Höchenschwand

(216942424)
Quelle: simonwhitehurst/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bürgermeister Tobias Gantert mit Kioskpersonal Gerlinde Fleig (rechts) und Sonny Buchmüller (links) im gepflegten ...
Ühlingen-Birkendorf Vor 20 Jahren wurde aus dem Waldbad der Naturena Badesee – das muss gefeiert werden
Die Idee für ein Naturerlebnisbad brachte der damalige Bürgermeister Thomas Fechtig aus Österreich mit. Bis das Bad 2002 eröffnet werden konnte, musste viel Überzeugungsarbeit geleistet werden. Ein Blick zurück.
Weilheim Nöggenschwiel fiebert den 51. Rosentagen vom 9. bis 11. Juli 2022 entgegen
Nach zwei Jahren Corona-Pause freut sich der Weilheimer Ortsteil wieder auf das Großereignis. Ein Höhepunkt sind die Krönung der Rosenkönigin und der Festumzug am Sonntag. Was noch geboten ist, erfahren Sie hier.
Weilheim Waldhaus-Bike-Marathon meldet sich aus der Corona-Pause zurück
600 Teilnehmer gehen bei der 17. Veranstaltung des Velo- und Bike-Clubs Waldshut-Tiengen an den Start. 100 von ihnen waren erstmals auf der kurzen Strecke unterwegs. Der Organisator zieht zufrieden Bilanz.
Höchenschwand Als Koch formte Hans-Peter Bosch filigrane Geschöpfe aus Butter und Eis
Der frühere Koch Hans-Peter Boch kreierte opulente Skulpturen für verschiedene Anlässe. Für das Hotel „Hilton“ in Basel entstand ein 120 Kilogramm schwerer Stier oder die Fasnachtsfigur „Böögg“.
Aus Ziehmargarine formte Hans-Peter Boch lebensgroße Butterskulpturen. Bild: Hans-Peter Boch
Ühlingen-Birkendorf Wie eine Puppe zwei Narrenvereine verbindet
Silvia und Klaus Müller von den Stiegele Chatzen aus Ühlingen zu Besuch bei den Gugge Gaiße in Kieselbronn. Vor elf Jahren fing alles an.
Narrenfreundschaft: Auf Gegenbesuch bei den Gugge Gaiße in Kieselbronn waren von den Stiegele Chatzen aus Ühlingen Narrenrat Klaus ...
Ühlingen-Birkendorf Dorfchronik Untermettingen: Schlange stehen für ein Buch prall gefüllt mit Geschichte
Coronabedingt wurde die Chronik über Untermettingen vor der Steinatalhalle vorgestellt. Dabei gab es reichlich Lobeshymnen auf den Autor Roland Kromer.
Auf dem Platz vor der Steinatalhalle fand coronabedingt die Vorstellung der Chronik von Untermettingen statt. Zahlreiche Untermettinger ...
Südschwarzwald/Görwihl/Todtmoos Rückschlag für Breitbandausbau der IKZ-8: Netzbauer Stark Energies ist pleite
Die Stark Energies GmbH, die in acht Gemeinden rund um St. Blasien die kommunalen Glasfasernetze baut, ist in wirtschaftliche Schieflage geraten. Wie es mit den Arbeiten weitergeht, ist unklar.
Ein Mitarbeiter bläst ein Glasfaserkabel in ein Leerrohr in St. Blasien ein. Wie es mit dem Bau des Netzes weitergeht, steht noch nicht ...
Bonndorf Das Mini-KIZ Bonndorf schließt: So viele Menschen haben sich in der Stadthalle impfen lassen
5764 Impfdosen wurden in knapp drei Monaten im Mini-KIZ Bonndorf ausgegeben. Landrat Martin Kistler spricht von einem wichtigen Baustein des dezentralen Impfkonzepts.
Das Mini-KIZ in der Stadthalle Bonndorf schließt.
Höchenschwand Bürgermeister Sebastian Stiegeler nimmt es sportlich und übergibt den Rathaus-Schlüssel
Höchenschwander Narren freuen sich über Lockerungen aus Stuttgart und genossen das verkürzte Programm am Schmutzige Dunschdig. Bürgermeister Sebastian Stiegeler gab bereitwillig den Schlüsselheraus.
Zunftmeister Martin Hagenbucher und Bürgermeister Sebstian Stiegeler nach der Schlüsselübergabe. Foto: STefan Pichler
Häusern/St. Blasien Das Coronavirus legt Häusern lahm: Schule und Kindergarten geschlossen
25 Kinder und alle Erzieherinnen im Kindergarten wurden positiv getestet. In der Grundschule sind mehr als die Hälfte der Kinder infiziert oder Kontaktpersonen. Gemeinderatssitzung verschoben.
Das Coronavirus beeinträchtigt das Leben in Häusern derzeit stark. Die Schule (links) wurde kurz vor den Ferien geschlossen und auch die ...
St. Blasien Integrationsmanagerin Magdalena Kaiser führte 891 Beratungsgespräche in einem Jahr
Seit einem Jahr ist Magdalena Kaiser Integrationsmanagerin für St. Blasien und die Nachbarkommunen. In dieser Zeit hat sie bisher 102 Geflüchtete begleitet, vor allem bei der Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche.
Magdalena Kaiser ist seit einem Jahr Integrationsmanagerin.
