Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Nollinger Dorffest bot viel für große und kleine Besucher.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Schopfheim Dem Bücherschrank auf dem Marktplatz droht das Aus
Die Stadtverwaltung von Schophfheim und die Paten des Bücherschranks appellieren, die kleine Bibliothek in der Innenstadt nicht zuzumüllen. Andernfalls naht die Schließung.
Rheinfelden Ein verletzter Biber hält die Bürger in Herten auf Trab
Am Mattenbach im Rheinfeldern Ortsteil Herten kommt das Tier bis in die Gärten der Bewohner. Inzwischen scheint der Nager weitergezogen zu sein. Lesen Sie, was die Biberexpertin Bettina Sättele dazu sagt.
Der ein Meter große Nager zeigte sich ungewöhnlich zutraulich und hielt sich für mehrere Tage am Mattenbach in Herten auf.
Bad Säckingen Die sieben Filialen der Volksbank Rhein-Wehra haben einen neuen Chef
Tobias Erhart, bisheriger Leiter der Volksbank-Geschäftsstelle Laufenburg, wurde zum Bereichsleiter Privatkundengeschäft ernannt. Er ist damit verantwortlich für alle sieben Geschäftsstellen der Volksbank Rhein-Wehra.
Tobias Erhart ist jetzt verantwortlich für alle Filialen der Volksbank Rhein-Wehra.
Todtmoos Die Apotheke in Todtmoos schließt am 25. Juni – das sind die Gründe
In der kleinen Gemeinde im oberen Wehratal bricht ein Stück Gesundheitsversorgung weg. Auch der Onlinehandel macht den Apotheken das Leben schwer. Wie es jetzt für die Kunden weitergeht.
Natalie und Christian Milbrandt führen die Apotheke in Todtmoos seit 14 Jahren. Aus wirtschaftlichen Gründen werden sie zum 25. Juni ihr ...
Schwörstadt Bekommt das Freibad in Schwörstadt wieder einen direkten Rheinzugang?
Der neue Betreiber des Schwörstädter Freibads plant Sanierungen – und stellt mit Blick auf den Rhein immerhin "Hintergrundüberlegungen" an, wie Geschäftsführer Christian Rieger berichtet.
Die Badegäste lieben vor allem die schöne Lage des Freibades am Schwörstadter Rheinufer. Viele von ihnen wünschen sich wieder einen ...
Wehr 800 Hektar großes Gebiet wird neu sortiert: Das steckt hinter der Flurneuordnung auf dem Dinkelberg
Mit der Flurneuordnung sollen größere und besser gelegene Grundstücke geschaffen werden. Derzeit können 784 Betroffene ihre Wünsche für die Neuverteilung äußern. Ingenieurin Ilse Bruttel gibt Einblick in ihre Arbeit.
Ingenieurin Ilse Bruttel ist zusammen mit einer Kollegin für die Wunschtermine ins Stadtmuseum Wehr gezogen. Hier können die Beteiligten ...
Westlicher Hochrhein Unbekannter verletzt mit Auto fünfjähriges Mädchen auf Rad – und fährt weiter
Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen für Vorfall in Oeschgen. Verletzte bei Verkehrsunfällen in Wehr, Görwihl und Laufenburg. 15.000 Euro Sachschaden in Albbruck. Der Blaulicht-Report.
Polizeiaufnahme des Fahrrads der Mutter und des Kindes nach dem Unfall. Das Hinterrad des vom Kind benutzten Schattenvelos ist verbogen.
Bad Säckingen, Murg, Laufenburg Erstmals seit zwei Jahren rollt der Slowup wieder – das müssen Radler und Autofahrer beachten
Für den autofreien Sonntag am Hochrhein rechnen die Organisatoren am 19. Juni mit bis zu 30.000 Radlern. Die Teilnehmer sollen der Veranstaltung freiwillig durch Kauf einer Plakette mitfinanzieren.
Radler queren während des Slow-up 2018 die Laufenbrücke in Laufenburg.
Laufenburg Wanderer aus ganz Baden-Württemberg machen sich auf die Socken nach Laufenburg
Der Landesverband des Schwarzwaldvereins trifft sich am 25. Juni in Laufenburg zur ersten Hauptversammlung in Präsenz seit zwei Jahren. Sieben geführte Wandertouren im Schwarzwald und im Jura stehen allen offen.
Laufenburg bietet vielfältige Möglichkeiten für Wanderungen im badischen Schwarzwald und im aargauischen Jura. Unser Bild zeigt Gebhard ...
wehr Polizei sucht SUV mit Schweizer Kennzeichen

Nach einem Unfall mit mehreren Leichtverletzten am Freitag, 10. Juni 2022, gegen 16 Uhr auf der B 518 Höhe Hasel sucht die Polizei einen SUV mit Aargauer Kennzeichen. Der Fahrer ist mutmaßlicher Unfallverursacher.
Ein Leuchtschild auf einem Polizeiauto warnt vor einer Unfallstelle. In Meersburg verunglückte eine 18-Jährige mit dem Motorrad bei ...
