Niedereschach

Niedereschach
Quelle: Roland Sprich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nachdem im Ortsteil Schabenhausen bereits im Oktober 2021 der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt im Zuge des Breitbandausbaues erfolgt ist (unser Bild), soll es im Frühjahr in Fischbach ebenfalls losgehen.
Niedereschach Langsames Internet ist für viele Fischbacher bald Vergangenheit: Im Frühjahr kommt das schnelle Netz
Der zweite Abschnitt des Breitbandausbaus soll schon in wenigen Wochen starten. Bürgermeister Ragg appelliert an die Hausbesitzer, ihr Gebäude auf jeden Fall anschließen zu lassen, da sonst Verzögerungen und hohe Kosten drohen. Doch wer macht alles mit?
Schwarzwald-Baar Närrischer Video-Wettbewerb des SÜDKURIER: Die Narrenzunft Bräunlingen wirbt mit viel Witz für ihren digitalen Zunftball
Digital ist dieses Jahr die Fasnacht. Nur ist das meist ein kostenloses Angebot. Die Vereinskasse freut sich über ein Zubrot. Vielleicht über ein Preisgeld in Höhe von bis zu 2500 Euro für das beste Narren-Video, das der SÜDKURIER ausschüttet?
Niedereschach Park-Rüpel, Streupflicht vergessen, Probleme mit Hunden: In Niedereschach greift ab März eine Frau richtig durch
Niedereschach bekommt eine Hüterin für Recht und Ordnung. Sie soll ab März im Kernort und allen Teilorten ihren Dienst als Gemeindevollzugsbedienstete antreten. Der Gemeinderat machte jetzt den Weg frei: Das Amt übernimmt voraussichtlich eine Mitarbeiterin, die bislang im Bürgerbüro tätig ist – wer genau das sein wird, ist aber noch nicht bekannt.
VS-Umland Rübengeister chancenlos: Warum in diesem Jahr fast ausschließlich Halloween-Fratzen leuchten werden
Einen alten Brauch pflegen zu wollen, ist das eine. Diesen Vorsatz schlussendlich umzusetzen, das andere. Wie eine SÜDKURIER-Umfrage ergab, wird vielen Kindern im Schwarzwald-Baar-Kreis in diesem Jahr gar nichts anderes übrig bleiben, als Halloween-Kürbisse auszuhöhlen. Denn: Die Rübengeister sind vom Aussterben bedroht.
Der Kürbisgeist auf unserem Archivbild hat gut lachen. In diesem Jahr wird es wohl kaum Konkurrenz seitens der Rübengeister geben.
Niedereschach-Schabenhausen „Es war meine Halle“ – Wie Vollblut-Hausmeister Heinz Kammerer mit viel Anerkennung in den Ruhestand verabschiedet wird
Ein Präsent sowie lobende und dankende Worte zum Schluss: Bürgermeister Martin Ragg und Ortsvorsteher Alfred Irion haben Hausmeister Heinz Kammerer in den Ruhestand verabschiedet.
Unser Archivbild zeigt Gerda und Heinz Kammerer im Jahr 2019, als die zwölfjährige Ära der ehrenamtlichen Organisation des Bürgertreffs in der Schabenhausener Schlierbachhalle zu Ende ging.
Niedereschach Unerklärliche Kräfte: Liegt die Bruder-Konrad-Kapelle in Niedereschach auf einem Jahrtausende alten Kirchenort?
Die Bruder-Konrad-Kapelle in Niedereschach ist für die Geschichte einer wundersamen Heilungen bekannt. Am Samstag gingen ein Professor sowie zahlreiche Bürger bei einem Radiästhesie-Vortrag den besonderen Schwingungen rund um das Bauwerk mit Wünschelruten auf den Grund. Dabei untersuchte die Gruppe auch zwei Stellen, die offenbar unerklärliche Kräfte ausstrahlen.
Mit konventionellen Schweißdrähten können Teilnehmer selbst auf Strahlensuche gehen.
