Owingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Gemeinde Owingen zählt wenig Einwohner, weshalb sich die Corona-Fälle auf die örtliche Inzidenz überdeutlich auswirkten.
Owingen Corona-Inzidenz klettert in Owingen auf über 500
Im ganzen Bodenseekreis ist die Corona-Inzidenz in den vergangenen Wochen wieder zusehends gestiegen. Auf die geringen Einwohnerzahlen einzelner Kommunen gerechnet, erscheinen die Zahlen teilweise dramatisch – wie ganz aktuell in Owingen.
Spfr. Owingen-B. - 1. FC Rielasingen-A. II Souveräne Owinger lassen Rielasingen keine Chance und gewinnen mit 2:0.
Die Partie war bis zur zweiten Hälfte von Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Spfr Owingen-Billafingen nutzten ihre Chancen und siegten somit verdient.
Bodenseekreis Corona-Tests im Bodenseekreis? Wo es sie noch gibt und was sie für Nicht-Geimpfte kosten
Ungeimpfte müssen inzwischen meist für die Corona-Tests zahlen. Die Preise variieren dabei zwischen 12 und 20 Euro pro Test. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die weiterhin geöffnet sind.
Owingen Owingen plötzlich mit 5G versorgt ?
Bürgermeister Henrik Wengert las im SÜDKURIER von einer 5G-Mobilfunkversorgung in Owingen und fragte beim Anbieter nach, was es damit auf sich hat.
Das Rathaus von Owingen. Über die Aufrüstung hatte hier niemand Bescheid gesagt.
Owingen Gewinnendes Lächeln, starker Wille: Flüchtling Amir Amsa Hussaini schließt seine Gesellenprüfung mit Belobigung ab
Vor vier Jahren kam Amir Amsa Hussaini nach Deutschland. Mit Fleiß und Ehrgeiz schaffte es der junge Afghane, sich in Owingen im Bodensee-Hinterland eine Existenz jenseits staatlicher Transferleistungen aufzubauen. Bei Schwägler Elektrosysteme machte er eine Ausbildung als Elektroniker.
Als Elektroniker von Kabeln umgeben: Amir Amsa Hussaini floh als kleines Kind mit seiner Familie von Afghanistan nach Pakistan und machte sich als Minderjähriger auf den gefährlichen Weg nach Deutschland. Der Elektroniker-Geselle arbeitet mittlerweile bei seinem Ausbildungsbetrieb Schwägler Elektrosysteme, einem in Owingen angesiedelten mittelständischen Betrieb mit rund 80 Mitarbeitern.
Owingen Bürostuhl-Spezialist Klöber vom Bodensee verliert Geschäftsführer
Der Vertriebsmanager Ralf Johow verlässt das Owinger Möbel-Unternehmen vorzeitig. Zu den Gründen des Abgangs äußert sich die Sedus-Stoll-Tochter nicht.
Ralf Johow hat den Büromöbelbauer Klöber aus Owingen am Bodensee nach gut drei Jahren verlassen.
Salem Als seine Hoheit zur Schnäppchenjagd bat
Zurückgeblättert: Im Oktober 1995 lässt der hochverschuldete Max von Baden fürstliche Antiquitäten im Neuen Schloss in Baden-Baden vom Auktionshaus Sotheby's versteigern.
Das Neue Schloss in Baden-Baden wurde 1995, damals noch im Besitz des Hauses Baden, zu einem Auktionshaus.
Überlingen/Owingen 18 Schleusen, drei Monate zu zweit auf acht Quadratmetern und Natur pur: Christoph Beer aus Owingen und Juri Kuhn aus Überlingen fahren mit Boot Ida ans Schwarze Meer
20-Jährige legen 2500 Kilometer zurück "Bootsbuben" sind schneller am Ziel als geplant Donautour stellte Freundschaft auf die Probe
Bootsalltag bei Sonnenschein: Juri Kuhn (links) und Christoph Beer während ihrer Donautour von Kelheim bis zum Schwarzen Meer.
Bilder-Story Bilder von der Einschulung in Überlingen und der Region
Hier sammeln wir für Sie Bilder der Erstklässler aus der Region. Der SÜDKURIER wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start!
Die 33 Erstklässler der Klasse 1a der Waldorfschule in Überlingen mit Klassenlehrerin Christine Nock-Baumhauer und Klassenhelferin Ursula Kienzle.
Salem SÜDKURIER-Forum in der Schule Schloss Salem: Letzte Entscheidungshilfe vor der Wahl
Beim SÜDKURIER-Forum zur Bürgermeisterwahl am Sonntag in Salem konnten sich die Besucher in der Aula der Schule Schloss Salem ein eigenes Urteil über die drei Kandidaten, Amtsinhaber Manfred Härle, Birgit Baur und Roland Martin, bilden. Allerdings wurde aus dem Dreikampf ein Zweikampf, weil Martin die Bühne nach wenigen Minuten und einer nicht nachvollziehbaren Begründung verließ.
