Wehr

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Nollinger Dorffest bot viel für große und kleine Besucher.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Schopfheim Dem Bücherschrank auf dem Marktplatz droht das Aus
Die Stadtverwaltung von Schophfheim und die Paten des Bücherschranks appellieren, die kleine Bibliothek in der Innenstadt nicht zuzumüllen. Andernfalls naht die Schließung.
Wehr Stabilität kennzeichnet die Stadtmusik Wehr
Mit neuer Dirigentin und dem bewährten Vorstandsteam geht es ins neue Vereinsjahr. Zahlreiche Ehrungen treuer Mitglieder standen bei der Hauptversammlung an.
Besondere Ehrungen langjähriger Aktiven (von links): Beate Schmid (für 40 Jahre), Steffen Lehmann, Nadine Frenk und Rebekka Mulflur (für ...
Hasel Danke für den Einsatz! Matthias Feucht und seine Freunde verhindern das Austrocken der Hasel
Bei einem Arbeitseinsatz wurden Sickerstellen im Bachlauf geschlossen. Jetzt besteht für den Fischbestand keine Gefahr mehr. Allerdings gibt es in der Nähe nun eine neue Baustelle.
Die Schluckstellen der Hasel wurden geschlossen.
Bad Säckingen Frauenpower im Rathaus: Lorena Bäumle (28) ist stellvertretende Leiterin des Baurechtsamtes
An ihrem Job gefällt der gebürtigen Öflingerin, dass sie direkt an der Entwicklung der Stadt beteiligt ist. Amtsleiter Peter Weiß schätzt die Arbeit der 28-Jährigen und bringt sie schon als Nachfolgerin ins Gespräch.
Seit 1. Mai gehört Lorena Bäumle zum Mitarbeiterteam im Bad Säckinger Rathaus. Sie ist die neue Stellvertreterin vom Peter Weiß, dem ...
Wehr Trauer um Gaby Asal: Sie war die letzte Wehrerin, die das Felber Haus brennen sah
Gaby Asal ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Sie hatte großes Interesse an der Geschichte ihrer Heimatstadt.
Gaby Asal war bis zu ihrem überraschenden Tod mental in einer sehr guten Verfassung.
Bad Säckingen Blaulichtreport: Unbekannter greift in Geldbeutel von 71-Jährigen und stiehlt mehrere Geldscheine
Der Unbekannte hat sein Opfer beim Versuch, Münzgeld zu wechseln, bestohlen. In Lörrach versuchte ein Unbekannter, in die Kasse eines Verkaufsstandes zu greifen.
Ein 42-Jähriger hat sich bei einem Sturz in Tiengen schwer verletzt. (Symbolbild)
Bad Säckingen Lesung von Krimi-Duo entfällt
Veranstaltung am Samstag im Hotel "St. Fridolin" wegen Erkrankung abgesagt.
Alexander Rieckhoff (links) und Stefan Ummenhofer verfassen zusammen Schwarzwald-Krimis.
Todtmoos/Südschwarzwald Vermisste Wanderin immer noch gesucht: Beitrag bei "Aktenzeichen XY – ungelöst" kommt am Mittwoch
Ein Beitrag bei "Aktenzeichen XY – ungelöst" soll entscheidende Hinweise im Vermisstenfall Scarlett bringen. Ausgestrahlt wird er am Mittwoch, 29. Juni, im ZDF.
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos: „Scarlett“ verläßt ihre Unterkunft und grüßt beim Vorbeigehen freundlich zwei ...
Wehr Wann ist endlich Baubeginn für das neue Ärztehaus? Die Förderzusage steht noch aus
Der Gemeinderat hat die Rohbauarbeiten für das geplante Ärztehaus auf dem Brennet-Areal für rund zwei Millionen Euro vergeben. In den nächsten Wochen rechnet die Verwaltung mit der Baugenehmigung aus dem Landratsamt.
Vorbereitet: An der weißen Stützmauer links wird das kommunale Ärztehaus und ein Zwillingsgebäude mit Geschäfts- und Wohnräumen entstehen.
Murg/Kreis Lörrach Blaulichtreport: Weißes Auto fährt in Murg gegen einen Stromkasten
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwochabend in Murg ereignet hat. Außerdem hat Aquaplaning zu zwei Unfällen auf der A 5 zwischen Weil am Rhein und Efringen-Kirchen geführt.
Bei einer Frontalkollision auf der B 314 wurde ein Mann und ein achtjähriges Kind schwer verletzt.
Bad Säckingen Ladenräume in der Innenstadt bleiben meist nicht lange leer – mit einer Ausnahme in bester Lage
"Wir haben kein Leerstandsproblem", sagt Bürgermeister Alexander Guhl. Ein paar leere Läden gibt es dennoch. Über einen ärgert sich der Rathauschef ganz besonders.
