Leibertingen

Beuron

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Überragender Erfolg für die Gemeinde Thalheim. Sie gewinnt Gold und einen Sonderpreis beim Landeswettbewerb „Unser Dorf soll ...
Leibertingen Unser Dorf hat Zukunft: Gemeinde Thalheim gewinnt neben Goldmedaille auch den Sonderpreis
Der Leibertinger Teilort hat beim Landeswettbewerb mitgemacht und neben einer Goldmedaille einen Sonderpreis für herausragendes Engagement des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg gewonnen.
Meßkirch Neuer Funkmast im Meßkircher Ortsteil in Rengetsweiler geplant
Um weiter Funklöcher zu schließen, will die Deutsche Funkturm GmbH in Rengetsweiler einen weiteren Funkmast bauen.
Leibertingen Abschied und Neuanfang beim Musikverein Kreenheinstetten
Beim Jahreskonzerts des Musikvereins Kreenheinstetten wurde der Dirigentenwechsel von Gerhard Braun zu David Dreher vollzogen. Franz Leo Braun wurde zum Ehrenmitglied ernannt.
Frei Verfügbar Linzgau aktuell: Das ist die Feierabend-Mail für Ihre Region
Sie möchten über die wichtigsten Themen aus dem Linzgau informiert sein? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Feierabend-Mail ein.
Leibertingen Burg Wildenstein in Leibertingen ist im Sommer das zweite Zuhause des Wildensteiner Singkreises
Die Singwochen des Wildensteiner Singkreises in der Jugendherberge Burg Wildenstein finden in diesem Jahr statt. Der Singkreis startete 2020 eine „Burgretter-Spendenaktion“ zugunsten „ihrer Jugendherberge Burg Wildenstein“ und übergab nun symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von 12 000 Euro.
Der Wildensteiner Singkreis initiierte die Spendenaktion „Burg-Retter“ zugunsten der Jugendherberge Burg Wildenstein und ...
Leibertingen Unfall zwischen Thalheim und Leibertingen fordert zwei Schwerverletzte
Auto und Motorrad stießen frontal zusammen. Der Motorradfahrer und seine Ehefrau, die Beifahrerin war, kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.
Das Wrack des Autos.
Leibertingen-Altheim Umgestaltung von Altheims Dorfmitte vor Ort diskutiert
Gehweg führt zukünftig am Dorfbach entlang. Die Gutenbühlstraße soll entschleunigt werden. Neuer Standort für den Spielplatz vorgeschlagen.
Die Teilnehmer des Bürgertisches (in der Mitte Ortsvorsteher Helmut Straub) wechselte vom Bürgerhaus ins Freie, um sich ein Bild vor Ort ...
Leibertingen Bürgerenergiegenossenschaft Leibertingen leistet Beitrag zur Energiewende
Bei der Versammlung der Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Leibertingen wurden die Ergebnisse des vergangenen Jahres vorgestellt. Die eigene Anlagen bringen im Schnitt 21 400 Euro Ertrag pro Jahr. Aktuell hat die BEG 74 Mitglieder mit 1223 gezeichneten Anteile und ein Einlagevermögen von 305 000 Euro.
Die Genossenschaftsmitglieder zeigten sich zufrieden mit der Arbeit des Vorstandes und erteilten einstimmig die Entlastung.
Beuron Ein Ort der Stille und Einkehr: Die Lourdesgrotte im Liebfrauental bei Beuron ist ein beliebter Pilgerort
Mitten in einem Felsen im Liebfrauental steht eine Marienstatue, die Ziel vieler Pilger im Donautal ist. Die Lourdesgrotte spendet den Menschen Trost und Ruhe.
Die kleine Kapelle bietet Besuchern der Lourdesgrotte Schutz vor dem Regen. Umgeben ist der Ort im Liebfrauental von großen Felswänden.
Leibertingen Kontroverse zu auswärtigen Kinder in Leibertinger Kinderhäusern
Der Gemeindrat Leibertingen diskutiert über die Änderung der Kindergartensatzung. Dabei kam der Vorschlag einheimische Kinder zu bevorzugen, um allen Kindern der Gemeinde einen Platz anbieten zu können. Die Abstimmung endete mit einem Patt. Über 1,2 Millionen Euro Aufwand sind in diesem Jahr für die Kindergärten der Gemeinde notwendig.
Das Leibertinger Ratsgremium tagte im Bürgersaal Kreenheinstetten und diskutierte lange.
Meßkirch Aus der Krise für die Zukunft lernen: Martin-Heidegger-Gymnasium in Meßkirch verabschiedet Abiturienten
31 junge Menschen aus Meßkirch und Umgebung konnten in der Stadthalle Meßkirch ihr Abiturzeugnis in Empfang nehmen. Neben Preisen und Belobigungen gab es warmherzige Worte für einen Jahrgang, der unter Corona-Bedingungen die Kursstufen und Abschlussprüfungen meisterte.
