Thema & Hintergründe

A98

A98

Aktuelle News zum Thema A98.

Die Autobahn 98 ist eine derzeit nur in vier Teilstücken mit einer Länge von insgesamt 44,5 Kilometern fertiggestellte Autobahn.

Sie verläuft zwischen Weil am Rhein und Stockach.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Stockach/Singen Auto kommt von A98 ab, durchbricht Wildzaun und überschlägt sich
Eine Schwerverletzte und 24.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 14.45 Uhr auf der A98 zwischen Stockach und Singen ereignet hat.
Verkehrsminister Kaum ein Landesminister polarisiert mehr: Winfried Hermann im Interview zu A81, A98 und Flughäfen
Verkehrsminister Winfried Hermann spricht über das Tempolimit auf Autobahnen und Landstraßen und den schwierigen Fall des Friedrichshafener Flughafens. Außerdem erklärt er, warum er den Ausbau der A98 am Hochrhein für nicht sinnvoll hält.
„Wir brauchen eine Verkehrswende“: Winfried Hermann (Grüne), Verkehrsminister in Baden-Württemberg.
Laufenburg Der ehemalige Ortsvorsteher Bernhard Gerteis kritisiert die Arbeiten an der Autobahnabfahrt Hauenstein
Mit dem Weiterbau der A 98 und dem Radwegeausbau ist der ehemalige Luttinger Ortsvorsteher Bernhard Gerteis unzufrieden.
An der Abfahrt Hauenstein ist die Fahrbahn verbreitert worden. Links neben den neuen Leitplanken sind die Befestigungspunkte der alten ...
Waldshut-Tiengen Mit einem runden Tisch gegen den täglichen Stau auf der B34
Die Stadt Waldshut-Tiengen ruft eine Mobilitätsplattform ins Leben. Betroffene befassen sich mit Verkehrsproblemen in und um die Doppelstadt. Gemeinderat heißt das Konzept der CDU-Fraktion mit großer Mehrheit gut.
Vor allem die Bundesstraße 34 Waldshut ist durch Schwer- und Durchgangsverkehr belastet, wie hier am sogenannten Ochsenbuckel unterhalb ...
Schwörstadt Ein Schwörstädter, der gerne Wetten auf lokalpolitische Projekte abschließt
Manfred Henle hat Freude daran, auf Projekte zu wetten. Bei der Einführung der Tempo-30-Zone zeigt er sich als guter Verlierer, auch wenn er von der Einführung dieser gar nicht überzeugt ist.
Jörg Schmidt verabschiedet sich vom Gemeinderat Schwörstadt.
Rheinfelden-Minseln In drei Abschnitten wird an den Wasserleitungen in Minseln und Karsau gearbeitet
Die Fallleitung für die Trinkwasserversorgung im Rheinfelder Ortsteil Minseln wird saniert.
Wehr „Verkehrswende“ der Grünen: Bundestagskandidaten wollen A98 nicht verhindern
Bewerber für die Direktkandidatur im Wahlkreis Waldshut stellen sich dem Wehrer Ortsverband vor.
Kandidatensuche per Video-Konferenz: Die beiden grünen Bewerber um die Bundestagskandidatur stellten sich – coronakonform – ...
Laufenburg Schaukelpferd auf der Autobahn
Zumindest einen Teil seiner Ladung verloren hat ein Unbekannter am Montagmittag, 26. Oktober, auf der A98 bei Laufenburg.
Stockach Sekundenschlaf auf A98 endet mit 8000 Euro Schaden
Ein 28-Jähriger ist am Dienstagvormittag auf der Autobahn 98 kurz nach der Anschlussstelle Stockach-West mit seinem Auto aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen.
Stockach Lastwagenfahrer übersieht Auto bei Spurwechsel auf der A98
Ein Leichtverletzter und 14.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Autobahn 98 in Fahrtrichtung Singen.
Orsingen-Nenzingen Nachbargemeinden uneins über Anschluss der Landesstraße 223 an die Autobahn 98
Der Gemeinderat von Orsingen-Nenzingen stimmt dem Lärmaktionsplan der Gemeinde Steißlingen nur eingeschränkt zu
Bad Säckingen Für Freunde historischer Kennzeichen: Bald rollen wieder SÄK-Autos im Landkreis
Im zweiten Anlauf nach acht Jahren hat der Kreistag nun doch zugestimmt. Im Landkreis Waldshut dürfen wieder Säckinger Kennzeichen fahren. Interessenten müssen aber noch warten: Erst muss das Bundesverkehrsministerium noch den endgültigen Segen geben.
Es wird wieder ein SÄK-Kennzeichen geben. Der Kreistag hat zugestimmt. Aber zunächst müssen noch einige bürokratische Formalien erledigt ...
Waldshut-Tiengen Bei der letzten Etappe seiner Sommertour 2020 zieht der Waldshut-Tiengener Oberbürgermeister Philipp Frank eine positive Bilanz über die Ortsspaziergänge
Eschbacher sehen den möglichen Brückenbau für die A 98 im Liederbachtal als Katastrophe. Die Einwohner des Waldshut-Tiengener Ortsteils haben die Sorge, dass die ursprüngliche Bergtrasse umgesetzt wird.
