Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Bauwagen des Waldkindergartens steht in Brand. Er brannte vollständig aus.
Markdorf Polizei nimmt nach Brandnacht 26-jährigen Tatverdächtigen fest
Die Kriminalpolizei hat im Zusammenhang mit der Brandserie in Markdorf einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein 26-Jähriger aus dem Großraum Markdorf ist bereits in Untersuchungshaft.
Markdorf Verheerende Brandnacht: Kripo wertet Spuren aus, Betroffene sind erschüttert
Drei Brände in wenigen Stunden: Feuerwehren und Rettungskräfte waren von Samstag auf Sonntag im Großeinsatz. Die Kripo ermittelt zu Brandstiftung und hofft auf Hinweise, die Polizei will nachts Präsenz zeigen.
Markdorf Weshalb die Forstmitarbeiter den Markdorfer Trimmpfad wieder herrichten
Forstleute nutzen eine kurze Pause bei den herkömmlichen Waldarbeiten, um den Trimm-Dich-Pfad am Gehrenberg wieder herzurichten. Aber auch vom Sturm kahlgeschlagene Flächen werden wieder aufgeforstet.
Bermatingen Wie übernehme ich ein Hofgut? Junge Familie wagt Neustart mit dem Pferdehof in Wiggenweiler
Laurenz und Lena Schmidt haben mitten in der Corona-Krise das Hofgut Wiggenweiler bei Bermatingen gekauft. Sie haben für den Reiterhof ein neues Konzept erstellt. Planungen für den ersten Aktivstall am Bodensee laufen.
Auf dem Hofgut Wiggenweiler unterm Apfelbaum: Lena und Laurenz Schmidt mit Paula und Raphael in einer idyllischen Ecke, im Hintergrund ...
Markdorf Darauf legen die Ittendorfer bei der Entwicklung ihres Ortes Wert
Nächster Schritt bei der Gemeindeentwicklung im Markdorfer Ortsteil: Bei einer Bürgerwerkstatt formulieren die Bürger ihre Vorstellungen zur Baukultur, zum Verkehr, Landschaftsschutz und Dorfplatzgestaltung.
Ittendorfer Bürger diskutieren in der Bürgerwerkstatt über die weitere Entwicklung des Markdorfer Ortsteils: Gretel Schaub, Jörg und ...
Markdorf/Region Abitur 2022: Die heiße Phase der Prüfungen hat begonnen
Die ersten Klausuren im Abi 2022 sind geschrieben. Die meisten Abiturienten am Bildungszentrum haben am Mittwoch die Deutsch-Prüfung absolviert. Trotz Vorbereitung unter Corona-Bedingungen sind sie zuversichtlich.
Lena Eickhoff lächelt. Die Abiturprüfungen können sie nicht schrecken.
Bermatingen Wohnhaus nach Brand unbewohnbar, Bewohnerin bleibt unverletzt
Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bermatingen und Markdorf rückten am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Heidbühlstraße aus.
Die Drehleiter in Bereitschaft vor dem Brandobjekt in der Hauptbühlstraße in Bermatingen.
Markdorf Musiker kehren nach langer Durststrecke auf die Bühne zurück
Nach zwei Jahren Corona-Pause kann Kultur wieder gelebt werden. Tom Wagener, Elisa Ringendahl und Elias Schmidt mussten lange auf ihre Leidenschaft verzichten. Sie verraten, wie der Neustart funktioniert.
Die Musiker Tom Wagener, Elisa Ringendahl und Elias Schmidt freuen sich, wieder auf der Bühne stehen zu können.
Markdorf Gehrenberglauf 2022 findet statt – allerdings eine Nummer kleiner
Der Turnverein Markdorf hat die Laufveranstaltung auf Sonntag, 2. Oktober terminiert. Die Organisatoren planen in einem kleineren Rahmen, um auf kurzfristige Änderungen reagieren zu können.
2019 fand der Gehrenberglauf des Turnvereins Markdorf zuletzt statt. Beim Kinderlauf gingen damals 182 Mädchen und Jungen an den Start.
Bermatingen Freude über festlichen Gottesdienst und Geselligkeit beim Patrozinium
Gemeinschaft steht beim Patrozinium der Pfarrgemeinde im Vordergrund. Kirchenchor und Musikverein begeistern mit Auftritten.
Wie in alten Zeiten führte der Musikverein Bermatingen zuerst die Prozession an und erfreute nach dem Gottesdienst mit einem kleinen ...
Deggenhausertal Kaum noch Nachfrage nach Tests: Testzentrum im Deggenhausertal geschlossen
Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr haben im Deggenhausertal Corona-Tests angeboten. Nachdem die Nachfrage stark abgenommen hat, wurde das Angebot nach rund 13 Monaten eingestellt.
Ehrenamtliche haben das Testzentrum in der Alfons-Schmidmeister-Halle betrieben: Kerstin Heidrich vom DRK Deggenhausertal (links) macht ...
1. FC Rielasingen-Arlen II - SV Bermatingen Rielasingen-Arlen II gewinnt 3:1 gegen Bermatingen
Fußball-Bezirksligapartie war aber lange Zeit umkämpft. Die Platzherren machten erst in der 89. Minute den Endstand perfekt.
Neno Rogosic, Trainer des 1. FC Rielasingen-Arlen II.
Bermatingen Wirtepaar des Gasthauses Frieden verabschiedet sich: „Wir haben uns in Ahausen sehr wohlgefühlt“
Monika Trenkle und Roland Levy wandern nach Spanien aus. Nach 13 Jahren brechen sie zu neuen Abenteuern auf. Und es gibt gute Neuigkeiten zum Abschied: Für die Gaststätte wurden neue Pächter gefunden.
Das letzte Bild: „Tschüss, wir haben uns in Ahausen sehr wohl gefühlt“, sagen Monika Trenkle und Roland Levy. Nach 13 Jahren ...
Markdorf Oldie, Rock, Folk oder Blues: Musiknacht lockt nach zwei Jahren Pause viele Besucher an
Endlich wieder Livemusik! Die Musiknacht bot in der Innenstadt an neun Standorten viel Programm für jeden Geschmack.
Partystimmung im Untertor während der Markdorfer Musiknacht.
Markdorf Nach Absage 2020 und 2021: Die Proben für das Musical "Annie" beim Stadtfest laufen auf Hochtouren
Nach zwei Jahren Zwangspause wird die Musikschule das Stück beim Stadtfest im Juni aufführen. Die Freude bei Chorleiterin Margit Koch-Nedela und ihrem Team ist groß. Der SÜDKURIER hat bei den Proben vorbeigeschaut.
Die Musical-Truppe darf wieder fleißig proben. Im März 2020 musste das Musical „Annie“ aufgrund der Corona-Pandemie auf Eis ...
Markdorf Endlich wieder Dixiefest! Darauf dürfen sich die Besucher freuen
Dixiefest und verkaufsoffener Sonntag fallen in diesem Jahr auf den Muttertag – den 8. Mai. Veranstalter und Einzelhändler möchten mit Angeboten und Aktionen punkten. Drei Bands sorgen für musikalische Stimmung.
Ohne die Band Knapp ein Jahr ist das Markdorfer Dixiefest kaum vorstellbar. Die Musiker sind schon sehr viele Jahre mit dabei, sie ...
Markdorf So sieht es im sanierten Kindergarten St. Elisabeth aus: Rundgang durch die neuen Räume
Kinder und Erzieherinnen sind nach der Sanierung und Erweiterung der Einrichtung an der Spitalstraße wieder zurück in der alten neuen Tagesstätte. Der SÜDKURIER hat sich in den Räumen umgesehen.
Groß und übersichtlich ist beispielsweise der Flurbereich im frisch sanierten Kindergarten. Leiterin Katharina Lissner (rechts) und ihre ...
Markdorf Trotz hoher Spritpreise: Noch keine Preiserhöhung beim Carsharing
Beim Carsharing-Anbieter Bodenseemobil gelten bislang dieselben Preise wie vor der Preisexplosion an den Tankstellen. Dennoch verzeichnet der Verein in Markdorf weniger Fahrten und höhere Kosten.