Niedereschach Wie die Ohrwürmer Fischbach nach 608 Tagen Zwangspause wieder guggenmäßig durchstarten wollen
Die Mitglieder der Fischbacher Guggämusik haben den Probenbetrieb wieder aufgenommen und blicken mit Hoffnung in die Zukunft, auch wenn sich fehlende Mofarennen-Einnahmen beim Kassensturz negativ bemerkbar machen.
Die Guggenmusik Ohrwürmer aus Fischbach war beim auch beim Turnerball 2019 in Mönchweiler ein echter Stimmungsgarant. Nun wollen die Musiker wieder durchstarten.
Niedereschach Dieser neue Weg führt Wanderer zu Niedereschacher Sehenswürdigkeiten – Und es soll noch einen geben
Zwei neue, ausgeschilderte Wege sollen künftig Einheimischen und Touristen Sehenswürdigkeiten Niedereschachs näher bringen. Vorgestellt wurde das Projekt von Walter Kubas jetzt im Gemeinderat. Das Landratsamt gibt 6000 Euro dazu. Wir zeigen den geplanten Streckenverlauf von „Weg Nord“.
Unser Archivbild zeigt den idyllischen Teufensee, der ebenfalls Teil des neuen Kulturpfades sein wird.
Niedereschach Fahrer eines Kleintransporters streift geparktes Auto und flüchtet – Schaden: 10.000 Euro!
Unfallflucht begangen hat laut Polizei ein Fahrer eines Kleintransporters in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Straße „Lärchenweg“ in Niedereschach. Das Unfallfahrzeug wurde nur unweit des Unfallortes abgestellt. Jetzt werden Zeugen gesucht. Die Frage ist: Wer ist gefahren?
Symbolbild
Bilder-Story Rundgang in Bildern: Mit Liam und Joleen einmal quer durch den Kappeler Freizeitpark
Die beiden Geschwister Liam und Joleen aus Niedereschach strahlen vor Freude und sind durch nichts mehr zurückzuhalten, wenn es denn heißt: „Fertigmachen und ab nach Kappel in den Freizeitpark“. Denn dort ist alles vorhanden, wonach sich Kinder auch heute im Computerzeitalter noch sehnen. Wir nehme Sie mit auf einen Rundgang in Bildern.
Niedereschach / Schabenhausen Nach Corona-Stillstand: Jetzt will der Jugendclub Schabenhausen wieder Gas geben
In Schabenhausen, einem Ortsteil von Niedereschach, war der Jugendclub sehr aktiv. Doch dann kam die Pandemie. Jetzt versucht die Einrichtung wieder Tritt zu fassen und plant für die Zukunft. Das sind die Wünsche und Ziele der Jugendlichen.
Unbeschadet und ohne jegliche personellen Veränderungen hat der Jugendclub Schabenhausen die Corona-Zwangspause überstanden und hofft auf ein wieder normales Vereinsleben im kommenden Jahr: (von links vorne) Niklas Riedlinger, Dennis Münzer, Nico Gründling, Mario Eigeldinger, Lukas Schwer, (hinten) Hannes Ketterer, Laura Brugger, Fabian Neininger, Kim Stöhr, Christian Blank, Lucas Albrecht.
Bilder-Story Das sind die Schulanfänger aus den VS-Umlandgemeinden!
Hier sammelt die Redaktion alle Einschulungsbilder 2021 aus den Gemeinden Bad Dürrheim, Brigachtal, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach, Unterkirnach und Dauchingen. Der Artikel wird nach und nach ergänzt.
Die Klasse 1 der Axel-Strecker Grundschule in Neuhausen-Königsfeld mit Klassenlehrerin Nina Matt.
Bad Dürrheim/VS-Umland Analyse in Bad Dürrheim und dem VS-Umland: Christdemokraten büßen deutlich an Zustimmung ein
Herbe Verluste in allen Orten zu verzeichnen. CDU bleibt aber weiterhin überall stärkste Kraft.
In Königsfeld wirft Siegfried Köhler seinen Stimmzettel in die Wahlurne. Bernd Möller, stellvertretender Bürgermeister, überwacht die Stimmabgabe.
