Bad Dürrheim

Bad  Duerrheim
Quelle: Blickfang
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Schwarzwald-Baar Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: alter Knast, teure Brezelbutter, anonyme Drohungen
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Video Sicher Schwimmen im Freiwasser – drei Tipps
Was tun, wenn jemand im Wasser in Not gerät? Wie kann eine solche Situation überhaupt vermieden werden? Und: Wie verhalte ich mich, wenn ich selber beim Schwimmen Hilfe brauche? Sybille Rinn von der DLRG antwortet.
Schwarzwald-Baar Der Countdown in Bad Dürrheim läuft: Das hat die Sommersinnfonie zu bieten
Fünf Tage Musikprogramm gibt es beim Open-Air-Festival – vom Blasorchester der Stadt bis zu den Söhnen Mannheims. Karten gibt es noch für alle Tage. Einige Veranstaltungen sind sogar kostenlos.
Trossingen Überraschendes Aus für Verteilzentrum – Amazon hält Trossingen für entbehrlich
"Internetgigant Amazon will Verteilzentrum in Trossingen bauen" – so titelte der SÜDKURIER vor fast genau einem Jahr. Aus den geplanten 130 bis 190 Arbeitsplätzen wird nun aber nichts, denn: Amazon hat das Projekt Trossingen begraben. Dabei war alles vorbereitet.
Im Gewerbegebiet „Greut“ hätte das Verteilzentrum von Amazon gebaut werden soll. Daraus wird nun nichts. Der US-Konzern hat ...
Bad Dürrheim Naturfan, aber kein eigener Garten? In Sunthausen bietet ein Landwirt jetzt Blühpatenschaften an
Wer keinen eigenes Grün besitzt, aber dennoch gerne etwas für Umwelt und Insekten tun möchte, bekommt dazu jetzt eine ganz besondere Gelegenheit: Der junge Landwirt Thomas Hauger bietet Blütpatenschaften auf seinem Gelände an.
Thomas Hauger aus Sunthausen ist Landmaschinenmechaniker und Landwirt aus Leidenschaft. Er bietet Blühpatenschaften an, durch die sich ...
Bad Dürrheim Impfen ist in Bad Dürrheim jetzt in einer edlen Hotel-Umgebung möglich
Waldeck-Chef Rüdiger Schrenk musste zahlreiche Hürden überspringen, bevor er die mit viel Enthusiasmus in Angriff genommene Impfstation tatsächlich in Betrieb nehmen konnte. Landrat Hinterseh lobt bei der Eröffnung des neuen Impfstandortes die private Initiative. Impftermine sind über die Internetseite buchbar.
Regina Müller (von links), Vyllautas Toliusis, Sabrina Hörmann, Landrat Sven Hinterseh, Bürgermeister Jonathan Berggötz und ...
Schwarzwald-Baar "Kontaktreduzierung ist die finale Lösung": Inzidenz von über 1030 schreckt den Schwarzwald-Baar-Kreis auf
Auf diesen ersten Platz im Land hätte der Schwarzwald-Baar-Kreis gerne verzichtet: Am Samstag erreichte die Corona-Inzidenz den Rekordwert von 1010,5 – am Sonntag 1030,2. Für VS-Ob Jürgen Roth ist klar: es braucht mehr Biontech und weniger Kontakte.
Landrat Sven Hinterseh und VS-OB Jürgen Roth vor wenigen Tagen bei der Eröffnung des neuen Impfstützpunkts in Villingen-Schwenningen im ...
Schwarzwald-Baar Nur noch ein Intensivbett frei – Inzidenz im Schwarzwald-Baar-Kreis weiter deutlich über 800
Laut dem Divi-Intensivbettenregister ist am Sonntag von insgesamt 47 Intensivbetten am Schwarzwald-Baar-Klinikum nur noch ein Bett frei und der Anteil der Corona-Patienten, die ein Intensivbett benötigen, steigt weiter an. Die Sieben-Tage-Inzidenz geht nur leicht zurück.
Unser Symbolbild zeigt einen Arzt, der gerade eine Impfspritze vorbereitet.
Bilder-Story Impressionen vom ersten Wintereinbruch in der Region Schwarzwald-Baar
Seit Freitag fallen über dem Schwarzwald-Baar-Kreis immer wieder weiße Flocken vom Himmel. Die SÜDKURIER-Fotografen haben am Wochenende einige schöne Impressionen vom ersten Wintereinbruch für Sie eingefangen.
Hunde lieben das fangen von Schneebällen.
Bad Dürrheim Biesingen probt den Aufstand: Gleiches Wasser für alle!
