Thema & Hintergründe

Klinikum Schwarzwald-Baar

Schwarzwald-Baar-Klinikum

Aktuelle News und Hintergründe zum Schwarzwald-Baar-Klinikum finden Sie auf dieser Themenseite.

Das Schwarzwald-Baar-Klinikum gehört mit seinen Standorten in Villingen-Schwenningen und in Donaueschingen sowie einer Kapazität von über 1000 Betten zu den größten Zentralversorgern im südlichen Baden-Württemberg. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Dem Kreis fehlt das Geld: Müssen jetzt Raser die Lücke füllen?
Kreisfinanzen werden nachkalkuliert: Weil die Kreisumlage nur geringfügig erhöht wurde, müssen nun andere Einnahmequellen her. Doch sind die Einnahmen von Verkehrssündern realistisch oder drohen doch Steuererhöhungen?
Der mobile High-Tech.Blitzer des Landkreises lauert überall, hier im April 2019 an der Bundesstraße 500 bei der Kalten Herberge.
Schwarzwald-Baar Kreisverkehr beim Schwarzwald-Baar-Center wird umgebaut – so können Sie die Baustellen umfahren
Der Kreisverkehr im Bereich B523 und Neuem Markt in Villingen-Schwenningen ist beschädigt. Das soll sich ändern – und zwar schon ab Montag, 4. April. Was auf Autofahrer in den kommenden Monaten zukommt.
Der Kreisverkehr am neuen Markt ist beschädigt und muss repariert werden. Projektstart ist am Montag, 4. April.
Villingen-Schwenningen Neue Kita in Villingen: Kinder von Mitarbeitern der Stadt werden bevorzugt
Kindergartenplätzen sind Mangelware in VS. Jetzt wird auf dem Villinger Kasernengelände eine neue Kita geplant. Aber bevorzugt für Kinder von städtischen Mitarbeitern. Bei der Gebäudewahl gibt es eine Überraschung
Blick von der Kirnacher Straße auf das einstige Unteroffiziersheim auf dem ehemaligen Kasernengelände Mangin. Die Stadt will das Gebäude ...
Schwarzwald-Baar Bundesweiter Ärztestreik: Auch am Schwarzwald-Baar-Klinikum legen Mediziner die Arbeit nieder
An rund 460 kommunalen Krankenhäusern kommen Ärzte am Donnerstag, 31. März, dem Streikaufruf des Marburger Bunds nach – so auch am Schwarzwald-Baar-Klinikum. Das hat Folgen für die Patienten.
Bundesweit streiken am Donnerstag Ärzte – auch am Schwarzwald-Baar-Klinikum.
Schwarzwald-Baar Die Impfstützpunkte des Schwarzwald-Baar-Kreises schließen – und was ist mit dem in Bad Dürrheim?
Fünf Impfstützpunkte gab es einst im Schwarzwald-Baar-Kreis – drei kommunale, zwei private. Am Ende dieser Arbeitswoche wird es noch ein Stützpunkt sein. Denn: Die Nachfrage geht gegen Null.
In den Stützpunkten wurden auch Kinderimpfungen durchgeführt. Hier sind zwei leere Biontech-Vials für Kinder zu sehen. Unser Bild stammt ...
Schwarzwald-Baar Das Klinikum braucht eine Finanzspritze und der Kreis soll mit fünf Millionen Euro helfen
Schlechte Nachrichten muss Sven Hinterseh überbringen. Das Klinikum hat durch die Coronakrise ein Finanzproblem. Doch wie reagieren die Kreisräte darauf?
Das Schwarzwald-Baar-Klinikum braucht eine Finanzspritze. Die Einrichtung wurde zuletzt stark von der Coronakrise gebeutelt.
Schwarzwald-Baar Wenn das Coronavirus im Körper weiter wütet: Post Covid-Patienten leiden oft lange
Oft haben Covid-Patienten noch Monate nach der Erkrankung mit Problemen zu kämpfen. Mediziner Matthias Siegel von der Espan-Klinik in Bad Dürrheim erklärt, welche Warnsignale es gibt.
Long-Covid Patienten der Espan-Klinik nutzen das schöne Wetter für Wirbelsäulengymnastik im Freien. Angeleitet werden sie von ...
Villingen-Schwenningen Zum Wohl der Herzpatienten: Villinger Facharztpraxis findet einen Nachfolger
Nach 35 Jahren geht Internist Martin Byrtus in den Ruhestand. Der Praxisbetrieb geht nahtlos weiter, allerdings an ganz anderer Stelle
Der Herz- und Lungenfacharzt Kolio Georgiev (links) übernimmt die kardiologische Schwerpunktpraxis des Villinger Arztes Martin Byrtus ...
Villingen-Schwenningen Pandemie in der Region VS: Was jetzt alles dicht macht und was dahintersteckt
Zahlreiche Corona-Einrichtungen schließen Ende März. Bei den Impfungen liegt es an der Nachfrage. Aber die Behörden sind aktuell auch selbst stark von Krankheitsfällen betroffen.
Einen Schönheitspreis gibt es mit der Einrichtung am Neuen Markt nicht zu gewinnen. Ende März wird hier geschlossen.
Schwarzwald-Baar Kreis hat die höchste Inzidenz in Deutschland: Experte sagt, was uns hoffen lassen kann
Hatem Saleh leitet das Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar: Er beurteilt die Lage, gibt einen Ausblick und äußert sich zur Stabilität des hiesigen Gesundheitssystems.
Was nun, Schwarzwald-Baar? Der Leiter des Kreis-Gesundheitsamts, Hatem Saleh, spricht zur Corona-Lage und zu den Aussichten. Tipps für ...
Schwarzwald-Baar „Ich dachte nur: Nichts wie weg hier“: Donaueschingerin bestürzt über Behandlung in der Notaufnahme
Was Luzia Krug in der Notaufnahme des Schwarzwald-Baar-Klinikums in Villingen-Schwenningen passiert ist, will sie nie wieder erleben. Ihre Geschichte hat sie dem SÜDKURIER erzählt. Und was sagt das Klinikum?
Luzia Krug aus Donaueschingen war von 13. bis 14. Februar in der Notaufnahme des Schwarzwald-Baar-Klinikums in Villingen-Schwenningen. ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Corona im Kreis: Lockerungen bei Maskenpflicht und Klinikbesuchen
Zwar liegt der Schwarzwald-Baar-Kreis bei den Coronazahlen noch über dem Landesdurchschnitt. Doch die Situation auf der Covid-Station des Krankenhauses entspannt sich. Diese Regelungen verändern sich jetzt.
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum – hier eine Aufnahme des Villingen-Schwenninger Standorts – befinden sich zurzeit 57 an Corona ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Die Corona-Lage ist im Klinikum besser als befürchtet – aber für den Herbst gibt es Sorgen
Die Omikron-Variante des Coronavirus hat in der Regel einen milderen Verlauf als seine Vorgänger. Das erfährt auch das Schwarzwald-Baar-Klinikum. Dass das so bleibt, damit rechnet der Chef der Lungenstation aber nicht.
Lange Zeit wurden im Klinikum in Donaueschingen, hier ein Bild von November 2021, schwerpunktmäßig Corona-Patienten aus dem Kreis versorgt.
schwarzwald-Baar Verpflichtend ist es nicht, dennoch hält das Schwarzwald-Baar-Klinikum noch am Besuchsverbot fest
Villingen-Schwenningen hat es, Tuttlingen auch, Offenburg und Rottweil dagegen nicht: ein Besuchsverbot. Das ist vom Land nämlich nicht vorgeschrieben, dennoch hält das Klinikum daran fest. Aber wie lange noch?
Seit dem 29. November gilt am Schwarzwald-Baar-Klinikum ein Besuchsverbot. Andere Kliniken erlauben den Besuch unter bestimmten ...
Bad Dürrheim Der Neubau der Klinik Limberger in Bad Dürrheim ist in den Startlöchern – das sind alle Details zum Millionenprojekt
Gegenüber der Luisenklinik soll in Bad Dürrheim die neue Klinik Limberger entstehen. Am Freitag ist das Projekt den Bürgern vorgestellt worden. Nun ist also klar, wann gebaut wird, wie groß und teuer das Projekt wird und wann die Gesundheitseinrichtung in Betrieb gehen kann.
So soll die neue Klinik Limberger in Bad Dürrheim aussehen. Das Architekturbüro Rebholz hat dieses 3D-Modell erstellt. Am Freitag war es ...
Schwarzwald-Baar Ermessensspielraum bei Impfpflicht und neuer Impfstoff Novavax: Hoffnungsträger für Versorgungssicherheit am Schwarzwald-Baar Klinikum
Der 15. März rückt immer näher und damit auch die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Wie gut ist das Schwarzwald-Baar Klinikum auf diesen Termin vorbereitet? Was passiert am 16. März? Drohen Kündigungen und sind Personalengpässe möglich? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Dunkle Wolken über dem Schwarzwald-Baar Klinikum, oder doch Licht am Horizont? Umso näher die einrichtungsgebundene Impfpflicht rückt ...
