Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit für ein eigenes Bier: Tobias Münch aus dem badischen und Andy Zollinger aus dem schweizerischen ...
Laufenburg Ihr Bier soll Grenzen überwinden: Diese zwei Laufenburger wollen gemeinsam Craft-Bier brauen
Tobias Münch aus dem deutschen Laufenburg und Andy Zollinger aus der Schweizer Schwesterstadt setzen für ihren Gerstensaft auf Crowdfunding und haben noch weitere hochprozentigere Pläne.
Meinung Redaktionsgeflüster: Waldshut-Tiengener Banker erkennt man jetzt auch an den Socken
Unter ihren Anzügen tragen Mitarbeiter einer Waldshut-Tiengener Bank seit Neuestem auch Tennissocken. Wie es dazu kam, verrät Autorin Juliane Schlichter.
Bad Säckingen Der Rhein wird immer wärmer: Wassertemperatur auf Rekordkurs
In Laufenburg steigt die Temperatur des Flusses in der Nacht auf Samstag auf 26,24 Grad an – so warm war der Fluss erst einmal.
Bad Säckingen Volle Gassen und glückliche Gesichter: Beim Bad Säckinger Frühlingsfest passt einfach alles

Buntes Programm und strahlender Sonnenschein sorgen für eine Stimmung wie vor Corona.
Großer Andrang herrschte am vergangenen Wochenende beim Bad Säckinger Frühlingsfest.
Laufenburg Millionen-Projekt abgeschlossen: Festtag für das Bildungszentrum Rappenstein
Nach Sanierung strahlt Hans-Thoma-Schule in neuem Glanz. abgeschlossen. Auch digital ist die Schule jetzt auf dem neuesten Stand.
Zum Abschluss des Festakts in der Aula der Hans-Thoma-Schule ging es gemeinsam zum Durchschneiden des Bandes: Von links ...
Wehr Wehr plant großes Narrentreffen im Jahr 2024
Wehrer Narrenzunft blickt auf das Jubiläumsjahr zum 150-jährigen Bestehen. Ehrungen für Yvonne Schmid sowie Rudolf Berger.
Yvonne Schmidt und Rudolf Berger (von links) wurden von Zunfträtin Petra Meier zu Oberzunftmeistern der Narrenzunft Wehr ernannt.
Meinung Lesermeinung: "Wie viel Unfug darf die Politik machen?"
Zum Neun-Euro-Ticket erreicht uns ein Leserbrief des früheren Waldshuter Kreisrats Josef Klein. Er sieht den Nutzen im ländlichen Raum als gering an und sieht den Vorteil – mal wieder – bei den Bewohnern der Städte.
Zum Todtmooser Schwimmbad erreichte uns ein Leserbrief. (Symbolbild)
Bad Säckingen Einsatzrekord bei der Bad Säckinger Feuerwehr
Truppe um den Gesamtkommandant Tobias Förster musste im vergangenen Jahr 274 Mal ausrücken. Wehr gründet eigene Fachgruppe für Wald- und Vergetationsbrände.
Das Kommando der Bad Säckinger Feuerwehr von links): Tobias Förster (Gesamtkommandant), Mark Jagenow, Christian Siebold und Volker ...
Waldshut-Tiengen Dauerthema Stau auf der B 34: Weiterhin Bemühungen für einen zweiten Vorstauraum
Um den Verkehr auf der B 34 zu entlasten, braucht es eine Lösung für das Nadelöhr Grenzübergang. Die CDU-Abgeordneten Felix Schreiner und Sabine Hartmann-Müller appellieren nun an die Regierungspräsidentin.
Lastwagen stauen sich regelmäßig auf der Bundesstraße 34.
Albbruck Exhibitionist am Rheinufer: Mädchen melden Vorfall der Polizei
Der 59-jährige Tatverdächtigen wird vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt nun wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und sucht weitere Zeugen.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Waldshut-Tiengen Endlich wieder abtauchen: Die Saison im Freibad Tiengen startet am Samstag, 14. Mai
Das Freibad in Tiengen öffnet am Samstag, 14. Mai, mit einem Familienfest. Es ist die erste Saison ohne Corona-Beschränkungen. Erstmals seit der Wiederöffnung dürfen in diesem Jahr die Duschen wieder benutzt werden.
Bella (9 Jahre) und Mila (8 Jahre), die beiden Töchter des neuen Teamleiters für Bäderbetriebe, Frank Dietrich-Vercrüße, haben am ...
Hochrhein Aus Liebe zum Rhein: Der Fluss lässt sich vielerorts neu erleben
Der Projektname Rheinliebe ist Programm: Der "Rheinuferweg extended" schafft von Grenzach-Whylen bis nach Stein grenzüberschreitend neue Zugänge zum Rhein. Was es wo zu entdecken gibt, zeigen wir Ihnen hier.
Verbunden: Von den beiden Rheinfelden ausgehend wurde das Rheinufer von Grenzach-Whylen bis Stein im Rahmen des IBA Basel Teilprojekts ...