Niedereschach Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Niedereschach gewählt – CDU macht klar das Rennen
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Niedereschach abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Niedereschach.
Niedereschach Wie die Niedereschacher Firma Montratec in China expandiert und Nachahmern immer einen Schritt voraus ist
Deutsche Firmen, die in China Geschäfte machen oder dorthin ihre Produktion auslagern, laufen immer Gefahr, dass Produkte und Technologie irgendwann von chinesische Firmen kopiert und übernommen werden. Doch diesen riesigen Markt ganz auszuschlagen, das funktioniert heute auch kaum noch. Eine Zwickmühle, für die das Niedereschacher Unternehmen Montratec nun offenbar einen gute Kompromisslösung gefunden hat.
Michael Vees , Vertriebsleiter für die Region Asien bei Montratec, vor einer Demo-Anlage eines Transportsystems.
Niedereschach Auch Niedereschach steigt jetzt beim Hagelfliegerverein ein – Das sind die Gründe
Nachdem nahezu alle Nachbargemeinden wie Mönchweiler, Deißlingen, Dauchingen, Brigachtal, Villingen-Schwenningen, Trossingen und Spaichingen bereits Mitglieder beim Verein „Hagelabwehr Schwarzwald-Baar und Tuttlingen“ sind, tritt nun auch Niedereschach für 1320 Euro im Jahr dem Verein bei.
Das Hagelflugzeug in der Luft über Donaueschingen, eine zweimotorige Partenavia P68 mit 406 PS. Mit den Düsen an den Tragflügeln wird in Wolkennähe Silberjodid versprüht.
Niedereschach Fahranfänger überholt: Autofahrerin bei Unfall zwischen Niedereschach und Fischbach schwer verletzt
Zu einem schweren Verkehrsunfall wegen eines missglückten Überholvorgangs kam es am Donnerstagvormittag auf der Landesstraße 181 zwischen Niedereschach und Fischbach. Dabei wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Auch Rettungshubschrauber Christoph 11 war im Einsatz.
Die Feuerwehr muss bei einem der Unfallfahrzeuge die Stromversorgung unterbrechen und den Brandschutz sicherstellen.
Niedereschach Antrag der Grünen abgelehnt: Gemeinderat Niedereschach lehnt Energie-Standards für Neubauten ab
Eine deutliche Abfuhr gab es für die Fraktion der Grünen in der jüngsten Sitzung des Niedereschacher Gemeinderats. Ihre Anträge zur Einführung eines energetischen Standards bei neuen Wohn- und Nichtwohngebäuden wurden abgelehnt. Die Flächenversiegelung
in der Gemeinde soll aber geringer werden.
Der Energieverbrauch von Häusern ist auch im Gemeinderat Niedereschach ein Thema. Neubauten lassen sich nach bestimmten Standards errichten. Für die Dämmung einer Fassade gibt es unterschiedliche Optionen. Steinwollplatten, wie auf unserem Symbolbild zu sehen, sind nur eine davon.
Schwarzwald-Baar Schlagabtausch der Kandidaten rückt näher: So können Sie bei der SÜDKURIER-Wahlarena dabei sein!
Bald ist es soweit: Am Dienstagabend, 21. September, treffen sechs Bundestagskandidaten des Wahlkreises Schwarzwald-Baar in der SÜDKURIER-Wahlarena aufeinander. Wer live dabei sein möchte, muss sich jetzt beeilen, denn es gibt nur eine begrenzte Zahl von Zuschauer-Plätzen in der Neuen Tonhalle Villingen.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Schwarzwald-Baar (von links oben): Thorsten Frei (CDU), Derya Türk-Nachbaur (SPD), Thomas Bleile (Grüne), und Marcel Klinge (FDP), Martin Rothweiler (AfD), Heinrich Alexandra Hermann (Linke).
