickt auf Corona-Zeit zurück
Der Verband Wohneigentum, Ortsgruppe Oberlauchringen, hat auf seiner Hauptversammlung auf die Corona-Zeit zurückgeblickt. Die Herzkissen-Aktion der Frauengruppe war besonders erfolgreich. Weitere Aktionen sind geplant.
Der Vorstand (von links): Ulrich Albicker (Vorsitzender), Anja Heimberger (Kassiererin), Martina Maier (Schrifttführerin) und Ingrid ...
Weilheim Salem begleitete Davide Martello bis an die ukrainische Grenze – jetzt ist der Kater verschwunden
Main-Coon-Kater Salem ist bei den Auftritten des Straßenmusikers Davide Martello aus Nöggenschwiel immer dabei. Seit 10. Juni kommt das Tier nicht mehr nach Hause – der Verlust schmerzt den Künstler sehr.
Davide Martello und Kater Salem bei ihrer gemeinsamen Musikreise ins Grenzgebiet der Ukraine.
Hochrhein/Südschwarzwald Die Temperaturen klettern auf 30 Grad. Hier finden Sie Abkühlung im Wasser
Die bevorstehenden heißen Temperaturen lassen sich am besten im kühlen Nass aushalten. Für alle Wasserratten haben wir Bademöglichkeiten aufgelistet und geben Tipps, was beim Schwimmen im Rhein zu beachten ist.
Ein junger Mann springt mit einem Salto ins Schwimmerbecken des Waldshuter Freibads.
Waldshut-Tiengen Der Schwyzertag kehrt mit vollem Programm zurück, wenn auch mit kleinen Veränderungen
Unter dem Motto "Wir feiern wieder Schwyzertag" findet das Tiengener Heimatfest erstmals seit zwei Jahren mit vollem Programm statt. Was vom 1. bis 4. Juli geboten ist und welche Veränderungen es gibt, lesen Sie hier.
Spielmannszug und Bürgerwehr der Bürgerzunft Tiengen fehlen bei keinem Schwyzertags. Das Archivbild entstand beim Festumzug 2018.
Lauchringen Waldfest der Chorgemeinschaft Oberlauchringen mit Comedy-Auftakt
Einen besonderen Auftakt hat sich die Chorgemeinschaft Oberlauchringen zu ihrem Waldfest, das vom 24. bis 27. Juni im Parkwald Oberlauchringen stattfindet, einfallen lassen.
Die Comedy-Gruppe „Füenf“ präsentiert zum Auftakt des Waldfestes der Chorgemeinschaft ihr Programm „005 im Dienste ...
Waldshut-Tiengen Drei Wochen in die Pedale treten: Das müssen Teilnehmer zum Stadtradeln im Kreis Waldshut wissen
Vom 18. Juni bis 8. Juli findet im Kreis Waldshut die Aktion Stadtradeln statt. In diesem Jahr sind 17 Kommunen und der Landkreis Waldshut dabei. Teilnehmer verraten, wie das mitmachen geht und warum sie dabei sind.
Die Radlerfreunde aus Bad Säckingen machen vor, wie es geht: Eine Tour planen, zusammen fahren, Spaß haben. Doch auch der einzelne Weg ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Rollerfahrer kommt nach Sturz mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Der Rollerfahrer verletzte sich bei dem Sturz in Hohentengen schwer. Außerdem kam es in Klettgau zu einem Streit zwischen Nachbarinnen und in Waldshut-Tiengen zu mehreren Unfallfluchten.
Zu mehreren Einsätzen rückte die Polizei am Wochenende aus. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Die Hitze kommt an den Hochrhein – so können Sie sich bei den hohen Temperaturen schützen
Bis über 30 Grad werden die Thermometer im Landkreis Waldshut in dieser Woche noch anzeigen, teils bei ganztägigem Sonnenschein. Ein Arzt und das Gesundheitsamt geben Rat, worauf dann geachtet werden sollte.
Bei über 30 Grad tut jede Abkühlung gut. Aber auch andere Faktoren sollten bei den hohen Temperaturen beachtet werden. (Archivbild ...
Waldshut-Tiengen Polizei sperrt B 34 in Waldshut, damit eine Entenfamilie sicher die Straße überqueren kann
Die Entenmutter konnte mit ihren acht Kindern die B 34 in Waldshut überqueren. Die Polizei am Hochrhein hatte in Vergangenheit mehrere solcher tierischen Einsätze, jüngst auch auf der A 98 und A5.
