Thema & Hintergründe

A98

A98

Aktuelle News zum Thema A98.

Die Autobahn 98 ist eine derzeit nur in vier Teilstücken mit einer Länge von insgesamt 44,5 Kilometern fertiggestellte Autobahn.

Sie verläuft zwischen Weil am Rhein und Stockach.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen/Wehr Neue Planung für A98-Lückenschluss: Vorzugsvariante erhält aus der Region viel Rückenwind
Die Vorzugsvariante für den Lückenschluss der A98 zwischen Schwörstadt und Murg liegt vor – und die Reaktionen fallen fast durchweg positiv aus. Vor allem die beiden Hauptbetroffenen Bad Säckingen und Wehr zeigen sich über die neue Planung erfreut, wenngleich die Bürgermeister nicht in Euphorie ausbrechen.
Ist das jetzt der Durchbruch? Unser Bild entstand 2018 beim Durchstich des A98-Herrschaftsbucktunnels bei Rheinfelden. Viele fragen ...
Kreis Waldshut „Haben diesen Tag herbeigesehnt“: So bewerten Vertreter der Region die neue Trassenvariante für die Autobahn
Die Pläne, die die Deges jetzt für die Trassenführung der Autobahn zwischen Schwörstadt und Murg vorgestellt hat, sind ambitioniert. Doch wie fällt die erste Einschätzung der Akteure vor Ort aus?
Autobahn oder Bundesstraße? Beide Varianten für die Lösung der Verkehrsproblematik in der Region hat ihre Anhänger.
Hochrhein A 98: Deges stellt neue Trasse für Lückenschluss bei Wehr/Bad Säckingen vor und erklärt, warum nur eine vierspurige Autobahn den künftigen Verkehr aufnehmen kann
Es ist ein historischer Tag für die Hochrheinautobahn: Es gibt eine neue Vorzugsvariante für den Autobahnabschnitt 6 zwischen Schwörstadt und Murg. Außerdem liefert ein neues Verkehrsgutachten die Grundlage für die weitere Planung.
Bild : A 98: Deges stellt neue Trasse für Lückenschluss bei Wehr/Bad Säckingen vor und erklärt, warum nur eine vierspurige Autobahn den künftigen Verkehr aufnehmen kann
Bad Säckingen Tag der Wahrheit: Heute wird die A98-Trasse für Wehr und Bad Säckingen bekannt gegeben
Die Deges, die Planungsgesellschaft von Bund und Ländern, stellt ihren Trassen-Favoriten vor. Lange hat die Deges den Abschnitt 6 zwischen Schwörstadt und Murg untersucht. Heute Abend präsentiert sie ihre Vorzugsvariante. Gleichzeitig soll auch ein Verkehrsgutachten Neues für die Abschnitte Hauenstein-Waldshut bringen. Die Frage, die sich viele stellen: Wacht die A98-Planung im Landkreis Waldshut jetzt endlich wieder aus dem Dornröschenschlaf auf?
Mit solchen Schildern protestieren Bürger entlang des Hochrheins seit Jahrzehnten gegen den Durchgangsverkehr in ihren Ortschaften. ...
Rheinfelden Erfolg für die Tunnelbefürworter bei der A 98 in Rheinfelden: Der Bund genehmigt die 390-Meter-Variante
Nach jahrelangem Ringen um einen Tunnel für die Autobahn 98 im Abschnitt Karsau-Minseln bei Rheinfelden hat der Bund nun die Variante mit 390 Metern Länge befürwortet. Arbeitsgruppen sollen das weitere Vorgehen beraten.
Mitglieder der Bürgerinitiative Tunnel zeigen auf dem Gelände beim Rheinfelder Ortsteil Karsau, wo die Autobahn 98 im Abschnitt fünf ...
Hochrhein Rückenwind aus Berlin: Bund unterstützt 390-Meter-Tunnel für Karsau-Minseln nun doch
Die Hochrheinautobahn A98 im Teilabschnitt 5 wird nun doch mit einem 390 Meter langen Tunnel geplant. Darüber informieren CDU-Abgeordnete aus der Region und begrüßen die Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums für die längere Tunnel-Variante.
