Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In Waldshut ist ein 13-Jähriger von einem Auto angefahren worden, er muss schwer verletzt in eine Fachklinik. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Junge (13) von Auto erfasst und schwer verletzt
Nach dem Unfall in der Schmittenau bei der Bushaltestelle an der B34 muss der 13-Jährige in eine Fachklinik gebracht werden.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf B314, darunter ein Mädchen (10)
Eine 42-Jährige gerät mit ihrem Auto zwischen Lauchringen und Wutöschingen-Horheim auf die Gegenfahrbahn. Dann knallt's. Der Rettungshubschrauber fliegt ein Mädchen in die Klinik.
Waldshut-Tiengen Hier wird Roberta eingeflogen: Der robotergesteuerte Hofladen ist am Aarberg angekommen
Der Hightech-Lebensmittelladen "Roberta" ist auf dem Aarberg angekommen. Am Dienstag wurden die ersten Bauteile angeliefert. Nun soll es Schlag auf Schlag weitergehen. Schon in wenigen Tagen soll der Betrieb starten.
Rickenbach Im Hotzenwald wird jetzt die letzte Ruhe unter Waldbäumen möglich
Der Gemeinderat genehmigt die Anlage eines Bestattungswalds im Meisenhard. Hinter dem Projekt steht der Waldeigentümer Leopold Freiherr von Schönau-Wehr. Die Ruhezeit beträgt 99 Jahre.
Eine Plakette zur Markierung einer Grabstätte hängt an einem Baum in einem Bestattungswald. Bestattungswälder sind rechtlich festgelegte ...
Waldshut-Tiengen Trotz Markierung schneiden weiterhin Autofahrer die Kurve an der Kreuzung zum Aarberg
Ein Sperrstreifen soll Sicherheit an der Einmündung Eichholzstraße/Gurtweiler Straße bringen. Doch ein Teil der Verkehrsteilnehmer missachtet ihn. Verfehlt die Markierung ihr Ziel? Das sagt das Ordnungsamt dazu.
Trotz der auffälligen Markierung auf der Fahrbahn schneiden weiterhin einige Autofahrer die Kurve an der Kreuzung der Gurtweiler Straße ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Bergwacht und Hubschrauber retten verletzte Reiterin in Ühlingen-Birkendorf
Die Reiterin stürzt in unwegsamen Gelände von ihrem Pferd und wird schwer am Kopf verletzt. Sie muss mit einer Winde gerettet werden. Außerdem stoppt der Zoll die Fahrt eines Mannes am Grenzübergang Waldshut.
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine Reiterin in Brenden (Ühlingen-Birkendorf) gerettet werden. (Symbolbild)
Bad Säckingen Ein Prosit auf Säckingens letzte Äbtissin
Vorträge und Musik leiten in Schloss Schönau das Jubiläumsjahr zum 300. Geburtstag von Maria Anna von Hornstein-Göffingen ein. Sie leitete fast 50 Jahre lang das Stift Bad Säckingen bis zu dessen Auflösung.
Museumsleiterin Jasmin Rauhaus-Höpfer und Sandhya Hasswani sowie Marvin, Daniel und Erika Fürst (von links) stellen den Bad Säckinger ...
Bad Säckingen Die Geschichte von Tommy Taylor geht weiter
IM Gloria-Theater hat die dritte Spielzeit der "Traumfabrik" begonnen. Start war am Samstag im fast voll besetzten Theater.
Tommy Taylor startet mit seinen Freunden im Gloria-Theater in die dritte Saison.
Gansingen Polizei findet überschlagenes Auto neben Straße an Hang – der Fahrer war verschwunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 32-Jähriger bei Gansingen mit seinem Auto von der Straße ab. Er ließ das Fahrzeug liegen und verließ unverletzt die Unfallstelle.
Der verunglückte Fahrer hatte jede Menge Glück: Das von der Straße abgekommene Auto kam an einem Hang zu liegen.
Waldshut-Tiengen Debatte um Kläranlagen-Gutachten mündet im Schlagabtausch
Sanierung und Ausbau der bestehenden Kläranlage oder Bau eines Anschlusses an die Kläranlage Albbruck – das sind die Optionen, die der Stadt zur Verfügung stehen. Nun gab es deswegen gehörig Knatsch im Gemeinderat.