Jeweils in Kleingruppen kamen die Abiturientinnen und Abiturienten auf die Bühne der Stadthalle, um von Tobias Andelfinger, Schulleiter ...
Meßkirch Zeugnisse an der Conradin-Kreutzer-Schule in Meßkirch: Mit Abschluss in die Zukunft starten
Die Zeugnisse für 54 Haupt- oder Werkrealschulabschlüsse wurden an der Conradin-Kreutzer-Schule ausgegeben.
Den Hauptschulabschluss haben die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen erreicht. Für sie beginnt nun eine weitere schulische ...
Meßkirch Zur Zeit wieder Perspektiven für die Gastronomie rund um Meßkirch

Seitdem kein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis mehr nötig sind, geht es aufwärts mit der Gastronomie in der Region. Noch ist es aber nicht wie vor der Corona-Pandemie. Merkbar ist das an der weiter bestehenden Maskenpflicht und dem Wunsch vieler Gäste, lieber draußen als drinnen zu sitzen.
Victor Danev von der Krone in Meßkirch-Heudorf will nach den Sommerferien sein Wildbuffet wieder anbieten.
Leibertingen Feuerwehren im Dauereinsatz: Überflutete Straßen, Wiesen und Keller in Thalheim und Altheim
Regen, Starkregen und Gewitter sorgten am Donnerstagabend für einen Dauereinsatz der Freiwilligen Feuerwehren in Leibertingen. Besonders stark betroffen waren die Ortsteile Thalheim und Altheim, wo mehrere Straßen überflutet wurden. Nicht so stark betroffen war der Bereich rund um Meßkirch.
Die Idylle trügt: Auch vor Meßkirch stand das Wasser im Bereich Schnerkingen.
Beuron Wallfahrt am Anna-Tag in Beuron: Zukunft der Pilgerzüge bleibt ungewiss
Die Pilgerzüge im Donautal gibt es seit dem 19. Jahrhundert. Wegen der Pandemie konnte der Zug am Anna-Tag im vergangenen Jahr nicht fahren. Auch für dieses Jahr ist die große Wallfahrt am Anna-Tag abgesagt. Wie geht es weiter?
Das Bild zeigt Pater Sebastian Haag-Sigel im Pilgerzug 2016 gemeinsam mit Wallfahrern im Pilgerzug, der durch das Donautal fuhr.
Leibertingen Artenschutz verzögert Baugebiet-Projekte in Leibertingen
Für Feldlerche, Goldammer und Neuntöter müssen Ersatzmaßnahmen getroffen werden. Doch geeignete Flächen dafür zu finden ist schwierig.
Die Wiese am Ortsrand von Thalheim wird zum Neubaugebiet.
Stetten am kalten Markt Thorsten Gulde ist neuer Abteilungskommandant in Stetten am kalten Markt
Adolf Hafer ist nach nach zwölf Jahren an der Spitze der Feuerwehr-Abteilung Stetten abgetreten. Im vergangenen Jahr gab es 25 Einsätze für die Abteilung, deren Aktivitäten durch Corona ansonsten sehr eingeschränkt waren.
Adolf Hafner (links) übergibt nach zwölf Jahren als Abteilungskommandant die Führung an Thorsten Gulde, seinem bisherigen ...
Leibertingen Gemeinde Leibertingen vergibt Impftermine
Um sich gegen die Ausbreitung der Delta-Virusmutation zu wappnen, hat der Landkreis Sigmaringen zusätzliche Impfdosen erhalten. Bürger aus der Gemeinde Leibertingen können sich bis Donnerstag für einen Termin melden. Verimpft wird der Impfstoff Biontech.
Der Landkreis Sigmaringen erhält zusätzliche Impfdosen, die im Kreisimpfzentrum Hohentengen verimpft werden.
Meßkirch Generalversammlung des Skiclubs Meßkirch nach Corona-Zwangspause: Die Zukunft der Skihütte ist weiter unsicher
Viel zu bereden gab es bei der Generalversammlung des Skiclubs. Jens Schmon wurde dabei zum neuen Leiter der Skischule gewählt und Rebekka Renn zu seiner Stellvertreterin. Nur durch die Rücklagen rutschte der Club nicht durch die Corona-bedingten Absagen von Veranstaltungen und die geschlossene Hütte ins Minus.
Wurde verabschiedet und geehrt: die Leiterin der Skischule des Skiclub Meßkirch Verena Munz.
