Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Nollinger Dorffest bot viel für große und kleine Besucher.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Schopfheim Dem Bücherschrank auf dem Marktplatz droht das Aus
Die Stadtverwaltung von Schophfheim und die Paten des Bücherschranks appellieren, die kleine Bibliothek in der Innenstadt nicht zuzumüllen. Andernfalls naht die Schließung.
Anzeige Verkaufsoffener Sonntag Wehr: Einkaufen und Genießen in der Heimat
Wehr – Gemütlich bummeln, einkaufen, etwas Feines essen und die Sonne genießen – am kommenden Sonntag, den 29 Mai bietet sich in Wehr dazu die beste Gelegenheit. Die Servicegemeinschaft lädt zusammen mit dem Kulturamt zum verkaufsoffenem Sonntag mit Frühlingsmarkt.„Beim verkaufsoffenen Sonntag machen 35 Geschäfte mit“, so Stephan Ruthe, der Vorsitzende der Servicegemeinschaft Wehr.
Herzlich: Die Stadt Wehr öffnet am Sonntag ihre Pforten für Frühlingsmarkt und verkaufsoffenen Sonntag und macht dafür die Innenstadt ...
Wehr Eine scharfe Sache: Rettichfest setzt auf Regionaliät
Nach zwei Jahren Pause richtet der Musikverein Öflingen sein beliebtes Fest wieder aus. Das Come-back kommt in Gestalt eines Hoffestes daher.
Vorbereitet: Ilona Kunzelmann, die Vorsitzende des Musikvereins Öflingen, und Musikerkollege und Festwirt Nico Bäumle nehmen schon mal ...
Bad Säckingen Kunstmaler Hans Thoma bemalt 1876 betrunken eine Tür. Das Vollrausch-Bild ist nun im Museum zu sehen
Das Ergebnis einer wilden Zecherei wandert ins Hochrheinmuseum: Der bekannte Kunstmaler Hans Thoma hatte sich am Bergsee einen hinter die Binde gegossen und ein Säckinger Hotelier sichert das Kunstwerk.
Die Gaststätte am Säckinger Bergsee wahrscheinlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Was da schräg am Obergeschoss hängt, ist ein Werk des ...
Murg Bis zum Herbst sollen Hänner und Oberhof Breitband haben
Die Gemeinde Murg sieht das schnelle Internet für die beiden Ortsteile jetzt in greifbarer Nähe. Am Ende wird sie für den Ausbau rund 5,5 Millionen Euro investiert haben.
Im Bereich Hänner-West ist das schnelle Internet in greifbare Nähe gerückt. Bauamtsleiter Karl-Heinz Peter, Bürgermeister Adrian ...
Görwihl Was geschieht mit den Hinterlassenschaften der insolventen Stark Energies?
Auch in Görwihl steht nach der Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens Material herum, das eigentlich für den Ausbau des Breitbandnetzes gedacht war. Gemeinderat Matthias Eschbach will wissen, was damit geschieht.
Dieses Material ist für den Breitbandausbau gedacht. Nun steht es unbenutzt auf einem Grundstück bei Oberwihl – kein Einzelfall. ...
Laufenburg Eine wichtige Zutat für den 3D-Druck kommt aus Laufenburg
Das Unternehmen Höganäs befindet sich auf Wachstumskurs. Nun werden die Kapazitäten zur Herstellung vom Metallpulvern erweitert – mit Hilfe einer zusätzlichen Verdüsungsanlage.
Den Eingang zum Höganäs-Werk ENAG in Laufenburg.
Murg Die Murger SPD schreibt: "Sehr geehrter Herr Bundeskanzler a.D., lieber Gerhard Schröder..."
Wegen dessen Haltung zu Putin und wegen dessen lukrativen Posten bei russischen Energieriesen schreibt die SPD Murg ihrem prominenten Parteigenossen in Hannover einen Brief.
Altbundeskanzler Gerhard Schröder (links) umarmt 2018 nach dem WM-Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien seinen Freund, den ...
FC Erzingen - SG FC Wehr/Brennet Höchster Sieg in der Bezirksliga seit über zwei Jahrzehnten
Fußball-Bezirksliga: Entfesselter FC Erzingen schickt die SG FC Wehr/Brennet mit einer deftigen 8:0-Packung nach Hause
Kantersieg: Bruno Golic (links) steuerte zum 8:0 des FC Erzingen gegen die SG FC Wehr/Brennet zwei Tore bei und Vassilios Dimitriadis ...
