Königsfeld

Königsfeld
Quelle: Roland Sprich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Jubel bei der symbolischen Übergabe der Spenden: Tannheimer Patienten und Mitarbeiter freuen sich über so viel Unterstützung. Hinten von ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Über 657.000 Euro! Sensationelles Ergebnis der SÜDKURIER-Spendenaktion für Nachsorgeklinik Tannheim
Tausende Leserinnen und Leser stellen sich hinter die Arbeit der Schwarzwald-Einrichtung zugunsten schwerstkranker Menschen und deren Familien.
Schwarzwald-Baar-Kreis Mehr als nur Rohmilch gibt es bei der Milchtankstelle am Krauthäusle
Zahlreiche Bauernhöfe schaffen sich mit automatisierten Verkauf ein weiteres Standbein. Im neunten Teil unserer Reihe sind wir zu Gast bei der Milchtankstelle Krauthäusle in Königsfeld-Erdmannsweiler.
Königsfeld So tickt Jochen Winckler: Der bekannte Königsfelder Künstler lässt sich in die Tagebücher schauen
Bei der neuen Ausstellung gibt es neben der Kunst auch ganz ungewöhnliche Einblicke – und die Antwort auf die Frage, wer seit 60 Jahren die Weggefährten des Königsfelders sind.
Königsfeld Seit fünf Jahren ohne Rektor: Wie funktioniert es, wenn man eine Schule im Team leitet?
Die Stelle des Schulleiters in Burgberg ist wieder ausgeschrieben. Besetzt aber wurde sie schon lange nicht mehr – seit 2017. Die Mehrarbeit teilen sich die Lehrer im Königsfelder Ortsteil gerne auf. Warum ist das so?
Sie leiten die Grundschule Burgberg schon seit fünf Jahren kommissarisch: Petra Talazko (von links), Manfred Wetzel und Kathrin Steidinger.
Bilder-Story Endlich Schule! Das sind die Erstklässler aus den Villinger Umlandgemeinden
Für die Erstklässler im Villinger Umland ist jetzt wieder der große Tag. Sie gehen erstmals in die Schule. Hier sehen Sie die stolzen Schüler. Der SÜDKURIER gratuliert allen ganz herzlich!
Die erste Klasse der Grundschule Königsfeld mit Klassenlehrerin Nadine Zipfel.
Königsfeld Ach, du grüne Neune: Neuhausener Kicker stecken in großen Rasen-Nöten
Dem FC wurde jüngst der Rasentraktor gestohlen. Weil ein neues Gerät teuer ist und die Lieferzeiten lang sind, steht der Verein vor einem echten Mäh-Dilemma.
Dieses Blech-Tor am Lagerschuppen des FC Neuhausen drückten der oder die Täter ein, drangen in den Lagerraum und stahlen neben dem ...
Königsfeld Neuhauser Schlachtfest bietet gesellige Stunden fürs Publikum
Endlich kann gefeiert werden: Der Musik- und Trachtenvereins Neuhausen holt seinen 100. Geburtstag nach und die Besucher kommen in Massen.
Beim Schlachtfest des Musik- und Trachtenvereins Neuhausen holen auch junge Besucher Dirndl und Lederhose aus dem Schrank.
Königsfeld Kunst, Kinderspaß und Kauflust: Wenn Königsfeld zum großen Familien-Magneten wird
Da zieht es auch den letzten Stubenhocker hinterm Ofen vor: Neben dem Kunsthandwerkermarkt lockten auch der Verkaufs-Sonntag und ein Märchenfestival. Trotz Wetter-Pech zeigten sich am Ende alle zufrieden.
Am Sonntag ist die ganze Familie unterwegs, um den Kunsthandwerkermarkt und das Puppenspieler- und Märchenerzähl-Festival zu besuchen. ...
Königsfeld Seit 47 Jahren in der eigenen Boutique – und ans Aufhören denkt Ulla Boos noch lange nicht
In „Ullas Ecke“ verkauft die 78-jährige Ulla Boos seit dem Jahr 1975 Kleidung. Und genau das macht ihr nach wie vor Freude. Die Wahl-Königsfelderin hat jetzt ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen.
Christa Noah-Duesberg aus Villingen ist seit vielen Jahren Kundin und schaut regelmäßig vorbei.
Königsfeld Was Christoph Fischer mit seiner Krisen-Börse bewirkt hat und welche Spenden noch benötigt werden
In Königsfeld hat man schnell reagiert, als Menschen aus der Ukraine im Kurort ankamen. Die Lager im ehemaligen Treff-Markt sind gut gefüllt. Trotzdem mangelt es derzeit vor allem an zwei Dingen.
