Höchenschwand

(216942424)
Quelle: simonwhitehurst/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Am 3. Juli findet der 17. Waldhaus-Bike-Marathon statt. Unser Bild zeigt den Start 2019. (Archivbild)
Waldshut-Tiengen Beim Waldhaus-Bike-Marathon 2022 gibt es erstmals auch eine kleine Strecke
Am Sonntag, 3. Juli, findet der 17. Waldhaus-Bike-Marathon statt. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen, wie Jonathan Schmied, Vorstandsmitglied des Velo- und Bike-Clubs Waldshut-Tiengen, im Interview verrät.
Waldshut-Tiengen/Lauchringen Blaulichtreport: Motorradfahrer rutscht in St. Blasien auf Ölspur aus und verletzt sich schwer
Der Motorradfahrer musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem sorgte ein technischer Defekt in Höchenschwand zu einem größerem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst.
Fußball SG Höchenschwand/Häusern kehrt nach sieben Jahren in die Kreisliga A zurück
Fußball: Zum Abschied der Trainer Markus "Nordi" Fehrenbacher und Axel Mutter setzt sich das Team in der Relegation gegen den FC Erzingen II durch
Südschwarzwald Landwirt Bernhard Maier geschockt: Bereits zweiter Angriff auf ein Tier seiner Herde
In Dachsberg wurde ein Kalb bei einem Angriff verletzt. Experten untersuchen , ob es sich dabei um einen Wolf gehandelt haben könnte. Bereits vor drei Jahren gab es einen ähnlichen Vorfall auf dem Hof des Biolandwirts.
Jens Seeger von der Landesforstverwaltung nahm Abstriche von der Wunde des Kälbchens, unterstützt von Tierarzt Konstantin Heidt und ...
Dachsberg Neuer Erlebnispfad: Arbeiten am Dachsweg können beginnen
Nach der Planung wird nun auch die Umsetzung des Kinder-Erlebnispfades gefördert. Die meiste Arbeit bleibt aber bei den Bürgern.
Ein neuer Erlebnispfad mit zwölf Stationen widmet sich dem Dachs. Die Arbeiten dafür können beginnen.
Höchenschwand Laster gerät auf der B500 ins Bankett und verliert seinen Anhänger
Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Mittwoch nach einem Unfall auf der B 500 bei Höchenschwand. Ein Laster geriet ins Bankett und verlor dabei seinen Anhänger.
Hoher Sachschaden ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der B 500 bei Höchenschwand entstanden. (Symbolbild)
Weilheim Landfrauen Weilheim starten nach Corona-Zwangspause wieder durch
Nach zweijähriger Pause trafen sich die Weilheimer Landfrauen erstmals wieder zur Hauptversammlung im Gasthof Adler in Weilheim. Die Mitglieder unterstützen Flutopfer und Flüchtlinge.
Bei den Wahlen wurden (von links) Schriftführerin Irene Frank, die stellvertretende Vorsitzende Renate Villinger, Beisitzerin Monika ...
Kreis Waldshut Mehr als 800.000 Übernachtungen 2021: Das sind die sechs Großen im Tourismus des Kreises Waldshut
Bad Säckingen, Todtmoos, St. Blasien, Höchenschwand, Bernau und Rickenbach kommen zusammen auf über 800.000 Übernachtungen im Jahr. Das klingt gut: Dennoch haben sie in der Pandemie zwischen 30 und 35 Prozent verloren.
Kurzurlaub liegt im Trend: Eine Wandergruppe geht im Schwarzwald spazieren.
Weilheim Eintracht Bannholzer Berg trotzt Corona: Training übers Internet ist ein voller Erfolg
Die Eintracht Bannholzer Berg (EBB) war auch zu Hochzeiten der Pandemie aktiv. Neu im Angebot des Vereins ist Taekwon-Do für Kinder.
Ohne Gegenstimmen wurden (von links) Beisitzerin Anja Block, Kassiererin Eva Szabady-Kraus, die stellvertretende Vorsitzende Hanna-Britt ...
Höchenschwand Den Höchenschwander Vereinen sind Proben wichtiger als Strohskulpturen
In einer Sitzung haben die Höchenschwander Vereine entschieden, den Strohskulpturenwettbewerb auf 2023 zu verschieben. Hier lesen Sie die Gründe.
Gesichter des Wettbewerbs 2015: Die Zirkusclowns haben ihren Schöpfern von der Narrenzunft Höchenschwand Anerkennung eingebracht.
Südschwarzwald Wildfleisch an der Ladentheke kaufen und damit die Schwarzwaldlandschaft schützen?
Forst BW, Naturpark Südschwarzwald und Schmidts Märkte wollen den Verbrauchern Wild aus dem Staatsforst schmackhaft machen. Die Vereinbarung weitet Vermarktung von Produkten aus dem Naturpark aus.
