Leibertingen

Beuron

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Umzug der acht Esel vom Distelhummelhof in Leibertingen: Aufbruch vom alten Hof in der Beuroner Straße. Vorne weg geht Carsten Weber.
Leibertingen Distelhummelhof hat neues Zuhause
Die Betreiber und 200 Tiere können auf einen neuen Hof in der Gemeinde Leibertingen umziehen. Damit ist das landwirtschaftliche Vorzeigeprojekt gesichert.
Leibertingen Berater: Gemeinde Leibertingen soll Hotelkette gewinnen
Der Gemeinderat von Leibertingen beschäftigt sich mit Tourismusfragen. Die Gemeinde strebt das Prädikat Erholungsort an.
Leibertingen Waldgeister sind heiß auf die Fasnet
Kreenheinstettener Narrenverein bereitet sich auf die Dorffasnet und das Narrentreffen vor, das die Zunft im Januar ausrichtet.
Leibertingen Honda-Fahrer wird zwischen Buchheim und Leibertingen auf den Acker geschleudert und schwer verletzt
Ein 21-Jähriger aus dem Zollernalbkreis war auf der Kreisstraße zwischen Buchheim und Leibertingen viel zu schnell unterwegs. Mit seiner Honda kam er von der Straße ab. Dabei wurde er schwer verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag kollidierten ein Motorradfahrer und ein Auto bei Krauchenwies frontal.
Beuron Renault kippt im Donautal um: 27-Jähriger fährt im Kurvenbereich zwischen Beuron und Buchheim zu schnell
Die Straßen im Donautal sind eng und kurvenreich. Ein 27-Jähriger, der nach Polizeiangaben zwischen Beuron und Buchheim zu schnell unterwegs war, unterschätzte die engen Kurven. Er landete im Straßenbankett und sein Auto kippte um.
Symbolbild
Stetten am kalten Markt Gemeinderat verlängert Vertrag mit Theater Lindenhof und gibt mehr Geld
Unbestritten war der Nutzen des Theaters Lindenhof mit seinen großen Aufführungen im Gemeinderat von Stetten am kalten Markt. Der Kooperationsvertrag wurde bis Ende 2025 verlängert und der Zuschuss trotz knapper Gemeindekasse auf 12¦500¦Euro pro Jahr erhöht.
Für ihre Darbietungen bei dem Stück „Stetten – dem Himmel so nah“ wurden die Stettener Laiendarsteller, die Profis des ...
Leibertingen Besseren Mobilfunk-Empfang in Thalheim und Altheim verspricht ein neuer Mobilfunkmast
Der Gemeinderat Leibertingen diskutierte über den Vertragsentwurf mit der Telekom-Tochter Deutschen Funkturm. Grundsätzlich ist die Mehrheit einverstanden mit dem Standort, aber die Verwaltung soll wegen der Miete und dem irgendwann anfallenden Rückbau nachverhandeln.
Ähnlich wie hier in Meßkirch wird der geplante Mobilfunkmast zwischen Altheim und Thalheim nahe bei Bäumen stehen.
Meßkirch Der Weg zur Kunst ist frei: Kreisgalerie und Galerie Wohlhüter öffnen
Nach monatelanger Schließung sind jetzt die Werke von Ferdinand Joesten und Peter Weydemann in der Kreisgalerie in Meßkirch sowie von Jörg Bach und Gerhard Langenfeld in der Galerie Wohlhüter in Leibertingen-Thalheim zu sehen.
Da nach wie vor wegen Corona keine öffentlichen Ausstellungen stattfinden dürfen, wurde die Erföffnungsrede und das Gespräch von ...
Leibertingen Holzernte in Leibertingen teilweise vorgezogen
Weltwirtschaftslage, Klimawandel und Corona-Pandemie haben Auswirkungen auf den Leibertingen Gemeindewald. Die starke Nachfrage nach Holz könnte aktuell wider erwarten der Gemeinde nennenswerte Einnahmen bescheren. Aber es gibt zu wenige Sägewerke, um die gesteigerten Mengen auch zu verarbeiten.
Christoph Möhrle, Revierleiter des Forstreviers Leibertingen, hat aufgrund der weltweiten Holznachfrage einen Teil der Holzernte vorgezogen.
