Uhldingen-Mühlhofen

(262048047)
Quelle: Marc Kunze
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Symbolbild
Bodenseekreis Mehr als 1700 Corona-Neuinfektionen im Bodenseekreis binnen einer Woche: Impfstützpunkt an der Messe Friedrichshafen in Planung
1751 nachgewiesene Corona-Infektionen sind dem Gesundheitsamt im Bodenseekreis innerhalb von sieben Tagen gemeldet worden – 565 mehr als in der Vorwoche. Die Sieben-Tage-Inzidenz war zeitweise die höchste in ganz Baden-Württemberg.
Überlingen Verzögerung beim Impftermin: Impfteam ruft DRK und Polizei zu Hilfe
Zweieinhalb Stunden später als geplant startete am Sonntag ein Impftermin in Überlingen, weil sich der nötige Aufbau erheblich verzögerte. Rotes Kreuz und Polizei kümmerten sich um die 250 Impfwilligen, die bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf ihre Impfung warteten.
Überlingen Höllisch viel Arbeit für ein himmlisches Gemälde im Nikolausmünster in Überlingen
Die Restauratoren Bunz und Bunz aus Billafingen haben das riesige Stauder-Gemälde im Nikolausmünster untersucht. Der Plan ist, die Farben wieder zum Leuchten zu bringen. Ein Arbeitskran führte sie direkt ans Gemälde. Wir zeigen in Fotos und Videos ganz neue Perspektiven.
Ausdauersport Richard Ringer bleibt trotz Höhenflug auf dem Boden
Der Unteruhldinger sichert sich das Ticket für die Olympischen Spiele in Japan dank einer überragenden Leistung als Marathon-Einsteiger.
Früher war die Laufbahn sein Terrain, heute der Asphalt: Richard Ringer wird – sofern die Spiele stattfinden können – bei Olympia im Marathon starten.
Uhldingen-Mühlhofen Ein Sternekoch hinter der Fleischtheke: Markus Philippi hilft im Supermarkt aus und freut sich über Beschäftigung
Wer bei Edeka Knoblauch in Oberuhldingen einkaufen geht und sich ein gutes Stück Fleisch gönnen möchte, kann momentan durchaus auf einen Sternekoch treffen. Markus Philippi, der normalerweise die Küche des Romantik-Hotels „Residenz am See“ in Meersburg leitet, jobbt momentan in Oberuhldingen.
Sternekoch Markus Philippi, der normalerweise die Küche des Romantik Hotel Residenz am See in Meersburg leitet, jobbt in der Corona-Zeit im Edeka Knoblauch in Oberuhldingen hinter der Fleischtheke. Hier hat er ausnahmsweise seine Kochjacke an.
Uhldingen-Mühlhofen Uhldinger Pfahlbau-Marathon wird unter dem Motto „Jeder für sich und doch verbunden“ coroakonform
Um den Uhldinger Pfahlbau-Marathon coronakonform ausrichten zu können, haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes ausgedacht: In diesem Jahr findet der Lauf nicht nur an einem Tag, sondern im Zeitraum von über zwei Wochen, vom 8. bis 24. Mai, statt. Aus diesem Grund erfolgte auch eine einmalige Umbenennung: „Lauf:Zeit Uhldingen-Mühlhofen“ heißt es in diesem Jahr.
Daniel Dillmann (links) von der Tourist-Information und Karl Duck, Vorsitzender des TSV Mühlhofen, freuen sich auf die Veranstaltung „Lauf:Zeit Uhldingen-Mühlhofen“, die coronakonform vom 8. bis 24. Mai 2021 stattfindet und den Pfahlbau-Marathon in diesem Jahr ersetzt.
Uhldingen-Mühlhofen/Salem/Meersburg Öffnen, schließen, öffnen, schließen: Für Pfahlbaumuseum, Affenberg und Co. ist dies kein wünschenswertes Szenario
Der Bodenseekreis hat die Notbremse wieder zurückgenommen. Museen und Zoos hätten öffnen können. Die Betreiber von Pfahlbaumuseum, Affenberg und Schlössern halten sich aber zurück. Im SÜDKURIER-Gespräch erklären sie, weshalb.
Eigentlich viel Platz an der frischen Luft: Das Freilichtmuseum Unteruhldingen. Doch im Gegensatz zu einem Besuch im Zoo bleibt das Museum trotz seines erprobten Hygienekonzeptes ab einer Inzidenz von 100 geschlossen.