Unmittelbar vor Beginn des SÜDKURIER-Forums zur Salemer Bürgermeisterwahl waren es noch drei Kandidaten, die sich den 60 Besuchern (limitiert wegen Corona) in der Schule Schloss Salem präsentierten (von links): Amtsinhaber Manfred Härle, Birgit Baur, Moderator und Leiter der Überlinger Lokalredaktion, Stefan Hilser, sowie Roland Martin. Martin verließ nach 17 Minuten die Aula der Schule Schloss Salem.
Überlingen "Wir können nur noch kleine Pflaster auf eine viel zu große Wunde kleben", sagt Sina Hecker aus Owingen. Sie ist als freiwillige Helferin auf Lesbos im Einsatz
Die 25-jährige Sina Hecker arbeitet auf der griechischen Insel Lesbos für eine nichtstaatliche Organisation als freiwillige Helferin. Sie berichtet von der Lage vor Ort, nachdem das Flüchtlingscamp Moria abgebrannt ist.
Sina Hecker (rechts) setzt sich als freiwillige Helferin auf Lesbos für die Flüchtlinge ein. Hier packt die Owingerin Lebensmittelpakete, da es nach der Zerstörung des Camps keine zentrale Versorgung der Menschen mehr gibt.
Owingen Richtfest „light“ für das neue Feuerwehrhaus: Nur 20 Gäste können den Fortschritt des größten Bauprojekts der Gemeinde feiern
Aufgrund der Corona-Situation musste das Richtfest für das neue Feuerwehrhaus in Owingen klein ausfallen: Nur 20 Gäste konnten das erreichte Etappenziel mitfeiern. Das Projekt, aktuell auf knapp unter 5 Millionen Euro veranschlagt, ist die bislang teuerste Baumaßnahme Owingens und soll im Sommer 2021 abgeschlossen sein. Am Rand der Veranstaltung erklärte Feuerwehrkommandant Markus Endres, dass die Wehr langsam wieder ihren Probenbetrieb aufnehmen könne.
Das ursprünglich für Juli geplante Richtfest am neuen Feuerwehrhaus holte die Gemeinde Owingen jetzt nach. Die Hoffnung, zwei Monate später in größerer Runde feiern zu können, hat sich allerdings nicht erfüllt.
Fußball Der Kick-Tipp mit Jophannes Lange von den Spfr Owingen-Billafingen
Die Sportfreunde Owingen-Billafingen haben spielfrei am Wochenende. Perfekte Gelegenheit für Trainer Johannes Lange, die Begegnungen des fünften Spieltages zu tippen.
Johannes Lange, Trainer der Spfr Owingen-Billafingen.
Spfr. Owingen-Billafingen - SC Konstanz-Wollmatingen Verdienter Auswärtssieg für den SC Konstanz-Wollmatingen
Von Beginn an sind die Gäste die bessere Mannschaft und gewinnen ein ungefährdetes Spiel dank Treffer von Corda und Gamp mit 0:2.
Owingen Bei ihm gibt‘s schnelles Geld und keine Fragen: Wie sich die Corona-Krise auf das Pfandleihhaus von Hubert Barth auswirkt
  • Folgen des Lockdowns sorgen für neue Kunden
  • Der Unternehmer stellt klar: „Wir nützen keine Notlagen aus, wir helfen den Menschen aus Notlagen heraus.“
Bauunternehmer und Pfandleiher: Hubert Barth aus Owingen. Mit seinem Pfandleihhaus hat er sich auf Autos, Boote und Caravans spezialisiert.
1. FC Rielasingen-Arlen II - Spfr. Owingen-Billafingen Spfr. Owingen-Billafingen schlagen den 1. FC Rielasingen-Arlen II mit 3:1
Der Aufsteiger legt den Grundstein für seinen Auswärtssieg im Hegau in der Anfangsphase.
Überlingen Ex-Oberbürgermeisterin Sabine Becker bewältigt Alpen-Trail auf dem Pferderücken

Gemeinsam mit drei Freundinnen hat Überlingens Ex-Oberbürgermeisterin Sabine Becker 200 Reitkilometer und 6444 Höhenmeter in den Alpen zurückgelegt. Auf den Gruppenritt, bei dem 14 Reiter dabei waren, bereitete sie sich ein Jahr lang vor.

Die Freundinnen um Überlinges Ex-Oberbürgermeisterin Sabine Becker (hoch zu Ross), die mit ihr auf dem Alpentrail waren: Carmen Amann, Silvia Sulger und Eva Maien (von links) und Beckers Hund Baghira.
Owingen Klöberkreuzung: 45 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
An der Klöberkreuzung hat sich am Donnerstag um kurz nach 20 Uhr ein Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten und einem Schaden von rund 45 000 Euro ereignet, berichtet die Polizei.
SYMBOLBILD – Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Spfr. Owingen-Billafingen - FC Steißlingen Spfr. Owingen-Billafingen feiert Siegtreffer in der Schlussminute – mit Videos!