Waldshut-Tiengen Immer mehr Tauben in der Stadt: So will Waldshut-Tiengen gegen die Plage vorgehen
Tauben verunreinigen immer mehr die Innenstädte der Großen Kreisstadt. Nach Beschwerden von Anwohnern plant die Ortspolizeibehörde nun eine Kampagne. Ziel ist es, das Fütterungsverbot wieder ins Bewusstsein zu rücken.
Eine Taube sitzt auf der Dachrinne eines Gebäudes in der Waldshuter Wallstraße. In den vergangenen Jahren ist die Population gewachsen. ...
Bad Säckingen Blaulichtreport: Brand in Todtmoos, Einbruch und Diebstähle in Rickenbach und Schopfheim
Feuer in einem Bauernhaus fordert die Einsatzkräfte. Die Polizei meldet außerdem: Aufbruch eines Wohnmobils und Einbruch in eine Scheune.
Ein Brand in einem Bauernhaus in Todtmoos: Starker Rauch drückt aus dem Gebäude.
Kreis Waldshut Rund 9 Millionen Euro haben Betrüger im Land von Senioren erbeutet. Jürgen Spill kämpft dagegen an
Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Betrügern. Um das zu verhindern, gibt Polizeikommissar Jürgen Spill regelmäßig Kurse und hält Vorträge. Im Interview verrät er gängige Maschen der Betrüger und gibt Tipps.
Jürgen Spill, in der Prävention tätiger Polizeikommissar am Polizeistandort Waldshut-Tiengen, spricht mit unserer Mitarbeiterin Ursula ...
Murg Freiwilligendienst in Israel: 300 Euro für eine Schwarzwälder Kirschtorte
Nico Richter berichtet wieder aus dem Nahen Osten, wo er einen internationalen Freiwilligendienst absolviert. Vergangenen Monat hat er in fröhlicher Runde Purim gefeiert – was auch unangenehme Folgen hatte.
Das typisch deutsche Wort “Schicksal“ erklärten die Freiwilligen.
Bad Säckingen Blaulichtreport: Unbekannte wollen im Laufenpark einen Geldautomaten knacken
Der Versuch in einer Bankfiliale in Laufenburg scheitert. In Bad Säckingen muss ein Betrunkener nach Pöbeleien in die Ausnüchterungszelle. Die Polizei meldet vom Wochenende außerdem einen Unfall und eine Fahrerflucht.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Südbaden So bekommen auch Grenzgänger die Energiepreispauschale
Jetzt ist klar: Auch Menschen die in Deutschland wohnen, aber in der Schweiz arbeiten, kommen in den Genuss der staatlichen Entlastung. Wie das funktionieren soll? Hier die Antwort.
Reger Grenzverkehr bei Laufenburg: Auch Grenzgänger fahren hier täglich. Sie dürfen sich ebenfalls auf die Energiepreispauschale freuen ...
Landkreis & Umgebung
Visual Story Mit dem Kanu auf dem Rhein: Sehen Sie selbst, wo der Klimawandel spürbar ist
Niedriger Pegel, warmes Wasser und Trockenheit. Die Folgen des Klimawandels und der herrschenden Hitzewelle werden auch auf dem Wasser zwischen Murg und Bad Säckingen deutlich.
Bild : Mit dem Kanu auf dem Rhein: Sehen Sie selbst, wo der Klimawandel spürbar ist
Waldshut-Tiengen Vor 25 Jahren zogen der Obi-Baumarkt, McDonald's und eine Disco ins Gewerbegebiet Kaitle
Gedächtnis der Region: 1997 wurde ein Gebäudekomplex mit Magnetwirkung im Kaitle eröffnet. Federführend bei der Realisierung war Albert Gebhardt, langjähriger Obi-Geschäftsführer.
1997: Das goldene M, das Logo der Fast-Food-Kette McDonald‘s, wird 1997 mit einem Kran an seinem künftigen Standort im ...
Basel Nachwuchs bei den seltenen Waldgiraffen: Im Basler Zoo freuen sich alle über den kleinen Toka
Vor etwa drei Wochen, gegen Mitternacht, bringt Okapi-Mutter Ebony den Kleinen zur Welt – auch Vater Imba ist stolz. Toka ist in über 20 Jahren erst das fünfte Kalb dieser Art, das im Zolli aufwachsen wird.
Nachwuchs bei Waldgiraffen im Basler Zoo: Neugierig schaut der kleine Toka.
Tiengen Wie kommt man mit kühlem Kopf durch den Hitze-Sommer? Passanten in Tiengen verraten ihre Tricks
Bei Höchsttemperaturen von über 30 Grad sind kreative Ideen notwendig, um der Hitze Paroli zu bieten. Einige greifen tief in die Trickkiste, andere bleiben beim Altbewährten.
Passanten in Tiengen haben ihre Tricks gegen die Hitze verraten: Viel trinken, mit Sonnencreme abkühlen oder sich ein nasses Handtuch in ...
Hochrhein 9046 Menschen in den Landkreisen Lörrach und Waldshut haben im Juli keine Arbeit
Die Arbeitslosenquote steigt laut Mitteilung der Arbeitsagentur Lörrach leicht, um 0,1 Prozentpunkte. Mehr Sorgen bereitet der zunehmende Mangel an Arbeitskräften.
Ein Mann auf dem Weg zur Arbeitsagentur. (Symbolbild)
Das könnte Sie auch interessieren