Beuron Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in Beuron im Donautal: Wollte eine 63-Jährige eine jüngere Autofahrerin überfahren?
Am Freitagabend begegneten sich im Gregorienweg in Beuron im Donautal zwei Autofahrerinnen. Was dann geschah, ist äußerst ungewöhnlich. Eine 63-Jährige versuchte die andere Autofahrerin nicht nur zu provozieren, sondern mutmaßlich auch zu überfahren. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Keinen guten Draht zueinander haben zwei Nachbarn in Mengen miteinander. Ein Streit zwischen den beiden Männern eskalierte am ...
Leibertingen Stehende Ovationen für den scheidenden Leibertinger Bürgermeister Armin Reitze
Armin Reitze wurde am Donnerstag nach 22 Jahren auf eigenen Wunsch als Bürgermeister in einer kleinen Feierstunde mit großem Dank verabschiedet. Sein Nachfolger, Stephan Frickinger, wurde als Bürgermeister vereidigt.
Gemeinderat Guido Amann dankte Armin Reitze im Namen des Leibertinger Gemeinderats für seine geleistete Arbeit, von links Armin und ...
Beuron Naturparkranger Markus Ellinger erzählt heute im Fernsehen von seiner Arbeit im Naturpark Oberer Donau
Seit Ausbruch der Pandemie kommen noch mehr Ausflügler und Wanderer in das Donautal. Naturparkranger Markus Ellinger ist täglich unterwegs, um die Besucher an den Schutz der Natur und ihrer Bewohner zu erinnern.
Markus Ellinger ist heute im Fernsehen zu Gast, um über seine arbeit im Naturpark Obere Donau zu erzählen.
Leibertingen Bundesverdienstkreuz für Heinrich Güntner aus Leiberingen
Der langjährige Bürgermeister und Ehrenbürger von Leibertingen Heinrich Güntner, wurde für seine vielfältigen Verdienste mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
SÜDKURIER Online
Leibertingen Fluggemeinschaft Leibertingen-Meßkirch ist in die Saison gestartet
Trotz der Corona-Einschränkungen ist die Fluggemeinschaft auf Leibertinger Flughafen aktiv. Sie sucht Nachwuchs. Im Verein ist der Flugschein relativ günstig zu erwerben.
Ein toller Blick auf das Donautal aus dem Cockpit eines Fliegers.
Beuron Mit Zug und Bus im Donautal unterwegs
Vom 1. Mai bis zum 17. Oktober verkehren zusätzliche Züge der SWEG zwischen Sigmaringen und Tuttlingen im Donautal. Der Naturpark-Bus Obere Donau der Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau GmbH ist ebenfalls unterwegs.
SÜDKURIER Online
Meßkirch Die Stadt Meßkirch schafft eine Station für Corona-Schnelltests in der Innenstadt
Das ehemalige Gasthaus "Löwen" in der Meßkircher Innenstadt – direkt neben dem Rathaus – wird jetzt für tägliche Schnelltests genutzt. Diese neue Möglichkeit für Schnelltests wurde auch für Bürger von Sauldorf und Leibertingen eingerichtet.
Uwe Winkler (links) vom Stadtbauamt war einer der ersten Gäste im neuen Corona-Testzentrum im Löwen in der Meßkircher Innenstadt. ...
Leibertingen Ehemaliges Gasthaus zum Hirschen wird zum Wohnhaus umgebaut
Im ehemaligen Gasthaus im Ortsteil Altheim sollen sechs Wohnungen entstehen. Ortschaftsrat und Gemeinderat begrüßen die Umbaupläne von Ehepaar Martin.
Das Gebäude des ehemaligen Gasthaus zum Hirschen in Altheim.
Meßkirch Erneute Debatte um das Naturdenkmal Birkenloch im Meßkircher Gemeinderat
30 Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern gingen zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans im Zusammenhang mit der geplanten Erweiterung des Meßkircher Industrieparks ein. Die Mehrheit des Meßkircher Gemeinderats bleibt bei einem Schutzstreifen von 75 Metern Breite zum Naturdenkmal Birkenloch.
Nach den bisherigen Planungen wird es einen 75 Meter breiten Schutzstreifen zwischen dem Naturdenkmal Birkenloch (Bild) und der ...
