Küssaberg

Küssaberg
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Über eine Spende von 13.514 Euro freuen sich die Vertreter der Küssaberger Vereine. Links Wolf Morlock, Vorstandsvorsitzender der ...
Küssaberg Sechs Küssaberger Vereine erhalten 13.514 Euro
Die Sparkasse Hochrhein spendet 13.514 Euro für sechs Küssaberger Vereine. Ein Großteil des Geldes fließt in das Inventar des neuen Vereinshauses in Kadelburg.
Hohentengen a.H. Das Dachzelt ihres VW-Busses führt Tamara May aus Hohentengen zum Hilfseinsatz ins Ahrtal
Tamara May ist von ihrem fünftägigen Einsatz im Ahrtal zurückgekehrt. Für die Hilfsorganisation Dachzeltnomaden hilft sie beim Entkernen der flutgeschädigten Häuser.
Waldshut-Tiengen Rabe Karl sorgt für Furore – und erobert die Herzen der Waldshuter
In Kurzer Zeit wird der freche und handzahme Vogel zum Liebling in der Waldshuter Schmittenau. Weil sich aber Gäste des Campingplatzes beschweren, lebt er jetzt im Waldshuter Wildgehege. Dort kann er aber nicht bleiben.
Küssaberg In Küssaberg soll ein großes Naturschutzgebiet entstehen. Aber was bedeutet das eigentlich?
Auf 200 Hektar soll in Küssaberg ein Naturschutzgebiet entstehen. Welche Auswirkungen die Pläne auf das Areal und das Leben in der Gemeinde haben, erfahren Sie hier.
Friederike Tribukait vom Regierungspräsidium Freiburg erläuterte im Rahmen einer Begehung den Gemeinderäten den aktuellen Stand.
Waldshut-Tiengen Wie wird man Ikonenmalerin? Schwester Maria Natalie Winiger gibt einen Einblick in ihre Werkstatt
Im Schwesternhaus "Maria Frieden" in Oberalpfen gibt es seit September 2021 eine Ikonenwerkstatt. Es ist das Reich von Schwester Maria Natalie Winiger (35), die seit 2012 in der Gemeinschaft lebt.
Im Haus Maria Frieden, Oberalpfen: Sr. Maria Natalie Wininger in ihrer Ikonenwerkstatt.
Anzeige 9.Grenzüberschreitende Kulturnacht: Kunst und Kultur im Fokus
Küssaberg – Mit einem Jahr Verspätung öffnet heute, am Samstag 7 Mai, um 16 Uhr die neunte Kulturnacht Zurzibiet/Küssaberg. Es sind 103¦Künstler, Museen und Kulturgruppen, die sich in insgesamt 23¦Ortschaften auf deutscher und schweizerischer Seite den Besucherinnen und Besuchern bis Mitternacht präsentieren.
Endlich ist es wieder soweit – in Küssaberg geht es am Samstag ab 16 Uhr nur um Kunst und Kultur. Bilder: Tina Prause
Waldshut-Tiengen In Waldshut-Tiengen gibt es am Samstag, 7. Mai, doppeltes Programm für Kinder und Familien
Zwei Angebote für Kinder und Familien machen die Waldshut-Tiengener Gewerbevereine am 7. Mai. In Tiengen findet der Kindertag der Aktionsgemeinschaft statt, in Waldshut starten die Familientage des W+F mit dem Musiktag.
Pandemiebedingt ist der Kindertag in Tiengen 2020 und 2021 ausgefallen. Umso mehr freuen sich die Aktionsgemeinschaft, Kindergärten, ...
Waldshut-Tiengen, Dettighofen, Wutöschingen Vereine freuen sich auf Großveranstaltungen, aber etwas Unsicherheit bleibt
Viele Vereine aus Waldshut-Tiengen und Umgebung planen in diesem Jahr Großveranstaltungen. Wie ist das für Musiker und Sportler nach zwei Jahren Pause? Vier Vereine geben Einblick in ihre Planung.
Mit einem viertätigen Fest hat der Musikverein Schwerzen Ende April/Anfang Mai sein 101-jähriges Bestehen gefeiert. Es war die erste ...
Lauchringen Wassertemperatur zwischen 22 und 25 Grad: Das Freibad Lauchringen startet am 7. Mai in die Saison
Der Lauchringer Freibad gehört zu den ersten, die im Landkreis Waldshut in die Saison starten. Ab Samstag, 7. Mai, können die Besucher abtauchen – möglich macht dies das beheizte Schwimmbecken und eine Abdeckfolie.
Gegen Wärmeverlust wird das Schwimmerbecken nachts mit einer schwimmfähigen Plane abgedeckt. Auf dem Bild Schwimmmeister Wolfgang Kromer ...
