Rickenbach

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Anlegung von naturnahen Gärten ist den jüngst ausgezeichneten Imkern (von links) Fridolin Völkle, Horst Schneider und Werner Gebhardt ein großes Anliegen.
Rickenbach, Herrischried Warum Bienen so wichtig für unsere Umwelt sind, das wissen diese drei Imker
Horst Schneider, Fridolin Völkle und Werner Gebhardt, verdiente Mitglieder des Imkervereins Hotzenwald, berichten über die Entwicklung der Imkerei auf dem Hotzenwald.
Bad Säckingen Große Hürden gemeistert: So geht es weiter mit dem Campus
Finanzierung steht und die großen Gewerke sollen in zwei bis drei Wochen loslegen. Stadt wird eventuell selber Mieter im Campus.
Bad Säckingen Sinkende Inzidenz: Betrieb im Corona-Testzentrum Kursaal wird eingestellt
Am 30. Juni ist Schluss. Dann sind seit Februar im Kursaal über 12.000 Menschen auf Corona getestet worden. Die Stadt hat gemeinsam mit Bürgern und Hilfsorganisationen schon früh auf das Thema Corona-Tests gesetzt.
Sie haben in den vergangenen Monaten das Corona-Testzentrum Kursaal organisiert und durchgeführt (v.l.): Sherepret Schwer (THW), Jürgen Albiez (AWO), Doris Winkler und Adele Deutsch (beide Stadtverwaltung), Christoph Dennenmoser und Peter Hofmeister (beide DRK) sowie Bürgermeister Alexander Guhl. Bild: Andreas Gerber
Rickenbach Gemeinderat vergibt Arbeiten für die Umgestaltung des Friedhofs
Im Grabfeld 5 soll ein gärtnerisch gepflegtes Urnenfeld angelegt werden und der bestehende Weg soll ausgebessert werden.
Das Grabfeld 5, hinten gegenüber der Kirche, wird umgestaltet.
Rickenbach Gerät kann Leben retten: Defibrillator für den DRK-Ortsverein Rickenbach
Der Lions Club Bad Säckingen hat dem DRK-Ortsverein Rickenbach einen Defibrillator im Wert von 2500 Euro für eines seiner Einsatzfahrzeuge gespendet.
Die beiden Bereitschaftsleiter des DRK-Ortsvereins Rickenbach Fabian Rathke und Hazal Baysal nehmen den gespendeten Defibrillator von den Lions-Vorständen Elisabeth Gerspach und Peter Welsch (von links) entgegen.
Rickenbach Abgeordnet: Rektor Bernd Mugrauer verlässt die Grundschule Rickenbach
Bernd Mugrauer ist ab sofort in der Schulaufsicht im Schulamt Lörrach tätig. Marion Kaltenbach wird vorübergehend die Grundschule Rickenbach leiten, bis Mugrauers Nachfolge geregelt ist.
Kurz nach der Bekanntgabe im Gemeinderat: Bernd Mugrauer verlässt die Rickenbacher Grundschule. Konrektorin Marion Kaltenbach wird seine Arbeit vorübergehend übernehmen.
Bad Säckingen Ein Zukunftsmodell für medizinische Versorgung: Fachärzte-Zentrum in Bad Säckingen nimmt Fahrt auf
Seit dem 1. Oktober ist das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Bad Säckingen in Betrieb. In dieser Zeit sind immer mehr Ärzte hinzugekommen. Sieben Mediziner der unterschiedlichsten Fachrichtung sorgen hier nun für medizinische Versorgung in der Region. Was ist das Besondere an dem MVZ?

Ende des Provisoriums in Sicht: Ende des nächsten Jahres soll das Medizinische Versorgungszentrum Bad Säckingen aus den Praxiscontainern ins Campusgebäude ziehen, also ins sanierte ehemalige Spital.
Rickenbach Rollerfahrer bei Kollision mit Auto leicht verletzt
Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorroller an der Kreuzung L 151/Hännerstraße hat sich am Somstagmorgen ein Rollerfahrer leicht verletzt.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Großes Interesse am neuen Bad Säckinger Gewerbegebiet
Es haben sich bei der Stadt bereits 17 Interessenten für das Gewerbe-Areal Gettnauer Boden gemeldet. Auch ortsansässige Firmen wollen dort neu bauen. Eine der Firmen ist der Online-Händler Surfer-World, der als erster öffentlich den Hut in den Ring wirft.
Die Animation des Architekturbüros Zwigart zeigt, wie das Gebäude der Surfer-World aussehen soll.