Niedereschach / Königsfeld / Mönchweiler / Dauchingen Über den Kirchenchor zum Glauben: Angela Fürderer ist die Neue in der katholischen Seelsorgeeinheit „An der Eschach“
Die 34-jährige Angela Fürderer übernimmt zukünftig verschiedene Aufgaben in ihrer Funktion als Pastoralassistentin. Dabei will sie den Gemeinden vor allem Raum zur Entfaltung bieten. Am Samstag, 11. September, wird sie offiziell ins Amt eingeführt.
Die 34-jährige Angela Fürderer hat vor ihrer Ausbildung zur Pastoralreferentin als Gymnasiallehrerin gearbeitet.
Niedereschach Mit Schwarmfinanzierung zur neuen Umkleidekabine: Der Sportverein Niedereschach geht neue Wege
Dringend notwendig geworden ist zwischenzeitlich beim Sportverein Niedereschach (SVN) der lange schon ins Auge gefasste Umbau der Umkleidekabine für seine Jugend,- Damen,- und Herrenmannschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt man nun auf Schwarmfinanzierung. Wie das genau funktioniert und wie jeder das Projekt unterstützten kann, erklären wir hier im Artikel.
Die Umkleidekabine des SVN, noch aus den 80-er Jahren stammend, bedarf dringend einer Sanierung. Das Crowdfunding-Projekt haben nun Kevin Figl, Annalena Herbst, Adrian Herbst und Maximilian Fechner (von links) in die Hand genommen.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Blumberg Hat Mozart einst in Blumberg übernachtet? Museumsfreunde gehen im Gewölbekeller auf Schatzsuche
Spurensuche mit Schaufeln: Das Team um Museumschef Herbert Riegger geht der Geschichte der alten Posthalte im auf den Grund – und sammelt Fundstücke und Dokumente, die für den Blumberger Ortsteil wichtig sind. Sie haben auch schon einiges gefunden.
Claus Gehringer (von links), Herbert Riegger und Jürgen Meier graben in den alten Gewölbekellern in Zollhaus.
Schwarzwald-Baar Adler-Filiale im Schwarzwald-Baar-Center schließt im März
Aktuell findet noch der Räumungsverkauf statt, aber in ein paar Wochen wird Schluss sein mit der Adler-Filiale in Villingen-Schwenningen. Für die Aufgabe des Geschäfts gibt es offenbar mehrere Gründe.
Noch im März soll die Adler-Filiale im Schwarzwald-Baar-Center geschlossen werden.
Königsfeld/Dauchingen Lasterfahrer Willi Brombach hat in Polen einen Arbeitsunfall: Was dann folgt, ist eine Odyssee
Nahe Krakau hat Willi Brombach einen Auftrag zum Transport von Medikamenten. Beim Einladen stürzt er schwer. Er muss operiert werden. In Deutschland. Es ist kurz vor Weihnachten. Die Berufsgenossenschaft, die für solche Fälle eigentlich zuständig ist, handelt nicht. Brombach muss selber handeln. Und das tut er.
Willi Brombach, Lasterfahrer bei einer Firma in Dauchingen, erleidet vor Weihnachten in Polen einen Arbeitsunfall. Im dortigen Krankenhaus wird er mehr schlecht als recht versorgt. Dass er nach Deutschland zurückkommt, hat er am Ende der Hartnäckigkeit seiner Familie und seines Arbeitgebers zu verdanken. Die Berufsgenossenschaft, die eigentlich dafür zuständig wäre, hatte ihn hängen lassen, kritisiert er.
Schwarzwald-Baar Sechs Sozialstationen schlagen Alarm: Die Impfpflicht gefährde die ambulante Pflege von 150 Menschen
Gesundheitsminister Lauterbach hat Post aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis bekommen. Die Impfpflicht für Pflege-Mitarbeitende soll zurückgenommen oder ausgesetzt werden. Doch sie sind nicht grundsätzlich gegen eine Impfpflicht.
Unser Bild zeigt den Brandbrief von sechs Sozialstationen aus der Region Schwarzwald-Baar, der einen auf einen möglichen Notstand in der ambulanten Pflege hinweist, sollte die Impfpflicht greifen.