Hüfingen

Hüfingen
Quelle: Simon Guy
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Mitarbeiterin Gisela Allaut sortiert die Neuerwerbungen ein. Ein möglicher neuer Standort für die Bücherei ist auch gefunden.
Hüfingen Mundelfinger Bücherei sucht eine neue Bleibe – Womöglich gibt es jetzt eine Lösung
Die Erweiterung des Kindergartens in Mundelfingens in den Räumen der ehemaligen Kindergartenwohnung macht den Umzug der katholischen öffentlichen Bücherei notwendig. Das Büchereiteam ist überrascht von der Entwicklung.
Döggingen Dögginger Tunnel ist gesperrt: Das spielt sich dort ab
Beide Tunnelröhren sind am Montagabend, 23. Mai, ab 19 Uhr gesperrt. Wie das Landratsamt erklärt, soll die Sperrung bis in die frühen Morgenstunden des Dienstags andauern.
Schwarzwald-Baar Schon wieder das große Zittern: Was den Blumenteppich zu Fronleichnam 2022 gefährdet
Corona hat den Hüfinger Katholiken zwei Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt bedroht das Wetter die Tradition. Dabei sieht es auf den Wiesen so gut aus.
Hüfingen „Wollen unser Bier im kompletten Schwarzwald-Baar-Kreis verkaufen“: Hüfinger Bierjungs wollen nach erstem Geschäftsjahr in der Region expandieren
Seit September 2020 brauen und vertreiben die Hüfinger Philipp Stadler, Benedikt Wabnig, Johannes Behringer, Simon Hall und Christian Hall nebenberuflich ihre eigene Biermarke „Brigo“. Mit Erfolg – denn in diesem Jahr wollen sie weiter wachsen und noch mehr Flaschen ihres Erzeugnisses an den Mann und die Frau bringen.
Voller Zuversicht schauen die Geschäftsführer des jungen Unternehmens „Privatbrauerei Hüfingen GmbH“ in die Zukunft: ...
Donaueschingen Der "Roter Hans" macht vorerst zu: Wie geht es nun weiter mit der Donaueschinger Kultkneipe?
Sieben Jahre lang haben Elvira und Gerd Thielsch die traditionsreiche Gaststätte betrieben. Doch zum Ende des vergangenen Jahres haben sie den Betrieb aufgegeben. Ob die Kultkneipe unter anderer Leitung wieder öffnet, ist bislang unklar.
Seit 31. Dezember 2021 sind die Türen verschlossen. Ob das auch dauerhaft so bleiben wird, steht noch offen.
Schwarzwald-Baar Sturmtief bringt Bäume zum Kippen: Aber wann hilft eigentlich die Feuerwehr?
Vor allem umgestürzte Bäume hat der Sturm hinterlassen. Doch selbst Autotüren können bei erheblichem Wind beschädigt werden.
Es stürmt und ein Baum fällt (Symbolbild). Ab wann greifen die Feuerwehren ein?
Baar Warum man im Städtedreieck nach zwei Jahren Pandemie nichts von einem Corona-Babyboom merkt
Seit Beginn der Pandemie kursiert die These: Lockdowns und mehr Homeoffice haben zu mehr Geburten geführt, den sogenannten Corona-Babys. Aber stimmt das? Eine aktuelle Umfrage bei den Verwaltungen im Städtedreieck ergibt ein gegenteiliges Bild.
Wie Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, hat es seit Beginn der Pandemie einen leichten Anstieg der Geburtenzahlen gegeben. ...
Baar Wohin mit dem Christbaum? Eine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten zur Tannenbaum-Entsorgung auf der Baar
Nach Weihnachten und Sylvester haben Weihnachtsbäume normalerweise ausgedient. Aber wohin mit dem Baum? Ein Überblick von Aktionen auf der Baar, bei denen Tannenbäume von der Straße mitgenommen oder entsorgt werden können.