Bad Säckingen Rheinuferwanderung als Großprojekt: Von Bad Bellingen über Basel bis Bad Säckingen und Stein

Basler IBA-Projekt Rheinliebe erschließt Wanderweg: Auf beiden Uferseiten den Rhein entlang.
Steins Gemeindeammann Beat Käser (rechts) begrüßte Gäste von beiden Seiten des Rheins bei der Einweihung des Rheinuferwegs.
Wehr Region hilft mit Spenden den Armen in Indien
Kuh-Projekt des Kirchenbezirks Hochrhein: Partner Community Development Society baut Landwirtschaft mit 40 Milchkühen
Vandana Macwan und ihr Schwager Manoj Macwan informierten am Freitag über das „Kuh-Projekt“ und die Aktivitätem der CDS in ...
Laufenburg Geht der Musikverein Binzgen bald im Musikverein Rotzel auf?
Die beiden Musikvereine verhandeln über eine Fusion. Für den Binzger Verein wäre es eine Alternative zur Vereinsauflösung.
Erst im Mai haben die beiden Musikvereine Rotzel und Binzgen bereits ein gemeinsames Jahreskonzert in der Luttinger Möslehalle gegeben. ...
Wehr/Kreis Waldshut Er wurde „Van Gogh des Schwarzwalds“ genannt: Wehr würdigt den vergessenen Maler Guido Schreiber
Mit Guido Schreiber wurde ein vergessener Künstler wiederentdeckt, der den Hochrhein in zahlreichen Bildern festgehalten hat. Sein Enkel arbeitet das Lebenswerk seines Großvaters auf, eine Ausstellung zeigt seine Werke.
Ein stiller Künstler: Guido Schreiber beim Zeichnen im Freien im Alter von circa 70 Jahren.
Kreis Waldshut "Hier schaden Menschen anderen Menschen": Christoph Dennenmoser war für Rotes Kreuz in der Ukraine
Der Grunholzer war vier Wochen in dem Land, um dort Verwundete, Verletzte und Behinderte vor dem Kriegsgeschehen zu bewahren. Er erlebte Raketenangriffe und telefonierte täglich mit seiner Frau zuhause.
Helfer aus Dennenmosers Team transportieren in Mykolajiw eine gehbehinderte Frau eine Treppe hinauf.
Bad Säckingen Die Pandemie hat die Rattenplage verstärkt – jetzt kämpft die Stadt mit Gift gegen die Nager
In der Bad Säckinger Innenstadt haben sich die lästigen Nager in den vergangenen zwei Jahren stark vermehrt. Die Stadt wird jetzt zusammen mit einem Schädlingsbekämpfer aktiv und verteilt Köderboxen mit Rattengift.
Regelmäßig sind Ordnungsamtsleiter Uwe Böhler (links) und Unternehmer Björn Griener in der Innenstadt unterwegs und geben die Köderboxen ...
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 6. bis 10. Juni vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein und im Südschwarzwald in Bildern.
Laufenburg 2023 will Kapitän Marcus van Nijenhoff mit dem "Laufenbummler" ablegen
Der Laufenburger Kapitän will ein größeres Schiff anschaffen. Um dessen Betrieb zu ermöglichen, müsste die Stadt die Anlegestelle am Andelsbach umgestalten und vergrößern.
Auf dem Neckar ist zwischen Esslingen und Heilbronn die „Neckarbesen“ unterwegs. Sie dient für Rundfahrten aber auch als ...
Bad Säckingen Musical-Vorstellung mit 100 Besuchern: Gloria-Theater zieht ernüchternde Bilanz der Corona-Saison
Das Programm 2021/22 war so prall gefüllt wie noch nie, dennoch sprechen die Macher des Gloria-Theaters von einer schlechten Saison. Die Hoffnungen ruhen jetzt auf der neuen Saison und der Expansion nach Badenweiler.
Obwohl die Bilanz für Alexander Dieterle (links) und Jochen Frank Schmidt nüchtern ausgefallen ist, sind sie glücklich, dass nach zwei ...
Laufenburg Neunjähriger stürzt aus dem Fenster: Freispruch für Aufsichtsperson
Im Schweizer Laufenburg wurde der Alptraum wahr: Ein in der Schule zur Betreuung anvertrautes Kind wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Die Sache hatte ein Nachspiel vor Gericht. Jetzt wurde das Urteil gefällt.
Fast sechs Meter tief stürzte im September 2020 ein Neunjähriger aus dem ersten Stock der Burgmatt-Schule.
Stein Lonza schafft 180 neue Arbeitsplätze in Stein
Das Basler Chemie- und Pharmaunternehmen investiert über 40 Millionen Franken in eine neue Produktionsstätte. Die Gemeinde freut sich über den nach der Novartis und der Syngenta dritten Weltkonzern im Ort.
Ein bereits bestehendes Produktionsgebäude der Lonza in Stein. Das Unternehmen will den Standort erweitern.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Das könnte Sie auch interessieren