Thema & Hintergründe

Klinikum Schwarzwald-Baar

Schwarzwald-Baar-Klinikum

Aktuelle News und Hintergründe zum Schwarzwald-Baar-Klinikum finden Sie auf dieser Themenseite.

Das Schwarzwald-Baar-Klinikum gehört mit seinen Standorten in Villingen-Schwenningen und in Donaueschingen sowie einer Kapazität von über 1000 Betten zu den größten Zentralversorgern im südlichen Baden-Württemberg. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Nach fallenden Infektionszahlen sinkt nun endlich auch die Inzidenz im Landkreis spürbar
Mit etwas Verzögerung ist am Dienstag auch die Sieben-Tage-Inzidenz im Schwarzwald-Baar-Kreis gesunken, nachdem zuvor die Zahl der aktuell infizierten Personen deutlich gefallen war. Auch am Mittwoch setzt sich der Trend bei den Infektionszahlen fort.
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen liegt jetzt deutlich unter 100.
Schwarzwald-Baar-Kreis Zahl der Corona-Toten steigt auf 198, Zahl der Infizierten sinkt im Kreis
Im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es jetzt 9109 bestätigte Corona-Fälle, weiterhin treten viele Mutationen auf
Im Schwarzwald-Baar-Kreis steigt die Zahl der Menschen, die an oder mit Corona verstorben sind auf jetzt 198, das sind zwei mehr als am ...
Schwarzwald-Baar Die Zahl der Infizierten sinkt deutlich im Landkreis – Aber ein neuer Todesfall
Diese Entwicklung bei den Corona-Infektionen macht Hoffnung. Die Zahl der genesenen Personen steigt am Montag (Stand 9 Uhr) deutlich stärken an, als die Zahl der Neuinfektionen.
Bei sogenannten Corona-Schnelltest liegt das Ergebnis bereits 15 Minuten später vor.
Villingen-Schwenningen Demo am 9. Mai in Villingen: Was Mike Lutze am Veranstaltungsverbot kritisiert
Der selbstständige Handwerker aus Trossingen kann nicht verstehen, warum die Corona-Demo am 9. Mai in Villingen vom Landkreis verboten wurde. Als Querdenker will Mike Lutze aus Trossingen aber nicht bezeichnet werden.
In Chatgruppen wird für die Demo am 9. Mai unter dem Motto „Für unsere Grundrechte. Für unsere Kinder.“ geworben (Bild links).
Schwarzwald-Baar-Kreis Coronazahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis: Inzidenz sinkt weiter langsam, liegt aber immer noch im Rekordbereich
Die Sieben-Tages-Inzidenz für Corona-Neuansteckungen im Schwarzwald-Baar-Kreis liegt derzeit bei 262,1. Damit ist der Wert laut Gesundheitsamt zum dritten Mal in Folge gesunken. Die Zahl befindet sich aber noch immer im Rekordbereich.
Unser Archivbild zeigt einen Hausarzt, wie er eine Impfspritze verabreicht.
VS-Villingen Nach Einspruch gegen Demo-Verbot in Villingen: Verwaltungsgericht hat Entscheidung getroffen
Erst das Verbot, dann der Einspruch – und nun hat das Verwaltungsgericht entschieden, ob die Demo von Kritikern der Corona-Maßnahmen am 9. Mai in Villingen stattfinden darf oder nicht.
Auch nach dem richterlichen Verbot der Demo haben Sympathisanten im Internet weiter dazu aufgerufen, am Sonntag nach Villingen zu kommen.
Schwarzwald-Baar Und noch ein Tag mit viel zu vielen Corona-Neuinfektionen im Schwarzwald-Baar-Kreis
Bundesweit sinken die Infektionszahlen seit Tagen. Im Schwarzwald-Baar-Kreis liegen sie dagegen stabil auf Rekordniveau.
Der Villinger Hausarzt Michael Luft impft gegen Corona. In der 3. Impfwoche erhielt er nur jeweils ein Fläschchen von Biontech und ...
Schwarzwald-Baar Covid-Lage spitzt sich zu: Klinikum schaltet um auf Notbetrieb
  • Die Pandemie fordert alle Kräfte massiv
  • Nicht notwendige Behandlungen sind aufgeschoben
  • Verlegung von Patienten in andere Kliniken möglich
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum konzentriert man sich aktuell auf Covid-19-Patienten und Notfälle. Grund ist die angespannte Lage und die ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Bei den Coronazahlen zeichnet sich eine leichte Entspannung ab, Zahl der Infizierten sinkt den zweiten Tag in Folge, allerdings liegen zwölf Menschen auf der Intensivstation
Aktuell sind 779 Menschen mit Corona infiziert, weiterhin werden viele Mutanten im Kreis nachgewiesen, Klinikum fährt den Normalbetrieb wieder zurück
Leicht Entspannung bei den Corona-Zahlen im Kreis, seit zwei Tagen sinkt die Zahl der Infizierten.
Villingen-Schwenningen Mit Christine Casar beginnt das Leben: Wie eine Hebamme seit über 45 Jahren Freud und Leid mit Schwangeren, Müttern und Babys erlebt
Christine Casar ist Hebamme aus Leidenschaft. Seit über 45 Jahren begleitet sie Frauen vom positiven Schwangerschaftstest bis weit nach der Geburt. Durch die schönen Momente. Und die unglaublich traurigen. Doch: Für jeden ist der Job nicht gemacht. „Zu unwirtschaftlich ist das Hebammendasein inzwischen“, sagt Casar.
Schon als Jugendliche half Christine Casar im Pfullendorfer Krankenhaus aus (links). Das rechte Bild entstand während ihrer Zeit als ...
Schwarzwald-Baar Coronazahlen: Sieben-Tages-Inzidenz im Schwarzwald-Baar-Kreis nun die höchste in ganz Baden-Württemberg
Noch nie war die Inzidenz für Corona-Neuansteckungen im Schwarzwald-Baar-Kreis so hoch wie am Freitagabend.
Blick auf einen Corona-Schnelltest. Aktuell gibt es im Landkreis 848 bestätigte Fälle.
Villingen-Schwenningen Jetzt ist es offiziell: Großdemonstration von Kritikern der Corona-Maßnahmen am 9. Mai in VS-Villingen ist verboten
Die Demo mit dem Titel „Frieden, Freiheit, Grundrechte“, die am 9. Mai in Villingen stattfinden sollte, ist untersagt. So wird die Maßnahme begründet.
Wie vor etwa zwei Wochen in Stuttgart, sollte auch in Villingen am 9. Mai eine Demo von Kritikern der Corona-Maßnahmen und anderen ...
Schwarzwald-Baar 118 neue Fälle: Zahl der Infizierten steigt am Mittwoch erneut deutlich an
Das Gesundheitsamt meldet die Coronazahlen für den Schwarzwald-Baar-Kreis am Mittwoch, Stand 9 Uhr. Demnach wurden seit Dienstag 118 Menschen positiv auf das Virus getestet.
Impfstart bei den Hausärzten, auch bei Johannes Probst aus St. Georgen.
Schwarzwald-Baar-Kreis 232: Corona-Inzidenz im Schwarzwald-Baar-Kreis steigt weiter
Der Wert, der die Corona-Neuansteckungen innerhalb einer Woche bei einer Einwohnerzahl von 100.000 angibt, ist im Schwarzwald-Baar-Kreis auf 232 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie war sie nur an acht anderen Tagen höher.
Jetzt wird wieder verstärkt im Kreis geimpft (Symbolbild). Wir listen hier die Anlaufstellen auf.
Schwarzwald-Baar-Kreis Seit Beginn der Pandemie fast 8000 Corona-Fälle im Schwarzwald-Baar-Kreis
7967 nachgewiesene Corona-Fälle hat es im Kreis seit Beginn der Pandemie gegeben – Stand jetzt. Und wie sehen die weiteren Zahlen aus?
Ärztin Hertha-Maria Potschaske impft in St. Georgen gegen Corona. Am ersten Impftag Anfang April erhielt auch Edith Winzer, 78, aus St. ...
Schwarzwald-Baar 121 neue Fälle, 54 stationär im Klinikum: So ist die Corona-Lage am Mittwoch
Im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es rechnerisch 77 Infizierte mehr als am Dienstag. 121 Neumeldungen stehen 47 genesenen Fällen gegenüber
Das Abstrichzentrum an der Hallerhöhe nimmt Abstriche für PCR-Tests vor.
Villingen-Schwenningen 491 Menschen im Kreis sind mit Covid-19 infiziert, Gesundheitsamt registriert erneute Zunahme
Inzidenz liegt am Sonntagabend bei 173,2; bestätigt sind jetzt 7475 Corona-Fälle im Kreis
Die neuen Corona-Regeln sorgen wieder dafür, dass die Stadt deutlich leerer geworden ist als noch vergangene Woche, der Einzelhandel ...
Schwarzwald-Baar Die Corona-Zahlen steigen deutlich: Schon für das Wochenende drohen Ausgangsbeschränkungen
Schneller als ursprünglich gedacht muss womöglich der Schwarzwald-Baar-Kreis eine weitere Notbremse ziehen. Entscheidung fällt am Freitagabend.
Kommt es bald wieder zu Ausgangsbeschränkungen im Kreis? Das entscheidet sich am heutigen Freitag.
Schwarzwald-Baar Im Kreis steigen die Corona-Fälle weiter an
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum befinden sich derzeit 53 an Corona erkrankte Personen. Britische Mutation weiter auf dem Vormarsch.
Jetzt wird wieder verstärkt im Kreis geimpft (Symbolbild). Wir listen hier die Anlaufstellen auf.
Villingen-Schwenningen Von 370 Corona-Infizierten im Kreis sind in 206 Fällen Mutationen nachgewiesen
Im Kreis sind jetzt 7222 Fälle bestätigt, das ist eine Zunahme von 73 zum Vortag, die Inzidenz steigt auf 121,9 am Dienstag
Was hilft gegen die Delta-Mutation des Corona-Virus? Bei Verdacht schnell testen, so wie hier im Corona-Schnelltestzentrum im Villinger ...