Schwarzwald-Baar Corona-Infektionen im Kreis: Viele Ältere im Klinikum und der Höhepunkt „ist noch nicht erreicht“
Die Inzidenz geht steil nach oben. Im Schwarzwald-Baar-Kreis ist es inzwischen wieder der dritthöchste Wert im Land. Das hat auch Auswirkungen auf das zentrale Krankenhaus. Auch hier steigen die Patientenzahlen.
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum – hier eine Aufnahme des Villingen-Schwenninger Standorts – befinden sich zurzeit 57 an Corona ...
Donaueschingen Wie ein Villinger Chirurg Menschen im bolivianischen Amazonasbecken hilft
Im März bricht der Villinger Plastische Handchirurg Steffen Baumeister zu seinem vierten Freiwilligeneinsatz in Bolivien auf – erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Wie sich das auf seine Arbeit auswirkt und was ihn antreibt.
Der Villinger Chirurg Steffen Baumeister (rechts) operiert bei einem Freiwilligendienst in Bolivien.
Villingen-Schwenningen Franzi hat „Ja“ gesagt! Wir verraten, wer hinter dem spektakulären Heiratsantrag im Schnee am Schwarzwald-Baar-Klinikum steckt
Mit einer romantischen Geste hatte ein Unbekannter am Montag „Franzi“ einen Heiratsantrag gemacht. Der SÜDKURIER hatte darüber berichtet und nach den beiden Glücklichen gesucht. Nun hat sich die frisch Verlobte gemeldet – und vom Antrag und dem gemeinsamen Babyglück erzählt.
„Franzi, willst du mich heiraten“ – Mit dieser romantischen Botschaft im Schnee machte Kilian Honer aus Spaichingen ...
Visual Story Der Wochenrückblick im Schwarzwald-Baar-Kreis: vom Ende der Kummerläner-Ära, von einem Schulleiter, der gekündigt hat, und einem ungewöhnlichen Heiratsantrag im Schnee
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Schwarzwald-Baar „Ich hätte wahrscheinlich kaum eine Überlebenschance“ – Leukämie-Patient Eberhard Fromm über sein Leben ohne Immunsystem in der Pandemie
Eberhard Fromm aus Schwenningen leidet seit 17 Jahren unter chronischer Leukämie – sein Immunsystem ist zerstört. In der Pandemie ist er besonders gefährdet. Anlässlich des Weltkrebstages erklären der 63-Jährige und sein Arzt, warum er trotz seiner Diagnose keine Angst hat.
Eberhard Fromm im Büro seiner Schlosserei in Schwenningen. Trotz chronischer Leukämie, einen schweren Augenkrankheit und weiteren ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Immer mehr Omikron-Fälle: Wie ist die Lage aktuell und worauf stellen sich Hausärzte und das Klinikum im Schwarzwald-Baar-Kreis für die kommenden Wochen ein?
Die Inzidenz steigt kontinuierlich an. Ganz nah an der Coronavirus-Front sind die Hausärzte und das Schwarzwald-Baar-Klinikum. Doch sie reagieren ganz unterschiedlich auf die Omikron-Welle.
Die Lage in den Hausarztpraxen im Schwarzwald-Baar-Kreis ist angespannt. Und auch für die kommenden Wochen stellen sich die Mediziner ...
Schwarzwald-Baar Die Zahl der Corona-Infektionen steigt rapide – Landkreis nun bei einer Inzidenz von 1880
Die Omikron-Welle scheint nun endgültig den Schwarzwald-Baar-Kreis erfasst zu haben. Die Infektionszahlen steigen rapide an. Auch bei den Patientenzahlen im Schwarzwald-Baar Klinikum wird dieser Aufwärtstrend nun sichtbar.
Ein Mitarbeiter führt an einer Corona-Teststelle einen Schnelltest durch. (Symbolbild)
Schwarzwald-Baar Spektakulärer Heiratsantrag im Schnee – Jetzt rätselt das ganze Schwarzwald-Baar-Klinikum
Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat eine unbekannte Person vor dem Klinikum in Villingen-Schwenningen auf sich aufmerksam gemacht. Das Ziel: Franzi heiraten. Wer aber ist Franzi? Und wer will Franzi heiraten? Plus: Fünf besondere Heiratsanträge aus der Region.
Mitarbeiter und Patienten im Schwarzwald-Baar-Klinikum staunten am Montag nicht schlecht, als sie aus dem Fenster in Richtung ...
Schwarzwald-Baar Inzidenz im Landkreis erreicht zweithöchsten Wert: Aber noch gibt es keinen Engpass im Klinikum
Zum zweiten Mal in der Pandemie ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag über einen Wert von 1000 gestiegen. Bislang macht sich das aber noch kaum in der Zahl der Corona-Patienten bemerkbar, die im Schwarzwald-Baar-Klinikum behandelt werden müssen.
Symbolbild