Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Narrenpräsident „Tobias der Erste vom weißen Grund“, eingerahmt von den Garde-Mädchen, bei der Eröffnung des Bunten Abends ...
Lauchringen Grandiose Fasnachtsstimmung: Räbenheimer lassen es bei Bunten Abenden richtig krachen
Zweimal konnten die rund 150 Akteure des Narrenvereins Räbenheim volles Haus bei ihren Bunten Abenden verbuchen. Kein Wunder: Die Narren hatten bei ihren Nummern alle Register gezogen. Beste Unterhaltung war garantiert.
Wutöschingen Herzlichen Glückwunsch zum 105. Geburtstag, Alma Dreher!
Alma Dreher lebt zufrieden im Pflegeheim Sonnengarten. Am 28. Januar wird sie 105. Geburtstag feiert die langjährige Gastronomin in ihrem Heimatort Lauchringen. Ihr Geheimnis: "Einfach immer weiterleben".
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Defekt an der Heizung entfacht ein Feuer im Keller
Brand im Waldshut-Tiengener Stadtteil Krenkingen: Der Hausbesitzer kann die Flammen selbst löschen bis die Feuerwehr ankommt. In Bad Säckingen wird eine Radfahrerin angefahren.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Lastwagen zerstört im Gewerbepark ein Verkehrsschild und Werbetafeln
Vermutlich will der Fahrer rangieren oder wenden. Dabei richtet er einen Schaden von rund 1200 Euro an, fährt aber einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.
Geknickt oder eingedrückt: Vermutlich ein Sattelzug hat im Gewerbepark Hochrhein beim Rangieren mehrere Schilder beschädigt.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mann (81) kommt mit seinem Auto von der Straße ab und fährt einen Poller um
Unfall in Klettgau-Rechberg: Er soll noch einen Kilometer weit mit dem unterm Fahrzeug verkeilten Pfosten weitergefahren sein. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht.
Die Polizei spürt in Klettgau einen Unfallflüchtigen auf. (Symbolbild)
Hohentengen a.H. Gericht erklärt Bebauungsplan für unwirksam, aber das Haus steht schon: Was passiert jetzt?
Georg Netzhammer erzielte einen juristischen Erfolg gegen die Gemeinde Hohentengen. Ein Bebauungsplan wird für nichtig erklärt, doch auf dessen Basis ist ein Haus gebaut worden. Die Verwaltung hat noch nicht reagiert.
Um dieses Doppelhaus in Hohentengen dreht sich der Streit zwischen Bürger und Gemeinde.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Täter brechen in eine Gaststätte ein und knacken die Spielautomaten
Einbruch in der Hauptstraße in Tiengen: Die Polizei schätzt den Einbruch- und Diebstahlschaden auf einen fünfstelligen Euro-Betrag. Sie bittet um Hinweise.
In der Hauptstraße in Tiengen wurde in eine Gaststätte eingebrochen. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Mythen vom Hochrhein: War Varus aus der Netflix-Serie "Barbaren" in Dangstetten stationiert?
9 nach Christus wurden die Römer unter Varus von den Germanen vernichtend geschlagen. Jahre zuvor sollen der Feldherr und seine Soldaten sich am Hochrhein aufgehalten haben, so die Überlieferung. Stimmt das wirklich?
Eine Szene aus der ersten Staffel der Netflix-Serie „Barbaren“ läuft auf einem Fernseher. Sie zeigt rechts den römischen ...
Lauchringen Henry (8) will seinen ukrainischen Mitschülern eine Freude bereiten und startet große Sammelaktion
20 Oberlauchringer Grundschüler verkaufen bemalten Steine und Anfeuerholz. Von den erzielten 308 Euro kauft der Lauchringer Helferkreis Geschenke für ukrainische Kinder, die in einer Feierstunde übergeben werden.
Mit Freude und Stolz überreichten die fleißigen Sammler aus Oberlauchringen im weihnachtlich geschmückten Foyer des Rathauses Geschenke ...
Visual Story Kein Scherz! Ein Weihnachtsbaum steht auf dem Grund des Rheins – und so kommt er da hin
Der Tauchclub Hohentengen versenkt jedes Jahr eine Tanne. Der Tauchgang dauert 43 Minuten. Wir nehmen Sie in Bildern und Videos mit in die Tiefe.
Mitglieder des Tauchclubs Hohentengen haben einen geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Grund des Rheins aufgestellt.
Waldshut-Tiengen In Zeiten der Inflation wird das Angebot des DRK-Kleiderladens immer wichtiger
Zwei Mal in der Woche öffnet der DRK-Kleiderladen am neuen Standort in der Waldshuter Schmittenau. Durch die gestiegenen Lebenshaltungskosten nutzen mehr Menschen die Möglichkeit, günstige Second-Hand-Ware zu kaufen.
Mehmeti Schaip aus St. Blasien hat an diesem Tag Winterkleidung eingekauft, unter anderem eine Jacke, Pullover und Hemden.
Wutöschingen 150 Kinder lernen bei einer Theateraufführung den spielerischen Umgang mit Instrumenten
Theatergruppe vermittelt auf Einladung der Volksbank Klettgau-Wutöschingen-Stiftung spielerisch Wissenswertes über Musik
Spielerisch brachte das Theater den Kindern die Musikinstrumente näher.
Waldshut-Tiengen Hauptpreis bleibt in Waldshut-Tiengen. Reiner König gewinnt Fiat Panda beim Weihnachtgewinnspiel
Reiner König ist der Gewinner des 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels. Der Tiengener darf sich über den Hauptpreis, einen Fiat Panda, freuen. Wer die 14 Sachpreise gewonnen hat, lesen Sie hier.
