Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Passanten in Tiengen haben ihre Tricks gegen die Hitze verraten: Viel trinken, mit Sonnencreme abkühlen oder sich ein nasses Handtuch in ...
Tiengen Wie kommt man mit kühlem Kopf durch den Hitze-Sommer? Passanten in Tiengen verraten ihre Tricks
Bei Höchsttemperaturen von über 30 Grad sind kreative Ideen notwendig, um der Hitze Paroli zu bieten. Einige greifen tief in die Trickkiste, andere bleiben beim Altbewährten.
Erzingen Polizeieinsatz rettet Mann in Erzingen vermutlich das Leben
Die Bundespolizei wird zu einer vermutlichen Ruhestörung an den Bahnhof Erzingen gerufen. Die Streife stellt bei dem betroffenen Mann Anzeichen auf einen Herzinfarkt fest und alarmiert den Notarzt.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Mutmaßliche Zechprellerin schlägt Polizisten
Die 35-Jährige weigert sich, ihre Personalien preiszugeben. Sie wird überwältigt und in Gewahrsam genommen. Außerdem verletzen sich mehrere Auto- und Motorradfahrer bei Unfällen in Bonndorf und Dachsberg.
Hochrhein Die Grünen und ihr Weg im Ukraine-Krieg: Wie steht die Basis in der Region zur Linie der Partei?
Waffenlieferungen, 100 Milliarden für die Bundeswehr oder Gas aus Katar. Viele Entscheidungen, die die Ampel trifft, sorgen für Unverständnis bei Grünen-Mitgliedern an der Basis – oder etwa nicht? Wir haben nachgefragt.
Grünen-Politikerin mitten im Kriegsgeschehen: Außenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) am 8. Februar 2022 an einer ...
Hohentengen a.H. Ende nach 32 Jahren: Bürgermeister Martin Benz tritt bei der Wahl 2023 nicht mehr an
Martin Benz (CDU) ist seit 1991 Bürgermeister der Gemeinde Hohentengen. In der Gemeinderatssitzung gab er nun bekannt, dass er bei der Wahl im Frühjahr 2023 nicht mehr kandidieren werde.
Martin Benz (61) ist seit 31 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Hohentengen und wird für eine fünfte Amtsperiode nicht mehr kandidieren. ...
Schweiz Nur 15 Kilometer südlich der deutschen Grenze: Schweizer Atommüll erreicht Zwischenlager
Nach der Stilllegung des Schweizer Atomkraftwerks Mühleberg läuft der Abtransport der Brennelemente nach Würenlingen. Die Standortsuche für eine Endlagerung läuft indes weiter.
Ein Schild weist in einem deutschen Atommüllendlager Morsleben auf einen Sperrbereich hin, in dem Fässer mit Atommuell eingelagert sind. ...
Waldshut-Tiengen Ein schöner Ort für Tiere und Bürger: Viele Besucher feiern mit dem Wildgehege den 50. Geburtstag
50 Jahre jung und erfolgreich: Das Wildgehege Waldshut hat sein 50-jähriges Bestehen groß gefeiert. Unzählige Besucher erleben kurzweilige Stunden. Viel Lob und Dank gab es auch für den Trägerverein und die Ideengeber.
Tierische Begegnungen: Das Wild lässt sich größtenteils vom „Festlärm“ nicht beeindrucken, diese Zwei fressen dem kleinen ...
Jestetten Paukenschlag bei Spezialist für OP-Zubehör: Bei FSSB werden 56 Arbeitsplätze gestrichen
Dem in Jestetten ansässigen Unternehmen FSSB Chirurgische Nadeln GmbH steht ein Kahlschlag ins Haus: Die deutschen Produktionseinheiten sollen geschlossen und nach Mexiko verlegt werden.
Der FSSP-Standort Jestetten wackelt: Der Mutterkonzern Corza Medical plant den Abbau von über 50 Stellen.
Waldshut-Tiengen/Lauchringen Blaulichtreport: 51-Jähriger mit 2,5 Promille und ohne Führerschein unterwegs
Der Mann war an einer Tankstelle in Waldshut-Tiengen aufgefallen, die Polizei konnte den Mann in Lauchringen stoppen. Außerdem haben sich zwei Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt.
Bild : Blaulichtreport: 51-Jähriger mit 2,5 Promille und ohne Führerschein unterwegs
Klettgau Gemeinderat geht vor: Der TV Erzingen stellt Training für junge Sportler ein. Das sind die Gründe
Seit der Pandemie tagt der Gemeinderat Klettgau in der Sporthalle in Erzingen. Der TV Erzingen hat bisher den Auf- und Abbau der Tische und Stühle übernommen. Jetzt ziehen die Verantwortlichen die Reißleine.