Die Wasserversorgung nicht nur auf der Ostbaar wird Thema in den Bad Dürrheimer Ortschaften – und dabei drohen die Kosten und die dafür gelieferte Härte des Wassers zum Zankapfel zu werden.
Wie die künftige Wasserversorgung für Biesingen aussehen wird, erläutert Joachim Pedelka (rechts) von der Stadtverwaltung Bad Dürrheim ...
Donaueschingen Landkreis baut zweiten Impfstützpunkt auf dem ehemaligen Kasernenareal in Donaueschingen auf
Nachdem am Donnerstag der neue Impfstützpunkt des Landkreises im Schwarzwald-Baar-Center in Villingen-Schwenningen seinen Betrieb aufgenommen hat, soll schon bald eine weitere zentrale Impfanlaufstelle in Donaueschingen entstehen. Wann es losgeht und wo geimpft wird, erfahren Sie hier im Artikel.
Auf  dem Donaueschinger Konversionsgelände an der Friedhofstraße soll der neue Impfstützpunkt des Landkreises entstehen. Die ...
Bad Dürrheim Schleichwege, Gefahrenstellen, schlechte Sicht: Das Bad Dürrheimer Gewerbegebiet ist für Radler und Fußgänger oft schwieriges Terrain
Für die Mobilitätswende spielen Fuß- und Fahrradverkehr eine wichtige Rolle. Doch nicht überall ist dieser problem- und gefahrlos möglich. Die Liste für Bürgerbeteiligung und Umweltschutz will dies ändern.
Immer wieder gibt es im Gewerbegebiet gefährliche Situationen mit Radfahrern.
Donaueschingen / Hüfingen Vier tote Schwäne bei Donaueschingen entdeckt – Labore bestätigen Vogelgrippe-Virus (H5N1)
Die Landratsämter Schwarzwald-Baar-Kreis und Kreis Tuttlingen haben wegen dem alarmierenden Fund eine Allgemeinverfügung für gefährdete Gebiete erlassen. Geflügelhalter in zahlreichen Gemeinden müssen nun strenge Sicherheitschorschriften einhalten. Wir erklären, welche Gemeinden betroffen sind und was nun wichtig ist, um die Tierseuche einzudämmen.
Im Frühjahr diesen Jahres genießen diese Schwäne auf unserem Symbolbild aus dem Donaueschinger Schlosspark das Familienglück. Mitte ...
Schwarzwald-Baar Corona und die Hallenbäder: Gerade die älteren Schwimmer kommen dennoch
Warnstufe und Alarmstufe: Doch was gilt wann? Viele Menschen sind verunsichert, welche Regelungen gelten und das hat Auswirkungen. Heute: Hallenbäder.
Bereichsleiter Stefan Becker erwartet keine großen Auswirkungen mit dem Eintreten der Alarmstufe.
Schwarzwald-Baar Lockdown für die Ungeimpften: So reagieren Politiker, Händler, Hoteliers und Vereine auf die dramatische Corona-Lage und ihre Folgen
Neue Maßnahmen treten für Ungeimpfte im Schwarzwald-Baar-Kreis ab Montag, 0 Uhr, in Kraft. So dürfen sie zwischen 21 und 5 Uhr die Wohnung nur noch mit einem triftigen Grund verlassen. Berührt sind auch andere Lebensbereiche wie der Sport und die Gastronomie. Was hat das für Konsequenzen und reichen die Maßnahmen aus?
Ungeimpfte müssen draußen bleiben, wie hier auf unserem Symbolbild, das auf der Donaueschinger Karlstraße entstanden ist. Ab Montag um 0 ...
Schwarzwald-Baar „Da sitzen erwachsene Menschen und weinen erstmal eine Stunde“: Warum die Espan-Klinik für eine bessere Versorgung von Long-Covid-Patienten kämpft
Konzentrationsstörungen, Schwindel, Atemnot: Die Gesellschaft muss sich langfristig auf Corona-Spätfolgen einstellen. In der Bad Dürrheimer Espanklinik macht man sich dafür stark, dezentrale Long-Covid-Ambulanzen einzurichten, die sich auf die Bedürfnisse der Patienten spezialisiert haben. Ein Interview mit dem leitenden Klinikpsychologen Günther Diehl, der die Long-Covid-Patienten in der Reha begleitet.
Günther Diehl ist Psychologe an der Espan-Klinik in Bad Dürrheim. Viele ehemalige Corona-Patienten sind psychisch schwer belastet und ...
Schwarzwald-Baar Landratsamt zieht die Notbremse: Ab Montag gilt im Schwarzwald-Baar-Kreis eine nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte
Für Ungeimpfte gibt es nach dem Wochenende strenge Regelungen. Sie dürfen zwischen 21 und 5 Uhr die Wohnung nur noch aus triftigen Gründen verlassen und zu vielen Einrichtungen erhalten sie keinen Zutritt mehr.
