München Haftet Abbiegender bei Unfall allein?
Rechts biegt es sich in der Regel leichter ab als links. Doch wer zu zügig um die Kurve fährt, kann schon mal auf die Gegenfahrbahn geraten. Verursacht das einen Unfall, ist die Rechtslage klar.
Mit Schmackes ums Eck: Wer dabei auf die andere Seite gerät und ein Unfall passiert, haftet in der Regel dafür.