St. Blasien So wollen Schüler der Fürstabt-Gerbert-Schule ihre Heimat lebenswerter machen
Schüler der Fürstabt-GerbertSchule St. Blasien haben ein Beteiligungsprojekt für die Region entwickelt. Ihre Ideen sind ein zentral gelegener Jugendraum und ein besserer Nahverkehr.
Zentral gelegen ist der runde Pavillon am Busbahnhof. Dort könnte ein Treffpunkt für Jugendliche aus der Region entstehen. Das ist eine ...
Höchenschwand Wann probt Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern wieder und wie sieht es mit Konzerten aus?
Die Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern will im März wieder mit dem Proben beginnen. Im Interview blickt der Vorsitzende Patrick Schachner zuversichtlich in die Zukunft.
Patrick Schachner ist seit zwölf Jahren Vorsitzender der Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern.
St. Blasien Urteil: 3000 Euro Geldstrafe für Faustschläge zur Begrüßung
Verhandlung am Amtsgericht: Ein 19-Jähriger haut einem Freund zu Beginn einer Party mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer erleidet in der Folge unter anderem schwere Schnittverletzungen an der Hand.
Mit geballter Faust. (Symbolbild)
Bonndorf Vorbereitungen für die Wandersaison: Das ist 2022 neu in der Wutachschlucht
Der Tourismus in der Wutachschlucht soll laut Wutachranger Martin Schwenninger sanfter werden. Wie das gelingen soll, und welche Neuerungen geplant sind, lesen Sie hier.
Joshua Petelka, Mareike Matt und Wutachranger Martin Schwenninger (von links) präsentieren die druckfrische Wanderbroschüre, die zehn ...
Höchenschwand Gemeinde Höchenschwand investierte 1,1 Millionen Euro in die Kläranlage Heppenschwand
Die Erneuerung der Kläranlage in Heppenschwand war größter Posten im Jahr 2020. Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung machte einen Verlust von 31.151 Euro.
Die neue Betriebshalle der Kläranlage Heppenschwand.
Bernau Die Schwarzwald-Premiere des Skitty Cup Alpin fand in Bernau statt
Bei der neuen Rennserie des DSV, Skitty Cup Alpin, gingen in Bernau 70 Nachwuchsläufer an den Start. Die Skizunft Bernau richtete die Veranstaltung am Hofeck-Lift aus.
Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren gehen in Bernau an den Start.
St. Blasien Ölschleier in der Alb: Mann soll Altöl um Straßenabfluss entsorgt haben
Wegen einer Verunreinigung der Alb ermittelt die Polizei. Gewässerproben wurde entnommen und das Umweltamt wurde informiert.
Unter einer Brücke hat sich am Dienstagmittag in Sigmaringen ein Mann entblößt
Höchenschwand Willkommen im Studio Höchenschwand: Grundschule produziert eigene Videos für den Unterricht
Die Grundschule Höchenschwand hat sich ein eigenes Studio eingerichtet und seither schon 300 Lern-Videos produziert. Die Inhalte orientierten sich am Lehrplan und an den Schulbüchern. Rektor Arno Wagner gibt einen Einblick.
Mit moderner digitaler Technik können Schulleiter Arno Wagner (Bild), die Lehrer der Höchenschwander Schule Videos für den ...
St. Blasien Kleine Talente auf zwei Brettern zeigen beim Skifest in Menzenschwand ihr Können
25 Kinder und Jugendliche traten beim Skifest in Menzenschwand in den Disziplinen Langlauf, Skispringen und Riesenslalom an.
Mit viel Eifer und Spaß waren die Kinder beim Riesenslalom bei der Sache, für den einen oder anderen war es das erste Rennen überhaupt.
Dachsberg Den eigenen Kunststil entwickeln können Interessierte im offenen Atelier im "Alten Engel" in Urberg
Peter Döring vermittelt im offenen Atelier in Urberg Tipps und Tricks. Immer montags können sich Interessierte in der Malerei versuchen. Wir waren bei der Premiere dabei.
Ein offenes Atelier bietet Peter Döring montags im Café im „Alten Engel“ in Urberg an.
Ühlingen-Birkendorf Musikbox erwacht nach fast 40 Jahren aus dem Dornröschenschlaf (mit Videos)
Viele Jahrzehnte stand die alte Musikbox ungenutzt im Keller des Gasthauses "Hirschen" in Untermettingen. Nach einer Reparatur spielt sie nun wieder bekannte Schlager, und Paare schwingen wie früher das Tanzbein. Schauen Sie selbst.
Hermann Huber, der Seniorchef des Gasthauses Hirschen in Untermettingen, mietete ab 1970 eine deutsche Musikbox von Verleiher Vetesnik ...
St. Blasien Denkmal und Existenz zerstört: Die Besitzer der Villa Ferrette sprechen über die Brandnacht am 23. Januar
Bei einem Brand am 23. Januar wurde die denkmalgeschützte Villa Ferrette in St. Blasien komplett zerstört. Marc und Anna Pfirter haben an diesem Abend ihre Gäste aus dem brennenden Gebäude gerettet. Wie es für sie und das Gebäude weitergeht, ist noch unklar.
Vom einst herrschaftlichen Aufgang hinter der im vergangenen Sommer mit großem Aufwand restaurierten Eingangstüre hat das Feuer nur noch ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Waldshut
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Mittwoch laut RKI bei 478,9, im Kreis Lörrach bei 629,3. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren