Thema & Hintergründe

A98

A98

Aktuelle News zum Thema A98.

Die Autobahn 98 ist eine derzeit nur in vier Teilstücken mit einer Länge von insgesamt 44,5 Kilometern fertiggestellte Autobahn.

Sie verläuft zwischen Weil am Rhein und Stockach.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Waldshut Erleichterung am Hochrhein: Verkehrsminister Hermann muss in der A98-Frage eine Kehrtwende machen
Koalitionsausschuss von Grünen und CDU in Stuttgart bringt grünen Verkehrsminister auf Linie. Region freut sich: Doch keine Bundesstraße am Hochrhein, es bleibt bei einer Autobahn.
Geht es nun doch weiter mit der Autobahn am Hochrhein? Landverkehrsminister Winfried Hermann wollte lieber eine Bundesstraßen-Lösung, ...
Rheinfelden-Karsau Es gibt eine Kompromisslösung für die Räume des SV Karsau
Die Karsauer Sportler dürfen ihr Vereinsheim weiterhin nutzen, die ehemalige Trainings- und Festhalle wird aber abgerissen.
Schon seit dem Jahr 2016 darf der Festschopf in Karsau für Veranstaltungen nicht mehr genutzt werden. Aktuell dient er dem Sportverein ...
Bodenseekreis Nach Aufregung um Hochrhein-Autobahn: Könnte auch die B 31-neu eine Nummer kleiner ausfallen?
Am Bodensee fühlt man sich nach dem Vorstoß des baden-württembergischen Verkehrsministers, die A-98-Pläne zu kippen und durch eine dreispurige Bundesstraße zu ersetzen, an die Fahrspur-Debatte zur B 31-neu erinnert.
Bis der B-31-Abschnitt zwischen Immenstaad und Meersburg gebaut werden kann, muss das Projekt verschiedene Planungsschritte durchlaufen.
Stockach Lastwagen gerät zwischen Stockach und Überlingen in Brand
Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend, die B31 neu musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Der Schaden wird auf 70.000 Euro geschätzt
Bei dem Brand auf der Bundesstraße 31 neu kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Führerhaus des Lastwagens.
Kreis Waldshut Mit Absicht polemisch und ätzend: Scharfe Kritik an Verkehrsminister Hermanns A98-Äußerung
Bundesstraße statt Hochrheinautobahn – die Senioren-Union der CDU schießt Breitseite gegen Verkehrsminister und seine Unterstützer. Vorsitzender Hans Studinger: „Verzichte auf Sachargumente“
Protest seit Jahrzehnten: Mit solchen Schildern fordern verkehrsgeplagte Bürger immer wieder den Bau der Hochrheinautobahn. Aktuell ...
Visual Story Blick in die Zukunft: So wird der Bahnhof in Wehr-Brennet nach der Elektrifizierung aussehen
Eindrucksvolle Visualisierungen zeigen, wie sich der heute schäbige Bahnhaltepunkt in etwa fünf Jahren präsentieren soll.
Mit Vernetzung: Die Unterführung der B34 (im Bild rechts) bleibt bestehen. So können Pendler aus Wehr weiterhin von der Haltestelle des ...
Wehr Wehr will weiter IRE-Halt in Brennet
Die Stadt verspricht sich durch die Elektrifizierung der Hochrheinstrecke eine bessere Verkehrsanbindung.
Die geplante Elektrifizierung inklusive dem neuen Halt in Wallbach beschäftigt auch die Bürger. Es gab Anregungen aber auch Befürchtungen.
Kreis Waldshut Peter Schallmayer ist neuer Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Waldshut
Nach rund 20 Jahren endet beim SPD-Kreisverband Waldshut eine Ära. Rita Schwarzelühr-Sutter hat den Vorsitz an Peter Schallmayer abgegeben. Neue Stellvertreter sind Alexander Wunderle und Nicole Klein.
Der neue Vorsitzende Peter Schallmayer bedankte sich bei der scheidenden Vorsitzenden Rita Schwarzelühr-Sutter für ihr langjähriges ...
Kreis Waldshut Warum es mit der Elektrifizierung der Hochrheinstrecke allein nicht getan ist
Halbstundentakt ist das erklärte Ziel zwischen Basel und Singen. Das wird auch beim Besuch von Verkehrspolitiker Michael Theurer (FDP) und Elke Zimmer (Grüne) am Waldshuter Bahnhof deutlich.
Fahrgäste steigen aus einer Regionalbahn am Bahnhof Waldshut.
Hochrhein Bundesstraße statt Autobahn: Berlin weiß nichts vom Hermann-Vorstoß bei der A98
Der baden-württembergische Verkehrsminister hat mit seiner B-Lösung die Region aufgeschreckt. Was sagt Bundesverkehrsminister Wissing dazu: Der will die Autobahn und „schnellstmöglich Baurecht“ zwischen Karsau und Murg.
Autobahn oder Bundesstraße? Beide Varianten für die Lösung der Verkehrsproblematik in der Region hat ihre Anhänger.
Kreis Waldshut Bürgermeister vom Hochrhein glauben nach wie vor an die Autobahn 98
Als Störfeuer betrachten die Rathauschefs von Albbruck, Dogern und Waldshut-Tiengen die Pläne von Landesverkehrsminister Hermann, die Autobahn 98 am Hochrhein zu kippen.
„A 98 Wir brauchen dich“ steht auf einem Aufkleber an einer Laterne in Schwörstadt.
Bad Säckingen CDU-Stadtverband zeigt klare Kante bei Gettnauer Boden und Hochrheinautobahn