Rickenbach Seinen Mitmenschen zu helfen, war ihm immer ein großes Anliegen. Nun starb Friedrich Kaiser im Alter von 82 Jahren
Karl-Friedrich „Fritz“ Kaiser, langjähriger Rickenbacher Gemeinderat und Kommandant der Feuerwehr, ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben.
Karl Friedrich Kaiser ist im Alter von 82 Jahren gestorben.
Bad Säckingen Neue Fußball-Freiheit in der Huber-Arena: Endlich wieder Rudelgucken
Public Viewing in Bad Säckingen zum ersten EM-Spiel der Deutschen: Freude über Corona-Lockerungen, Enttäuschung über Spielverlauf.
In der Huber-Arena in Bad Säckingen werden die deutschen EM-Spiele übertragen. Es gelten Coronaregeln wie in der Außengastronomie. Karten gibt es auch an der Abendkasse.
Bad Säckingen Corona war ein Digitalisierungs-Turbo für die Bad Säckinger Schulen
Eine Studie der Lehrergewerkschaft GEW hat vor wenigen Tagen kein sehr schmeichelhaftes Fazit zur Digitalisierung an deutschen Schulen gezogen: Die Hälfte aller Schulen hat immer noch kein WLAN, so die bundesweite Studie. Ebenso groß ist der Anteil der Lehrer, die bis jetzt noch keine funktionierende digitale Geräte-Infrasturktur zur Verfügung habt. Dabei war die Corona-Krise ein Turbo bei der Digitalisierung der Schulen. Liegt die Frage nahe: Wie sieht es denn vor unserer Haustüre aus, an Bad Säckinger Schulen.
Die Digitalisierung der Bad Säckinger Schulen hat durch die Corona-Krise einen starken Schub bekommen.
Rickenbach Segnung des Kreuzes am Höhenweg
Altbürgermeister Georg Keller erläutert als Vertreter des Schwarzwaldvereins die dargestellten Elemente.
Pfarrer Stahlberger segnet das wiedererrichtete Wegkreuz.
Rickenbach Premiere nach der Pause: Freiluftkonzert in Altenschwand mit Polka-Potpourri und bekannten Schlagern kommt bei Besuchern gut an
In Altenschwand am Bach kehrten nach über eineinhalb Jahre Corona-Pause die beiden Vollblutmusiker Torsten Wassmer und Bernhard Lauber vor über 80 begeisterten Zuschauer bei ihrem ersten Freiluftkonzert am Sonntagnachmittag zurück.
Endlich wieder ein Life-Auftritt: Mit Herzblut spielten am Sonntagnachmittag Torsten Wassmer und Bernhard Lauber (von links) auf der Wiese am Bach in Altenschwand auf.
Murg/Rickenbach Die beschädigte und derzeit gesperrte Murgtalstraße ist laut Bürgermeister Adrian Schmidle gefährlicher als es scheint
An der Murgtalstraße laufen Untersuchungen. Vor der Sommerpause des Gemeinderats Murg sollen Ergebnisse vorliegen. Eine Reparatur ist aus mehreren Gründen kompliziert.
Der Weg durchs Murgtal ist wegen eines Hangrutsches seit März gesperrt.
Bad Säckingen Lust auf Impfen? In Wallbach sind heute ab 16.15 Uhr bis zu 100 Dosen des Corona-Serums von Johnson & Johnson frei verfügbar
In der Flößerhalle Wallbach werden heute Nachmittag Impfdosen, die bei der Betriebsimpfung nicht benötigt wurden, frei verimpft. Bei Johnson & Johnson genügt eine Dosis.
Eine Hausärztin zieht eine Spritze mit Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson auf.
Hochrhein Radioaktives Radon im Landkreis Waldshut: Wo es lauert und wie man sich schützt
Das Stuttgarter Umweltministerium veröffentlichte jetzt eine Liste mit Gemeinden in Südbaden, in denen das krebserregende Edelgas verstärkt vorkommen kann. Auch sieben Gemeinden aus dem Landkreis Waldshut sind betroffen. Welche das sind, was das bedeutet und was man tun kann, lesen Sie hier.
Radon, das im Boden natürlich vorkommt, ist ein radioaktives Gas. Vorsicht ist geboten. Vor allem betroffen sind Untergründe mit Granit wie vielfach im Schwarzwald anzutreffen.
Rickenbach Gratis Tennis spielen lernen können Interessierte beim TC Rickenbach
Der TC Rickenbach bietet an den kommenden Wochenenden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Wer bis 20. Juni Mitglied wird, spart den halben Jahresbeitrag.
Die Tennisanlage des TC Rickenbach.