Kreis waldshut Verkehrsstudie ruft am Hochrhein gegensätzliche Reaktionen hervor
Ein dringender Appell zum Handeln für die einen, zu einseitig in der Betrachtungsweise: Die Studie zur Verkehrsentwicklung am Hochrhein und den daraus resultierenden Maßnahmen rufen ein sehr kontroverses Echo hervor.
Mittagszeit am Bad Säckinger Brennet-Areal: Auf der B34 staut sich trotz optimierter Ampelschaltung der Verkehr, die von rechts aus der ...
Kreise Waldshut und Lörrach Per Haftbefehl Gesuchter geht der Polizei bei Verkehrskontrolle ins Netz
Beamte schnappen Mann in Bad Säckingen. In Rheinfelden wird Frau bei einem Unfall schwer verletzt, Unbekannte stehlen acht Fahrzeugkennzeichen. Schwelbrand im Parkhaus eines Weiler Einkaufscenters. Der Blaulicht-Report.
Auf die Prüfplaketten hatten es Unbekannte vermutlich abgesehen, als sie an acht Autos die hinteren Fahrzeugkennzeichen entwendeten. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Große Übersicht: Wohin am Vatertag?
Keine reine Männersache: Viele Vereine veranstalten an Himmelfahrt gemütliche Hocks. Wir haben die Termine in der Region um Bad Säckingen, Wehr, dem Hotzenwald und Laufenburg sowie Weilheim, Stühlingen und Lauchringen.
Vatertag ist für viele Männer ein guter Anlass für einen feuchtfröhlichen Ausflug mit Gleichgesinnten.
Hochrhein Die Elektrifizierung der Hochrheinbahn geht voran: Bedeutet das irgendwann auch mehr Güterverkehr?
Es passiert etwas auf der Hochrheinstrecke: Die Deutsche Bahn stellt die Pläne für die Bahnhöfe entlang der Bahnlinie vor. Ziel des Projekts ist eine höhere Taktung von Zügen – auch für Güterzüge?
Güterzüge am Badischen Bahnhof in Basel im Jahr 2017. Rollen in Zukunft auch mehr von ihnen auf der Hochrheinstrecke?
Bad Säckingen Update: Beeindruckende Leservideos vom Unwetter über Bad Säckingen
Binnen kurzer Zeit wird am Montag kurz vor Mittag in Bad Säckingen aus einzelnen Regentropfen ein Gewittersturm mit Hagel. Nach 15 Minuten ist der ganze Spuk vorüber. Sehen Sie hier Fotos und Videos vom Wolkenbruch.
Eingeklappte Sonnenschirme im Regen vor dem Restaurant „Schützengarten“ an der gleichnamigen Straße.
Anzeige Rettichfest Musikverein Öflingen: Zünftiger Neustart auf dem Bauernhof
Wehr-Öflingen – Das lange Warten hat ein Ende: Am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, lädt der Musikverein Öflingen wieder zum traditionellen Rettichfest ein. Und der Neustart wird etwas ganz Besonderes, denn gefeiert wird am 28 und 29 Mai auf dem Bauernhof Griener.
Vorbereitet: Ilona Kunzelmann und Nico Bäumle nehmen schon mal den Festschopf für das Rettichfest in Augenschein. <em>Bild: Julia ...
Hochrhein Verkehrskollaps am Hochrhein: Zwei neue Rheinbrücken sollen helfen
Verkehrsstudie geht von starkem Anstieg des grenzüberschreitenden Güterverkehrs auf der Straße aus. Grenzübergängen droht Überlastung. Gutachter schlagen Brücken bei Bad Säckingen und Waldshut vor.
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen und im Gewerbepark Hochrhein. Das jetzt vorgelegte Verkehrsgutachten ...
Görwihl Görwihls Tourismus gegen den Trend: Weniger Übernachtungen und weniger Gäste
Dennoch zeigt sich Nicola Vonhof, Geschäftsführerin der Hotzenwald Tourismus, mit den Zahlen für 2021 zufrieden. Denn die Gemeinden Görwihl, Herrischried und Rickenbach zusammen liegen bei einem Plus.
Görwihl hat viel für Wanderer zu bieten &ndash; wie hier mit einem Teil des Albsteigs bei Tiefenstein.
Hochrhein Geisterhafte Bäume in der Region: Was sind das für Gespinste und ist das gefährlich? (mit Videos)
Mit weißen Fäden völlig überzogen sind einige Bäume – auch am Hochrhein. So stellt sich mancher Spaziergänger die Frage, was das ist. Und: Welche Gespinste sind gefährlich und welche harmlos?
Diesen Blickfang hat unser Leser Rolf Bendel aus Rheinheim in Tiengen fotografiert. Das war im Frühling 2020. Aber auch in diesem ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Das könnte Sie auch interessieren