Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Waldshuter Tafel-Leiterin Karin Beil appelliert dringend an die Spendenbereitschaft. Denn das Warenangebot könne mit der rasant ...
Waldshut-Tiengen Doppelt so viele Kunden, aber viel weniger Warenspenden: Die Tafel schlägt Alarm
Die Lage der Tafeln hat sich in den vergangenen Monaten drastisch zugespitzt. Welche Faktoren verantwortlich sind und wie die Perspektiven aussehen? Die Waldshut-Tiengener Tafelbeauftragte Karin Beil gibt Einblicke.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr und Polizei retten Kleinkinder aus einem Auto
Die Kinder schließen sich auf einem Parkplatz in Grenzach in dem Auto ein. Die Feuerwehr rückt mit 14 Mann und drei Fahrzeugen an und befreit die Kinder. Außerdem vertreibt eine Alarmanlage einen Einbrecher in Waldshut.
Dogern Spende für Bedürftige
DRK Dogern packt im Rahmen der Sozialarbeit und mit Unterstützung der Hanspeter-Ebner-Stiftung Geschenke. Kinder basteln Engel.
Waldshut-Tiengen 35-jähriger Autofahrer verursacht beim Einfädeln auf die B34 einen Unfall
Zwei Leichtverletzte werden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr an der Unfallstelle zwischen Waldshut und Tiengen fließt eine Weile nur einspurig.
Warndreieck und Leuchte. (Symbolbild)
Wehratal Wehratal: 50-Kubikmeter-Fels droht jeden Augenblick auf Straße zu stürzen
Landratsamt Waldshut kann ohne geologisches Gutachten nicht sagen, wie lang die L 148 gesperrt beibt. Für die Felssanierung im Albtal arbeitet die Behörde an den Unterlagen für die Planfeststellung.
Immer wieder müssen Straßen in den Tälern des Südschwarzwalds und des Hotzenwalds wegen Felssturz oder Felssturzgefahr gesperrt werden. ...
Wehr Vier Männer überfallen eine 18-jährige Frau in Wehr
Als in der Breitmattstraße in Wehr ein Auto vorbeifährt und die Täter abgelenkt sind, nutzt die Frau den Moment und flüchtet. Wer kann Hinweise geben?
In einer Wohnung in Grenzach wurde eine mumifizierte Leiche gefunden. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Achtjähriger ist nach Zusammenstoß mit Lastwagen zum Glück nur leicht verletzt
Der Junge will in Untermettingen mit seinem Fahrrad von einem Fußweg auf die Steintalstraße biegen, prallt gegen das Fahrzeug und stürzt. Er kommt vorsorglich in eine Kinderklinik.
Ein Fahrrad liegt nach einem Unfall auf dem Pflaster. (Symbolbild)
Laufenburg Hier liegt der Grundstein für eine sichere Stromversorgung in Europa
Heute wird elektrische Energie ganz selbstverständlich über Ländergrenzen hinweg transportiert. Das war nicht immer so. Die Wiege des europäischen Stromverbunds steht in Laufenburg.
Das Umspannwerk Laufenburg in einer historischen Luftaufnahme von 1981. In der Schaltanlage auf dem Kaister Feld wurde 1958 der ...
Waldshut-Tiengen Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge: Viel wird getan, aber die Arbeit geht nicht aus
Der Ukraine-Krieg und der dadurch ausgelöste Flüchtlingsstrom hat eine immense Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung mit sich gebracht. Viele Aktionen wurden umgesetzt. Aber die Arbeit bleibt auch in Zukunft wichtig
An Solidarität gegenüber der Ukraine mangelt es in der Region nicht. Das zeigte sich nicht zuletzt bei der Feier des ukrainischen ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Polizei erwischt Fahrer mit 3,3 Promille
Die Polizei erwischt in Bad Säckingen einen stark alkoholisierten Autofahrer. Außerdem: Ein Motorrad- und eine Autofahrerin verletzen sich schwer bei Unfällen in Weilheim und Bonndorf.
Der Alcomat zeigt bei einem Autofahrer in Bad Säckingen 3,3 Promille an. (Symbolbild)
Bad Säckingen Kardiologen ziehen aufs Brennet-Areal
Praxis von Lutz Sinn und Trudbert Layher verlässt zum Jahresende die Container auf dem früheren Spitalparkplatz.
Dr. Lutz Sinn und Dr. Trudbert Layher ziehen zum Jahreswechsel aufs Brennet-Areal.
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was WTV und RVL von der neuen bundesweiten Fahrkarte halten
Nach dem Neun-Euro-Ticket soll es bald für 49 Euro ein Monatsticket für Bus und Bahn geben. Was es für guten Nahverkehr außerdem noch braucht? Hier antworten die Geschäftsführer der Hochrhein-Verkehrsverbünde.
WTV-Geschäftsführer Lothar Probst (links) und Geschäftstellenleiter Sebastian Nieselt werben 2019 für die Klimakampagne des Waldshuter ...
Waldshut-Tiengen Energiekrise: So soll der Blackout in Waldshut-Tiengen vermieden werden
Die Versorgungssicherheit beim Strom sorgt für Sorge bei den Menschen. Doch wie groß ist die Gefahr eines Totalausfalls? Wie soll das verhindert werden – und was passiert, wenn die Katastrophe doch eintritt?