Christoph Fischer überprüft in der Krisen-Börse die Qualität der gespendeten Kleidung. Und ist überwiegend zufrieden, was die Bürger ...
Königsfeld Alles im Zeitplan bei Aldi und Rossmann: Wann die Filialen eröffnen sollen
Die Arbeiten an den Neubauten in Königsfeld schreiten voran. Derzeit bekommen sie die markante Holzfassade. Schon bald soll der Betrieb am Rande Königsfelds beginnen.
Mit großer Genauigkeit werden die farblich abgestimmten Latten der Außenwand angebracht. Kleinste Fehler wirken sich bis zum Bauschluss ...
Königsfeld Nach Corona-Pause geht es weiter: Wieder kommen rund 80 Kunsthandwerker nach Königsfeld
Carola Stern organisiert den großen Kunsthandwerkermarkt erstmals wieder seit 2019. Die Pandemie hatte die Veranstaltung lange unmöglich gemacht. Zwei Händler freuen sich schon auf ihren Besuch im Kurort.
Auch junge Verkäufer überzeugen die Marktbesucher beim Kunsthandwerkermarkt 2019.
Schwarzwald-Baar 100.000 Euro Preisgeld: Jetzt startet beim Vereinswettbewerb die heiße Phase
30 Vereinsprojekte sind für die Leserabstimmung qualifiziert. 185 Vereinsprojekte sind eingereicht, eine Jury vergibt zusätzlich tolle Geldpreise unter allen Teilnehmer-Vereinen.
Norbert Trippl, SÜDKURIER-Medienhaus, und Benedikt Grießhaber, Sparkasse Schwarzwald-Baar (von links), freuen sich über eine große ...
Königsfeld Was für ein Lärm! 86-Jährige klagt über zu viel Verkehr vor ihrem Haus
Vor allem die Lastwagen machen ordentlich Krach. Die Roseltraud Dannert hofft, dass die Gemeinde etwas dagegen tun kann. Im Rathaus kennt man das Problem. Doch was sagt Bürgermeister Fritz Link zum Vorstoß?
Roseltraud Dannert ärgert sich über den Verkehrslärm auf der L177, die durch Königsfeld führt.
Königsfeld Schlosser arbeitet bis 70: Warum sich Peter Haller jetzt auf seinen Ruhestand freut
Arbeit hat er immer genug. Jetzt geht Schlosser Peter Haller aber in den Ruhestand. Aus Alters- und Gesundheitsgründen. Es gibt aber noch etwas, warum Peter Haller froh ist, dass er aufhören kann.
Bauschlosser Peter Haller gibt seinen Betrieb auf und geht in den Ruhestand.
Schwarzwald-Baar Lange Staus durch die B33-Baustelle: Doch warum wird noch nicht gearbeitet?
Viele Autofahrer wundern sich: Der letzte Teil der seit Monaten laufenden Sanierung der B 33 hat begonnen, aber es wird noch nicht gearbeitet. Wir haben nachgefragt: Wann geht es wirklich los?
Ab dem Nachmittag bildeten sich am Montag lange Ampelstaus, hier aus Richtung St. Georgen kommend.
Hegauer FV - FC Königsfeld FC Königsfeld setzt sich mit 4:2 beim Hegauer FV durch
Nach einer frühen Führung für die Gäste versuchten die Hegauer Gastgeber noch einmal alles zu geben. Sie schafften den Ausgleich nicht und die Königsfelder gewannen verdient mit zwei Toren Vorsprung.
Beifall von Trainer Ronny Warnick, weil der Hegauer FV alles versuchte, den Rückstand auszugleichen. Das gelang nicht, Königsfeld gewann ...
Schwarzwald-Baar Naturschützer oder Schädling: Warum ist es mit dem Biber nur so kompliziert?
Angenagte Bäume, überflutete Wiesen: Im Badloch haben Biber einen See angestaut. Förster Peter Gapp findet das gut. Doch: Warum? Der SÜDKURIER war mit Gapp auf Biber-Safari (mit Videos).
Platzhalter
Schwarzwald-Baar Das richtige Outfit, der richtige Schwung – und schon schlägt das Golfer-Herz?
Golf, das war für mich immer der Sport der Reichen. Und damit nichts für mich. Doch: Ich will wissen, was fasziniert andere daran? Und melde mich zum Schnupperkurs beim Golfclub Königsfeld.