Für sauberes Wasser sorgt die städtische Kläranlage am Auweg in der Waldshuter Bleiche. Bild: Roland Gerard
Waldshut-Tiengen Biotop im Seltenbachtal bekommt neue Stege, was Schwerstarbeit für die BUND-Mitglieder bedeutet
Vor etwa 30 Jahren hat der BUND-Ortsverband Waldshut ein Biotop zwischen Stadthalle und Hochrhein-Gymnasium errichtet. Nun stehen Reparaturen an. Hans Jürgen Bannasch erzählt von der Entstehung und den Arbeiten.
Der BUND in Aktion: Hans Jürgen Bannasch (links) und Martin Mannel erneuern die Stege am Biotop im Seltenbachtal, das tief unten, ...
Bad Säckingen Weihnachtsgewinnspiel: Beim Einkauf eine Reise nach Kuba gewinnen
In Bad Säckingen startet das große Weihnachtsgewinnspiel wieder. Zahlreiche Geschäfte geben an ihre Käufer Rubbellose aus. Die erste Gewinnchance gibt es bereits am 28. November.
Sie freuen sich auf das Weihnachtsgewinnspiel (von links): Key Account Managerin Lisa Vogt von SK ONE, Büroleiterin Sonja Gruninger vom ...
Bad Säckingen Er soll die Stadtwerke aus der Krise führen: Dirk Scheffner wird neuer Geschäftsführer
Der 51-Jährige Ingenieur tritt zum 1. Januar die Nachfolge von Udo Engel an.
Dirk Scheffner wird neuer Chef der Bad Säckinger Stadtwerke.
Waldshut-Tiengen Teurer als geplant: Kornhaus-Sanierung erreicht Fünf-Millionen-Euro-Marke
Trotz Sparbemühungen sind die Kosten deutlich aus dem Ruder gelaufen. Einer der Gründe ist die allgemeine preisliche Entwicklung beim Baumaterial.
Der neue Treppenturm an der Nordseite des Kornhauses.
Waldshut-Tiengen Kinder, aufgepasst! Wer bastelt das schönste Lebkuchenhäuschen?
Werbe- und Förderungskreis Waldshut und die Aktionsgemeinschaft Tiengen rufen zum Lebkuchenwettbewerb auf. Die schönsten Häuschen werden prämiert. Den Bausatz gibt es am 19. November kostenlos.
Zwei gestaltete Knusperhäuschen von der Aktion 2020 stehen in einem Schaufenster.
Herrischried Wenn Spaß vor Sparen kommt! So viel Energie verbraucht die Eissporthalle
Trotz Energiekrise hat die Eissporthalle Herrischried wieder geöffnet. Aber wie viel Energie verbraucht die Halle und wie begründet die Gemeinde die Öffnung?
Offenes Minusgeschäft: Die Gemeinde Herrischried will ihre Eissporthalle trotz Energiekrise so lange wie möglich geöffnet lassen.
Waldshut-Tiengen Die Skisaison beginnt! Das müssen Käufer und Verkäufer von gebrauchten Wintersportsachen beachten
Skier, Snowboards, Stöcke und Helme aus zweiter Hand gibt es bei den kommenden Basaren der Skiclubs Waldshut und Tiengen. Besucher können sich von Vereinsmitgliedern und Mitarbeitern von Sportgeschäften beraten lassen.
Der Skiclub Waldshut wird seinen kommenden Skibasar wieder in der Stadtscheuer Waldshut abhalten (Archivbild von 2019).
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Diebe klauen Autos in Tiengen und in Igelschlatt – die Polizei hofft auf Hinweise
Ein Wagen liegt wenig später im Straßengraben, der zweite ist nach wie vor verschwunden. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Endlich! Landkreis nimmt das Backbone-Netz für schnelles Internet in Betrieb
Nach fünf Jahren sind über 380 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und fünf Technikgebäude errichtet. Aber ab wann konkret die Bürger davon profitieren, hängt vom Ausbaustand des jeweiligen Ortsnetzes ab.
Alle ziehen im September 2017 in Stühlingen an einem (Glasfaser)-Strang: kommunalen Vertreter des Landkreises Waldshut und seiner ...
