Thema & Hintergründe

Klinikum Schwarzwald-Baar

Schwarzwald-Baar-Klinikum

Aktuelle News und Hintergründe zum Schwarzwald-Baar-Klinikum finden Sie auf dieser Themenseite.

Das Schwarzwald-Baar-Klinikum gehört mit seinen Standorten in Villingen-Schwenningen und in Donaueschingen sowie einer Kapazität von über 1000 Betten zu den größten Zentralversorgern im südlichen Baden-Württemberg. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Ab Freitag sind weitere Lockerungen im Schwarzwald-Baar-Kreis möglich
Die Einschränkungen zum Corona-Schutz können womöglich zurückgefahren werden. Nach aktuellem Stand sieht es so aus, als liege der Kreis lange genug unter der 50er-Marke.
Schwarzwald-Baar Ein weiterer Todesfall: Das sind die Corona-Zahlen für den Landkreis am Mittwoch
Die Zahl der aktuell an Corona infizierten Personen sinkt um den identischen Wert der Neuinfektionen.
Die Rathaus-Apotheke in St. Georgen erhält immer montags Impfstofflieferungen und muss diese dann für den Weitertransport an seine ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Die Corona-Zahlen im Kreis gehen weiter zurück
Aktuell sind jetzt 169 Personen im Schwarzwald-Baar-Kreis mit Covid-19 infiziert, bei 132 davon ist eine Virusmutation nachgewiesen
Impflicht? Man sollte in einigen Bereichen darüber nachdenken, findet Johannes Probst. Hier ein Archivbild von einer Impfung in seiner ...
Schwarzwald-Baar +++Update: So ist die Lage zum Montag bei den Corona-Neuinfektionen – Die Inzidenz-Zahl zum Dienstag ist da
  • Gesundheitsamt mit den neusten Zahlen
  • Im Klinikum jetzt über 30 Corona-Patienten
Wie weit reicht der Impfstoff diese Woche? Bis zuletzt wurde über zu knappe Lieferungen geklagt.
Schwarzwald-Baar Die Sieben-Tage-Inzidenz bricht vor dem Wochenende förmlich ein
Wichtiger Wert kollabiert Freitagabend. Aber ist die neue Zahl wirklich Abbild der Lage?
Kommt noch Nummer vier? In der Coronapandemie wird im Januar 2022 erwogen, ob nach den Auffrischungsimpfungen noch eine vierte Dosis ...
Villingen-Schwenningen Tag zwei im Hausverwalter-Prozess: Zeuge wirft Bank „Kumpanei“ vor
Geschädigte kritisieren Bank: Barentnahme am Schalter in Höhe von 80 000 Euro hätte gemeldet werden müssen. 16 Zeugen werden am zweiten Prozesstag gehört
Ein Strafgesetzbuch liegt am Platz der Staatsanwaltschaft bereit. Am zweiten Prozesstag werden mehr als ein Dutzend Zeugen vernommen.
Villingen-Schwenningen Vom OB-Sessel an den Altar: Der lange Weg des Rupert Kubon
Weshalb der frühere VS-Rathaus-Chef derzeit öfters auf den Straßen der Region zu sehen ist und wie nahe er der Weihe zum Diakon aktuell ist.
Rupert Kubon kurz vor seinem 64. Geburtstag. Nächstes Jahr wird er von der katholischen Kirche geweiht.
Schwarzwald-Baar-Kreis Coronazahlen: So ist die Lage im Schwarzwald-Baar-Kreis Anfang Juni
Die Sieben-Tages-Inzidenz in Baden-Württemberg liegt laut Gesundheitsamt aktuell bei 42,9. Im Schwarzwald-Baar-Kreis ist der Wert dagegen höher. Und das sind alle aktuellen Covid-Zahlen für den Kreis.
202 Menschen sind seit Beginn der Pandemie im Schwarzwald-Baar-Kreis nach Angaben der Behörden infolge einer Corona-Erkrankung verstorben.
Villingen-Schwenningen Klinikum lockert die Besuchsregeln
Pro Patient ist am Tag ein Besucher möglich, der sich vor Ort testen lassen kann. Weiterhin keine Besuche sind in reinen Covid-19-Stationen am Standort Donaueschingen erlaubt.
Das Schwarzwald-Baar-Klinikum in Villingen-Schwenningen lockert die Bestimmungen für Besucher.
Villingen-Schwenningen Infektionsgeschehen leicht ansteigend
Aktuelle Coronazahlen vom Freitagmorgen: Das Gesundheitsamt meldet einen geringen anstieg der Fälle im Kreis. Hier finden Sie alle aktuellen Zahlen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis.