Sie freuen sich mit den Gewinnern des Weihnachtsgewinnspiels (von links): Björn Baumann, Fabian Tiefert, Zara Tiefert-Reckermann, Thomas ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Fahrer verletzt sich bei Unfall in Görwihl schwer
Mann kommt von der Straße ab, fährt gegen einen Weidezaun und kommt dann auf einer Leitplanke zum Stehen. Der Mann muss ins Krankenhaus gebracht werden.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Küssaberg Viele Projekte sollen im kommenden Jahr in Küssaberg umgesetzt werden
Die Haushaltsberatungen für 2023 kommen in Küssaberg zum Ende und Bürgermeister Manfred Weber bedankt sich bei seinen Stellvertretern.
Ein Dankeschön für ihre Arbeit in diesem Jahr richtete Bürgermeister Manfred Weber (rechts) an seine Stellvertreter (von links): Rolf ...
Hohentengen a.H. Hebel gegen Energiekrise? Landwirt plant erste Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Hohentengen
In Lienheim ist eine großflächige PV-Anlage auf freiem Feld geplant. Die Gemeinde steht dem Ganzen aufgeschlossen gegenüber, betont aber auch: Ein schneller Abschluss des Genehmigungsverfahrens wäre von großer Bedeutung.
Energieproduktion und Weidenutzung: Wie hier im Solarpark Herten soll auch in Lienheim die Fläche für die PV-Freiflächenanlage weiterhin ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mehrere Einbrüche in Gartenhäuser in Bad Säckingen
Unbekannte hebeln Türe zu Schuppen auf und stehlen mehrere Gartengeräte. Die Polizei sucht Zeugen.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Schweiz Strafzettel in der Schweiz: Was passiert, wenn ich mein Knöllchen nicht bezahle?
Weil die Schweiz in Deutschland nicht vollstrecken kann, glauben viele, sich das Begleichen von Bußgeldforderungen aus dem Nachbarland sparen zu können. Das aber kann unangenehme Folgen haben.
Der erste fest installierte Aargauer Blitzer ging 2020 im Stadtzentrum von Baden in Betrieb. Das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit ...
Klettgau Deutliches Zeichen für den Erhalt des Pfarrhofes: Verein übergibt Liste mit 861 Unterschriften
Der Verein Kulturraum Klettgau möchte die Immobilie der Kirche zum sozialen und kulturellen Begegnungsort machen. Dafür gibt es breite Unterstützung aus Politik und Bevölkerung. Ein Kaufpreis steht aber noch nicht fest.
Bei der Übergabe der Unterschriften (von links unten nach rechts oben): Nicole Netzhammer (Vorsitzende Kulturraum Klettgau), ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auto fängt plötzlich Feuer, Fahrer und Beifahrer können sich rechtzeitig retten
Das Auto gerät an der B 34 auf der Höhe von Albbruck aus unbekannten Gründen in Brand. Die Feuerwehr kann das Feuer löschen, das Auto brennt aber komplett aus. Wegen des Feuers kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Ein Auto ist am Samstag auf der B 34 bei Albbruck ausgebrannt. (Symbolbild)
Küssaberg Big Band begeistert mit Jazz im Advent: Jugendensemble VJO beeindruckt bei Konzert in Reckingen
Die Big Band des VJO (Verbandsjugendorchester Hochrhein) überzeugte am Wochenende mit einem abwechslungsreichen Programm beim Jazz-Konzert in Reckingen.
Selbst Big Band-Dirigent Frank Pohl griff beim Adventskonzert der VJO-Big Band zum Instrument.
Klettgau Direkt von der Wiese ins Wohnzimmer: In Klettgau wachsen 25.000 Tannenbäume
Der Hof in Geißlingen ist seit Generationen im Familienbesitz. Seit 2002 bauen Bernd und Luzia Grießer dort Nordmanntannen und Blaufichten an. Sie geben einen Einblick verraten, wie der Baum lange frisch bleibt.
Ein Teil der Familie Grießer (von links): Sohn Benjamin, Mama Luzia und Papa Bernd.
Küssaberg Allrounder verlässt Bürgerservice der Gemeinde: Harald Görner geht in den verdienten Ruhestand
25 Jahre war Harald Görner das Gesicht des Küssaberger Bürgerservices. Nun geht der Verwaltungs-Quereinsteiger in den Ruhestand.
Feierlicher Abschied (v.l.): Bürgermeister Manfred Weber, der ausscheidende Harald Görner, seine Ehefrau Angelika Görner, Nachfolgerin ...
Landkreis & Umgebung
Wutach Alexander Pfliegensdörfer gewinnt die Bürgermeisterwahl in Wutach
Der 27-Jährige Rechnungsamtsleiter der Gemeinde Mönchweiler erhält rund 55 Prozent der Stimmen. Für Werner Intlekofer aus Bonndorf stimmen 13 Prozent der Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung liegt bei 75 Prozent.
Alexander Pfliegensdörfer hat die Bürgermeisterwahl in Wutach gewonnen.
Kriminalität Vorsicht an der Wohnungstür! Mit diesen Maschen wollen Betrüger an Ihr Geld
Ob als falscher Stadtwerke-Mitarbeiter oder vermeintlicher Handwerker: Die Kriminellen werden immer gewiefter. Hier erfahren Sie, welche Betrugsmaschen es gibt, wie sie funktionieren, und wie Sie sich schützen können.
(Symbolbild) Immer wieder klingeln falsche Handwerker oder falsche Stadtwerke-Mitarbeiter an den Wohnungen der meist älteren ...
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Das könnte Sie auch interessieren