Waldshut-Tiengen/Häusern Blautlichtreport: Mann muss nach Arbeitsunfall in Häusern in Klinik
In Häusern hat sich ein 36-Jähriger bei Arbeiten am Kanal schwer verletzt, in einer Tiengener Kirche wurde ein Unbekannter beim Diebstahl von Geld aus dem Opferstock ertappt.
Ein Unbekannter hat in Tiengen Geld aus dem Opferstock einer Kirche gestohlen. (Symbolbild)
Lottstetten Mit dem Laufrad fährt der Lottstetter Klaus Weigand von Donaueschingen nach Ulm
Klaus Weigand aus Lottstetten hat das historische Laufrad von Karl Freiherr von Drais aus dem Jahr 1817 nachgebaut und macht damit nun eine Spenden-Sammel-Tour.
Klaus Weigand in stilechter historischer Kleidung auf seinem Laufrad mit Anhänger, das er nachgebaut hat. In Kürze fährt er damit nach Ulm.
Küssaberg 103 Angebote gibt es auf der grenzüberschreitenden Kulturnacht – ein Vorschlag für eine Tour
Bei der grenzüberschreitenden Kulturnacht Zurzibiet/Küssaberg am 7. Mai präsentieren sich 103 Künstler, Museen und Kulturgruppen in 23 Ortschaften. Wer möglichst viel davon erleben will, sollte schon jetzt etwas planen.
„Noch heute erinnere ich mich gerne an die Herstellung meines kunstgeschmiedeten Blattes und bin gespannt, welche ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Bundespolizei nimmt Mann am Grenzübergang Waldshut fest
Weil ein per Haftbefehl gesuchter Mann seine Geldstrafe nicht zahlen konnte, hat ihn die Bundespolizei bei einer Kontrolle am Waldshuter Grenzübergang festgenommen.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto (Symbolfoto).
Zurzach Therme Zurzach: Corona trübt die Geschäftsbilanz, doch Zuversicht und Erwartungen sind groß
Höhen und Tiefen lagen beim Thermalbad Zurzach in den vergangenen Jahren sehr eng beieinander. Dennoch bleibt die Geschäftsführung optimistisch – und hat für die nächsten Monate eine Menge geplant.
Die Therme Zurzach konnte trotz schwieriger Rahmenbedingungen einigermaßen Kurs halten. Dieses Jahr plant das Unternehmen wieder eine ...
Waldshut-Tiengen Artothek ist eröffnet: Kunst kommt jetzt für kleines Geld in Wohnzimmer der Bürger
Bürger können sich jetzt für 52 Euro im Jahr ein Bild aus der städtischen Kultursammlung ausleihen. Bei der offizielle Eröffnung animierten eine Kunsthistorikerin und ein Kabarettist zum entspannten Umgang mit Kunst.
Lieblingsbild: Gemeinderätin Petra Thyen gefällt in der Ausstellung „Rausch der Farben“ dieses Bild besonders gut, der ...
Küssaberg Festbankgarnituren, Kühlwagen und Zapfanlagen: Vereine nehmen Planungen ihrer Feste in die Hand
Nach der Corona-Pause beginnen wieder die Dorffeste. Dass sich der Hauptanbieter aus dem Verleih von Festbänken und Equipment zurückgezogen hat, stellt Vereine vor Herausforderungen. Küssaberg hat eine Lösung gefunden.
Edwin Rogg (Narrenverein Reckingen), Thomas Baumgartner (CDU-Gemeinderat), Gerd Bercher (Musikverein Kadelburg), Nolan und Cybill ...
Wutöschingen Hunderte Besucher und Musiker feiern mit dem Musikverein Schwerzen den Bezirksmusiktag
Zahlreiche Besucher kamen zum großen Festwochenende des Musikvereins Schwerzen. Zahlreiche Musiker und Vereine aus Schwerzen haben die Gastgeber kräftig unterstützt.
Zur Freude der Kinder gab es ein Kinderkarussell beim Jubiläumsfest des MV Schwerzen. Rahel (vorne) genoss die Zeit auf dem Pferdchen. ...
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen/Weilheim Blaulichtreport: Mehrere Polizeieinsätze am Festwochenende in Schwerzen
In Wutöschingen war nach einer Körperverletzung der Rettungshubschrauber im Einsatz, in Waldshut-Tiengen wurde eine Fußgängerin von einem Auto angefahren.
Mehrere Einsätze hatte die Polizei am Wochenende in Waldshut-Tiengen und Wutöschingen. (Symbolbild)
Wutöschingen Nach zwei Jahren Corona-Pause: Jubiläumsfest des Musikvereins Schwerzen zieht zahlreiche Besucher an
Der Musikverein Schwerzen hat sein 101-jähriges Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Zum Auftakt gab es einen Besucheransturm. Der Alptraum des Vorsitzeden von einem leeren Festzelt bewahrheitete sich nicht.