Nach Weihnachten und Sylvester haben Weihnachtsbäume für gewöhnlich ausgedient, verlieren ihre Nadeln und werden entsorgt. Aber aufgepasst!
Hüfingen Ohne die Bürgerwehr wäre der Neujahrsmorgen in Hüfingen sehr leise – doch der Verein kämpft ums Überleben
Zwölf Schüsse – für jeden Monat einen. So will es die Tradition. Doch hat diese Tradition in Hüfingen überhaupt eine Zukunft? Helmut Vogel, Vorsitzender der Bürgerwehr, will nicht aufgeben.
Kommandant Helmut Vogel (rechts) gibt zu Beginn des Neujahrssaluts Trommler Christian Vogel die letzten Anweisungen.
Baar Mein Highlight 2021: Sechs Autoren aus Donaueschingen verraten, welches Thema ihnen in diesem Jahr besonders wichtig war und warum
Zum Abschluss des Jahres haben unsere Autoren jeweils einen Artikel ausgewählt, der ihnen in Erinnerung bleiben wird – vielleicht, weil die Recherche besonders anspruchsvoll oder die Gesprächspartner so beeindruckend waren. Vielleicht erinnern Sie sich noch?
Welche Story aus dem Jahr 2021 ihnen auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben wird, verraten die SÜDKURIER-Redakteure (von links oben im ...
Donaueschingen Zwischen Zufriedenheit und Frustration: So bilanzieren Einzelhandel und Gastronomie in Donaueschingen das Weihnachtsgeschäft
Schon das zweite Jahr in Folge kämpft der Einzelhandel und die Gastronomie mit der Corona-Pandemie. Gerade die Weihnachtszeit sorgt normalerweise für gute Umsätze. Dennoch stecken die Gastwirte und der Einzelhandel nicht die Köpfe in den Sand – es wird versucht, das Beste aus der Situation zu machen: mit geänderten Öffnungszeiten, Personalanpassungen oder Abholservice.
Wie fällt bei Donaueschinger Geschäftstreibenden die diesjährige Bilanz aus, was den Umsatz während der Weihnachtszeit betrifft? Der ...
Hüfingen Auch über Weihnachten, an Silvester und Neujahr: Das Personal der Corona-Schnellteststelle in Hüfingen ist im Dauereinsatz
850 Menschen haben im Bahnhofssaal über die Weihnachtsfeiertage einen Schnelltest gemacht. In zwei Fällen ist das Ergebnis positiv. Pro Stunde können 70 Personen behandelt werden – Zahlen, Daten und Fakten in diesem Artikel.
Alexander Faak (links) bewegt sich kaum, als Nick Heizenröder aus dem Nasenloch ein Probe entnimmt, die im Schnelltest auf Covidviren ...
Baar Das sind die zehn meist geklickten Texte aus dem Städtedreieck im Jahr 2021
Ein Impfarzt, der die Angst vor Astrazeneca nehmen möchte. Oder ein unheimlich lauter Knall in Wolterdingen. Was unsere Leser in diesem Jahr besonders interessiert hat, haben wir in dieser Auflistung zusammengefasst.
Drei der meist geklickten Texte aus der Redaktion Donaueschingen im Jahr 2021: Winfried Keller, Arzt aus Donaueschingen, spricht über ...
Blumberg/Schweiz Von wegen Einkaufstourismus? Warum Raketen, Böller und Co. auch in der Schweiz rar sind
Während der Silvester-Feuerwerksverkauf in Deutschland verboten ist, können Raketen und Knaller kiloweise aus der Schweiz importiert werden. Doch das funktioniert auch in der Grenzregion Blumberg nur unter gewissen Spielregeln.