Im Notfall besser kurbeln: Fallen Strom und Mobilfunknetz aus, können Nachrichten mit Hilfe eines Kurbelradios verfolgt werden.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Mutmaßlicher Dieb flüchtet in den Wald und verletzt einen Polizisten
Der unbekannte Mann kann entkommen. Aber die Beamten haben seinen Rucksack und sein Fahrrad. Die Polizei hofft nun auf Hilfe bei der Suche nach dem Flüchtigen.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen. (Symbolbild)
Bad Säckingen Gesundheitscampus Bad Säckingen: So soll die Rettung gelingen
Fachberater soll die Baukosten um neun Millionen Euro senken. Bis Ende November soll Klarheit herrschen, ob das Projekt realisiert werden kann.
Seit Ende August ruhen die Bauarbeiten auf dem Bad Säckinger Gesundheitscampus. Spätestens Ende November sollen sie weitergehen.
Fricktal Es hat sich ausgelobt! Nach zwei Jahren soll die Gut-gemacht-Maschine wieder weg
Die kleine Gemeinde Mettauertal im Fricktal ist international wegen einer kuriosen Apparatur in die Schlagzeilen gekommen. Trotzdem wird die Lobverteil-Maschine jetzt abgebaut. Wer sie haben will, soll sich melden.
Peter Weber war als Gemeindepräsident 2020 an der Inbetriebnahme der Gut-gemacht-Maschine beteiligt.
Waldshut-Tiengen Das Hochrhein-Gymnasium Waldshut will Fairtrade-Schule werden
Lehrer, Schüler und Eltern engagieren sich, damit das Hochrhein-Gymnasium Waldshut das Siegel "Fairtrade-Schule" bekommt. Warum sie das tun und was sie bereits umgesetzt haben, erfahren Sie hier.
Fair unterwegs: Markus T. Funck (Schulleiter Hochrhein-Gymnasium Waldshut), Simone Padovan (stellvertretende Schulleiterin), Schüler ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: 28-jähriger Mann liegt bewusstlos vor einem Einkaufszentrum in Bad Säckingen
Passanten finden ihn. Er muss sofort ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Einbrüche, ein schwer verletzter Biker und Alkoholfahrten vervollständigen eine traurige Wochenendbilanz.
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolbild)
Bad Säckingen Die Energie der Zukunft? Der Rhein als Quelle für die Nahwärmeversorgung
Martin Lohrmann vom Arbeitskreis Energie stellt Konzept für die Nutzung des Flusswassers als Wärmequelle vor.
Die Wärme des Rheinwassers könnte für ein Nahwärmenetz genutzt werden.
Laufenburg Harmonika-Orchester Laufenburg und Murg proben gemeinsam
Laufenburger Verein verliert zwar ein Drittel seiner Mitglieder, will nun aber an die Zeit vor Corona anknüpfen.
Zuversichtlich geht das Vorstandsteam mit Sabrina Munoz-Gerteis, Andrea Geiselhardt, Corina Heller, Annika Kaiser, Martina Frei und Ralf ...
Kreis Waldshut Ferienregion verliert 2021 fast jedes zehnte Gästebett
Im Landkreis Waldshut gibt es inzwischen weniger als 20.000 Übernachtungsmöglichkeiten. Bei Privatvermietern sinkt die Zahl der Ankünfte drastisch. 27.000 Menschen leben hierzulande vom Tourismus.
Eine Servicekraft macht Betten in einem Hotel. (Symbolbild)
Bilder-Story Herbstpokal für Kunstradfahren beim RSV Dogern – und wir haben Bilder!
Radsport: Unser Sportredakteur Matthias Scheibengruber war mit der Kamera in der Gemeindehalle Dogern dabei
Bild : Herbstpokal für Kunstradfahren beim RSV Dogern – und wir haben Bilder!
Landkreis & Umgebung
Albbruck Waldgemeinschaft gründet sich
Besitzer bringen 216 Flurstücke auf 75 Hektar ein. Verein übernimmt Bewirtschaftung und Verwaltung.
Bild : Waldgemeinschaft gründet sich
Hochrhein Sind am Hochrhein ab 1. Januar keine mobilen Corona-Impfteams mehr unterwegs?
Der Auftrag des Landes an die Impfteams endet Ende des Jahres. Was bedeutet die Entscheidung des Landesgesundheitsministeriums für die Impfangebote am Hochrhein?
Ein Impfbus in Bad Säckingen: Damit soll bald Schluss sein. Ab 1. Januar sind in den Landkreisen Waldshut und Lörrach wohl keine mobilen ...
Hohentengen Großes Lob für das DRK!
Landrat Martin Kistler dankt den Mitarbeitern des DRK für ihren Einsatz während der Pandemie. Der DRK-Kreisverband ehrt sechs verdiente Mitglieder.
Landrat und Vorsitzender Martin Kistler (rechts) und der Kreisbereitschaftsleiter Hans-Werner Schlett (links) mit den drei anwesenden ...
Kreis Waldshut/Grafenhausen Der Chorverband will das Angebot für Weiterbildung ausbauen
Der Chorverband Hochrhein zieht positive Bilanz. Drei Ämter im Präsidium nun neu besetzt.
Jestetten Er wollte nur rasch zum Bäcker! Nun muss ein LKW-Fahrer Strafe zahlen
Fahrer lässt für einen Bäckereibesuch in Jestetten den Schlüssel im Zündschloss stecken und den Motor laufen. Als er zum Fahrzeug zurückkehrt, ist der Schlüssel weg. Das ist aber nicht die einzige Konsequenz.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Das könnte Sie auch interessieren