Die Heimelf setzt sich nach einer kuriosen Schlussphase mit Elfmetern für beide Teams als glücklicher Sieger durch.
Hier konnte sich der Owinger Konstantin Braun (32) gegen die beiden Spieler vom FC Steißlingen Daniel Baier (19) und Gent Zhuniqi (hinten) durchsetzen.
Owingen/Salem-Buggensegel Die Liebe zum Holz: Warum Schreiner für Mira Lippisch kein Männerberuf ist
Mira Lippisch hat bei der Schreinerei Bucher in Owingen in den vergangenen drei Jahren eine Ausbildung zur Schreinerin gemacht. Eine reine Männerdomäne ist dieser Beruf nicht, wie die 22-Jährige aus Buggensegel erklärt. Sie erzählt, warum ihr der Job so gut gefällt und wie ihre Zukunftspläne aussehen.
Schon früh hat Mira Lippisch gemerkt, dass sie Spaß am Handwerk hat. Seit September 2017 arbeitet die 22-Jährige bei der Schreinerei Bucher in Owingen.
FC RW Salem – Spfr. Owingen-Billafingen Verdientes 4:1 für den FC RW Salem
Nach einer gelb-roten Karte für die Sportfreunde aus Owingen Billafingen in der zweiten Halbzeit konnten sich die Salemer in Überzahl deutlich mit einem 4:1 durchsetzen.
Überlingen/Owingen/Bodenseekreis Katzen für Erhalt der Umwelt "völlig überflüssig": Wenn es nach Vogelexperte Peter Berthold ginge, würden Katzenbesitzer dazu verpflichtet, ihre Tiere ausschließlich drin zu halten
Katzen töten in Deutschland rund 30 Millionen Vögel jährlich, mindestens etwa 60¦000 Vögel werden alleine im Bodenseekreis den vermeintlichen Schmusetieren geopfert. Das ist ein schändliches Opfer, findet der bekannte Ornithologe Peter Berthold aus Owingen, der sich deshalb einen Hund anschaffte, und der Katzen für unsere Umwelt als "völlig überflüssig" bezeichnet. Auch andere Tierschützer fordern, die Katzen möglichst drin zu halten – zumindest während der Brutmonate.
Diese Katze hat es sich auf einem Vogelhaus gemütlich gemacht und wartet auf ein potenzielles Opfer. Allein im Bodenseekreis erlegen die Raubtiere Schätzungen zufolge rund 60 000 Vögel pro Jahr.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Von der Pandemie zur Endemie. „Wir werden die Ausbreitung des Sars-CoV2-Virus weiter kontrollieren müssen“, sagt Gesundheitsamts-Chef Oliver Schäfer
Die Welt wird mit dem Coronavirus leben müssen – so viel steht längst fest. Doch was heißt das konkret für den Bodenseekreis? Gesundheitsamts-Chef Dr. Oliver Schäfer spricht mit dem SÜDKURIER über die Arbeit seiner Behörde, die größten Ausbrüche im Landkreis und was es bedeutet, wenn das Virus endemisch wird.
Von der Pandemie zur Endemie: Das Corona-Virus wird nicht mehr verschwinden, aber verliert durch Impfmöglichkeit an Schrecken.
Gottmadingen Rätselraten um den Porsche im Wasser
Es gibt weiterhin viele offene Fragen, nachdem der Sportwagen in einem Regenrückhaltebecken gefunden wurde. Bekannt ist inzwischen aber: Der Tote im Auto stammt aus dem Bodenseekreis und wurde seit September vermisst.
Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks holen den Porsche aus dem Regenrückhaltebecken bei Bietingen. Viele Fragen zu dem Unglück sind noch offen.
Hagnau Abstimmung zum Hagnauer Hafen: Das sind die wichtigsten Fragen zum Bürgerentscheid
In Hagnau steht am Sonntag der Bürgerentscheid zur Frage "Sind Sie dafür, dass das Projekt 'Auf zum neuen Ufer', das auf eine Hafenerweiterung zielt, nicht weiterverfolgt wird?" an – was Sie jetzt wissen müssen.
Die Bürgerinitiative „Hafen mit Herz“ tritt für eine kleiner dimensionierte Sanierung des Hafens ein. Am Sonntag steht nun der Bürgerentscheid an. Dieses Bild entstand in diesem Sommer.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen Sturm „Ignatz“ am Bodensee: Zugausfälle am Morgen, ansonsten bleibt der Bodenseekreis bisher von größeren Schäden verschont
Wegen eines umgestürzten Baums kam es am Donnertagmorgen zu Zugausfällen zwischen Überlingen und Uhldingen-Mühlhofen. Von größeren Schäden ist im Bodenseekreis bislang nichts bekannt. Und das stürmische Wetter hat auch seine schönen Seiten, wie dieses Video zeigt.
Sturm „Ignatz“ am Bodensee: Südbaden blieb weitgehend verschont von Schäden