Hüfingen

Hüfingen
Quelle: Simon Guy
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Mitarbeiterin Gisela Allaut sortiert die Neuerwerbungen ein. Ein möglicher neuer Standort für die Bücherei ist auch gefunden.
Hüfingen Mundelfinger Bücherei sucht eine neue Bleibe – Womöglich gibt es jetzt eine Lösung
Die Erweiterung des Kindergartens in Mundelfingens in den Räumen der ehemaligen Kindergartenwohnung macht den Umzug der katholischen öffentlichen Bücherei notwendig. Das Büchereiteam ist überrascht von der Entwicklung.
Döggingen Dögginger Tunnel ist gesperrt: Das spielt sich dort ab
Beide Tunnelröhren sind am Montagabend, 23. Mai, ab 19 Uhr gesperrt. Wie das Landratsamt erklärt, soll die Sperrung bis in die frühen Morgenstunden des Dienstags andauern.
Schwarzwald-Baar Schon wieder das große Zittern: Was den Blumenteppich zu Fronleichnam 2022 gefährdet
Corona hat den Hüfinger Katholiken zwei Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt bedroht das Wetter die Tradition. Dabei sieht es auf den Wiesen so gut aus.
Baar Neuer Biomarkt hat in Hüfingen eröffnet: Darum ist er nicht direkt in die Innenstadt gezogen
Eine Filiale des Bio-Marktes von „Denns“ siedelt im Hüfinger Lindenpark an. Was der so bietet und was die tägliche Arbeit mit dem Tetris-Spiel zu tun hat.
Bei der Eröffnung des Denns Biomarkts im Hüfinger Lindenpark unternimmt Bürgermeister Michael Kollmeier (links) gemeinsam mit ...
Donaueschingen Apotheker warnen: Finger weg vor Jodtabletten – Diese sieben Punkte müssen Sie wissen
Das ukrainische Kernkraftwerk Tschernobyl ist umkämpft und Putin droht mit Atomwaffen. In Deutschland fragen sich jetzt viele Menschen, ob es sinnvoll ist, Jodtabletten zu hamstern. Wir fragen bei Apothekern nach.
Nicht nur mit den üblichen rezeptfreien Schmerzmitteln sollte der Mensch mit Achtsamkeit umgehen. Von Jodtabletten als Nahrungsergänzung ...
Hüfingen Weitere Post-Ausfälle: Auch in Hüfingen bleiben die Briefe aus – und daran soll es liegen
Zuletzt hatte die Deutsche Post Probleme bei der Zustellung im Hüfinger Teilort Mundelfingen. Offensichtlich sind jedoch auch weitere Bereiche der Stadt betroffen. Die Post erklärt, wann es wieder normal laufen soll.
Ein Brief wird auf den Weg geschickt. Wenn er lange Zeit nicht ankommt, wirft das Fragen auf. So zuletzt geschehen in Donaueschingen.
Hüfingen Schwieriges Zusammenleben: Hüfinger Biber lässt sich nicht austricksen – zum Leidwesen der Landwirte
Des einen Freud, des anderen Leid. So kann man die aktuelle Situation rund um die ortsansässigen Biber wohl am besten beschreiben. Welche Probleme es gibt und wo es gut funktioniert.
Landwirt Norbert Meier (von links), Biotopbeauftragter Peter Marx und Bauamtsleiter Thilo Meyer bei der gemeinsamen Besichtigung des ...
Blumberg In weniger als einer Minute im Auto: Wie sich der Notarzt-Standort am Längehaus bewährt
Am 1. April jährt sich das Bestehen des neuen Notarzt-Standortes am Längehaus zum ersten Mal. Die Malteser als Betreiber der Notarztwache für den Versorgungsbereich Blumberg ziehen jetzt Bilanz.
Christian Hagen leitet die Notarztwache am Standort Längehaus seit September. Neben seinen Leitungs- und administrativen Aufgaben fährt ...
Donaueschingen Es werden noch mehr Flüchtlinge kommen: Jetzt wird dringend Wohnraum gebraucht, sagt OB Erik Pauly
Die Region bereitet sich darauf vor, weitere Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Wie viele davon werden nach Donaueschingen kommen? Der Oberbürgermeister sagt, wovon er zukünftig ausgeht.
Helfer bereiten im Donaueschinger Mediclin-Gebäude alles für die Unterbringung von Flüchtlingen vor.
