Leibertingen

Beuron

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Umzug der acht Esel vom Distelhummelhof in Leibertingen: Aufbruch vom alten Hof in der Beuroner Straße. Vorne weg geht Carsten Weber.
Leibertingen Distelhummelhof hat neues Zuhause
Die Betreiber und 200 Tiere können auf einen neuen Hof in der Gemeinde Leibertingen umziehen. Damit ist das landwirtschaftliche Vorzeigeprojekt gesichert.
Leibertingen Berater: Gemeinde Leibertingen soll Hotelkette gewinnen
Der Gemeinderat von Leibertingen beschäftigt sich mit Tourismusfragen. Die Gemeinde strebt das Prädikat Erholungsort an.
Leibertingen Waldgeister sind heiß auf die Fasnet
Kreenheinstettener Narrenverein bereitet sich auf die Dorffasnet und das Narrentreffen vor, das die Zunft im Januar ausrichtet.
Leibertingen Galerie „Kunst im Winkel“ in Altheim ist offiziell eröffnet
Ulrich Bähr hat in Altheim eine alte Scheune zur Galerie und Werkstatt umgebaut, in der seine Kunstwerke entstehen und gleichzeitig zu sehen sind.
Ulrich Bähr hat in Altheim eine alte Scheune zur Kunstgalerie umgebaut. Dort sollen unter anderem auch Konzerte und Lesungen stattfinden.
Beuron Brand einer Zugmaschine im Waldgebiet bei Thiergarten verursacht einen Schaden von rund 300 000 Euro
Eine Zugmaschine brannte am Donnerstagnachmittag im Waldgebiet bei Thiergarten im Donautal. Das Feuer griff auf einen Holzstapel über. Auch Bäume wurden beschädigt.
Zu einem Brand ist es am Donnerstag in Schramberg gekommen. (Symbolbild)
Leibertingen Pflicht zum Anschluss an ein Nahwärmenetz in „Kreenheinstetten West“ in Leibertingen?
Die Gemeinderäte diskutieren in der jüngsten Sitzung leidenschaftlich über eine Anschlusspflicht an ein denkbares Nahwärmenetz in „Kreenheinstetten West“. Beschlossen wurde sie nicht. In Auftrag gegeben wird zunächst einmal ein Gutachten über die Machbarkeit eines solchen Netzes. Die Satzung des Bebauungsplans wurde beschlossen.
Noch ist das zukünftige Baugebiet Kreenheinstetten West eine grüne Wiese.
Leibertingen Feldkreuz der Familie Knittel auf dem Pfaffenbühl restauriert
Adolf Riester aus Leibertingen restaurierte das Feldkreuz der Familie Knittel. Über das 1982 entstandene Feldkreuz sind die beiden Familien Riester und Knittel verbunden.
Die morschen Stellen im Eichenholz ersetzte Schreiner-und Wagnermeister Adolf Riester im Zuge der Restaurierung des Feldkreuzes der ...
Beuron Neue Projekte für den Naturpark Obere Donau: Kann man bald im Naturpark zelten?
Der Naturpark Obere Donau soll bekannter werden, sagen der Vorsitzende des Naturparks Obere Donau, Stefan Bär, und Geschäftsführer Bernd Schneck. Um dies zu erreichen, setzen sie Ideen um, die möglichst viele Menschen ansprechen sollen.
Wunderschön gelegen: Der Naturpark Obere Donau ist für viele Menschen ein Anziehungspunkt. Künftig soll das Donautal noch bekannter ...
Meßkirch Schnuppertag bei der Stadtkapelle Meßkirch: So können Kinder und Jugendliche ein neues Instrument lernen
Zu ihrem ersten Schnuppertag lädt die Stadtkapelle Meßkirch am Sonntag, 17. Oktober, von 10 bis 12 Uhr ins Probelokal in die Schlossstraße ein. Dirigent und Musiklehrer Zsombor Rethy spricht mit dem SÜDKURIER über den Musikunterricht, die Kosten und die Vorteile.
Zsombor Rethy ist studierter Musiklehrer und seit 2011 Dirigent der Stadtkapelle Meßkirch. Mit viel Spaß bringt er Kinder, Jugendliche ...
Meßkirch Henriette Gärtner spielt drei Zusatzkonzerte im Schloss in Meßkirch
Die bekannte Konzertpianistin Henriette Gärtner gibt am Wochenende drei Konzerte unter dem Titel "Fragend ins Unendliche". Sie spielt Werke von Mozart und Chopin.
Henriette Gärtner gastiert am Wochenende im Schloss in Meßkirch. Sie stammt aus Neuhausen ob Eck.
