50 Jahre Partnerschaft der Gemeinden Heiligenberg im Elsass und Heiligenberg in Baden: Eine Delegation von 20 Gästen aus Frankreich hat das goldene Partnerschaftsjubiläum zwei Tage lang mit Bürgern aus dem badischen Heiligenberg gefeiert. Der hiesige Gemeinderat nahm die Gäste herzlich in Empfang.

Über 100 Heiligenberger beim Festabend

Die Partnerschaftsfeier begann am frühen Abend mit einem Sektempfang im Bürgerhaus Sennhof. Weit über 100 badische Heiligenberger waren zum Festabend gekommen. Es war ein herzliches Wiedersehen von Freunden. Guy Ernst, Bürgermeister von Heiligenberg im Elsass, erinnerte an die beiden Gründungsväter der Gemeindepartnerschaft, Hugo Wegmann und Armand Zahner. Am 29. September 1968 sei im elsässischen Heiligenberg die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet worden. Ernst erzählte, er sei könne sich noch gut daran erinnern, wie er als damals Siebenjähriger am Festakt beim Gegenbesuch 1968 im badischen Heiligenberg teilgenommen habe. Es habe mutiger Persönlichkeiten wie Wegmann und Zahner bedurft, die von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer begonnene deutsch-französische Aussöhnung auch auf kommunaler Ebene fortzusetzen.

Herzlich hieß die Gemeinderäte die Gäste aus Frankreich willkommen.
Herzlich hieß die Gemeinderäte die Gäste aus Frankreich willkommen. | Bild: Bernhard Conrads

Amann: "Partnerschaft im politischen und gesellschaftlichen Kontext"

Bürgermeister Frank Amann sprach über das deutsch-französische Verhältnis, über Europa und die Entwicklungen der vergangenen Jahre. "Nicht nur Essen, Trinken, Lobgesang und Feiern mit unseren Freunden, sondern unsere Partnerschaft in einen aktuellen gesellschaftlichen und politischen Kontext zu stellen, ist mir wichtig", sagte Amann. Er frage sich, wie Emanuel Macron und Angela Merkel den "uneinigen Haufen" von Nationalstaaten nach Brexit, Finanzkrisen und Flüchtlingsproblemen auf Kurs und Spur bringen werden. Das seien wichtige und spannende Fragen, auf deren Antworten man mit Neugier warte.

Gemeinsam schnitten Bürgermeister Frank Amann (links) und Guy Ernst die Jubiläumstorte der Gemeindepartnerschaft an.
Gemeinsam schnitten Bürgermeister Frank Amann (links) und Guy Ernst die Jubiläumstorte der Gemeindepartnerschaft an. | Bild: Bernhard Conrads

Amann und Ernst erneuerten die Freundschaft mit der Unterzeichnung von 50-Jahre-Partnerschaftsurkunden. Der Festakt wurde musikalisch von Udo-Rainer und Uta-Helene Follert sowie dem Gemischen Chor Heiligenberg umrahmt. Zu fortgeschrittener Stunde schnitten beide Bürgermeister eine Jubiläumstorte an.

Festgottesdienst am Sonntag

Mit einem Festgottesdienst fand das Fest am Sonntag seine Fortsetzung. Dekan Peter Nicola erinnerte neben de Gaulle und Adenauer auch an den großen Elsässer Robert Schumann. Alle drei Staatsmänner hätten erkannt, dass es nur eine Zukunft geben könne, wenn Europa miteinander gehe. "Wenn wir die Nationalisten sehen, deren Engstirnigkeit und Fokussierung nur auf das eigene Interesse, dann kann es einem Angst machen", warnte Nicola.

Auf dem Programm standen am Sonntag noch eine Schlossbesichtigung und der Besuch des Frühjahrkonzerts (der SÜDKURIER wird darüber noch berichten).

Mit dem Austausch von Urkunden zwischen Frank Amann (links) und Guy Ernst wurde die freundschaftliche Partnerschaft zwischen den Gemeinden Heiligenberg/Elsass und Heiligenberg/Baden neu besiegelt.
Mit dem Austausch von Urkunden zwischen Frank Amann (links) und Guy Ernst wurde die freundschaftliche Partnerschaft zwischen den Gemeinden Heiligenberg/Elsass und Heiligenberg/Baden neu besiegelt. | Bild: Bernhard Conrads

Stationen der Partnerschaft

  • Juni 1967: Erstes Treffen der Ratsherren beider Gemeinden im französischen Heiligenberg
  • September 1968: Gründung der Partnerschaft durch Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in Heiligenberg im Elsass
  • Oktober 1968: Gegenbesuch im badischen Heiligenberg und erneute Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde
  • September 1978: Feier zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft
  • November 1988: Feier 20 Jahre Partnerschaft
  • Oktober 1993: Silberjubiläum der Partnerschaft
  • Oktober 2003: Feierlichkeiten zu 35 Jahren Partnerschaft
  • 2008: 40 Jahre Partnerschaft und Einweihung des Hugo-Wegmann-Platzes in Heiligenberg/Elsass
  • August 2012: Einweihung des Armand-Zahner-Platzes in Heiligenberg/Baden
  • April 2018: Goldenes Jubiläum der Partnerschaft
    Eine herzliche Freundschaft war allzeit am Festabend zum Jubiläum der 50-jährigen Gemeindepartnerschaft zwischen den beiden Heiligenbergs im Elsass und in Baden zu spüren.
    Eine herzliche Freundschaft war allzeit am Festabend zum Jubiläum der 50-jährigen Gemeindepartnerschaft zwischen den beiden Heiligenbergs im Elsass und in Baden zu spüren. | Bild: Bernhard Conrads