Blumberg

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Symbolfoto.
Blumberg Ungewöhnliches Diebesgut: Unbekannte stehlen bei Blumberg 19 Stämme Holz
Die Stämme wurden mit einem Fahrzeug oder einem Anhänger aus dem Wald transportiert. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.
Donaueschingen Sollen Jugendliche zu einem sozialen Pflichtjahr gezwungen werden? Zwei Standpunkte aus der Region
Der Bundespräsident fordert ein Soziales Pflichtjahr. Die Debatte wird heiß diskutiert. Ein Jugendfeuerwehrwart und ein Jugendreferent haben unterschiedliche Meinungen zum Thema.
Schweiz 1. August: Was feiern unsere Nachbarn denn da? Der Nationalfeiertag der Schweiz kurz erklärt
Am 1. August begeht die Schweiz ihren Nationalfeiertag, gerne wird mit Feuerwerk am 31. Juli hineingefeiert. Doch was hat es mit dem Datum auf sich? Die wichtigsten Antworten zur Bundesfeier.
Blumberg B27 wird zwischen Kommingen und der Grenzzollanlage zeitweise einspurig – Das muss gemacht werden
Die B27 wird in einzelnen Bauabschnitten bis zur Grenze bei Neuhaus am Randen einspurig. Eine Ampel soll den Verkehr dann regeln. Schon bald soll es mit den Arbeiten losgehen.
Das Zollamt Bargen als Nahtstelle von Blumberg und dem Schwarzwald-Baar-Kreis in den Kanton Schaffhausen: Die B27 wird hier für Arbeiten ...
Bonndorf Mehr Grün: Die Umgestaltung des Bonndorfer Kirchplatzes hat begonnen
Die Fläche vor der Pfarrkirche, dem Pfarrhaus und dem Vinzentiusheim wird grundlegend saniert. Künftig weniger Asphalt, dafür mehr Grün.
Die Sanierung des Bereichs vor dem Pfarrhaus (unser Bild), der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul sowie dem Vinzentiusheim in ...
Blumberg In der Kurve rutscht das Vorderrad weg: Motorradfahrer verletzt sich auf dem Randenaufstieg schwer
Der Unfall ereignete sich am Samstag, 7. Mai. Der 30-Jährige sei in Richtung Fützen unterwegs gewesen, so die Polizei.
Ein Streifenwagen der Bundespolizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Schwarzwald-Baar Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: kurioser Netzausfall, gerettete Hunde und hilfreiche Drehleiter
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: kurioser Netzausfall, gerettete Hunde und hilfreiche Drehleiter
Donaueschingen 40 Notfall-Hunde aus einem Haushalt – Jetzt leben sie im Kreistierheim Donaueschingen
Die neu aufgenommenen Tiere stammen alle aus einem einzigen Haushalt. Und obwohl sie sehr sozialverträglich sind, stellen sie das Tierheim vor eine große Herausforderung.
Erstmal Streicheleinheiten: Gleich 40 Hunde kamen im April als Notfallaufnahme ins Kreistierheim. Ein Teil der Hunde kann bereits in die ...
Blumberg Hasendieb schlägt zu: Unbekannter stiehlt sechs Tiere aus Käfig-Anlage bei Blumberg
In der Kleingartenanlage Zollhaus soll der Unbekannte Ende April zugeschlagen haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Ein Streifenwagen der Bundespolizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Bonndorf Wenn der Maibaum wieder auf dem Dorfplatz steht: Handwerker halten Tradition aufrecht
Vor der Grundschule in Bonndorf steht ein stolzer Maibau. Handwerksmeister richten ihn mit ihren Gesellen und Auszubildenden auf. Blaskapelle weckt die Bürger in den Ortsteilen.
Mit vereinten Kräften schieben die Handwerker den Maibaum mit den Scherenstangen Stück für Stück in die Höhe.
Blumberg Drei Wochen vor dem Start: Betreiber hoffen auf eine normale Saison im Panoramabad
Vor dem Eröffnungstag ist die Technik bereits auf aktuellem Stand. Aufgebaut werden momentan die bekannten Spiel- und Sportgeräte. Neu ist indes der Chef am Beckenrand.
Der neue Schwimmmeister des Panoramabads, Uwe Setzer, freut sich auf die Badesaison. Aktuell gibt es für ihn mit Reinigungsarbeiten noch ...