Drei, zwei, eins: Gutes, neues Jahr. Den Jahreswechsel feiern viele am liebsten mit dem Zünden von Feuerwerkskörpern. Doch in ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Schwimmen ist in der Region in den Weihnachtsferien in vielen Fällen möglich: Doch die Kapazitäten sind begrenzt
Ob als Familienausflug oder auch eine direkte Umsetzung der guten Vorsätze: Gerade in den Weihnachtsferien sind Hallenbäder besonders beliebt, dieses Jahr allerdings mit teils abweichenden Öffnungszeiten sowie 2G+. Wo, wann und vor allem wie ein Schwimmbadbesuch in den kommenden Wochen möglich ist? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Die Solemar-Therme in Bad-Dürrheim hat auch in den Weihnachtsferien geöffnet.
Baar Wie fällt Ihre Jahresbilanz aus? Und was wünschen Sie sich für 2022? Das haben wir diese sechs Menschen aus Donaueschingen, Bräunlingen und Hüfingen gefragt
Der SÜDKURIER fragt, Ron Kruckow, Silja Hofmann, Pia Ilg, Christoph Köhler, Güney Birdüzer und Alexandra Beyrle antworten. Lesen Sie hier, was 2021 bei ihnen im Gedächtnis bleibt und welche Erwartungen mit dem neuen Jahr verbunden sind.
Ziehen Jahresbilanz und blicken bereits auf 2022, von links oben im Uhrzeigersinn: Ron Kruckow aus Bräunlingen (Postbote, Schauspieler), ...
Donaueschingen Damit jetzt keine Langeweile aufkommt: Sieben Freizeit-Tipps für Donaueschingen und Umgebung
Die Donaueschinger Kulturamt-Chefin Kerstin Rüllke und Andreas Haller, Leiter des Tourismusamts, geben Empfehlungen ab, was Eltern und Großeltern mit den Kindern unternehmen können. Denn trotz Corona ist zwischen den Jahren einiges geboten.
Tipps gegen aufkommende Langeweile zum Ende des Jahres: das Neujahrskonzert in den Donauhallen (links oben), das Museum Art-Plus (rechts ...
Baar Das waren 2021 die elf kuriosesten Polizeimeldungen für die Baar
Ein auf die Bundesstraße verirrter Radfahrer, ein besonders mutiger Wildpinkler oder ein Schwan, der Verkehrssicherheit wörtlich nimmt: In diesem Jahr gab es wieder einige ungewöhnliche Meldungen – eine Auswahl.
Blaulicht an einem Polizeifahrzeug: In Überlingen fahndet die Polizei nach einem unbekannten Mann, der am Montag betrunken mit einem ...
Hüfingen Einbrecher dringen über das Wochenende in Hüfinger Firmengebäude ein – jetzt bittet die Polizei um Hinweise
Gleich zwei Firmengebäude heimgesucht haben Unbekannte am Wochenende zwischen Samstag, 18. Dezember, 15 Uhr, und Sonntag, 19. Dezember, 10 Uhr, in der Straße „Seemühle“.
SÜDKURIER Online
Hüfingen Sanierungsende rückt in Reichweite: So wurde im Hüfinger Gemeinderat über die Schaffhauser Straße entschieden
Lange ist über die Schaffhauser Straße und deren Sanierung diskutiert worden. Nun wird der dritte Bauabschnitt konkreter und an der Einmündung Dögginger Straße soll ein Kreisverkehr entstehen.
Der aus Donaueschingen stammende Planungsingenieur Volker Röhl erläutert dem Gemeinderat Hüfingen die geplanten Sanierungsmaßnahmen ...
Mundelfingen Eine Adventsfensteraktion verbreitet in Mundelfingen festlichen Glanz
Ein Abendspaziergang durch Hüfingens größten Ortsteil stimmt in der Adventszeit auf Weihnachten ein. Die Mitmachaktion kommt gut an, eine der elf Initiatorinnen erklärt, was alles dahintersteckt und wie die Idee aufkam.
Die drei Weisen aus dem Morgenland folgen von der Wöhrdstraße aus dem Stern in Richtung Bethlehem.