Buchheim Rege Debatte um Lüftungstechnik: Schafft der Buchheimer Gemeinderat CO2-Ampeln für die Schule an?
Um eine bessere Durchlüftung der Klassenzimmer während der Corona-Pademie zu garantieren, hat der Schulleitung der Grundschule Buchheim die Anschaffung von fünf Ampeln vorgeschlagen. Die Geräte zeigen an, wann gelüftet werden muss. Der Rat hat hitzig diskutiert.
Der Buchheimer rat diskutiert über die Anschaffung mehrerer CO2-Ampeln für die Schule.
Meßkirch Dirigent spornt Musikkapelle Menningen nach der Corona-Pause an: Musiker bereiten sich auf das Weihnachtskonzert vor
Die Corona-Pandemie hat bei der Musikkapelle nicht nur ihre finanzielle Spuren hinterlassen, sondern auch im Können der Musiker. Die Übung fehlt ein bisschen. Deshalb ruft Dirigent Paul Gaiser dazu auf, die Proben wieder regelmäßig zu besuchen. Die Kapelle plant ein Weihnachtskonzert gemeinsam mit dem Musikverein Rohrdorf.
Die Vorsitzende Marina Grüninger (ganz links) nahm die Ehrung vor. Ausgezeichnet wurden von links: Lena Irßlinger-Kratt, Johannes ...
Meßkirch In Meßkirch steigen die Corona-Infektionen, in den Nachbargemeinden bleibt das Infektionsgeschehen niedrig
Die Zahl der mit Corona Infizierten steigt mit Beginn dieser Woche in Meßkirch deutlich an. In Leibertingen, Sauldorf und Stetten am kalten Markt gibt es nur wenige Corona-Fälle.
In Meßkirch wurden zu Beginn dieser Woche mehrere neue Corona-Fälle gemeldet.
Leibertingen Ausgewählte künstlerische Positionen in der Galerie Wohlhüter in Thalheim
Die Galerie Wohlhüter im Leibertinger Ortsteil Thalheim zeigt bis zum 24. Oktober eine große Auswahl an Arbeiten von Künstlerinnen und Künstler. Es werden Arbeiten aus den Bereichen Plastiken, Objekte, Reliefs, Bilder und Zeichnungen präsentiert.
Die neue Ausstellung in der Galerie Wohlhüter in Thalheim bietet angenehmen Stoff für Gespräche.
Leibertingen Neues Baugebiet in Thalheim kommt zwar, aber Erschließung kann nicht beginnen: Das sind die Gründe für die Verzögerung
In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat die Satzung für den Bebauungsplan für das Baugebiet „Thalheim West“ beschlossen. Die Erschließungsarbeiten können aber noch nicht beginnen. Warum sich Bauherren und Interessenten weiter gedulden müssen. Aber wie lange?
Das zukünftige Baugebiet Thalheim-West. Hier sollen auf zwei Hektar Einfamilienhäuser entstehen. Denkbar sind aber auch Tiny-Häuser und ...
Leibertingen Gemeinderat in Leibertingen diskutiert kontrovers über Lüftungsanlagen
80 Prozent der Kosten für Kindergärten und die Wildensteinschule sollen erstattet werden. Dennoch sahen einige Räte sehen die Gefahr einer Fehlinvestition. Am Ende wurde die Planungsrate von 50 000 Euro mehrheitlich befürwortet. Keinen Fortschritt gibt es dagegen bei der Erweiterung der Kinderhäuser in Leibertingen und Thalheim. Das Kinderhaus in Thalheim bekommt Möbel für eine neue Gruppe.
Um die Erweiterung der Kindergärten, den Sinn von Lüftungsanlagen und neue Möbel für eine weitere Gruppe im Kinderhaus Wunderfitz ging ...
Leibertingen Fassungslosigkeit und Frustration – Große Hilfsbereitschaft ist ein Lichtblick für den SV Kreenheinstetten
Der Einbruch ins Sportheim des SV Kreenheinstetten in der Gemeinde Leibertingen verursachte rund 30 000 Euro Schaden. Aktuell müssen die Räume erst einmal getrocknet werden, denn die unbekannten Täter hatte die Wasserhähne aufgedreht. Ein Lichtblick ist sicher, dass sich der Vorstand über eine Welle der Hilfsbereitschaft aus dem Ort und von den Nachbarvereinen freuen kann.
Die ersten Aufräumarbeiten sind gemacht. Dennoch sind die Vorstände Andreas Koblauch und Michael Fecht, von links, noch frustriert und ...