Wandern Mit Alpakas unterwegs am Blumberger Randen: Flauschige Auszeit von der Alltagshektik
Wandern mit Tieren ist in. Besonders flauschige Begleiter sind Alpakas. In Blumberg kann man mit ihnen durch die Frühlingslandschaft schlendern – und von der eigenen Hektik Abschied nehmen.
Niedliche Spazier-Begleiter: Familie Braun aus Blumberg-Fützen mit ihren Alpakas. Im Bild v.l. Sohn Hannes, Vater Martin, Sohn Max, ...
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: geschmuggelter Flitzer, neue Pächter und nervige Bahnfahrten
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: geschmuggelter Flitzer, neue Pächter und nervige Bahnfahrten
Blumberg An Wochenende ist wieder Zeit für Maischerze: Doch waren die früher tatsächlich kreativer?
Klopapier und Rasierschaum kommen heute zum Einsatz, wenn es an die Maischerze geht. Früher sah das anders aus. Ein Blick zurück auf einige der spektakulärsten Blumberger Maischerze der vergangenen Jahre
Riedböhringen wurde vor zwei Jahren in Anlehnung an seinen wenig rühmlichen Status als Corona-Hotspot in der Mainacht auf dem Ortsschild ...
Baar Bald startet die Wandersaison: Expertin gibt Tipps für den Ausflug in die Natur
Monika Recktenwald ist Vorsitzende des Blumberger Schwarzwaldvereins und kennt viele Routen in der Gegend. Sie sagt, welche besonders schön sind, worauf sie beim Wandern achtet und wann es gefährlich wird.
In der Natur fühlt sich die Blumberger Wanderwartin- und Führerin Monika Recktenwald zu Hause. Die Vorsitzende des Schwarzwaldvereines ...
Anzeige Saisonstart Sauschwänzlebahn Blumberg: Museumsbahn dampft in die neue Saison
Wenn am Samstag erstmals wieder das unverkennbare Pfeifen und Schnaufen der Dampflok ertönt, startet die Sauschwänzlebahn Blumberg in ihre 45 Saison. Auf einer Strecke von 25 Kilometern schlängelt sich die historische Eisenbahn dann von Blumberg-Zollhaus durch das wildromantische Wutachtal bis nach Weizen und anschließend wieder zurück.Auf der kurvenreichen Strecke, die der Bahn zu ihrem Namen verhalf, passiert der Zug vier Brücken sowie sechs Tunnel.
Wenn die Waggons an die Lokomotive gekoppelt werden, säumen Zuschauer den Bahnsteig am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus, bevor sie den ...
Wutach Vorfahrt für die Natur: Bürger und Gemeinde setzen ein Zeichen für eine lebenswerte Zukunft
Natur und Umweltschutz liegen den Wutachern am Herzen. Das zeigte sich bei der Gründungsversammlung eines lokalen Arbeitskreises Umwelt und Natur, zu der rund zwei Dutzend Einwohner gekommen waren.
Die Kulturlandschaft und Natur auf Gemarkung Wutach ist vielfältig. Der lokale Arbeitskreis Umwelt und Natur hat sich Pflege und Erhalt ...
Blumberg Nach der Frust-Aktion des Wut-Baggerfahrers: Das erwartet den Angeklagten jetzt vor Gericht
Die Oberstaatsanwaltschaft Konstanz hat jetzt den Baggerfahrer angeklagt, der im Juli 2021 ein fast fertiges Gebäude schwer demoliert hat. Das sagen Staatsanwaltschaft und der Blumberger Bürgermeister dazu.
Der Ort des Geschehens: Einmal in der aktuellen Ansicht, einmal am Tag der Bagger-Attacke im Juli 2021.
Bonndorf Frühjahrsputz im Naturparadies: Mit dem Laubbläser durch die Wutachschlucht
Schwarzwaldverein, Bergwacht und viele weitere freiwillige Helfer bei großem Frühjahrsputz in der Wutachschlucht im Einsatz. Sie arbeiten nicht nur mit Rechen und Schaufel.
Mit dem Laubbläser auf Schluchtwegen unterwegs – für Wanderer ein überraschendes Erlebnis. Der Einsatz dient der Sicherheit.
