Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Narrenpräsident „Tobias der Erste vom weißen Grund“, eingerahmt von den Garde-Mädchen, bei der Eröffnung des Bunten Abends ...
Lauchringen Grandiose Fasnachtsstimmung: Räbenheimer lassen es bei Bunten Abenden richtig krachen
Zweimal konnten die rund 150 Akteure des Narrenvereins Räbenheim volles Haus bei ihren Bunten Abenden verbuchen. Kein Wunder: Die Narren hatten bei ihren Nummern alle Register gezogen. Beste Unterhaltung war garantiert.
Wutöschingen Herzlichen Glückwunsch zum 105. Geburtstag, Alma Dreher!
Alma Dreher lebt zufrieden im Pflegeheim Sonnengarten. Am 28. Januar wird sie 105. Geburtstag feiert die langjährige Gastronomin in ihrem Heimatort Lauchringen. Ihr Geheimnis: "Einfach immer weiterleben".
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Defekt an der Heizung entfacht ein Feuer im Keller
Brand im Waldshut-Tiengener Stadtteil Krenkingen: Der Hausbesitzer kann die Flammen selbst löschen bis die Feuerwehr ankommt. In Bad Säckingen wird eine Radfahrerin angefahren.
Bad Zurzach/Rheinfelden So viel teurer wird der Besuch der Thermalbäder Zurzach und Sole uno
Trotz einer neuen Solaranlage wird der Eintritt in das Thermalbad in Zurzach teurer. Der Geschäftsführer erklärt die Gründe und verrät, was am meisten Strom frisst. Auch andere Bäder müssen ihre Preise anpassen.
Die neue Solaranlage des Thermalbads Zurzach hat eine Fläche von 4500 Quadratmetern. Im Hintergrund ist das frühere Turmhotel zu sehen.
Waldshut-Tiengen Abtauchen in ein Meer aus Lichtern können die Besucher bei "Tiengen leuchtet"
Die Aktion "Tiengen leuchtet" zieht viele Besucher ins Städtle. Aus Energiespargründen setzen die Veranstalter auf LED, Kerzen und Fackeln. Der Zirkus Zebrasco verzaubert die Besucher mit Akrobatik und einem Feuerwerk.
Länger und gemütlich einkaufen bis 22 Uhr: Tiengen leuchtet mit besonderer Atmosphäre unter der illuminierten Luftart.
Küssaberg Scheune in Dangstetten geht in Flammen auf
Die Feuerwehr kann ein Übergreifen auf die benachbarten Wohnhäusern verhindern. Laut Polizei entsteht ein Schaden im mittleren fünfstellen Bereich.
Die Auflösung einer Feuerwehrabteilung ist für eine Gemeinde selten leicht, aber gelegentlich unausweichlich.
Fußball SV BW Murg legt gegen den SV Rheintal in der zweiten Hälfte richtig los
Fußball-Kreisliga A, Ost: 8:2-Kantersieg der Gastgeber nach 2:2-Pausenstand. Francesco Lo Presti erzielt die Hälfte der Murger Treffer.
Vier Treffer: Beim 8:2-Sieg des SV BW Murg gegen den SV Rheintal erzielte Francesco Lo Presti die Hälfte der Murger Tore selbst. Damit ...
Kreis Waldshut Hundebesitzer aufgepasst: Etliche Fälle von Fuchsräude in der Region registriert
Vor allem im östlichen Teil des Landkreises Waldshut registrieren Behörden ein verstärktes Aufkommen der Fuchsräude. Das kann gerade auch für Hunde problematisch werden
Fuchsräude ist für befallene Tiere eine extrem unangenehme Sache. Häufig fügen sie sich durch Kratzen schlimme Verletzungen zu.
Lauchringen Mit kleinen Schritten etwas Großes erreichen – das möchte der Klimabeirat Lauchringen
Mit konkreten Maßnahmen die Umwelt in der eigenen Gemeinde schützen – das ist das erklärte Ziel des Klimabeirats Lauchringen. Mit welchen Projekten die Mitglieder dieses Ziel umsetzen, erfahren Sie hier.