Der OB auf seiner letzten Sommertour in Eschbach (von links): Barbel Zieß (Ortschaftsrätin), Eugen Schupp, Stadträtin Antonia Kiefer, ...
Waldshut-Tiengen Mögliche Bergtrasse der A 98 bereitet Einwohnern in Eschbach Sorgen
  • Eschbach befürchtet enorme Belastungen
  • Ortsvorsteher berichtet über Ortsbegehung mit OB Frank
  • Erforderlichen Weichen für Kindergartenausbau gestellt
Ein vielseitig genutztes Gebäude, das Eschbacher Gemeindehaus. Hier ist ein Umbau geplant, um den Kindergarten zu vergrößern. Bilder: ...
Laufenburg, Murg Ertappter Graffitti-Sprayer flüchtet vor der Polizei und fällt dabei in einen Bach
Drei mutmaßlichen Sprayern gelingt es in der Nacht auf Sonntag, sich auf Feldweg zwischen Laufenburg und Niederhof der Polizei zu entziehen. Frische Sprühereien an Unterführung der A 98.
Symbolfoto: Ein Graffiti-Sprayer besprüht am 04.06.2007 eine Mauer.
Stockach/Autobahnkreuz Hegau Autobahn 98: Feuerwehr löscht brennendes Auto
Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Auto schon in Vollbrand. Der Alarm ging am Samstag, 3. Oktober, um 20.20 Uhr ein.
Die Feuerwehr Stockach war mit zwei Abteilungen bei einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn 98 im Einsatz.
Hochrhein A98 zwischen Lörrach-Ost und Rheinfelden-Mitte voraussichtlich bis Mitte Oktober gesperrt
Pendler müssen auf der A98 in Fahrtrichtung Rheinfelden in den nächsten Wochen mehr Zeit einplanen. Weil sich das Erdreich gesetzt hat, bleibt die Autobahn auf diesem Streckenabschnitt vorerst gesperrt, wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt. Der Verkehr wird über die Bundesstraße und den Rheinfelder Ortsteil Degerfelden umgeleitet.
Autobahn oder Bundesstraße? Beide Varianten für die Lösung der Verkehrsproblematik in der Region hat ihre Anhänger.
Waldshut-Tiengen Straßensperrungen und Umleitungen in und um Waldshut-Tiengen: Auf diese Einschränkungen müssen sich Verkehrsteilnehmer im Oktober einstellen
Im Oktober wird in und um Waldshut-Tiengen fleißig gebaut. Wir geben Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Straßensperrungen und welche Alternativen es für Verkehrsteilnehmer gibt.
Umleitung (Symbolbild).
Murg, Laufenburg Fünf Tage lang sind ab Samstag Teile der A 98.7 zwischen Rothaus und Hauenstein nacheinander gesperrt
Grund für die Sperrung sind Wartungsarbeiten an den Brücken und Tunnels sowie Mäharbeiten. Die Umleitung des Verkehrs wird erschwert durch die ebenfalls wegen Bauarbeiten seit längerer Zeit geschlossene Ortsdurchfahrt Murg.
Ab Samstag ist die A 98.7 zunächst zwischen den Anschlussstellen Rothaus und Laufenburg (Bild) und dann zwischen den Anschlussstellen ...
Orsingen Gedächtnis der Region: Wie sich eine Bürgerinitiative gegen die A98-Parkplätze wehrte
Der frühere Gemeinderat Alois Stemmer erzählt, dass die A 98-Parkplätze eigentlich anders auf Höhe Orsingen geplant waren, es aber Widerstand aus dem Ort gab, so dass sie in den 80ern umgeplant wurden.
Das blaue Schild rechts weist auf den A 98-Parkplatz Nellenburg-Süd hin. Ursprünglich war links auf Orsinger Gemarkung ein ...
Stockach/Singen Verlorene Ladung beschädigt auf der A98 zwei Autos
Rund 2000 Euro Schaden sind am Mittwoch gegen 11.15 Uhr auf der A98 bei Unfällen aufgrund eines Blechs geschehen, das von einem Fahrzeug gefallen ist und auf der Fahrbahn lag.
Stockach/Überlingen Schwere Unfälle, aber keine Pläne für Mittelleitplanken: Warum auf der B31-neu Stockach/Überlingen alles so bleibt, wie es ist
Die B 31-neu und A 98 im Bereich Stockach gelten trotz vielen Unfällen nicht als Unfallschwerpunkte. Die Regierungspräsidien Tübingen und Freiburg erklären, warum es keinen Ausbau auf vier Spuren gibt und warum es sogar gefährlich wäre, eine Mittelleitplanke zu bauen.
Die B 31-neu kurz vor Stockach-Ost aus Richtung Überlingen. Einer von zwei schweren Unfällen im August ist hier geschehen. Das Foto ...
Stockach B313-Abzweig nach Wahlwies: An dieser Stelle soll es weniger Unfälle geben – nur wie?
Die Verkehrssicherheit am Abzweig der Bundesstraße 313 nach Wahlwies und zur A 98 nach Überlingen ist wieder in der Diskussion. Der Unfall im Juli, bei dem ein Motorradfahrer starb, zeigt die Dringlichkeit. Eine Ampel oder ein Kreisverkehr könnten Lösungen für das Problem sein.
Um diesen Abzweig geht es: Nach rechts, wo der blaue Laster wartet, kommt man von der Bundesstraße 313 in Richtung Wahlwies und zur ...