Bodenseekreis Kaum jemand hatte sich am Karfreitag in Überlingen an die Maskenpflicht gehalten – wie sah es in anderen Seegemeinden über die Osterfeiertage aus?
Wetterbedingt herrschte über Ostern an den Promenaden weniger Betrieb. Wie kontrollierten die Gemeinden die Einhaltung der Regeln vor Ort? Gab es viele Verstöße? Wir haben nachgefragt.
Halten sich die Menschen an Abstand und Maskenpflicht?
Uhldingen-Mühlhofen Hoffnung auf Rendite durch Onlineanlage kostet 38-Jährigen sein Erspartes
Der Mann aus Uhldingen-Mühlhofen hatte einen fünfstellingen Betrag auf eine Trading-Plattform im Internet einbezahlt. Zur Ausbezahlung des Gewinns sollte er dann mochmals eine hohe Summe überweisen.
Einen fünfstelligen Eurobetrag überwies ein Mann aus Uhldingen-Mühlhofen vergangenes Jahr auf ein Trading-Konto, auf das er im Internet gestoßen war. Doch der große Gewinn blieb aus, der Mann wurde Opfer von Betrügern – und das gleich mehrfach.
Sipplingen, Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen, Salem, Deggenhausertal, Meersburg Seepferdchen auf dem Trockenen: Experten verraten, wie es um die Schwimmkurse am See bestellt ist und was Eltern selbst tun können
Die Zeiten, in denen jedes Kind selbstverständlich schwimmen konnte, waren auch vor Corona lange vorbei: 59 Prozent der Zehnjährigen können laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage aus dem Jahr 2017 nicht sicher schwimmen. Durch die Pandemie verschärft sich die Lage. Wir geben einen Überblick, wo es vielleicht doch Kurse geben könnte und wie man im Zweifel selbst den eigenen Kindern das Schwimmen beibringen kann.
Das Hallenbad in Mühlhofen ist derzeit geschlossen, aber einsatzbereit. „Wir warten darauf, dass wir wieder in Betrieb gehen können“, sagt der Betreiber Uwe Hamann.
Uhldingen-Mühlhofen Nester wie diese sind in der Region selten: Störche bauen Horste mitten im Wald
Oberhalb des Killenweihers haben sich Störche im Wald niedergelassen. Insgesamt drei Horste wurden auf hohen Baumstümpfen gebaut. Die drei Nester haben Seltenheitswert, sagt Sylvia Altheimer, Storchenbeauftragte am Affenberg Salem.
Ein Storchenpaar im Waldhorst zwischen Mühlhofen und Grasbeuren. Diese Nester sind in dieser Art in unserer Region recht selten.
Uhldingen-Mühlhofen Sie stärken Mädchen: Zwei Frauen vermitteln einen positiven Zugang zur Weiblichkeit
Im Zeitalter des Internets sind Sexualität und Aufklärung keine Tabuthemen mehr. Doch mit der Flut an Fakten und Fotos steigt vor allem in der Pubertät der Perfektionsdruck, während die Wertschätzung für den eigenen Körper sinkt. Eine Hebamme und eine Sozialarbeiterin stärken in einem Jahresprojekt das Körperbewusstsein und das Selbstwertgefühl junger Mädchen an der Schwelle zum Frausein.
Sozialarbeiterin Simone Oesterle (links im Bild) und Hebamme Anja Wetzel bieten mehr als reine Aufklärung: Dank eines ganzheitlichen Kurskonzepts stärken sie Mädchen in ihrem Körperbewusstsein. In dem bewertungsfreien, vertrauten Rahmen gilt: Auslachen verboten, Lachen erlaubt.
Uhldingen-Mühlhofen In einem Garten in Mühlhofen hat das große Schlüpfen begonnen
Wer draußen ein Insektenhotel aufgehängt hat, wie SÜDKURIER-Mtarbeiter Reiner Jäckle, kann jetzt im wärmenden Sonnenlicht des Frühlings reges Treiben rund um die Kerbtierbehausung beobachten. Nicht nur für die Mauerbienen, auch für viele andere Arten, beginnt jetzt die Paarungszeit.
Zwei „Gehörnte Mauerbienen“ bei der Paarung. Das Männchen mit den weißen Haaren sitzt oben, das Weibchen unten. Nach der Paarung kümmert sich das Weibchen alleine um die Eiablage.
Überlingen/Region Fahrräder, Stühle oder Mülleimer: Wie viel "Kleinkruscht" liegt im Überlinger See?