Schwarzwald-Baar Die Corona-Zahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis für den Mittwoch stimmen weiter positiv
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Landkreis geht weiter zurück. Hält dieser Trend noch ein paar Tage an, dann sind Öffnungsschritte bald möglich. Fast 100.000 Menschen haben jetzt eine erste Impfung erhalten.
Unser Archivbild zeigt, wie ein Mann einen Corona-Test durchführt.
Schwarzwald-Baar Nur eine Neuinfektion im Landkreis am Dienstag: Sieben-Tage-Inzidenz am zweiten Tag unter 100
Die Corona-Zahlen gehen im Schwarzwald-Baar-Kreis weiter zurück. Allerdings könnten die Werte durch die Pfingstfeiertage noch etwas verzerrt sein.
Unser Symbolbild zeigt einen Schüler, der in seiner Klasse einen Corona-Schnelltest macht.
Schwarzwald-Baar Schwarzwald-Baar-Klinikum: Das ist die große Corona-Bilanz und so verändert sich die Einrichtung
Geschäftsführer und zwei Chefärzte zu Sterbequote, Behandlungs-Wegen und Team-Leistung in Welle eins bis drei
Schwarzwald-Baar/Tuningen Damit Sternenkinder und Frühchen etwas zum Anziehen haben: Bei Alexandra Krüger aus Tuningen entstehen Strampler in Puppengrößen
Wenn ein Kind stirbt, bevor es richtig zu leben beginnt, ist der Schmerz unheimlich stark. Und wenn ein Baby zu früh auf die Welt kommt, ist die Angst unheimlich groß. Um Eltern in dieser Zeit zu unterstützen, näht der Verein „Sternenzauber und Frühchenwunder“ Decken, Strampler und Mützen für die Allerkleinsten. Denn: „Für sie gibt es praktisch nichts zu kaufen“, sagt Alexandra Krüger aus Tuningen.
Alexandra Krüger aus Tuningen (rechts) engagiert sich beim Verein „Sternenzauber und Frühchenwunder“, damit die Kleinsten ...
Schwarzwald-Baar Coronazahlen: 60 Fälle weniger als am Sonntag
Die Situation im Schwarzwald-Baar-Kreis entspannt sich langsam: 550 Menschen sind am Montag mit dem Coronavirus infiziert, vor zehn Tagen waren es noch 943
Das Abstrichzentrum auf der Hallerhöhe hat geschlossen. Symptomatische Personen müssen sich für einen PCR-Abstrich an ihren Hausarzt wenden.
Schwarzwald-Baar Der bedrohte Natur- und Klimaschutz und das Bundeswehr-Projekt im Weisswald und am Ochsenberg
Zwischen zwei Stühlen und kommt am Ende die Kompromisslösung mit mehr Soldaten hinter der Siedlung Beckhofen?
Der Weißwald zwischen Tannheim und Überauchen ist Schutzgebiet. Die Schranke soll dies auch Bürgern in ihrer Freizeit klar machen ...
Schwarzwald-Baar Hier bekommen Krebspatienten Antworten: Ein virtueller Patienteninformationstag mit Online-Vorträgen und Fragerunde findet am kommenden Dienstag statt
Der Onkologische Schwerpunkt Schwarzwald-Baar-Heuberg und das Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis laden gemeinsam mit dem Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar zu einem virtuellen Patienteninformationstag ein. Am Dienstag, 18. Mai, können Betroffene, Angehörige und Interessierte von 17 bis 20 Uhr per Live-Stream verschiedene Impulsvorträge online mitverfolgen. Alles dreht sich um das Thema Krebs unter den besonderen Vorzeichen der Corona-Pandemie.
Laden herzlich zur Online-Veranstaltung ein (von links): Paul Graf La Rosée, Jochen Früh und Stephan Mose, der Direktor der Klinik für ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Ein positives Zeichen: Die Coronazahlen sinken weiter und die Inzidenz liegt bei knapp über 165
Aktuell sind 696 Menschen im Kreis mit Covid-19 infiziert, die rückläufige Entwicklung bei den Zahlen setzt sich fort.
Endlich wieder mehr Normalität: Wenn das Robert-Koch-Institut am Donnerstag die Inzidenz des Landesgesundheitsamtes für den ...