Anzeige Die starken Gewerbe&Industriegebiete der Region: Attraktiver Gewerbestandort auf dem Hotzenwald
Rickenbach – Gleichermaßen nah am Hochrhein-Tal und an den Gemeinden des oberen Hotzenwaldes: Rickenbach ist ein attraktiver Gewerbestandort mit kurzen Wegen, ausgezeichneter Infrastruktur und bester WohnqualitätDas Gewerbegebiet „Im Schaffeld“ wurde Mitte der 80er-Jahre entwickelt und erschlossen. Der erste Betrieb, der sich dort ansiedelte, war das Autohaus Stoll.
Das Gewerbegebiet „Im Schaffeld“ in Rickenbach wurde Mitte der 80er-Jahre entwickelt und mehrmals erweitert. Rund 20 Betriebe sind heute dort ansässig. <em>Bild: ERich Meyer  </em>
Südschwarzwald Risiko Radon: Umweltministerium gibt Vorsorgegebiete bekannt – auch im Kreis Waldshut
Umweltministerin Thekla Walker: „In diesen 29 Gemeinden müssen wir alle stärker hinschauen, um die Menschen dort vor gesundheitlichen Risiken zu schützen.“ Info-Veranstaltungen im Juni.
Beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird der Karlsruher Radonexposimeter gezeigt, mit dem eine passive Radonmessung durchgeführt werden kann.
Kreis Waldshut Startschuss für Abschlussprüfungen an den Realschulen: „Die Abschlüsse sollten sogar mehr wert sein“
Kommende Woche beginnen an den Real- und Gemeinschaftsschulen die Abschlussprüfungen. Die Pandemie-Bedingungen sorgen für besondere Herausforderungen. Das galt für die Vorbereitungen ebenso wie für die Prüfungsklausuren als solches. Wir haben nachgefragt, was es zu beachten galt, wie Prüfungsvorbereitung in der aktuellen Situation funktioniert – und mit welchem Gefühl die Schüler an die bevorstehenden Prüfungen herangehen.
Es wird ernst an den Real- und Gemeinschaftsschulen: Am Montag starten die Abschlussprüfungen für die Mittlere Reife. Bild: dpa
Rickenbach Wichtige Geländearbeiten für den ersten Premiumweg im Vereinsbereich
  • Schwarzwaldverein Vorderer Hotzenwald legt Treppe an
  • Öffentliche Vorstellung des Projekts am 12. September
Helfer des Rickenbacher Schwarzwaldvereins bauen eine Fußgängertreppe im Wald (von links): Oliver Gutmann, Joachim Zipfel, Thomas Schneider, Hartmut Belitz und Martin Lauber.
Landkreis & Umgebung
Visual Story Schwarzwälder Masken in internationalem Netflix-Film: Ein Besuch in der Werkstatt von Holzbildhauer Simon Stiegeler (mit Videos)
Wir sind zu Besuch in der Werkstatt von Holzbildhauer Simon Stiegeler in Grafenhausen. Hier entstehen dämonische, liebe, gruselige und grinsende Masken und noch vieles mehr. Einige seiner Masken haben es jetzt sogar in einen internationalen Netflix-Film geschafft. Ein Einblick in eine Leidenschaft, eine besondere Kunst – und eine moderne Heimatliebe.
Hochrhein/Südschwarzwald Mehr Schweizer Kunden in Paketshops, jede Menge Funklöcher und ein neues Störfeuer gegen die A98: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse. Und wir werfen einen Blick nach vorn, denn es gibt Veränderungen bei der Maskenpflicht in den Schulen und in wenigen Tagen startet die Herbstmesse in Basel.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 291 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI am Freitag im Kreis Waldshut bei 44,4 im Kreis Lörrach bei 75,6.
An der Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen wird jetzt mit Pooltests getestet. Statt für jeden Schüler einzeln, werden künftig PCR-Tests ganzer Klassen ausgewertet.
Meinung Peanuts?
Im Kassenbericht der Bläserjugend Hotzenwald wurden 84 Cent verbucht – ein Betrag, den Peter Schütz nicht einfach so stehen lassen kann, sondern der ihn zum Nachdenken zwingt, nämlich darüber, was es für diesen Betrag wohl zu kaufen gibt.
Laufenburg, Murg Stephan Frei gibt Ende des Monats die Leitung des Polizeipostens Laufenburg ab
Der gebürtige Bad Säckinger steht seit Juli 2019 an der Spitze des für Laufenburg und Murg zuständigen Postens.
Stephan Frei verlässt mit Ablauf dieses Monats den Polizeiposten Laufenburg.