Immer wieder holen Taucher oder Teilnehmer von Putzaktionen wie der Uhldinger "Hafenputzete" Unrat aus dem Überlinger See. Doch wer trägt eigentlich die Verantwortung für die Sauberkeit der Ufergewässer? Und was hat das mit der Ausbreitung der Quagga-Muschel zu tun?
Ralf Münzenmayer, Vorsitzender des Überlinger Bodensee Aquanauten Teams, ließ sich mit diesem gefundenen Fahrrad im Seewasser vor Überlingen fotografieren.
Bodenseekreis Die Promenaden im Bodenseekreis bleiben offen – weitgehend gelten aber Maskenpflicht und Alkoholverbot
Der Bodenseekreis hat am Mittwoch die Notbremse gezogen, geht in der Corona-Pandemie aber nicht so weit, dass er erneut die Uferpromenaden für Besucher sperren würde. Dafür gilt jetzt eine Maskenpflicht an extra ausgewiesenen Orten – außerdem gibt es ein weitgehendes Alkoholverbot.
Bilder wie dieses, aufgenommen am 28. März vor einer Eisdiele in Überlingen, werden sich auch über Ostern schießen lassen – mit dem Unterschied, dass ab dem 1. April alle Besucher an neuralgischen Orten, wo mit großem Besucherandrang zu rechnen ist, Maske tragen müssen.
Uhldingen-Mühlhofen Beim Wohnmobil-Dinner auf dem Parkplatz des Sternen feiern die Gäste Hochzeitstage und andere Jubiläen
Bis zu 15 Wohnmobile parken am Wochenende auf dem Parkplatz des Gasthauses Sternen in Mühlhofen. Die Gäste lassen sich in ihrem rollenden Zuhause das Wohnmobil-Dinner schmecken, das Martin Möcking und sein Team für sie kochen. Aus der Notlösung des Wirts wurde ein Dauerbrenner und auf dem Parkplatz wurden seit Anfang November schon viele private Anlässe gefeiert – ganz coronakonform.
Der Parkplatz des Gasthauses Sternen in Mühlhofen gleicht an den Wochenenden momentan einem Campingplatz. Hier findet das Wohnmobil-Dinner statt. Nach dem Essen verlassen die Gefährte den Parkplatz wieder.
Meersburg Ein Ostermenü aus der Region: Zum Dessert wird ein Schokoladentörtchen serviert
Sternekoch Manfred Lang aus Meersburg setzt beim SÜDKURIER-Ostermenü mit einem Schokoladentörtchen den süßen Schlusspunkt. Er gibt Tipps, wie das Dessert besonders gut gelingt. Die Früchte können variiert werden.
So sieht das soufflierte Schokoladentörtchen mit Himbeeren aus, wenn es Manfred Lang zubereitet.
Überlingen Ein Ostermenü aus der Region: Zum Hauptgang gibt es Linzgauer Lamm
Spitzenkoch Andreas Liebich verrät Tipps und Tricks. Er findet: In der Schlichtheit liegt die Raffinesse. Als saisonale Beilage zum Linzgauer Lamm reicht er Bärlauch-Gnocchi.
Spitzenkoch Andreas Liebich vom Romantik Hotel Johanniter Kreuz in Andelshofen mit dem Hauptgang vor dem Kräutergarten des Hauses.
Uhldingen-Mühlhofen Drei Spitzenköche aus der Region zaubern ein Ostermenü
Das SÜDKURIER-Ostermenü bietet Vorspeise, Hauptgang und Dessert zum Nachkochen. Köche aus Uhldingen-Mühlhofen, Überlingen und Meersburg verraten ihre Kniffe. Regionale Zutaten stehen dabei im Vordergrund.
Markus Gruler vom Hotel Restaurant Seehalde in Uhldingen-Mühlhofen empfiehlt als Vorspeise einen Salat Niçoise mit Bodensee-Schleie.
Uhldingen-Mühlhofen Spielplatz am Pfahlbaumuseum ist eröffnet
Die Neugestaltung der Uferpromenade in Unteruhldingen ist um eine weitere Attraktion reicher: Die Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Spielplatz sind abgeschlossen. Jetzt darf das neue Spieldorf zwischen dem Alten Bahnhof und dem Pfahlbaumuseum genutzt werden.
Freudensprünge auch bei den „Großen“: Nicht nur die kleinen Besucher dürften ihren Spaß am neuen Spielplatz haben, wie hier der kollektive Sprung von der Mauer zeigt.