Waldshut-Tiengen Ab 18. November wird wieder gerubbelt: So funktioniert das Weihnachtsgewinnspiel
Die Lose für das 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiel sind ab 18. November in 50 Geschäften erhältlich. Als Hauptpreis winkt ein Fiat Panda für 15.400 Euro. Wie Sie teilnehmen können, erfahren Sie hier.
Ab 18. November gibt es die Rubbellose fürs 24. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiel.
Albbruck Wasser aus dem Rhein füllt den Schluchsee wieder auf
Künftig soll im Rhein mehr Wasser abgepumpt werden dürfen. So will das Schluchseewerk Engpässen bei der Stromproduktion besser begegnen können.
Eines der größten Rheinkraftwerke am Hochrhein ist das Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern, das über einen Werkskanal mit Rheinwasser ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Ein Sofa kokelt! Die Feuerwehr rückt zu einer WG in Waldshut aus
Zum Glück passiert nicht viel, doch der Rettungsdienst muss vier Bewohner behandeln, weil sie Rauch einatmen. In Basel findet eine Büromitarbeiterin weißes Pulver in einem Umschlag.
Ein schmorendes Sofa löst in Waldshut einen Feuerwehreinsatz aus. (Symbolbild)
Bad Säckingen Stadt spricht Klartext in Sachen Lernbüro und bedauert das Ende der Einrichtung
Die Schließung sei ein großer Verlust für den gesamten Landkreis. Gerade im Hinblick auf das neue Bürgergeld wäre in den Augen der Stadt Bad Säckingen der Fortbestand wichtig gewesen.
Absolventinnen des DHV-Lernbüros im Oktober 2021 zusammen mit ihren Ausbilderinnen. Auch in der Corona-Pandemie hatte die Einrichtung ...
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Autofahrer aufgepasst! A 98 bei Rheinfelden wird für vier Nächte voll gesperrt
Wartungsarbeiten an der Technik im Herrschaftsbucktunnel vom 12. bis 16. Dezember. A 98 zwischen dem Autobahndreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Rheinfelden-Ost wird in dieser Zeit von 20 bis 5 Uhr gesperrt.
Am Herrschaftsbucktunnel erfolgen die jährlichen Wartungsarbeiten und Funktionstests an der Leit- und Verkehrstechnik sowie an der ...
Kreis Waldshut Was den Putsch-Prinzen mit dem Hotzenwald verbindet
Die Mutter des wegen Terrorverdacht festgenommenen Heinrich XIII. Prinz Reuß zog 2005 wegen Uriella nach Strittmatt. Hier starb sie 2019 im Alter von über 100 Jahren.
Heinrich XIII. Prinz Reuß (links) mit seiner Mutter Woizlawa-Feodora Prinzessin Reuß 2018 kurz vor deren Tod. Das Bild zeigt sie in Gera ...
Hohentengen Nachfolgersuche beginnt: Wer will Bürgermeister von Hohentengen werden?
Hohentengen wählt im März einen neuen Bürgermeister. Das Ganze dürfte eine spannende Angelegenheit werden, denn Amtsinhaber Martin Benz tritt nach 32 Jahren nicht mehr an.
32 Amtsjahre sind Martin Benz genug – nun läuft die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin. Bewerber können bis Ende ...
Kanton Aargau Autos brennen in Rothrist und Baden – die Flammen greifen auf ein Haus über
Zwei Fälle an einem Tag: Von drei Fahrzeugen bleiben nur noch Wracks übrig. Ein 47-Jähriger erleidet beim Löschversuch Verbrennungen und kommt mit dem Hubschrauber ins Spital.
Zwei Autos brennen in Rothrist komplett aus.
Hochrhein/Südschwarzwald Tief „Birgit“ bringt den ersten Schnee! So zauberhaft sieht es jetzt bei uns aus
Die ersten Schneeflocken zieren nun selbst die tieferen Lagen. Hübsch sieht das aus. Haben auch Sie Schneebilder gemacht? Wir sammeln die schönsten Motive. Und wie geht es weiter? Es bleibt erst mal frostig.
Der erste Schnee in diesem Winter ist am Hochrhein am 9. Dezember 2022 gefallen. Wir zeigen Ihnen die Bilder aus Waldshut-Tiengen, ...
Das könnte Sie auch interessieren