Mit Schwung: Den Höhepunkt zum Festauftakt Blasmusik trifft Brassmusik beim Jubiläumsfest des Musikvereins Schwerzen bildete der ...
Waldshut-Tiengen Für 52 Euro im Jahr können Sie sich ein echtes Kunstwerk ins Wohnzimmer hängen
Am 30. April eröffnet die Artothek der Stadt Waldshut-Tiengen. Wer möchte, kann sich für ein halbes oder ein ganzes Jahr Bilder aus der städtischen Kunstsammlung ausleihen. Wie die Ausleihe funktioniert, lesen Sie hier.
Layla Nieden, Michael Rudigier und Stefanie Koke vom Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen betrachten das Bild „Rot Orange ...
Kreis Waldshut Die Gewinner des Vereinswettbewerbs leisten wichtigen Beitrag für die Gesellschaft in der Region
47 Vereine haben beim Vereinswettbewerb von SÜDKURIER Medienhaus und Sparkasse Hochrhein mitgemacht. 16 Preisträger wurden für ihr Engagement und ihre Ideen mit einem Preisgeld von 30.000 Euro ausgezeichnet.
Die Preisträger des Vereinswettbewerbs von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus aus dem Bereich der Ausgabe Bad Säckingen (von ...
Energiepreise Preisanstieg bei Strom und Gas: Was das für die Kunden von Energieversorgern am Hochrhein bedeutet
Strom- und Gas sind momentan sehr teuer. Welche Rolle der Krieg in der Ukraine und die Pleite von Billiganbietern spielt? Energiedienst, EnBW, Badenova und drei örtliche Stadtwerke geben Antworten.
Aufgrund des Ukraine-Kriegs sind auch bei den Energieversorgern am Hochrhein Strom und Gas teurer geworden.
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen/Dachsberg Blaulichtreport: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall in Dachsberg schwer
Bei einem Unfall in Dachsberg wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. In Waldshut wurden Kupferkabel von einer Baustelle gestohlen, in Lauchringen rückte die Feuerwehr wegen angebranntem Essen aus.
Ein erschossener Hund beschäftigt derzeit die Kantonspolizei Aargau und die Staatsanwaltschaft. (Symbolbild)
Landkreis & Umgebung
Albbruck/Todtmoos/Höchenschwand Kletterer stürzt im Albtal acht Meter in die Tiefe
Die Gruppen der Bergwacht aus Todtmoos und Höchenschwand retten den verunglückten Mann. Er wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.
Einsatz für die Todtmooser Bergwacht im Albtal: Ein Kletterer stürzte im Albtal acht Meter in die Tiefe.
Waldshut-Tiengen "Stephan der Humorvolle" heißt der Bock der 554. Waldshuter Chilbi
Das Tier mit dem stattlichen Gehörn stammt aus Bayern und ist laut Bockgötti Stephan Vatter auch ein Freiheitssymbol. Der Andrang bei der Bocktaufe ist so groß, dass sogar die Tiengener Surianer beim Ausschank helfen.
Stephan Vatter (von links) freut sich über die Ernennung zum Bockgötti von Chilbibock „Stephan der Humorvolle“, der von dem ...
Rheinfelden/CH Deutscher Grill und Schweizer Gasflasche: Das kann brenzlig werden
Ein Verletzter und mittlerer Sachschaden gab es im Schweizer Rheinfelden bei einem Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Die Ursache: Eine Schweizer Gasflasche war an einen deutschen Grill angeschlossen worden.
Mobiliar auf zwei Balkonen eines Mehrfamilienhauses im Schweizer Rheinfelden geriet in Brand, als ein Gasgrill Feuer fing.
Elfingen Scheune im Dorfkern brennt bis auf die Grundmauern nieder
Feuer richtet am Samstag im Oberen Fricktal in Elfingen hohen Sachschaden an. Großaufgebot der Rettungskräfte ist im Einsatz. Brandursache ist noch unbekannt.
Feuerwehrleute bekämpfen den Brand einer Scheune im Elfinger Dorfkern.
Hochrhein Das Reisen mit Wohnmobil bleibt beliebt und hohe Spritpreise halten nicht davon ab
Das Gefühl von Freiheit auf vier Rädern bringt immer mehr Menschen dazu, auf das Wohnmobil umzusteigen. Der Trend bleibt ungebrochen wie unser Blick an den Hochrhein zeigt.
Erwin und Bärbel Link aus dem Remstal sind schon seit mehr als 20 Jahren mit ihrem VW-Bus unterwegs. Größere Pannen hatten sie noch nie.
Das könnte Sie auch interessieren