Hinweisschild auf die A98. (Archivbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Der Fund eines menschlichen Skeletts, günstiger Sprit in der Schweiz und mal wieder Aufregung um die A98: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse der Woche. Und wir wagen einen Blick nach vorne, denn neue Ziele locken.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Hochrhein Dreispurige Bundesstraße statt Autobahn? Aufregung um A98-Äußerung des Verkehrsministers
Als „Störfeuer“ und „Torpedierung“ kritisieren drei regionale CDU-Abgeordnete Landesverkehrsminister Winfried Hermanns jüngste Äußerungen zur A 98. Was steckt dahinter und wie ordnet der Grünen-Abgeordnete Niklas Nüssle das Gesagte ein? Und wie geht es überhaupt mit den offenen Fragen zur Autobahn 98 weiter? Hier die Antworten.
Autobahn oder Bundesstraße? Beide Varianten für die Lösung der Verkehrsproblematik in der Region hat ihre Anhänger.
Kreis Waldshut Die Staus am Hochrhein sind zurück: Ursachen, Folgen, Tipps
Während der Corona-Lockdowns waren die Straßen in der Region meist frei. Doch mit dem gesellschaftlichen Leben kehrt auch der Verkehr zurück – und mit ihm die ungeliebten Wartezeiten.
Mittagszeit am Bad Säckinger Brennet-Areal: Auf der B34 staut sich trotz optimierter Ampelschaltung der Verkehr, die von rechts aus der ...
Region Den ganzen Juni über hielten Autoposer die Region auf Trab: Die Ereignisse im Rückblick
Seit Jahren ist die Autoposer-Szene mit ihren frisierten Fahrzeugen ein immer wiederkehrendes Thema im Südwesten. In diesem Juni eskalierte die Lage: Hunderte Poser aus dem In- und Ausland trafen sich zu nächtlicher Stunde in Singen, Konstanz und Friedrichshafen, schreckten Anwohner aus dem Schlaf und beschäftigten die Polizei. Die Chronologie der Ereignisse.
Die Polizei kontrolliert Fahrzeuge an der Aral-Tankstelle in Singen. Immer wieder kommt es in der Region zu Problemen mit ausufernden ...
Raum Stockach Bäume fallen auf Hausdach, Straße und Gleise: Das Unwetter am Montagabend sorgt für Probleme
Das Unwetter, das die Region am Montagabend heimsuchte, hat im Raum Stockach für Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Auch das Seehäsle konnte vorübergehend nicht fahren, nachdem ein Baum auf die Gleise gefallen war.
Der Baum hielt dem Unwetter nicht Stand: Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Stamm im Stockacher Ortsteil Hindelwangen auf ...
Singen-Beuren an der Aach Der Bürger-Solarpark in Beuren an der Aach ist einen Schritt weiter
Der Gemeinderat stimmt für die Aufstellung eines Bebauungsplans für den Solarpark an der Autobahn 98. Bauherr ist ein Bürgerverein, der sich Anfang Mai gegründet hat.
Auf dem wild bewachsenen Grundstück unmittelbar vor dem kleinen Wäldchen entlang der Autobahn soll der Bürgersolarpark in Beuren an der ...
Visual Story Bald soll der Verkehr hier rollen: Kommen Sie mit auf die neue Autobahn bei Rheinfelden
Im November 2021 soll der A98-Abschnitts 4 beim Autobahndreieck Hochrhein eröffnet werden. Wie weit die Arbeiten gediehen sind, zeigen spektakuläre Drohnenaufnahmen von der Baustelle. Wir nehmen Sie mit in die Luft und zeigen Ihnen das Großprojekt in Bildern und Videos.
Der Autobahnabschnitt bei Rheinfelden ist inzwischen in Betrieb. Die Planung für das Anschlussstück bis Schwörstadt ist weit gediehen. ...
Konstanz Unklarheit über Porsche Spyder
War ein Auto der Piëch Holding auf der A98 unterwegs? Laut Firmenangaben wurde der Spyder seit einem Jahr nicht mehr fortbewegt
Murg Obwohl die Murger Mitte Fortschritte macht, ist die Geduld der Bürger für Umleitungen noch bis Herbst gefragt
  • Bürgermeister informiert über aktuellen Stand
  • Baustelle liegt im Kosten- und Zeitrahmen