Uhldingen-Mühlhofen Reptilienhaus baut Pythons neues Terrarium, doch Riesenschlange Antonia II. will nicht umziehen
Das Reptilienhaus Uhldingen hat modernisiert und einen beschwerlichen Umzug der Riesenschlangen hinter sich gebracht. Der SÜDKURIER hat den ungewöhnlichen Umzug mit der Videokamera begleitet.
Diese beiden Pythons haben ein neues Zuhause im Reptilienhaus Uhldingen: die sechs Meter lange Antonia II. (vorne) und der vier Meter lange Mayla (hinten mit dem gelben Kopf).
Überlingen/Uhldingen-Mühlhofen/Sipplingen Nach Corona-Beschlüssen: Vermieter am Bodensee laden Gäste zu Ostern wieder aus
Die Beschlüsse des Corona-Gipfels der Nacht auf Dienstag wirken sich massiv auf die Bodenseeregion aus. Betreiber von Ferienwohnungen müssen Buchungen stornieren und auf Einnahmen verzichten. Osterurlaub am Schwäbischen Meer fällt das zweite Mal aus.
Die Gastgeber am Bodensee müssen das zweite Jahr in Folge auf ihr Ostergeschäft verzichten. Besucher, die bereits eine Ferienwohnung gebucht hatten, müssen sie nach den jüngsten Beschlüssen in der Ministerkonferenz wieder ausladen. Eigentlich nimmt der Urlauberstrom über Ostern an Fahrt auf.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Wo kann ich mich gegen das Coronavirus impfen lassen? Hier gibt es offene Impfangebote im Bodenseekreis
Derzeit wird vor allem in Haus- und Allgemeinarztpraxen geimpft, jetzt sollen allerdings auch wieder verstärkt mobile Impfteams eingesetzt werden. In einigen Städten und Gemeinden im Bodenseekreis gibt es wieder offene Impfangebote. Neu sind außerdem die Impfstützpunkte in Friedrichshafen, Überlingen und Tettnang, an denen jeweils zwei Mal pro Woche geimpft wird. Die Liste der Impftermine wird regelmäßig aktualisiert.
Ein Impfpass und eine Aufklärungsboden zur mRNA-Impfung (Symbolbild).
friedrichshafen Neuer Klinikchef, was nun? Wie es am Medizin Campus Bodensee weiter gehen soll
Nach dem Weggang von Geschäftsführerin Margita Geiger bleibt für Franz Klöckner mehr zu tun als die Pandemie und ihre Folgen in zwei Krankenhäusern zu managen. Der Klinikverbund muss weiter an seiner Zukunftsstrategie feilen.
Franz Klöckner ist inzwischen alleiniger Geschäftsführer der Klinikum Friedrichshafen GmbH. Er muss sich nicht nur um die Herausforderungen der Pandemie kümmern, sondern auch um die neue Medizinstrategie des Klinikverbunds.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Bodenseekreis Wegen Corona sollen bis Ende des Schuljahres weiterhin mehr Busse fahren
Die vierte Corona-Welle rollt. Ein erweitertes Schulbus-Angebot soll daher auch künftig Kontakte im öffentlichen Nahverkehr reduzieren. Das hat der Kreistag beschlossen – der Gesamtelternbeirat Friedrichshafen fordert genaueres Hinsehen.
Volle Busse – hier am Stadtbahnhof Friedrichshafen – stellen ein Infektionsrisiko für Schüler dar. Sogenannte Verstärkerfahrten im Landkreis sollen die Auslastung pro Fahrt reduzieren (Archivbild).
Friedrichshafen Lolli-Test in Kitas taugt nicht: Stadt Friedrichshafen stellt Präparat jetzt doch vorzeitig um
Im Kindergarten Kluftern gab es einen Corona-Ausbruch. Auch regelmäßige Schnelltests konnten das nicht verhindern. Das verwendete Testmodell habe keine Infektionen angezeigt, berichten Eltern. Das Rathaus nimmt diesen Schnelltest, der für den Einsatz in Kitas nicht ausgelegt und zudem mangelhaft ist, jetzt aus dem Verkehr.
Dieses Präparat wird seit April dieses Jahres für Spucktests in den Häfler Kitas eingesetzt. Wie sich jetzt herausstellt, war das Testmodell nur für den professionellen Einsatz gedacht und ist bereits seit September nicht mehr gelistet.