Schwarzwald-Baar Ein menschliches Drama, Streitereien und ein neues gastronomisches Angebot
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Blumberg-Riedböhringen Wer rettet benachteiligte Ukrainer? Riedböhringer Helfern gehen die Bilder nicht mehr aus dem Kopf
Ein Team um Detlev Dillmann aus Riedböhringen leistet in Vollzeit ehrenamtliche Hilfe. Jetzt kehrte er von seiner ersten Fahrt an die polnisch-ukrainische Grenze zurück und berichtet von seinen Erlebnissen.
Initiator und Hauptorganisator Detlev Dillmann (links) aus Riedböhringen mit den beiden eingeschränkten Zwillingen Dmitro (vorne) und ...
Donaueschingen Wie geht es mit dem Kino weiter? Cinema-Gebäude in Donaueschingen soll abgerissen werden
Es würde zu viel Geld verschlingen, das alte Cinema-Gebäude in der Friedhofstraße zu erhalten. Nun zeigen dort aber das Guckloch-Kino und auch ein kommerzieller Anbieter ihre Filme. Was wird dann zukünftig aus ihnen?
Noch bis 2024 hat das Guckloch-Kino einen Mietvertrag im Cinema-Gebäude in der Friedhofstraße. Das soll allerdings danach abgerissen werden.
Hüfingen Neues Gewerbegebiet Ziegeleschle II: Chance für Betriebe zur Ansiedlung oder Erweiterung
Der Hüfinger Gemeinderat bringt mit großer Mehrheit neues Gewerbegebiet auf den Weg. Das Gebiet bekommt im Süden eine gute infrastrukturelle Anbindung.
Baar Himmelsschauspiel: So gut können Sie die Raumstation ISS in den kommenden Tagen beobachten
Am Wetter kann man derzeit nicht viel mäkeln. Die freie Sicht freut besonders Astronomen. Die Raumstation ISS können aber auch Laien immer wieder vorbeifliegen sehen. Wir verraten wann und wo.
Die ISS hinterlässt eine helle Strichspur am Himmel über der Baar. Vom Fürstenberg aus lässt sich der nur wenige Minuten dauernde ...
Donaueschingen Autofahrer mit zwei Promille rauscht über Verkehrsinsel und wird verletzt
Der 35-Jährige war mit seinem Auto auf der B27 von Villingen in Richtung Blumberg unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine Verkehrsinsel fuhr. Der Mann wurde dabei verletzt.
Symbolbild.
Hüfingen „Total cool“: Wie sich die Hüfinger Stadtmusik nach langer Pause auf das Osterkonzert vorbereitet
Am Ostersonntag soll es in der Hüfinger Stadthalle nach zweijähriger Pandemie-Zwangspause endlich wieder ein Frühjahrskonzert geben. Der SÜDKURIER hat die Musiker bei den Proben besucht. Mit Video-Kostproben!
„Total cool“ findet es die 19-jährige Waldhornistin Ann-Christin Baier, dass endlich wieder im großen Kreis Musik gemacht wird.
Unterbränd Gastronomie am Kirnbergsee hat erneut einen neuen Pächter – Das ist das neue Konzept
Nach nur einem Jahr gibt es einen erneuten Pächterwechsel im ehemaligen Strandcafé am Kirnbergsee. Wir verraten, was Gäste und Einheimische dort jetzt erwartet.
Dieses Team verwöhnt ab sofort die Gäste im neuen Restaurant & Eiscafé am See: Laura Boanca und das Pächterehepaar Joana und Lucian Habich.
Unterbränd Die lange Geschichte der Gastronomie am Kirnbergsee
Alles beginnt mit einer Blockhütte am Nordufer. Dort verkauft Sternen-Wirt Leopold Nobs in den fünfziger Jahren sporadisch Bier. Doch dabei bleibt es nicht.
Unser Luftbild aus dem Februar im Jahr 2018 zeigt den Kirnbergsee von oben.
Donaueschingen Bertolt Wagner scheidet aus dem Stadtrat und der FDP aus – Er erklärt wieso
Seit Januar 2014 war Bertolt Wagner Mitglied des Donaueschinger Stadtrates, in dieser Zeit auch Fraktionssprecher der FDP/FW-Fraktion. Er wurde nun verabschiedet. Warum er dankbar ist, jetzt zu gehen.
Bertolt Wagner scheidet als Rat aus dem Donaueschinger Gemeinderat aus. Er hat auch seine Mitgliedschaft in der FDP gekündigt. Hier ein ...