Bürgermeister Adrian Schmidle präsentierte zusammen mit Annette Müller vom Bauamt den Baufortschritt der Murger Mitte, hier beim ...
Landkreis Konstanz Vier illegale Autorennen an einem Wochenende im Landkreis Konstanz: War Porsche Spyder erneut beteiligt?
Im Tuning- und Poser-Hotspot Singen ist es am Wochenende aufgrund des neuen Verbots der Stadt gegen Szenetreffen und des großen Aufgebots der Behörden weitgehend ruhig geblieben. Allerdings hat die Polizei vier illegale Straßenrennen registriert, die sich auf Autobahnen im Landkreis Konstanz bzw. im Konstanzer Stadtgebiet abgespielt haben sollen.
Beschlagnahmter BMW nach illegalem Autorennen im Landkreis Konstanz
Waldshut-Tiengen Freie Wähler setzen auf Kontinuität
  • Carsten Quednow bleibt an der Spitze des Kreisverbands
  • Blick auf kreisrelevante Themen wie Impfzentrum und Klinik
Daumen hoch: Landrat Martin Kistler mit dem Freie-Wähler-Kreisvorsitzenden Carsten Quednow und dem Fraktionsvorsitzenden Michael Thater, ...
Rheinfelden Mit dem Rad durchs Klingenbachtal: Planer stellt Trassenführung des neuen Weg zwischen Degerfelden und Waidhof vor
In der jüngsten Degerfelder Ortschaftsratssitzung wurden erstmals die Planungen für den neuen Radweg zwischen Degerfelden und dem Waidhof durch das Klingenbachtal vorgestellt. Laut Planer Sascha Mock von der ITP Ingenieur GmbH aus Freiburg wird der Weg so nah wie möglich an der B 316 entlangführen. Die Trassenführung steht noch nicht überall im Detail fest.
Der Radweg soll beim Hagenbacher Hof auf einer eigenen Brücke entlang der B 316 den Zubringerweg zum Hof überqueren.
Kreis Konstanz Erst Singen, dann Konstanz: Zieht die Szene der Autoposer weiter?
Am Wochenende haben rund 500 Autoposer erst die Straßen von Singen, dann Stockach und letztlich Konstanz verstopft. Die Polizei war von der Menge der Poser überrascht. Verlagert sich die Szene nach Konstanz? Und wie will die Polizei jetzt vorgehen. Wir haben nachgefragt
Bisher war der Schwerpunkt der Tuning-Szene in Singen rund um die Georg-Fischer-Straße (hier die Industriestraße in Singen). Am ...
Kreis Konstanz Tuner halten ganzen Landkreis auf Trab: Einsätze in Singen, Stockach und Konstanz
Während das fast wieder übliche Treffen am Freitag in Singen klein ausfiel, wurde Samstagnacht zum Schaulaufen für hunderte Tuningfans: Erst waren es über 300 Fahrzeuge am Einkaufszentrum in Singen, dann zogen die Tuner und Poser weiter nach Stockach und letztlich in die Konstanzer Innenstadt. Dabei wurden zahlreiche Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung und gegen die Corona-Verordnung festgestellt.
Die Tuningszene traf sich 2021 wieder vermehrt in Singen, hier ein Bild von Ende Mai in der Südstadt. Anfang Juni waren auch Stockach ...
Singen/Stockach Der hat sich nicht selbst angebunden: Verwahrloster junger Bernhardiner an Autobahn ausgesetzt
Die Tierrettung Südbaden findet einen jungen Rassehund auf dem Parkplatz Nellenburg an der A98 vom Kreuz Hegau nach Stockach. Die Reaktionen schwanken zwischen Mitleid und Unverständnis. Wie es dem Tier nun geht.
Die Tierrettung Südbaden hat am Parkplatz Nellenburg der A98 zwischen Kreuz Hegau und Stockach einen Bernhardiner gefunden – ...
Waldshut-Tiengen A98: Kreisrat verdächtigt Autobahn-Bremser
Hitzige Diskussion im Kreistag: Klaus Denzinger (FDP) kritisiert Verzögerung beim Abschnitt 6 bei Bad Säckingen und vermutet ein taktisches Manöver der Regierungsparteien.
Ende für die A98 ist nicht nur aus beiden Richtungen vor Bad Säckingen, sondern seit 24 Jahren auch zwischen Waldshut und Tiengen, wo ...