Die B34 in Waldshut wurde am Montag, 13. Juni, kurzzeitig gesperrt, damit eine Entenfamilie die Straße überqueren konnte.
Waldshut-Tiengen Die Sommernächte werden musikalisch in Waldshut-Tiengen. Das bieten die bevorstehenden Platzkonzerte
Die steigenden Temperaturen versprechen laue Sommerabende. Da trifft es sich gut, dass die Doppelstadt nach zweijähriger Corona-Pause wieder zur Platzkonzertreihe "Waldshut-Tiengener Sommernächte" einlädt.
Böhmisch-mährische Blasmusik spielte die Polkagruppe „Noochschlag“ 2018 bei den Sommernächten auf dem Waldshuter ...
Lauchringen Für die Lauchringer Triathlon-Nacht gibt es noch rund 50 Startplätze
Die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht findet am 1. Juli statt. Start und Ziel sind im Lauchringer Freibad, dort gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm.
Am 1. Juli findet die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht statt. 250 Startplätze sind vergeben, 50 noch frei. Unser Archivbild zeigt ...
Waldshut-Tiengen/St. Blasien Blaulichtreport: Siebenjähriger findet nach Spaziergang nicht mehr alleine nach Hause
Die Polizei hat den Jungen sicher zu seiner Großmutter in Tiengen gebracht. Außerdem wurde einem 34-Jährigen in Lauchringen ein Goldsiegelring vom Finger gestohlen.
Zu mehreren Einsätzen musste die Polizei am Wochenende ausrücken. (Symbolbild)
Klettgau/Hochrheinbahn Auto fährt in Erzingen auf die Gleise: Bahnverkehr für eine Stunde unterbrochen
Eine Autofahrerin hat am Montag auf den Park&Ride Parkplatz am Haltepunkt Erzingen Gas- und Bremspedal verwechselt und ist dabei ins Gleisbett gefahren. Die Frau blieb unverletzt.
Eine Autofahrerin kam am Montag, 13. Juni, mit ihrem Fahrzeug in Erzingen auf den Gleisen zum Stehen.
Landkreis & Umgebung
Bernau Totes Rind in Bernau – wieder ein Wolfsriss?
Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt kann einen Wolf als Verursacher derzeit noch nicht bestätigen. Nun soll der Fall genauer untersucht werden.
Hat ein Wolf wie dieser ein Rind in Bernau gerissen? (Symbolbild)
Kanton Aargau Trauriges Wochenende: Drei Tote bei Verkehrsunfällen im Aargau
In der Nacht von Samstag auf Sonntag verstarben auf Aargauer Straßen drei Personen bei zwei Unfällen: Ein 16-Jähriger, ein 25-Jähriger und eine 24-jährige Frau verlieren ihr Leben.
Tödlicher Verkehrsunfall in Villigen im Kanton Aargau.
Kreis Waldshut Die Orientierung spielt eine wichtige Rolle: Darum sind viele Kirchen nach Osten ausgerichtet
Auch im Landkreis Waldshut sind im Mittelalter entstandene Gotteshäuser nach Osten ausgerichtet. Ein Paradebeispiel ist laut dem aus Lörrach stammenden Professor Gustav Oberholzer die St. Anna-Kapelle in Hochsal.
Birndorf: Zu den ältesten Kirchenbauwerken im Landkreis Waldshut zählt die im romanischen Stil errichtete Pfarrkirche Zum Heiligen Kreuz ...
Kreis Waldshut Fische in Not: Wie Äschen und Forellen ums Überleben kämpfen
Sinkende Pegel und steigende Wassertemperaturen: Noch gibt es am Hochrhein kein großes Fischsterben. Aber die Experten sehen die Lage kritisch. Der Rhein ist zu warm, Zuflüsse trocknen aus. Was kann der Mensch tun?
Stefan Eichkorn, Gewässerwart des Angelsportvereins Lauchringen, kniet dort, wo normalerweise Wasser fließt. Er bringt Hinweisschilder ...
Lauchringen „Ab auf den Bauernhof“ heißt es derzeit im Abenteuerland Lauchringen
Im Abenteuerland des Familienzentrums Lauchringen findet eine dreiwöchige Sommerferien-Betreuung statt. Ziel ist, dabei die Kreativität der Kinder zu fördern. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.
Jede Gruppe hat ihre eigene Hütte. Hier ist bereits ein Zaun und ein Balkon entstanden. Die Kinder haben Spaß und der Kreativität sind ...
Das könnte Sie auch interessieren