Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Narrenpräsident „Tobias der Erste vom weißen Grund“, eingerahmt von den Garde-Mädchen, bei der Eröffnung des Bunten Abends ...
Lauchringen Grandiose Fasnachtsstimmung: Räbenheimer lassen es bei Bunten Abenden richtig krachen
Zweimal konnten die rund 150 Akteure des Narrenvereins Räbenheim volles Haus bei ihren Bunten Abenden verbuchen. Kein Wunder: Die Narren hatten bei ihren Nummern alle Register gezogen. Beste Unterhaltung war garantiert.
Wutöschingen Herzlichen Glückwunsch zum 105. Geburtstag, Alma Dreher!
Alma Dreher lebt zufrieden im Pflegeheim Sonnengarten. Am 28. Januar wird sie 105. Geburtstag feiert die langjährige Gastronomin in ihrem Heimatort Lauchringen. Ihr Geheimnis: "Einfach immer weiterleben".
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Defekt an der Heizung entfacht ein Feuer im Keller
Brand im Waldshut-Tiengener Stadtteil Krenkingen: Der Hausbesitzer kann die Flammen selbst löschen bis die Feuerwehr ankommt. In Bad Säckingen wird eine Radfahrerin angefahren.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Drei Personen bei Unfällen im Steinatal und Rheinfelden leicht verletzt
Ein junger Autofahrer verliert im Steinatal die Kontrolle über sein Auto und prallt gegen einen Stein. In Rheinfelden fährt der Fahrer eines Transporters auf ein Stauende und verursacht einen hohen Sachschaden.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Lauchringen Das ist neu beim Adventsmarkt in Lauchringen
25 Standbetreiber bieten am 25. November Köstlichleiten und Selbstgemachtes rund um Weihnachten an. Für die Kinder gibt es eine Märchenerzählerin und einen Zauberer.
25 Betreiber bieten beim Adventsmarkt Selbstgemachtes und Ausgefallenes an, wie hier im Archivbild 2019.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Bergwacht und Hubschrauber retten verletzte Reiterin in Ühlingen-Birkendorf
Die Reiterin stürzt in unwegsamen Gelände von ihrem Pferd und wird schwer am Kopf verletzt. Sie muss mit einer Winde gerettet werden. Außerdem stoppt der Zoll die Fahrt eines Mannes am Grenzübergang Waldshut.
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine Reiterin in Brenden (Ühlingen-Birkendorf) gerettet werden. (Symbolbild)
Fußball Der Freistoß von Leon Streule trifft den Aufsteiger entscheidend
Fußball-Kreisliga A, Ost: SV Rheintal setzt sich mit 3:1 im Derby beim nunmehr vier Mal in Folge besiegten FC Tiengen 08 II durch
Gutes Auge: Per Freistoß stellte Leon Streule – hier ein Archivbild – für den SV Rheintal im Derby beim FC Tiengen 08 II die ...
Küssaberg LKW rammt Auto: 87-Jährige bei Unfall in Kadelburg schwer verletzt
Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag im Kadelburger Ortskern ereignet. Dabei wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Sie hat wohl die Vorfahrt eines LKW nicht beachtet, heißt es im Polizeibericht.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Lauchringen Diese fünf Frauen setzen sich für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan ein
Melanie Zimmermann, Katharina Kappler, Evelyn Rossa, Terry Powell und Marie-Louise Brox organisieren am 20. November ein Benefizkonzert mit regionalen Chören und Künstlern in der Herz-Jesu Kirche in Lauchringen.
Das Organisationsteam für das Benefizkonzert „Gesang für Pakistan“ (von links): Melanie Zimmermann, Katharina Kappler, ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Diebe klauen Autos in Tiengen und in Igelschlatt – die Polizei hofft auf Hinweise
Ein Wagen liegt wenig später im Straßengraben, der zweite ist nach wie vor verschwunden. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Endlich! Landkreis nimmt das Backbone-Netz für schnelles Internet in Betrieb
Nach fünf Jahren sind über 380 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und fünf Technikgebäude errichtet. Aber ab wann konkret die Bürger davon profitieren, hängt vom Ausbaustand des jeweiligen Ortsnetzes ab.
Alle ziehen im September 2017 in Stühlingen an einem (Glasfaser)-Strang: kommunalen Vertreter des Landkreises Waldshut und seiner ...
Waldshut-Tiengen Ab 18. November wird wieder gerubbelt: So funktioniert das Weihnachtsgewinnspiel
Die Lose für das 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiel sind ab 18. November in 50 Geschäften erhältlich. Als Hauptpreis winkt ein Fiat Panda für 15.400 Euro. Wie Sie teilnehmen können, erfahren Sie hier.
Ab 18. November gibt es die Rubbellose fürs 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiel.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Ein Sofa kokelt! Die Feuerwehr rückt zu einer WG in Waldshut aus
Zum Glück passiert nicht viel, doch der Rettungsdienst muss vier Bewohner behandeln, weil sie Rauch einatmen. In Basel findet eine Büromitarbeiterin weißes Pulver in einem Umschlag.