Der Kreis reagiert auf die ständig steigenden Corona-Zahlen. Ab Montag gilt eine Ausgangssperre für Ungeimpfte und auch zu vielen ...
Bad Dürrheim In Hochemmingen riecht es nach Leckereien und Gemeinschaft: So rettet ein Dorf sein Wir-Gefühl
Das Zusammengehörigkeitsgefühl in kleinen Orten hat – auch durch die Corona-Pandemie – oft einen schweren Stand. Manche Bürger wollen dies nicht einfach so hinnehmen. Heraus kommen tolle Projekte, wie etwa der neue Mittagstisch in Hochemmingen.
Im Vereinsheim des FC Hochemmingen wird leckeres Mittagessen serviert. Kathrin Kaiser und Dennis Thanheiser richten die Mahlzeiten auf ...
Bad Dürrheim Jetzt steht es fest: Stadt Bad Dürrheim sagt den beliebten Christkindlemarkt ab
Viele Menschen hatten sich auf die vorweihnachtliche Veranstaltung gefreut, Bürgermeister Berggötz hält sie jedoch angesichts der Corona-Zahlen für „unverantwortlich“. Der Verzicht auf den Markt soll helfen, die vierte Welle im Landkreis zu brechen.
Das Weihnachtskarussell steht still: Viele Menschen hatten sich auf den Chrsitkindlemarkt in Bad Dürrheim gefreut, jetzt wurde er ...
Bad Dürrheim Ein Lichtblick in Sachen Energiewende: Eine neue Mega-Solaranlage soll bald Strom für bis zu 7000 Menschen produzieren
Ein privater Betreiber plant am Stierberg bei Sunthausen eine neue Groß-Anlage. Die Umwelt freut‘s rundum – denn in der Umgebung solcher Solarparks entsteht oft auch ein reges Tierleben.
Ein Sieben-Megawatt Solarpark – hier ein Symbolbild –  soll neu bei Bad Dürrheim entstehen.
Bad Dürrheim Leerstand kommt jetzt unter die Lupe: So will Bad Dürrheim das Problem lösen
Baulücken und leere Wohnungen sind in Bad Dürrheim ein Problem. Und um dieses zu lösen, hat sich die Stadt Hilfe geholt: Das Institut für Stadt- und Regionalentwicklung soll diesen schwierigen Prozess steuern.
Sie blicken mit großen Erwartungen auf eine erfolgversprechende Zusammenarbeit in Sachen Flächenmanagement (von links): Alexander ...
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Pfirsiche aus dem Schwarzwald: Siegfried Loyall weiß, wie sie am besten gedeihen
Mehr als 30 Jahre Erfahrung: So lange baut Siegfried Loyall in seinem Garten schon Pfirsiche an und er ist überzeugt: „Das ist der beste Pfirsich, den es überhaupt gibt.“
Siegfried Loyall zeigt den etwa drei Monate alten Setzling eines Pfirsichbaums, den er selbst heranzieht.
Schwarzwald-Baar-Kreis Der Schwarzwald ist ein Paradies für Zimmerer und Schreiner – aber Holz ist nicht gleich Holz
Holz ist im Schwarzwald der Naturwerkstoff schlechthin. Vorbei sind jedoch die Zeiten, in denen fast nur Fichten verarbeitet wurden. Denn die Branche ist im Wandel.
Martin Hofmann, Zimmerer im ersten Lehrjahr bei Zimmerei Kienzler in Vöhrenbach.
Villingen-Schwenningen 324 Wohnungen im Von-Richthofen-Park verkauft – Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnstätten ist groß
Neben den Stadtvillen und -residenzen soll auch bezahlbarer Wohnraum auf dem ehemaligen Kasernengelände in der Richthofenstraße entstehen. Bis zu 900 Menschen könnten am Ende auf dem Gelände wohnen.
Neben Stadtvillen und City Cubes entsteht auf dem ehemaligen Kasernengelände zwischen Richthofenstraße und Kirnacher Straße auch ...
Löffingen Ein Grollen und die Erde gibt nach: 1954 öffnet sich bei Löffingen plötzlich ein 70 Meter-Loch
Ella Studer und Ingrid Messmer erinnern sich noch an das Ereignis, als die Erde plötzlich nachgab. Es handelte sich allerdings nicht um ein Erdbeben. Aber was war es dann?
Die heute 80-jährige Ella Studer (von links) und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Ingrid Meßmer können sich noch lebhaft erinnern, wie ...
Das könnte Sie auch interessieren