Eine Gruppe des TV Erzingen trainiert am Freitag, 8. Juli, in der Sporthalle in Erzingen. Seit der Corona-Pandemie tagt auch der ...
Waldshut-Tiengen SÜDKURIER verlost exklusive Führung durchs Wildgehege: Auge in Auge mit Hirsch, Wildschwein und Co.
Für Abonnenten gibt es am 20. Juli einen exklusiven Rundgang durch das Waldshuter Wildgehege mit Blick hinter die Kulissen der Freizeiteinrichtung. Alles über die Teilnahme erfahren Sie hier.
Ein Sikahirsch blickt im Waldshuter Wildgehege in die Kamera der Fotografin (Archivbild).
Dettighofen/Klettgau Darum kehren die Auswanderer Eugen Stark und Andreas Poznic immer wieder in ihre alte Heimat zurück
Andreas Poznic aus Dettighofen und Eugen Stark aus Riedern am Sand sind in die USA und nach Neuseeland ausgewandert. Jüngst haben sie sich in der alten Heimat getroffen. Warum sie ausgewandert sind, lesen Sie hier.
Ein Besuch bei Freunden: Eugen Bernhard, Eugen Stark aus Neuseeland, Gastgeber Egon Furlani, Andy Kämmler und Andreas Poznic aus den USA.
Lauchringen 3000 Besucher genießen das närrische Sommerfest des Narrenvereins Räbenheim
Der Narrenverein Räbenheim hat sein 111-jähriges Bestehen mit einem närrischen Sommerfest gefeiert. Mit Tanzvorführungen, einer Modenschau, Guggenmusik und Humor holten sie das wegen Corona verschobene Jubiläum nach.
Mit Freude: Narrenpräsident „Tobias der Erste vom Weißen Grund“ (Tobias Weissenrieder) und Räbenkönigin „Lea die Erste ...
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen Blaulichtreport: Mutmaßlich berauschter Autofahrer kommt auf der B 34 auf die Gegenfahrbahn
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Mittwochnachmittag zwischen Waldshut und Tiengen beobachtet haben. Bei der Kollision wurden zwei Personen verletzt.
Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Unfall auf der L 165 bei Jestetten-Wangental.
Klettgau Erster Schritt für das sichere Schwimmen: So funktioniert die Abnahme des Seepferdchens in Klettgau
Das DLRG Klettgau will den Kindern das Spaß am Schwimmen vermitteln und die Angst vor dem Wasser nehmen. Der Jubel ist nach der bestandenen Prüfung groß, wie der Blick ins Klettgaubad zeigt.
Um das Seepferdchen zu schaffen, müssen die Kinder heute vom Beckenrand springen, 25 Meter in einer bekannten Schwimmart zurücklegen und ...
Waldshut-Tiengen Fünf Konzerte an drei Tagen: Das Casal-Quartett macht es im Juli möglich
Das Casal-Quartett & Friends laden in Tiengen, Hohentengen und Kadelburg zu den Musiktagen ein.
Das renommierte Casal-Quartett freut sich auf die Besucher der Musiktage, von links Felix Froschhammer, Rachel Späth, Sebastian Braun ...
Lauchringen/Ühlingen-Birkendorf Fünf Jahr detektivische Arbeit: Günter Hoffmann sammelt Werke von Maler Heinrich Ernst Kromer
Günter Hoffmann aus Lauchringen veröffentlicht die Bücher "Leben und Werk" und das "Werksverzeichnis" des Schriftstellers und Malers Heinrich Ernst Kromer aus Riedern am Wald. In den Werken stecken fünf Jahre Arbeit.
Kommissar Zufall spielt immer mit: Günter Hoffmann vor einem Gemälde (Meersburg) von Heinrich Ernst Kromer.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Anzeige 10 Jahre Rheintal Immobilien GmbH: Verlässlicher Partner für Käufer und Verkäufer
Küssaberg – Vor zehn Jahren eröffnete Diplom-Immobilien Betriebswirt Dzo Vukovic das Unternehmen Rheintal-Immobilien GmbH in Küssaberg. Bewusst fokussiert auf seine Heimatgemeinde, sowie die angrenzenden Gemeinden hat sich der Immobilienmakler über die Jahre als verlässlicher Partner für Käufer, Verkäufer und Kaufinteressierte etablieren können.Fokussierung auf Region als Alleinstellungsmerkmal: „Wir haben uns damals bewusst für ein begrenztes Gebiet entschieden, für das wir aktiv werden wollen“, erinnert sich Dzo Vukovic.