Seit 2017 gibt es den Klimabeirat Lauchringen. In dieser Zeit hat er viele Projekte umgesetzt, wie (von links) eine Handy-Sammlung und ...
Lauchringen/Waldshut-Tiengen Autofahrer aufgepasst: Die B314 bei Lauchringen wird ab 10. Oktober zeitweise gesperrt
Das Regierungspräsidium saniert die B 314 und die Auffahrtsrampe der A 98. Von 10. bis 29. Oktober werden insgesamt drei Streckenabschnitte gesperrt. Welche Ausweichstrecken es gibt, erfahren Sie hier.
Die B 314 bei Lauchringen wird vom 10. bis 29. Oktober saniert. Dafür werden einzelne Strecken und die Auffahrt zur A 98 gesperrt. (Bild ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Staubentwicklung bei Bauarbeiten löst Brandalarm an Tiengener Schule aus
Die Anlage schlägt am Donnerstag gegen 12 Uhr Alarm. Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften an.
Die Feuerwehr musste am Donnerstag in eine Tiengener Schule ausrücken, weil Baustaub den Feueralarm ausgelöst hat. (Symbolbild)
Anzeige FÖFA Waldshut-Tiengen / Neubau in Küssaberg-Kadelburg: Moderner Wohnraum mit Blick ins Grüne
Kadelburg – Nach zwei Jahren Bauzeit konnten bereits im Juli die ersten Wohnungen des Neubaus der Baugenossenschaft Föfa Waldshut-Tiengen eG im Holunderweg in Kadelburg bezogen werden. Trotz allgemein schwieriger Umstände in der Baubranche verzögerte sich die Fertigstellung des Mietshauses mit Tiefgarage um lediglich drei Monate.
Im Sommer 2020 fand der offizielle Spatenstich statt. Bilder: Tina Prause
Waldshut-Tiengen Ohne Quereinsteiger geht an diesen Schulen nichts mehr
Die Lage an den Sonderpädagogischen Bildungszentren in Waldshut-Tiengen spitzt sich zu. Seit Jahren gibt es kaum Bewerbungen von sonderpädagogischen Lehrkräften. Jetzt sind auch ein Banker und ein Schreiner dabei
Unbefriedigende Situation: Benjamin Schock (links, Geschäftsführender Schulleiter für die Sonderpädagogischen Bildungs- und ...
Hohentengen Schweizer Endlager-Entscheidung: Waldshuter Kreistag hat klare Forderungen
Der Kreistag Waldshut verabschiedet eine Resolution zum geplanten Schweizer Endlager Nördlich Lägern. Diese beinhaltet drei Kernforderungen für das weitere Verfahren. Es gibt aber viel grundsätzliche Kritik.
Gegner des geplanten Atomendlagers Nördlich Lägern haben sich bereits vor Wochen eindeutig positioniert. Der Kreistag fordert nun im ...
Fußball SV Rheintal bleibt nach Sieg vorn mit dabei
Fußball-Kreisliga A, Ost: Gastgeber drehen frühen Rückstand gegen den SV Stühlingen noch vor der Pause und gewinnen ihr Nachholspiel gegen den SV Stühlingen mit 4:2.
Torgefährlich: Marius Hass (links auf unserem Archivbild) erzielte kurz nach der Pause den dritten Treffer für den SV Rheintal beim ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Drei Fahrgäste bei Zusammenstoß zwischen Linienbus und Lastwagen verletzt
Die beiden Fahrzeuge kollidieren bei einem Wendemanöver des Lastwagens. Glassplitter der gebrochenen Scheibe verletzen die Fahrgäste. Außerdem sucht die Polizei Zeugen von Unfällen in Stühlingen und Höchenschwand.
