Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Narrenpräsident „Tobias der Erste vom weißen Grund“, eingerahmt von den Garde-Mädchen, bei der Eröffnung des Bunten Abends ...
Lauchringen Grandiose Fasnachtsstimmung: Räbenheimer lassen es bei Bunten Abenden richtig krachen
Zweimal konnten die rund 150 Akteure des Narrenvereins Räbenheim volles Haus bei ihren Bunten Abenden verbuchen. Kein Wunder: Die Narren hatten bei ihren Nummern alle Register gezogen. Beste Unterhaltung war garantiert.
Wutöschingen Herzlichen Glückwunsch zum 105. Geburtstag, Alma Dreher!
Alma Dreher lebt zufrieden im Pflegeheim Sonnengarten. Am 28. Januar wird sie 105. Geburtstag feiert die langjährige Gastronomin in ihrem Heimatort Lauchringen. Ihr Geheimnis: "Einfach immer weiterleben".
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Defekt an der Heizung entfacht ein Feuer im Keller
Brand im Waldshut-Tiengener Stadtteil Krenkingen: Der Hausbesitzer kann die Flammen selbst löschen bis die Feuerwehr ankommt. In Bad Säckingen wird eine Radfahrerin angefahren.
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was WTV und RVL von der neuen bundesweiten Fahrkarte halten
Nach dem Neun-Euro-Ticket soll es bald für 49 Euro ein Monatsticket für Bus und Bahn geben. Was es für guten Nahverkehr außerdem noch braucht? Hier antworten die Geschäftsführer der Hochrhein-Verkehrsverbünde.
WTV-Geschäftsführer Lothar Probst (links) und Geschäftstellenleiter Sebastian Nieselt werben 2019 für die Klimakampagne des Waldshuter ...
Hohentengen a.H. Nabu-Auszeichnung: Dieses Haus ist ganz besonders schwalbenfreundlich
Schwalben finden immer weniger Möglichkeiten, ihr Nest zu bauen und ihre Jungen aufzuziehen. Bei Ulrike Gabrin aus Bergöschingen finden die Vögel mit dem markanten Schwanz ein Zuhause. Weitere Nester sollen folgen.
Seit 2007 gibt es die Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ des Nabu. In diesem Jahr erhielt Ulrike Gabrin aus Bergöschingen ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Mutmaßlicher Dieb flüchtet in den Wald und verletzt einen Polizisten
Der unbekannte Mann kann entkommen. Aber die Beamten haben seinen Rucksack und sein Fahrrad. Die Polizei hofft nun auf Hilfe bei der Suche nach dem Flüchtigen.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen. (Symbolbild)
Klettgau Die Winzer versprechen einen hervorragenden Jahrgang
Nach der Weinlese herrscht Zufriedenheit: Der trockene Sommer beschert den Winzern im östlichen Teil des Landkreises hohe Öchsle-Grade. Qualität und Quantität seien überdurchschnittlich gut.
Die Lese in den Weinbergen am Hochrhein ist beendet.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: 28-jähriger Mann liegt bewusstlos vor einem Einkaufszentrum in Bad Säckingen
Passanten finden ihn. Er muss sofort ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Einbrüche, ein schwer verletzter Biker und Alkoholfahrten vervollständigen eine traurige Wochenendbilanz.
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolbild)
Lauchringen Barrierefrei mit bunten Steinen: Familienzentrum will mit Legosteinen Rampen bauen
Das Familienzentrum Hochrhein möchte die bereits in vielen Städten erfolgreich eingesetzten Rampen aus Legosteinen an den Hochrhein bringen und sucht dafür Freiwillige und Baumaterial.
Wie mit Hilfe von Rampen aus Legosteinen ein barrierefreier Weg entstehen kann, soll das neue Projekt des Familienzentrums Hochrhein in ...
Fußball Justin Gross rettet dem SV Rheintal noch einen Punkt
Fußball-Kreisliga A, Ost: VfR Horheim-Schwerzen gibt eine 3:1-Führung noch ab und muss sich mit einem 3:3 begnügen.
Retter: Justin Gross vom SV Rheintal erzielte zwei Minuten vor Schluss das 3:3 gegen den VfR Horheim-Schwerzen und rettete seiner ...
Lauchringen Zu eng, zu uneben, zu gefährlich: In Lauchringen gibt es einige Hindernisse für Fußgänger
Beim Fußverkehr-Check werden die Straßen und Gehwege in Lauchringen unter die Lupe genommen. Wo es besonders ungemütlich für Fußgänger ist, haben Teilnehmer bei einer Begehung herausgefunden. Wir waren dabei.
Besondere Aufmerksamt am Fußgängerüberweg beim Landmarkt Weissenrieder in Unterlauchringen: Auf dem Bild am Drücker zur Ampel ist Yvonne ...
Kreis Waldshut Ferienregion verliert 2021 fast jedes zehnte Gästebett
Im Landkreis Waldshut gibt es inzwischen weniger als 20.000 Übernachtungsmöglichkeiten. Bei Privatvermietern sinkt die Zahl der Ankünfte drastisch. 27.000 Menschen leben hierzulande vom Tourismus.
Eine Servicekraft macht Betten in einem Hotel. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Müllfahrzeug kippt nach Zusammenstoß mit Auto um – zwei Personen verletzt
Fahrer und Beifahrer des Müllfahrzeugs müssen nach dem Unfall zwischen Waldshut und Tiengen ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem fährt in Waldshut ein Lastwagenfahrer eine Straßenlaterne um.