Wielant Ratz vom Carsharing-Verein Bodenseemobil spürt die Spritpreis-Erhöhungen deutlich, noch ist sie aber nicht bedrohlich.
markdorf Bürgergemeinschaft Jakab packt Hilfsgüter für ukrainische Flüchtlinge in Rumänien
Zwei 40-Tonner bringen Hilfsgüter nach Rumänien. Dort werden sie an ukrainische Flüchtlinge verteilt. Mehrere Freiwillige haben die Lastwagen beladen, auch Bürgermeister Georg Riedmann packte mit an.
Viktoria Beck und Timea Annovazzi packen kräftig mit an.
Markdorf Schritt zurück zur Normalität: Bibliothek erweitert Öffnungszeiten
Während der Pandemie litt die Einrichtung am Bildungszentrum unter sinkenden Besucherzahlen. Nun möchte das Team um Leiterin Kornelia Schaub den Krisenmodus verlassen. Es finden wieder Vorlesestunden für Kinder statt.
Bibliothekarin Kornelia Schaub leitet die Bibliothek am Bildungszentrum.
Markdorf Klimaneutralität bis 2035: Für Frieder Staerke ist ein Komplettumbau des Verkehrs Voraussetzung
Wie würden die Markdorfer Umweltinitiativen den Weg zur klimaneutralen Stadt beschreiten? Frieder Staerke, Mitglied des VCD und anderer Verkehrsgruppen, fordert eine drastische Einschränkung des Autoverkehrs.
Eine Fahrradstraße zwischen Markdorf und Kluftern hatten Frieder Staerke (links), Sprecher der VCD-Kreisgruppe, und ...
Markdorf Eine klimaneutrale Stadt ist das Ziel: Da ist viel Solidarität gefragt
Wie würden die Markdorfer Umweltinitiativen den Weg zur klimaneutralen Stadt beschreiten? Franz Beer vom BUND wünscht sich ein großes und offenes Forum zur gemeinsamen Arbeit an diesem Ziel.
Der Markdorfer BUND ist die älteste Umweltgruppierung in der Stadt. Auf diesem Archivbild von 1985 pflanzen Mitglieder auf den ...
Markdorf Stadtbus sorgt erneut für Diskussionen: Freie Wähler wollen Haltestelle am Friedhof
Im Gemeinderat war der Stadtbus, der in den Pfingstferien in den Probebetrieb starten soll, erneut Thema. Dietmar Bitzenhofer, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler, fordert mehr Mitsprache der Räte am Gesamtkonzept.
Der Gemeinderat diskutierte in seiner jüngsten Sitzung erneut über den geplanten Stadtbus.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen Warum die Stadt Schwanennester nicht mehr vor Hochwasser retten will
Steigendes Wasser kann Schwanennestern am Bodenseeufer gefährlich werden. In der Vergangenheit griff in Friedrichshafen dann die Stadtverwaltung ein. Künftig wird das nicht mehr der Fall sein.
Rund 300 Schwanenpaare brüten nach Angaben der Stadt Friedrichshafen jährlich am Bodensee. Sind Nester am Häfler Ufer – hier ein ...
Friedrichshafen Wie transfeindlich ist die Bodenseeregion?
Viele Menschen sehen in Scal Duong eine Frau. Er selbst spürt: Er ist ein Mann. Und Scal weiß, dass in der Bodenseeregion Menschen leben, denen es genauso geht.
Scal Duong möchte Ansprechpartner für junge Menschen sein. Dafür engagiert er sich ehrenamtlich.
Friedrichshafen Stau in Sicht: Was Messe und Behörden Autofahrern während der Tuning World Bodensee raten
Während der Messe Tuning World Bodensee ist in und um Friedrichshafen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Wer dort nicht hinwill, macht also am besten einen großen Bogen um die Messe.
Umleitungen und Messeverkehr – hier während der Aero – dürften Autofahrern auch während der Tuning World Bodensee in und um ...
Bodenseekreis Pflicht vor Kür im Haushalt: Kreistag debattiert über Ausgaben in den kommenden Jahren
Der Landkreis soll sich auf die Finanzierung seiner Pflichtaufgaben konzentrieren und beim Wünschenswerten streichen. So weit waren sich alle Kreisräte einig. Aber wo hört die Pflicht auf und wo beginnt die Kür?
Der Kreistag debattierte über Schwerpunkte bei den Investitionen in den kommenden Jahren.
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Das könnte Sie auch interessieren