Stetten am kalten Markt Kasernenbaumeister Dieter Keller in der Kaserne in Stetten am kalten Markt verabschiedet
Dieter Keller geht nach 31 Jahren in den Ruhestand. Er war als Kasernenbaumeister an Baumaßnahmen in den Kasernenanlagen in Stetten am kalten Markt und Meßstetten in Höhe von rund für rund 750 Millionen Euro beteiligt.
Nach 31 Jahren im Dienste des Staatlichen Hochbauamts Stuttgart, Dienststelle Albkaserne, Stetten a.k.M., verlässt der Architekt und ...
Leibertingen Leibertingens Verwaltung wird digitaler
Rund 17 000 Euro genehmigte der Leibertinger Gemeinderat für zusätzliche Software und Tablets, um Dokumente papierlos bereitzustellen. Zunächst profitieren die Gemeinderäte sowie alle Ortsvorsteher. Letztendlich sollen aber auch die Bürger digital auf Dokumente zugreifen und Anträge bei der Gemeindeverwaltung stellen können.
Der Leibertinger Gemeinderat tagt wegen der Pandemie im Bürgerhaus Kreenheinstetten. Bald sollen alle Gemeinderäte und Ortsvorsteher mit ...
Meßkirch Das Rote Kreuz schließt sein Testzentrum in Meßkirch: So viele Testungen wurden durchgeführt
Wegen der sinkenden Nachfrage wird das DRK-Testzentrum vor der Stadthalle Meßkirch zum 1. Juli geschlossen. Am heutigen Dienstag wird zum letzten Mal getestet.
Der DRK Kreisverband schließt das Testzentrum vor der Stadthalle in Meßkirch.
Meßkirch, Leibertingen, Sauldorf Mit Glasfaser zu schnellem Internet – Unterschiedlicher Stand in Meßkirch, Leibertingen und Sauldorf
Schnelles Internet soll überall verfügbar sein, das wollen die Wirtschaft und die Privathaushalte. Ein Blick auf den Glasfaserausbau in Meßkirch, Sauldorf und Leibertingen zeigt einen teilweise sehr unterschiedlichen Stand. Der Zeitpunkt einer idealen Abdeckung in der Stadt und den beiden Gemeinden ist schwer absehbar.
Ein Verteilerkasten der Netcom steht nahe der Einmündung des Mettenbachwegs in die Tuttlinger Straße in Meßkirch.
Landkreis & Umgebung
Meßkirch „Abios Amigos. 12 Jahre Siesta, jetzt Fiesta“ – Abiturienten verabschieden sich
Der Abiturjahrgang 2022 am Martin-Heidegger-Gymnasium in Meßkirch hat einen Notendurchschnitt von 2,25 erreicht – Marietta Keller erreichte sogar die Traumnote 1
Die 39 Abiturientinnen und Abiturienten des Martin-Heidegger-Gymnasiums erhielten auf dem Abschlussfest ihr Reifezeugnis überreicht. ...
Meßkirch Bildungswerk Meßkirch braucht neue Leitung
Waldemar Gorzawski gibt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt ab. Musik, Bildungsreisen und Kontroverses waren seine Steckenpferde.
Waldemar Gorzawski gibt die Leitung des Bildungswerks ab. Klavierkonzerte gehörten zu den neuen Angeboten, die er in seiner elfjährigen ...
Sauldorf Karl Springindschmitten: Emotionale Trauerfeier würdigt das Leben eines sehr engagierten Menschen
In Sauldorf wurde am Dienstag Karl Springindschmitten auf dem Friedhof beerdigt. Seine Wegbegleiter, Freunde und Kollegen fanden rührende Worte für einen Menschen, der nach kurzer Krankheit viel zu früh verstorben ist.
Karl Springindschmitten wird den Menschen im Landkreis Sigmaringen sehr fehlen.
Schwenningen Michael Tribelhorn neuer stellvertretender Feuerwehrkommandant in Schwenningen
Hubert Schwanz scheidet aus seinem Amt und Steffen Beck wird neuer Jugendfeuerwehrwart. Zahlreiche Ehrungen bei der Hauptversammlung.
Stabsübergabe bei der Jugendfeuerwehr. Michael Tribelhorn (zweiter von rechts) erhielt nach elf Jahre Einsatz in der Nachwuchsführung ...
Leibertingen Leibertinger Turnverein erfindet sich neu
Eine zeitgemäße Satzung ermöglicht jetzt Teambildung im Vorstand. Im kommenden Jahr wird der Turnverein 70 Jahre. Timo Fecht wurde verabscheidet, der 16 Jahre den Verein geführt hat
Der neue TV-Vorstand (von links): Janet Schüle, Melanie Fritz, Stefanie Braun, Silke Biselli-Jäger, Matthias Schwanz, Christian Dietz, ...
Das könnte Sie auch interessieren