Die Bad Säckinger Christdemokraten bekräftigen in ihrer Hauptversammlung ihr Nein zur Gläsernen Manufaktur der Confiserie Mutter. CDU-Abgeordneter und SPD-Bürgermeister bei A 98 gemeinsam gegen grünen Minister.
Welche Art Betriebe sollen im künftigen Gewerbegebiet Gettnauer Boden angesiedelt werden? Die Bad Säckinger CDU positioniert sich in ...
Schopfheim Die Sengelentrasse ist als A-98-Zubringer endgültig vom Tisch
Die Idee einer A-98-Anbindung und Umfahrung von Wiechs wird laut Stadtverwaltung Schopfheim „nicht weiterverfolgt“. Die Idee dazu kam bereits in den 80er Jahren auf und wurde immer wieder verworfen und neu aufgelegt.
Der Hof Dinkelberg will ins Sengelen umziehen.
Hochrhein/Stuttgart A98: Naturschützer bejubeln Autobahn-Kehrtwende des Verkehrsministers
Im betroffenen Landkreis Waldshut stößt die Kehrtwende von Winfried Hermann hin zu einer Bundesstraßen-Lösung bei den meisten Akteuren auf Empörung und Kritik. Der Landesnaturschutzverband reagiert derweil begeistert.
„A 98 Wir brauchen dich“ steht auf einem Aufkleber an einer Laterne in Schwörstadt.
Hochrhein Debatte um A98: Kontroverse Reaktionen auf Bundesstraßen-Vorstoß des Verkehrsministers
Mehrheitlich sehen die Politiker am Hochrhein die Stellungnahme des Landesverkehrsministers Hermann zur A98 extrem kritisch. Aber es gibt durchaus auch Stimmen, die den Vorschlag befürworten.
Der Autobahnabschnitt bei Rheinfelden ist inzwischen in Betrieb. Die Planung für das Anschlussstück bis Schwörstadt ist weit gediehen. ...
Visual Story Lässt sich auf der Ortsumfahrung Oberlauchringen Fahrzeit sparen?
Seit Ende November rollt der Verkehr über die Ortsumfahrung Oberlauchringen. Die 2,1 Kilometer lange Trasse soll in erster Linie den Ort entlasten. Doch lässt sich damit auch Fahrzeit sparen? Wir haben es ausprobiert.
Die Ortsumfahrung Oberlauchringen (rechts) führt um Lauchringen (im Hintergrund) herum. Links ist die Bundesstraße 34 zu sehen.
Kreis Waldshut Update: Verkehrsminister will A98 kippen – Die Region protestiert energisch
Der grüne Landesverkehrsminister Winfried Hermann plädiert in einem Schreiben an Landräte und Bürgermeister für eine dreispurige Bundesstraße.
„A 98 Wir brauchen dich“ steht auf einem Aufkleber an einer Laterne in Schwörstadt.
Stockach Weil er unter Drogeneinfluss stand: Polizei untersagt einem Lastwagenfahrer die Weiterfahrt
Der 28-jährige Ungar hatte bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der Autobahn 98 Auffälligkeiten gezeigt
Ein Kind hatte eine Fahrradunfall.
Waldshut-Tiengen Autofahrer unter Drogeneinfluss gefährdet andere Verkehrsteilnehmer – Polizei sucht Zeugen
Ein Autofahrer hat am Sonntagmittag zwischen Lauchringen und Waldshut-Tiengen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Während eine Alkoholüberprüfung ohne Auffälligkeiten verlief, zeigte ein Drogentest positive Befunde auf mehrere Drogenarten an.
Wutöschingen Mit Alkohol am Steuer: Betrunkener Autofahrer muss sich vor der Polizei übergeben
Deutlich alkoholisiert war ein Autofahrer am frühen Sonntagmorgen von der Polizei in Wutöschingen kontrolliert worden. Laut Polizei musste sich der Autofahrer vor den Augen der Beamten übergeben.
Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss hat eine Autofahrerin in Erzingen einen Unfall verursacht. (Symbolbild)
Stühlingen/Kreis Waldshut Planungsstart für die Ortsumfahrung Grimmelshofen 2025? Ortsvorsteher Wolfgang Kaiser spricht über das Dauerthema
Wie steht es um die Ortsumfahrung Grimmelshofen? Seit rund 50 Jahren ist dieses Thema auf der Agenda. Ortsvorsteher Wolfgang Kaiser gibt Antworten zu möglichen Lösungsansätzen und Plänen.
Mitten auf der Bundesstraße ein Tempo 20-Schild, dies ist Alltag in Grimmelshofen. Das Nadelöhr beim Ortseingang sowie mitten im Dorf ...
Wehr A98-Planung gefährdet Firma Rota Yokogawa – Droht sogar ein Abriss?
Das Wehrer Unternehmen sieht Konflikte seiner hochsensiblen Kalibrierungsanlage mit dem Trassenverlauf Hochrheinautobahn. Die Deges will nun Alternativen prüfen.
Über der Rötelbachstraße in Wehr-Brennet soll die A98 in elf Meter Höhe knapp an der Firma Rota Yokogawa vorbeigeführt werden.
Rheinfelden Bringt die A 98 mehr Verkehr für Minseln? Diese Frage treibt die Einwohner um
Der neue Abschnitt der A 98 ist seit knapp einem Monat eröffnet. Jetzt befürchten die Minsler eine deutliche Verkehrszunahme, vor allem durch Lastwagen. Ortsvorsteherin Eveline Klein und Ortschaftsrat Paul Renz bekräftigen ihre Forderung nach Tempo 30 und eine Änderung der Umleitungsstrecke.
Ortsvorsteherin Eveline Klein und Paul Renz sehen noch Verbesserungspotenzial beim vierten Abschnitt der A 98.