Für die Verkäufer nachvollziehbar soll die Bewertung der Immobilie sein, wie hier aktuell in Kadelburg. <em>Bild: Tina Prause</em>
Video Sicher Schwimmen im Freiwasser – drei Tipps
Was tun, wenn jemand im Wasser in Not gerät? Wie kann eine solche Situation überhaupt vermieden werden? Und: Wie verhalte ich mich, wenn ich selber beim Schwimmen Hilfe brauche? Sybille Rinn von der DLRG antwortet.
Bild : Sicher Schwimmen im Freiwasser – drei Tipps
Hochrhein Update, 1. Juli: Wo das Neun-Euro-Ticket Bahnreisende durch und in der Schweiz jetzt gilt
Für 27 Euro quer durchs Land mit Bus und Bahn – drei Monate, auch auf Bahnlinien am Hochrhein durch oder in die Schweiz: Ab 9. Juli gilt es jetzt auch auf der S9-SBB-Strecke über Lottstetten, Jestetten nach Schaffhausen.
Endstation Basel SBB: Auch auf der Wiesentalstrecke bis zum Endbahnhof Basel Schweiz gilt das Neun-Euro-Ticket.
Lauchringen 600 Quadratmeter für die frühkindliche Förderung hat die Lebenshilfe jetzt im Riedpark Lauchringen
Die Lebenshilfe Südschwarzwald unterstützt Kinder vom Säuglings- bis ins Vorschulalter in ihrer Entwicklung. Bisher war das Interdisziplinäre Frühförderzentrum in Tiengen untergebracht, jetzt sitzt es in Lauchringen.
Cornelia Zühlke-Martin (Leiterin des Zentrums), Uli Pfeiffer (Geschäftsführer Lebenshilfe), Landrat Martin Kistler, Wulf Schmidt ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Nach Unfall auf B 314 am Mittwoch schweben Mann und Kind in akuter Lebensgefahr
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B134 bei Wutöschingen wurden ein Mann und ein achtjähriges Kind schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen der Frontalkollision, die sich gegen 12.25 Uhr ereignet hat.
Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Symbolbild).Die Polizei ermittelt nun wie es zu dem Unfall in Jestetten kommen konnte und bittet um ...
Landkreis & Umgebung
Hochrhein 9046 Menschen in den Landkreisen Lörrach und Waldshut haben im Juli keine Arbeit
Die Arbeitslosenquote steigt laut Mitteilung der Arbeitsagentur Lörrach leicht, um 0,1 Prozentpunkte. Mehr Sorgen bereitet der zunehmende Mangel an Arbeitskräften.
Ein Mann auf dem Weg zur Arbeitsagentur. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Nach 40 Bahn-Jahren steht für Siegfried Scheel fest: „Die Elektrifizierung hat auch ihren Preis“
Scheel hat vor gut 20 Jahren in Tiengen einen Eisenbahnerstammtisch ins Leben gerufen. Die Teilnehmer tauschen sich über die Bahn aus – auch über Aktuelles, wie die Elektrifizierung oder das 9-Euro-Ticket.
Ein Zug der Hochrheinbahn am Bahnhalt in Schwörstadt.
Kreis Waldshut/Jestetten Sozialminister Manfred Lucha verspricht Lösung für die prekäre Gesundheitsversorgung in Jestetten
Sozialminister Manfred Lucha besucht auf seiner Sommertour das Medizinische Versorgungszentrum in Jestetten. Die ohnehin prekäre Gesundheitsversorgung wird durch die Aufgabe einer Hausarzt-Praxis Ende 2022 verschärft.
Zu Gesprächen in Jestetten (von links): Andre Saliger, Senior- und Projektleiter Diomedes, Dr. Thomas Asael, Allgemeinmediziner in ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Montag laut RKI bei 238,3, im Kreis Lörrach bei 340,8. Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach steigt auf 426.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr &ndash; hier ein Bild vor ...
Hochrhein Zum letzten Mal... Mit diesem Bus werden am Lebensende die letzten Wünsche wahr
Noch einmal die Füße ins Meer strecken, ins Stadion oder die Oma besuchen – mit dem Wünschebus Südbaden sollen letzte Wünsche erfüllt und den Patienten ein Tag mit möglichst viel Normalität geschenkt werden.
Barbara Reiß, Sandra Diemand und Mario Steffens (von links) freuen sich, dass der Wünschebus Südbaden nun einsatzbereit ist.
Das könnte Sie auch interessieren