Leibertingen Neuer Vorsitzender des Zweckverbands "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau" ist Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick
Bei der Verbandsversammlung schied Armin Reitze nach 16,5 Jahren aus dem Amt. Er wird ihm als Geschäftsführer allerdings erhalten bleiben. Viele Aufgaben warten auf den Zweckverband "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau", denn die Anlagen sind teilweise veraltet und die Kapazität muss erweitert werden.

Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick (Mitte) hat bei der Verbandsversammlung den Vorsitz übernommen. Als Stellvertreterin tritt ...
Beuron Radfahrer stürzt am Ostersonntag im Donautal
Ein 44-jähriger Radfahrer bremste zwischen Schloss Werenwag und dem Haus am Tal falsch. Dadurch kam er zu Fall und zog sich einen Bruch und mehrere Prellungen zu.
Keinen guten Draht zueinander haben zwei Nachbarn in Mengen miteinander. Ein Streit zwischen den beiden Männern eskalierte am ...
Beuron Gut besucht, aber nicht überlaufen: In Beuron im Donautal genießen die Menschen an den Feiertagen die Ruhe
Spielplätze, Grillplätze und Bolzplätze hat der Landkreis Sigmaringen bereits vor den Osterfeiertagen gesperrt, um Corona-Verstöße zu verhindern. Im Donautal waren am Wochenende Wanderer und Motorradfahrer unterwegs. Aber auch die Polizei.
Im Donautal waren Spaziergänger und Wanderer unterwegs. Die Familie hier im Bild unterschätzte jedoch den weiten Weg.
Meßkirch An Ostern leckere Gerichte der Gastronomie rund um Meßkirch zuhause genießen
Gastronomen in und um Meßkirch halten ein umfangreiches To-go-Angebot in der Osterzeit bereit. Bei rechtzeitiger Vorbestellung, spätestens am Tag zuvor und bei größeren Menüs zwei Tage zuvor, ist für jeden was dabei.
Die Küche der Krone in Heudorf (von links): Hotelfachfrau Carina Binder, Chefin Simone Riegger und Sohn Max.
Landkreis & Umgebung
Sauldorf In der neuen Kita „Sonnenwirbel“ in Krumbach blüht das Leben
Der Kindergarten wurde bislang nur teilweise eröffnet. „Sonnenwirbel“ vereint Kindergarten, ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum sowie Schulkindergarten und Frühförderstelle des KBZO
Das erste Gruppenbild der Kita „Sonnenwirbel“. Hinten von links: Michaela Jahn (Standortleitung KBZO), Ingrid Hog ...
Sauldorf Bürgermeisterkandidat Christian Walter: „Ich bin ein Schaffer und Vereinsmensch“
Christian Walter will Bürgermeister der Gemeinde Sauldorf werden. Was treibt ihn bei seiner Bewerbung an und womit verbringt er seine Freizeit? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Bürgermeisterkandidat Christian Walter ist 43 Jahre alt und lebt mit seiner Frau Jennifer und den drei Kindern Manuel, Sonja und Lea ...
Sauldorf Bürgermeisterkandidat Severin Rommeler: „Ich möchte anpacken und gestalten“
Severin Rommeler will neuer Bürgermeister der Gemeinde Sauldorf werden. Was treibt den 26-Jährigen an und womit verbringt er seine Freizeit? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Severine Rommeler und seine Verlobte Franziska Schmitz. Beide leben in Roth und fühlen sich dort sehr wohl.
Meßkirch Ansturm auf die neuen Locations: So schön tanzt Meßkirch in das Wochenende
Bei der Meßkircher Tanznacht öffneten zum ersten Mal zwei weitere Locations. Mit großem Erfolg! Wir zeigen die schönsten Bilder von der Nacht zum Samstag.
Im Speckbrettle am Kirchberg hatte DJ Elle aus Veringenstadt sein tanzfreudiges Publikum mit bester Unterhaltungsmusik von Abba bis ...
Leibertingen-Thalheim Thalheimer Köhlerzunft bereitet Narrentreffen vor
Thalheimer Narren ziehen bei ihrer Jahresversammlung Bilanz und geben Ausblicke auf die große Feier des 25-jährigen Bestehens im Februar 2023.
Die gewählten Vorstandsmitglieder und die Geehrten der Köhlerzunft Thalheim (vorne, von links): Florian Liehner, Kevin Fischer, Hans ...
Das könnte Sie auch interessieren