Ein Lastwagenfahrer hat in Waldshut eine Laterne umgefahren und ist nach der Tat unerkannt geflüchtet. (Symbolbild)
Küssaberg So reagiert Küssaberg auf die Energiekrise
Die Gemeinde sieht sich prinzipiell gut aufgestellt, maßvolle Anpassungen sollen zusätzlich unterstützen. Eine gute Nachricht für Vereine: Es soll keine Schließung oder begrenzte Öffnungszeiten von Turnhallen geben.
Runterschrauben heißt die Devise in diesem Winter. Auch ältere Heizkörper können optimaler und energiesparender eingestellt werden. Auch ...
Bad Zurzach Thermalbad Zurzach erzeugt mit 1122 Solarpanels Strom und spart so pro Jahr 180.000 Kilogramm CO2
Das Thermalbad in Bad Zurzach erzeugt seit kurzem Strom mit Sonnenenergie. In die Sanierung des Flachdaches und die Solaranlage investierte die Therme 2,2 Millionen Franken.
Geschäftsführer Dominik Keller kontrolliert auf dem Handy die Stromproduktion.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Fußgängerin wird auf Parkplatz von einem Auto angefahren und schwer verletzt
Die Frau wird von hinten von dem Fahrzeug erfasst, stürzt von der Motorhaube auf den Asphalt und verliert kurzzeitig das Bewusstsein. In Schwörstadt verwechselt eine Autofahrerin Gas- und Bremspedal.
Auf einem Parkplatz in Lauchringen wurde eine Fußgängerin von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
Daten-Story Probieren Sie es selbst: So schlecht ist der Hochrhein mit Bus und Bahn angebunden
Das Auto stehen lassen und mit der Bahn fahren, geht das am Bodensee? Unser interaktives Tool zeigt, wie unterschiedlich die Orte am Hochrhein an den Bus- und Bahnverkehr angebunden sind.
Bild : Probieren Sie es selbst: So schlecht ist der Hochrhein mit Bus und Bahn angebunden
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Unfallauto fängt beim Abschleppen auf der B 518 bei Wehr Feuer
Das Auto muss nach einem Auffahrunfall auf der B518 bei Wehr abgeschleppt werden. Polizei und Feuerwehr löschen den Brand auf dem Fahrzeug des Abschleppdienstes.
Symbolbild.
Lauchringen Dumm gelaufen! Fahrraddieb fragt Mutter des Bestohlenen, wo er ein Fahrradschloss kaufen kann
Die Frau erkennt das Mountainbike ihres Sohnes wieder. Das Fahrrad wurde zuvor am Bahnhof gestohlen. Die Polizei ermittelt gegen den 18-jährigen mutmaßlichen Fahrraddieb
Ein mutmaßlicher Fahrraddieb ist ausgerechnet der Mutter des Bestohlenen in die Arme gefahren. (Symbolbild)
Dogern Geschichtsverein Hochrhein wählt Dominik Rimmele zum stellvertretenden Vorsitzenden
Die neue Ausgabe des Jahrbuchs wird mit 280 Seiten umfangreicher als bislang. Im November steht eine Lesung aus Tagebüchern an.
Mitglieder des Geschichtsvereins Hochrhein besuchen 2019 die Ruine der Küssaburg.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Gelbe Säcke und blaue Tonnen brennen in Albbruck, Lauchringen und Klettgau
Die Feuerwehr muss in allen drei Fällen ausrücken und die brennenden Müllgefäße löschen.
Gelbe Säcke und blaue Tonnen haben in Klettgau, Lauchringen und Albbruck gebrannt. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Wow! Was für ein Herbst!
Tolle Sonnenaufgänge, mystischer Nebel über Rhein und Seen und viele bunte Blätter: Unsere Leserinnen und Leser haben ihre schönsten Herbstbilder eingesandt. Aber sehen Sie selbst!
Herbstliche Impressionen unserer Leser (von links): Ein Eichhörnchen in Bad Säckingen, der Schluchsee und Nebel über dem Bergsee in Bad ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Autofahrerin kracht mit 2,5 Promille in Rickenbach in eine Mauer
Die Frau kommt von der Straße ab, ihre Fahrt endet an einer Hauseinfahrt. Außerdem werden mehrere Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt.
Symbolbild.
Landkreis & Umgebung
Wutach Alexander Pfliegensdörfer gewinnt die Bürgermeisterwahl in Wutach
Der 27-Jährige Rechnungsamtsleiter der Gemeinde Mönchweiler erhält rund 55 Prozent der Stimmen. Für Werner Intlekofer aus Bonndorf stimmen 13 Prozent der Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung liegt bei 75 Prozent.
Alexander Pfliegensdörfer hat die Bürgermeisterwahl in Wutach gewonnen.
Kriminalität Vorsicht an der Wohnungstür! Mit diesen Maschen wollen Betrüger an Ihr Geld
Ob als falscher Stadtwerke-Mitarbeiter oder vermeintlicher Handwerker: Die Kriminellen werden immer gewiefter. Hier erfahren Sie, welche Betrugsmaschen es gibt, wie sie funktionieren, und wie Sie sich schützen können.
(Symbolbild) Immer wieder klingeln falsche Handwerker oder falsche Stadtwerke-Mitarbeiter an den Wohnungen der meist älteren ...
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Das könnte Sie auch interessieren