Gutmadingen/Pfohren Stilecht per Kramer-Oldtimer in den Wald: Diese zehn Männer sind die Besen-Binder Gutmadingen
Zehn Männer, zum Großteil aus Pfohren, pflegen ein altes Handwerk. Was es mit dem Besenbinden auf sich hat, worauf es ankommt und weshalb die Gruppe daran so viel Spaß hat, lesen Sie hier.
Die Besen-Binder Gutmadingen gehen stilecht mit ihren Kramer-Oldtimern in den Wald, von links: Matthias Reichmann, Georg Hasenfratz, ...
Hüfingen Das Votum fällt eindeutig aus: Kita-Neubau in Hüfingens Kernstadt und Erweiterung der Einrichtung in Mundelfingen sind geplant
Kapazitätsengpässe bei den Kindertageseinrichtungen zwingen Hüfingens Räte zum Handeln. Die Kirche erhält eine höhere Bezuschussung.
Im Baugebiet Ziegeleschle II (links) zwischen Hausener Straße, Feuerwehrgerätehaus und Bahnlinie steht in unmittelbarer Nähe zur ...
Landkreis & Umgebung
Mönchweiler Svitlana Simon hilft ukrainischen Kindern und ihr Arbeitgeber bezahlt weiterhin das Gehalt
Sie war in der Ukraine Kinderpsychologin, darf hier aber nicht als solche arbeiten. Kindern an der Gemeinschaftsschule Mönchweiler hilft sie trotzdem sehr. Ihr Arbeitgeber, Weißer und Grießhaber, stellt sie dafür frei.
Im Deutschunterricht der ukrainischen Achtklässler an der Gemeinschaftsschule Mönchweiler schauen Geschäftsführerin Ute Grießhaber von ...
Meinung Warum man im Schwarzwald nun ein Englischlexikon zum Saubermachen braucht
So ein paar Anglizismen können ja manchmal ganz nett sein. Doch jetzt übertreibt es die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft etwas. Ein Beispiel aus Villingen.
Immerhin steht „Schwarzwald“ noch auf Deutsch da. Eingeladen wird zu den Saubermach-Tagen in Villingen aber eher auf Englisch.
Schwarzwald-Baar Das Neun-Euro-Ticket kommt – Die Busunternehmen warten jetzt aufs rettende Geld
Das günstige Monatsticket soll die Geldbeutel der Bürger entlasten. Die zugesicherte Vorabzahlung an die Busunternehmen für die Zahlungsausfälle ist zugesagt. Sie kommt aber eigentlich zu spät.
Das Neun-Euro-Ticket ist da. Die Busunternehmen der Region stehen nun auf vielfältige Weise im Fokus wie hier am Villinger Busbahnhof.
Schwarzwald-Baar Bahn verspricht: Ab diesem Zeitpunkt fährt die Schwarzwaldbahn wieder im Einstundentakt
Seit Mitte März hat die Schwarzwalbahn Probleme. Statt jede Stunde fahren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Grund: abgefahrene Reifen. Nun scheint die Leidenszeit der Pendler vorbei zu sein – sagt die Bahn.
Endlich ist es wieder soweit: Die Schwarzwaldbahn fährt bald wieder im regulären Stundentakt. Hier fährt ein Zug aus der Freiburger ...
Schwarzwald-Baar Weniger tanken oder weiter so wie immer? Wie sich hohe Benzinpreise auf das Tankverhalten auswirken
Sorgen hohe Treibstoffkosten dafür, dass Autofahrer der Region weniger tanken? Der SÜDKURIER hat bei Kraftstoffhändlern und Tankstellenbetreibern nachgefragt. Die Antworten überraschen.
Während in der Corona-Pandemie zeitweise Abgabemenge und Preis während dem Tanken gleich schnell nach oben gingen, so läuft der ...
Das könnte Sie auch interessieren