Bei einem Unfall im Gewerbepark Hochrhein wurden drei Fahrgäste eines Linienbusses verletzt. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Blaulichtreport II: Autofahrerin prallt in Hohentengen gegen einen Baum
Die Frau kommt aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab. Sie muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweizer Klinik gebracht werden.
Symbolbild.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Bauwagen brennet lichterloh, Rettungshubschrauber im Einsatz
16-jähriger Rennradfahrer bei Zusammenstoß mit einem Transporter schwer verletzt. Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Laufenburg.
Bild : Blaulichtreport: Bauwagen brennet lichterloh, Rettungshubschrauber im Einsatz
Waldshut-Tiengen Informieren, kosten, ausprobieren: Das ist bei der Messe am Hochrhein geboten
Bei der Messe am Hochrhein in Tiengen informieren 230 Aussteller die Besucher. Es gibt ein umfassendes und wechselndes Rahmenprogramm und viel zum Probieren. Was es alles zu sehen gibt, verrät Ihnen unser Rundgang.
Familie Müller aus Albbruck lässt sich genau erklären, was es mit den Bio-Speiseölen der Wasgau Ölmühle aus Hauenstein auf sich hat.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Unfälle fordern insgesamt sechs Verletzte
Zwei größere Unfälle beschäftigten die Polizei intensiv. Dabei gab es jeweils etliche Verletzte und hohen Sachschaden zu beklagen.
Symbolbild.
Bilder-Story Einschulung 2022: Das sind die Erstklässler aus dem östlichen Landkreis Waldshut
Einschulung in Lauchringen, Küssaberg, Hohentengen, Dettighofen, Ühlingen-Birkendorf, Eggingen, Klettgau, Wutöschingen, Weilheim, Jestetten und Lottstetten.
23 Jungen und Mädchen wurden in die Klasse 1a der Grundschule Kadelburg eingeschult. Klassenlehrerin ist Alexandra Weißenberger.
Küssaberg 15 Stände laden beim Herbstmarkt in Dangstetten zum Bummeln ein
Die Arbeitsgruppe Belebung Ortsmitte Dangstetten veranstaltet am Freitag wieder ihren Herbstmarkt. Die Gemeindestraße Wisgass wird dafür teilweise für den Verkehr gesperrt.
Am kommenden Freitag gibt es wieder einen Herbstmarkt in der Dangstetter Dorfmitte, wie in diesem Archivbild.
Wutöschingen Bereit für große Sause? Das hat der Musikverein Horheim zum 150. Geburtstag vor
Der Musikverein Horheim feiert vom 30. September bis 2. Oktober sein 150-jähriges Bestehen. Was der Festausschuss zum Jubiläum mit Bezirksmusikfest und 46. Oktobär alles plant, erfahren Sie hier.
Der Musikverein Horheim feiert wieder seinen Oktobär (Archivbild 2019), zum 150. Geburtstag ist auch das Bezirksmusikfest geplant.
Landkreis & Umgebung
Wutach Alexander Pfliegensdörfer gewinnt die Bürgermeisterwahl in Wutach
Der 27-Jährige Rechnungsamtsleiter der Gemeinde Mönchweiler erhält rund 55 Prozent der Stimmen. Für Werner Intlekofer aus Bonndorf stimmen 13 Prozent der Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung liegt bei 75 Prozent.
Alexander Pfliegensdörfer hat die Bürgermeisterwahl in Wutach gewonnen.
Kriminalität Vorsicht an der Wohnungstür! Mit diesen Maschen wollen Betrüger an Ihr Geld
Ob als falscher Stadtwerke-Mitarbeiter oder vermeintlicher Handwerker: Die Kriminellen werden immer gewiefter. Hier erfahren Sie, welche Betrugsmaschen es gibt, wie sie funktionieren, und wie Sie sich schützen können.
(Symbolbild) Immer wieder klingeln falsche Handwerker oder falsche Stadtwerke-Mitarbeiter an den Wohnungen der meist älteren ...
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Das könnte Sie auch interessieren