Ein schmorendes Sofa löst in Waldshut einen Feuerwehreinsatz aus. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Nanu, wo kommt die denn her? Müll-Sammler finden eine Pistole in Tiengen
Müll finden die Klettgau-Cleaners-Tiengen reichlich in der Natur. Eine Pistole aber ist dann doch ein seltener Fund. Was muss eine Privatperson in einem solchen Fall beachten?
Gut versteckt zwischen grünen Pflanzen liegt eine Pistole.
Hohentengen a.H. Treppenstufe im Musikinstrument? Gitarrenbauer Nico Kaiser setzt auch auf recyceltes Material
Musik begeistert den 30-Jährigen schon als Kind. Der Musiker wollte diese Leidenschaft auch in den Bau von Instrumenten investieren. Mit einem Umweg und dank Corona hat Nico Kaiser sein Ziel erreicht.
Die Große und die Kleine: Die Decke der Jumbo-Gitarre (links) ist aus Alpenfichte, der Boden und die Zargen sind aus Schaffhauser ...
Waldshut-Tiengen Roboter-Laden auf dem Aarberg: Lieferung soll in wenigen Tagen erfolgen
Die Vorarbeiten für die Installation des robotergesteuerten Bauernladens "Roberta" sind erledigt. Doch wann geht die hochmoderne Verkaufsstelle in Betrieb? Wir haben die Antwort.
Die notwendigen Vorarbeiten für die Errichtung der robotergesteuerten Verkaufseinheit „Roberta“ sind erledigt. Kommende ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 25-jährige Autofahrerin wendet im Bürgerwaldtunnel und kracht in den Gegenverkehr
Ein unglaubliches Manöver auf der A98 bei Tiengen führt zu einem beträchtlichen Schaden. Und das alles, weil die Frau nicht im Stau stehen will. Da kommt einiges auf sie zu.
Ein- und Ausfahrt des Bürgerwaldtunnels bei Tiengen: Drinnen wendet eine Frau ihren Wagen und verursacht einen Unfall. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 67-jähriger Fußgänger wird in Jestetten von einem Auto erfasst – schwer verletzt
Beim Versuch, die Hauptstraße zu überqueren, passiert es: 34-Jähriger kann mit seinem Wagen nicht rechtzeitig reagieren und fährt den Mann an. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Hohentengen a.H. Wie sieht die Zukunft der Blasmusik aus? Rainer Hack ist seit 35 Jahren Dirigent und wagt Ausblick
Dirigent Rainer Hack gibt nach 35 Jahren den Taktstock des Musikvereins Stetten-Bergöschingen an seinen Sohn Robin weiter. Was hat ihn motiviert und was hat sich verändert? Das verrät er im Interview.
Nach 35 Jahren Dirigentenzeit beim Musikverein Stetten-Bergöschingen gibt Rainer Hack den Taktstock weiter. Wie hat sich die Blasmusik ...
Fußball SV Rheintal bleibt an den Spitzenteams dran
Fußball-Kreisliga A, Ost: Mannschaft von Trainer Raimund Hübner gewinnt gegen den FC Weizen mit 2:1.
Guter Auftakt: Lars Köpfler – hier ein Archivbild – erzielte schon nach neun Minuten die Führung für den SV Rheintal beim ...
Küssaberg Lastwagen brauchen mehr Platz – deswegen soll der Tunnel unter dem Hardtweg erweitert werden
Das Kies- und Betonwerke Tröndle in Küssaberg möchte die Hauptzufahrt auf das Betriebsgelände vergrößern. Die Pläne haben Auswirkungen auf den darüberliegenden Hardtweg, der während der Arbeiten gesperrt werden muss.
Wer auf das Betriebsgelände des Kieswerks Tröndle möchte, muss den Tunnel passieren. Für die immer größer werdenden Lastwagen bedeutet ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Wilde Flucht im Hotzenwald endet mit Widerstand gegen einen Alkoholtest
Ein Autofahrer überfährt Haselnusssträucher, flüchtet und beschädigt durch mitgeschleppte Äste andere Autos. Außerdem schlägt in Schwörstadt ein Trickbetrüger zu.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer fährt auf der B 34 Schlangenlinien – die Polizei sucht Zeugen
Laut ersten Ermittlungen der Polizei steht der Autofahrer unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wird beschlagnahmt.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Landkreis & Umgebung
Wutach Alexander Pfliegensdörfer gewinnt die Bürgermeisterwahl in Wutach
Der 27-Jährige Rechnungsamtsleiter der Gemeinde Mönchweiler erhält rund 55 Prozent der Stimmen. Für Werner Intlekofer aus Bonndorf stimmen 13 Prozent der Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung liegt bei 75 Prozent.
Alexander Pfliegensdörfer hat die Bürgermeisterwahl in Wutach gewonnen.
Kriminalität Vorsicht an der Wohnungstür! Mit diesen Maschen wollen Betrüger an Ihr Geld
Ob als falscher Stadtwerke-Mitarbeiter oder vermeintlicher Handwerker: Die Kriminellen werden immer gewiefter. Hier erfahren Sie, welche Betrugsmaschen es gibt, wie sie funktionieren, und wie Sie sich schützen können.
(Symbolbild) Immer wieder klingeln falsche Handwerker oder falsche Stadtwerke-Mitarbeiter an den Wohnungen der meist älteren ...
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Das könnte Sie auch interessieren