Schon seit über zehn Jahren steht dieses Ladengeschäft in der Bad Säckinger Altstadt leer. „Ein Schandfleck“, sagt Elisabeth ...
Wehr So läuft die Spielgemeinschaft der SpVgg Brennet-Öflingen und des FC Wehr
Zwei Wehrer Fußballvereine setzen ihre Spielgemeinschaft fort. Wie kommen die beiden Vereine damit zurecht? Was läuft gut und was könnte besser sein? Wir haben mit den Vorsitzenden gesprochen.
Gemeinsam stärker: Matthias Kaiser (links) vom FC Wehr und Sammy Lemke-Maier von der SpVgg Brennet-Öflingen wollen weiter ...
Bad Säckingen Blaulichtreport: Unbekannte brechen ins Albbrucker Freibad ein
Beim Einbruch in das Schwimmbadkiosk haben die Täter laut Polizei nur Münzgeld erbeutet. Außerdem wurden bei Unfällen in Bad Säckingen und Laufenburg Radfahrer verletzt.
Zu mehreren Einsätzen musste die Polizei am Wochenende ausrücken. (Symbolbild)
Rheinfelden Willkommene Abkühlung: Die Menschen strömen bei Hitze an den Rhein
Die hochsommerlichen Temperaturen locken Massen von Badegästen von Rheinfelden bis Grenzach an das Flussufer. Das Hertener Loch steht als beliebtes ganz oben.
Am Hertener Loch tummelten sich am Wochenende besonders viele Badehungrige, um ein erfrischendes Bad in den Fluten des Rheins zu nehmen.
Leichtathletik TV Wehr gewinnt drei Titel bei Badischen Meisterschaften
Leichtathletik: Ceren Bayram, Max Wenk und Simea Thanei vom TV Wehr holen bei den Badischen Meisterschaften in Walldorf Gold in ihren Altersklassen. Vordere Plätze auch für den TV Schwörstadt und die LG Hohenfels.
Gold: Ceren Bayram vom TV Wehr verbesserte im Kugelstoßen ihre persönliche Bestweite auf 12,29 Meter. Damit gewann sie den Titel bei den ...
Bad Säckingen/Rheinfelden Sperrungen, Umleitungen, Ampeln: Auf diesen Straßen rund um Bad Säckingen gibt es Einschränkungen
Für das Jahr 2022 stehen im Gebiet rund um Bad Säckingen noch einige größere Straßen-Sanierungen an. Wir haben nachgefragt, mit welchen Einschränkungen zu rechnen sind, wie lange sie dauern und was diese kosten.
Für dieses Jahr stehen noch einige größere Sanierungsarbeiten an, die vor allem für Autofahrer Einschränkungen bedeuten. Dieses Bild ...
Bad Säckingen Puh, ist das heiß! Die erste Tropennacht raubt uns den Schlaf
Ein Hitzetag folgt auf den nächsten: In der Nacht auf Montag sanken die Temperaturen nicht unter 20,7 Grad in Bad Säckingen.
Ein der direkten Sonne ausgesetztes Thermometer (Symbolbild).
Bad Säckingen Blaulichtreport: Unbekannte wollen Geldautomat in Bad Säckingen aufbrechen
Die Polizei sucht Zeugen des versuchten Aufbruchs in der Bergseestraße in Bad Säckingen. Außerdem wurde bei einem Unfall im Wehratal eine Motorradfahrerin leicht verletzt.
Mehrere Einsätze hatte die Polizei über das Wochenende in Bad Säckingen und Umgebung.
Grenzach-Wyhlen Ein letzter Blick in die Kesslergrube: Abschluss der Altlastensanierung
Das Pharmaunternehmen Roche lädt auf Samstag, 2. Juli 2022 nach dem Abschluss der Sanierungsarbeiten der Kesslergrube zur Besichtigung mit Führungen und Kinderprogramm ein.
So sah es im Februar 2022 im Inneren der Kesslergrube aus. Bisher wurden im Baufeld Mitte 68.945 Tonnen belastetes Erdreich zur ...
Bad Säckingen Slowup: 15.000 machen bei bis zu 35 Grad die Tour de Schwitz
Nach zwei Jahren Pause wegen Corona ging der Rundkurs auf autofreien Straßen wieder an den Start. Wohl wegen der Hitze
wurden weniger Teilnehmer gezählt als in den Vorjahren.
Der steile Heiliggeistbuckel in Laufenburg setzte den Radlern dieses Mal wegen der hohen Temperaturen noch mehr zu als gewohnt.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Das könnte Sie auch interessieren