Baar Jeder Mitarbeiter wird gebraucht: So gehen Altenheime auf der Baar mit der Corona-Impfpflicht um
Die Personaldecke ist dünn, der Pflegenotstand bekannt. Zum Problem für die Heime der Region wird das eventuell jetzt, wenn ungeimpfte Mitarbeiter gehen müssen. Aber fehlt jetzt schon viel Personal, wie befürchtet?
14 Mitarbeiter des Altenpflegeheimes St. Michael Donaueschingen mussten im Zuge der einrichtungsbezogenen Impfpflicht an das ...
Bräunlingen Angst um die Familie: So erlebt die Bräunlingerin Liliya Blenkle den Krieg in der Ukraine
Ihre Schwester und ihr Neffe sind noch in der Ukraine, ihre Eltern haben es bis nach Bräunlingen geschafft. Die Ukrainerin Liliya Blenkle unterstützt von dort ihre Landsleute. Das bekommt sie aus dem Kriegsgebiet mit.
Froh, dass ihre Eltern es bis nach Bräunlingen geschafft haben: Liliya Blenkle (von links), Valentyna Pishchuk, Markus Blenkle, Stepan ...
Donaueschingen Autofahrer verwirrt: Straße kippt auf die falsche Seite – Das messen wir während einer Testfahrt
Die Fahrt auf einem B27-Teilstück zwischen Abfahrt Mitte und Allmendshofen "fühlt sich komisch" an. So beschreibt es ein Autofahrer. Hier neigt sich die Fahrbahn spürbar nach links. Der SÜDKURIER prüft nach.
In dieser Zeitraffervideoschleife kann man gut erkennen, wie die Fahrbahn sich erst nach links neigt und nach der Brücke wieder auf ...
Landkreis & Umgebung
Mönchweiler Svitlana Simon hilft ukrainischen Kindern und ihr Arbeitgeber bezahlt weiterhin das Gehalt
Sie war in der Ukraine Kinderpsychologin, darf hier aber nicht als solche arbeiten. Kindern an der Gemeinschaftsschule Mönchweiler hilft sie trotzdem sehr. Ihr Arbeitgeber, Weißer und Grießhaber, stellt sie dafür frei.
Im Deutschunterricht der ukrainischen Achtklässler an der Gemeinschaftsschule Mönchweiler schauen Geschäftsführerin Ute Grießhaber von ...
Meinung Warum man im Schwarzwald nun ein Englischlexikon zum Saubermachen braucht
So ein paar Anglizismen können ja manchmal ganz nett sein. Doch jetzt übertreibt es die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft etwas. Ein Beispiel aus Villingen.
Immerhin steht „Schwarzwald“ noch auf Deutsch da. Eingeladen wird zu den Saubermach-Tagen in Villingen aber eher auf Englisch.
Schwarzwald-Baar Das Neun-Euro-Ticket kommt – Die Busunternehmen warten jetzt aufs rettende Geld
Das günstige Monatsticket soll die Geldbeutel der Bürger entlasten. Die zugesicherte Vorabzahlung an die Busunternehmen für die Zahlungsausfälle ist zugesagt. Sie kommt aber eigentlich zu spät.
Das Neun-Euro-Ticket ist da. Die Busunternehmen der Region stehen nun auf vielfältige Weise im Fokus wie hier am Villinger Busbahnhof.
Schwarzwald-Baar Bahn verspricht: Ab diesem Zeitpunkt fährt die Schwarzwaldbahn wieder im Einstundentakt
Seit Mitte März hat die Schwarzwalbahn Probleme. Statt jede Stunde fahren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Grund: abgefahrene Reifen. Nun scheint die Leidenszeit der Pendler vorbei zu sein – sagt die Bahn.
Endlich ist es wieder soweit: Die Schwarzwaldbahn fährt bald wieder im regulären Stundentakt. Hier fährt ein Zug aus der Freiburger ...
Schwarzwald-Baar Weniger tanken oder weiter so wie immer? Wie sich hohe Benzinpreise auf das Tankverhalten auswirken
Sorgen hohe Treibstoffkosten dafür, dass Autofahrer der Region weniger tanken? Der SÜDKURIER hat bei Kraftstoffhändlern und Tankstellenbetreibern nachgefragt. Die Antworten überraschen.
Während in der Corona-Pandemie zeitweise Abgabemenge und Preis während dem Tanken gleich schnell nach oben gingen, so läuft der ...
Das könnte Sie auch interessieren