Irndorf Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Irndorf gewählt – CDU liegt trotz Verlusten weit vorn
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Irndorf abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Irndorf.
Bild : Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Irndorf gewählt – CDU liegt trotz Verlusten weit vorn
Leibertingen Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Leibertingen gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Leibertingen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Leibertingen.
Bild : Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Leibertingen gewählt
Leibertingen Randalierer zerstören Inventar im Sportheim in Leibertingen: Polizei beziffert Schaden auf 30 000 Euro
Unbekannte beschädigten am Wochenende das Inventar im Sportheim in Leibertingen offenbar aus reiner Zerstörungswut. Die Vandalen hebelten die Eingangstür auf und beschädigten das Inventar.
In Kirchzarten fuhr ein 87-Jähriger mit seinem Auto in ein Wohnhaus.
Leibertingen, Sigmaringen Zehn Tage Abenteuer und Spaß in der Natur
Das Zeltlager für Kinder und Jugendliche der Seelsorgeeinheit Laiz-Leibertingen in Biberach an der Riß war ein voller Erfolg.
25 Kinder und Jugendliche erlebten schöne Tage im Zeltlager in Biberach.
Meßkirch Nach langer Corona-Pause: Streetfood und Livemusik am Donnerstagabend
Am Donnerstagabend weht der Duft von exotischen Speisen wieder durch die Altstadt von Meßkirch. Beim Streetfood-Abend bieten Trucks Speisen aus aller Welt an. Es ist die erste Veranstaltung dieser Art nach über zwei Jahren Pandemie.
Der letzte Streetfood-Abend in Meßkirch ist schon knapp zwei Jahre her. Wegen der Pandemie fiel die Veranstaltung in den vergangenen ...
Leibertingen Erfolge bei den Kreis-Jugendmeisterschaften in Leibertingen im Tennis
Zehn Kreismeistertitel sind vergeben. Gespielt wurde in Kreenheinstetten, Schwenningen, Krauchenwies und Sigmaringen. Die gute Jugendarbeit des veranstaltenden Tennisclubs Kreenheinstetten zahlt sich mit ersten Plätzen und sehr guten Platzierungen aus.
Aller Kreismeiste und Platzierten mit den Verantwortlichen des TCK, Bürgermeister Stephan Frickinger und Carsten Knaus von der Sparkasse ...
Landkreis & Umgebung
Sauldorf In der neuen Kita „Sonnenwirbel“ in Krumbach blüht das Leben
Der Kindergarten wurde bislang nur teilweise eröffnet. „Sonnenwirbel“ vereint Kindergarten, ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum sowie Schulkindergarten und Frühförderstelle des KBZO
Das erste Gruppenbild der Kita „Sonnenwirbel“. Hinten von links: Michaela Jahn (Standortleitung KBZO), Ingrid Hog ...
Sauldorf Bürgermeisterkandidat Christian Walter: „Ich bin ein Schaffer und Vereinsmensch“
Christian Walter will Bürgermeister der Gemeinde Sauldorf werden. Was treibt ihn bei seiner Bewerbung an und womit verbringt er seine Freizeit? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Bürgermeisterkandidat Christian Walter ist 43 Jahre alt und lebt mit seiner Frau Jennifer und den drei Kindern Manuel, Sonja und Lea ...
Sauldorf Bürgermeisterkandidat Severin Rommeler: „Ich möchte anpacken und gestalten“
Severin Rommeler will neuer Bürgermeister der Gemeinde Sauldorf werden. Was treibt den 26-Jährigen an und womit verbringt er seine Freizeit? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Severine Rommeler und seine Verlobte Franziska Schmitz. Beide leben in Roth und fühlen sich dort sehr wohl.
Meßkirch Ansturm auf die neuen Locations: So schön tanzt Meßkirch in das Wochenende
Bei der Meßkircher Tanznacht öffneten zum ersten Mal zwei weitere Locations. Mit großem Erfolg! Wir zeigen die schönsten Bilder von der Nacht zum Samstag.
Im Speckbrettle am Kirchberg hatte DJ Elle aus Veringenstadt sein tanzfreudiges Publikum mit bester Unterhaltungsmusik von Abba bis ...
Leibertingen-Thalheim Thalheimer Köhlerzunft bereitet Narrentreffen vor
Thalheimer Narren ziehen bei ihrer Jahresversammlung Bilanz und geben Ausblicke auf die große Feier des 25-jährigen Bestehens im Februar 2023.
Die gewählten Vorstandsmitglieder und die Geehrten der Köhlerzunft Thalheim (vorne, von links): Florian Liehner, Kevin Fischer, Hans ...
Das könnte Sie auch interessieren