Bilder-Story So läuft die 24-Stunden-Probe der Blumberger Jugendfeuerwehren ab
Brandbekämpfung, Menschenrettung und eine Dusch-Schleuse: Der Blumberger Feuerwehr-Nachwuchs erlebt in 24 Stunden ein breites Spektrum der Feuerwehr-Aufgaben.
Zu Beginn jeder Probe treten die Mitglieder der Feuerwehr truppweise an. So auch bei der Eröffnungsprobe um 18 Uhr in Achdorf. Der ...
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: halbierter Fahrplan, überlastete Heizungsbauer und marode Straßen
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: halbierter Fahrplan, überlastete Heizungsbauer und marode Straßen
Blumberg Kein Durchkommen auf dem Wellblechweg: Warum eine erneute Sperrung notwendig wurde
Die Restarbeiten für die Fahrbahnsanierung der Kreisstraße zwischen Achdorf und Fützen erfolgen bis spätestens 6. Mai. In dieser Zeit müssen Wanderer auf ein beliebtes Anfahrtsziel verzichten.
Die Straßenbauarbeiter Volker Stein und Hermann Bihl (im Bagger) kümmern sich um die Verdohlung im Bereich der ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Die schlechtesten Landstraßen im Kreis: Knapp ein Viertel muss dringend saniert werden
Viele Straßen im Schwarzwald-Baar-Kreis sind marode. Das macht eine Anfrage an das Verkehrsministerium deutlich. 2022 werden nur zwei Strecken bei Hammereisenbach und Hüfingen saniert. Und die anderen?
Die Landesstraße zwischen Hammereisenbach und Vöhrenbach gehört zu den schlechtesten im Kreis. Sie müsste dringend saniert werden.
Landkreis & Umgebung
Wutach Im Gasthaus „Zur Burg“ in Ewattingen ist ein Großprojekt abgeschlossen
Die Betreiber des Gasthauses „Zur Burg“ in Wutach-Ewattingen haben den Restaurantsaal umgestaltet. Er hat eine neue Optik und zeitgemäße Technik erhalten.
Modern und dennoch heimelig ist der neu renovierte Saal im Gasthaus „Zur Burg“.
Schwarzwald-Baar Wenn die Schwarzwaldbahn mal fährt, gibt‘s viel zu erleben
Vom Fahrkartenkauf bis zum menschlichen Bedürfnis: Unser Autor Uwe Spille nimmt Sie mit auf eine erlebnisreiche Tour von Villingen nach Konstanz.
In vollen Zügen das Leben genießen. Wenn da nicht der blöde Harndrang wäre und merkwürdige Behindertentoiletten.
Schwarzwald-Baar "Ich kann nicht mehr": 65-Jährige lebt nach Wasserschaden seit bald acht Monaten im Kellerraum
Elvira Gabriel ist verzweifelt: Seit Jahresbeginn ist ihre Bad Dürrheimer Wohnung eine Baustelle, seit Ende Januar wird daran nicht mehr gearbeitet. Nun droht auch ihrer Tochter und deren Familie die Obdachlosigkeit.
Elvira Gabriel ist verzweifelt: Nach einem Wasserschaden ist ihre Wohnung eine Baustelle. Auf der geht jedoch seit Januar nichts voran.
Schwarzwald-Baar Die ersten Fässer sind schon abgefüllt: Triberg hat jetzt sein eigenes Bier
Viel Geld hat Kristóf Rajnai investiert: Im "Indoor-Camping Daheim" braucht er sein eigenes Bier. Denn er ist begeistert, wie viel unterschiedliche Geschmacksrichtungen mit nur vier Zutaten möglich sind.
Kristóf Rajnai setzt hier auf Handarbeit, hier setzt er die Maische an. Bild: Rajnai
Salem Ein musikalisch-kulinarischer Abend auf Schloss Salem mit Peter Pux statt Weltstar Blunt
Sie waren die Gäste einer SÜDKURIER-Veranstaltung auf Schloss Salem: Geschäftsfreunde des Medienhauses aus dem ganzen Verbreitungsgebiet genossen einen denkwürdigen Abend, den die Ravensburger Band Peter Pux rettete.
Geschäftsführer Michel Bieler-Loop (SÜDKURIER-Medienhaus und SK One, links) kündigt Bandleader Peter Pux im Torkel im Schloss Salem an.
Das könnte Sie auch interessieren