Walter Kirchmeier (links unten) zeigt mir (rechts), wie Golf richtig funktioniert.
Schwarzwald-Baar B33 nochmals halbseitig gesperrt – und trotzdem können Autofahrer aufatmen
Die Sanierung der B33 zwischen Mönchweiler-Nord und Peterzell geht in die nächste Runde: Teile der Strecke werden wieder freigeben. Eine andere aber gesperrt.
Die seit Monaten gesperrte Bundestraße 33 und auch die Landesstraße 177 zwischen der Bundesstraße und Königsfeld werden wieder ...
Königsfeld „Da ist man machtlos“: Wie die Hitze dem Golfplatz zu schaffen macht
Ein Bewässerungsverbot, wenig Wasser im eigenen Teich, überall vertrocknetes Gras. Als Greenkeeper hat es Michael Exner auf dem Golfplatz in Königsfeld gerade wirklich nicht leicht. Weshalb er seinen Job trotzdem liebt?
Vertrockener Rasen, wohin man schaut (links). Auf einem Golfplatz, der sonst geradezu grün leuchtet. Greenkeeper Michael Exner (rechts) ...
Königsfeld „Wir waren bestimmt schon zehnmal hier“: Was Urlauber zum Reisemobilpark nach Königsfeld zieht
Es ist Sommer, es ist Reisezeit: Doch wer sind die Menschen, die auf dem Wohnmobilpark in Königsfeld stranden? Wir haben einmal nachgefragt.
Diese Menschen haben uns verraten, was sie nach Königsfeld zum Reisemobilpark zieht.
Schwarzwald-Baar-Kreis Wenn das Quellwasser im Schwarzwald knapp wird: Notfallplan eingerichtet
Die Trockenheit macht nun immer mehr Höfen und Unternehmen zu schaffen, die nicht an das öffentliche Wassernetz angeschlossen sind. Wer aber größtenteils an der Bodenseewasserversorgung hängt, kann entspannen.
An der Romäusquelle sprudelt es noch. Doch immer öfters wird Quellwasser im Schwarzwald nun knapp.
Landkreis & Umgebung
Visual Story Einblick in die Brauerei: So werden die Getränke-Kästen bei Fürstenberg wieder wie neu
Auf einem Festival, auf einer Baustelle oder einfach nur etwas angestaubt im Keller. Die Kästen, die nach Rückgabe in einer Brauerei landen, haben oft eine Wäsche nötig. Aber wie funktioniert das eigentlich?
Michael Huschens erklärt den Kastenwascher der Fürstenberg-Brauerei. Rund 3000 Stück schafft dieser pro Stunde.
Villingen-Schwenningen Lebensretter greifen ein: Diese couragierten Menschen sind Vorbilder für alle
Drei Geschichten vom beherzten Einsatz von Mitmenschen, die nicht weggeschaut, sondern geholfen haben. Manchmal unter gefährlichen Bedingungen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Die Fasnet als Weltkulturerbe: Warum es Sinn ergibt, dass die Unesco über das Brauchtum wacht
2014 wurde die schwäbisch-alemannische Fasnet in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Vereine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis haben sich sogar extra eintragen lassen. Dafür gibt es gute Gründe.
Das alte närrische Brauchtum im Südwesten gehört zum immateriellen Weltkulturerbe und ist besonders geschützt. Hier ein Villinger Narro.
Villingen-Schwenningen Telefonbetrüger ausgebremst: Beherzte Frauen haben Senioren vor gierigen Kriminellen gerettet
Betrüger versuchen zunehmend, ältere Menschen um ihr Geld zu erleichtern. Zwei Beispiele von Zivilcourage zeigen, wie Mitbürgerinnen einschreiten und Senioren vor einem solchen Betrug retten.
Vera Wasinger (Mitte) wurde Zeugin eines Betrugsversuchs an einem Senior und bewahrte ihn vor einem Geldverlust. Hier wird sie von ...
Donaueschingen/Mönchweiler Spannender Wahlsonntag für Bürgermeisterkandidaten Mike Biehler und Alexander Pfliegensdörfer
Bewerber aus Donaueschingen und Mönchweiler wollen Bürgermeister im Landkreis Waldshut werden. Der SÜDKURIER berichtet am Sonntag aktuell.
Mike Biehler, Donaueschinger Hauptamtsleiter (links) stellt sich in Görwihl zur Wahl als Bürgermeister. Und Alexander Pfliegensdörfer, ...
Das könnte Sie auch interessieren