Der Schwarzwald ist eine Kulturlandschaft. Die Vermarktung von Produkten aus dem Naturpark Südschwarzwald soll zum Erhalt der Wälder und ...
St. Blasien Ihr Herz schlug für die Orgel: Trauer um Organistin Helga Zipfel
Helga Zipfel aus Schlageten stirbt im Alter von 83 Jahren. Mehr als 70 Jahre Organistin in vielen Kirchen und Kapellen der Region.
Helga Zipfel aus Schlageten ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
Waldshut-Tiengen Viel mehr als nur die Albtalstraße: Der Görwihler Ortsteil Tiefenstein hat einiges zu bieten
Tiefenstein zählt 156 Einwohner, seine wirtschaftliche und historische Bedeutung ist aber immens. Berühmt wurde die Ortschaft auch durch den SV Tiefenstein, den der zweifelhafte Ruf des zuverlässigen Verlierers ereilte.
Die ehemalige Hammerschmiede und Spinnerei in Tiefenstein steht heute unter Denkmalschutz. An dem Gebäude führt die Alb entlang.
Grafenhausen Hausarztmodell als Leuchtturm im ländlichen Raum
Minister Peter Hauk besucht MVZ Rothauser Land in Grafenhausen. Genossenschaft als Modellprojekt mit Fördergeldern ausgestattet.
Über das „Leuchtturmprojekt“ MVZ e.G. Rothauser Land freuen sich (von links): Ulrich Eigenmüller (Eicons Eidenmüller Consult ...
St. Blasien Feuerwehr hat mit Schwelbrand in Silo eines holzverarbeitenden Betriebes zu kämpfen
Als langwierig beschreibt die Polizei die Löscharbeiten in einem holzverarbeitenden Betrieb im Albtal. Verletzt wurde niemand.
Die Feuerwehr konnte eine brennende Maschine in einem Unternehmen in Neuhausen ob Eck schnell löschen
Stühlingen Erhalt des Stühlinger Krankenhauses: Freundeskreises startet Online-Petition
"Das Krankenhaus Loreto in Stühlingen muss erhalten bleiben – eine Schließung muss gestoppt werden!" So lautet der Tenor einer Petition des Freundeskreises Loreto an Landrat Martin Kistler. Hier die wichtigsten Fakten.
Der Freundeskreis Krankenhaus Loreto will für den Erhalt des Krankenhauses Stühlingen kämpfen.
Ühlingen-Birkendorf/Waldshut-Tiengen Noch keine Gerichtsentscheidung: Ühlinger Ärztestreit dreht weitere Runde
Auch am zweiten Tag in der Verhandlung um den Ühlinger Ärztestreit vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen rangen die Parteien stundenlang um eine Lösung. Doch diese wurde nicht gefunden.
Wer darf in Zukunft in diesem Gebäude rechtmäßig praktizieren? Darum geht es im Ühlinger Ärztestreit, der gerade vor dem Landgericht ...
Höchenschwand Der Zweckverband Gruppenwasserversorgung investiert Millionen in die Versorgungssicherheit
Der Zweckverband Gruppenwasserversorgung Höchenschwanderberg plant unter anderem Pumpenwechsel und neue Leitungen.
Beim Wasserwerk Albtal wird der Trafo für (52.000 Euro) ersetzt.
Höchenschwand Südtiroler Heimatsterne begeistern ihr Publikum in Höchenschwand
Konzert der Volksmusikstars lockt viele Fans ins Haus des Gastes. Oswald Sattler sorgt mit seinem Auftritt für Begeisterung.
Die Geschwister Niederbacher traten zusammen mit weiteren Stars der Volksmusik im ausverkauften Haus des Gastes in Höchenschwand auf. ...
St. Blasien Jugendliche zeigen Flagge gegen Krieg und Vertreibung
Eine Aktion der Schüler der Fürstabt-Gerbert-Schule in St. Blasien. Gemeinsam mit ihren Lehrern setzen sie in Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine.
Die Schulgemeinschaft der Fürstabt-Gerbert-Schule in St. Blasien bekundet mit einer Aktion Solidarität mit den vom Krieg in der Ukraine ...
Kreis Waldshut Peter Schallmayer ist neuer Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Waldshut
Nach rund 20 Jahren endet beim SPD-Kreisverband Waldshut eine Ära. Rita Schwarzelühr-Sutter hat den Vorsitz an Peter Schallmayer abgegeben. Neue Stellvertreter sind Alexander Wunderle und Nicole Klein.
Der neue Vorsitzende Peter Schallmayer bedankte sich bei der scheidenden Vorsitzenden Rita Schwarzelühr-Sutter für ihr langjähriges ...
Höchenschwand Pendelverkehr in die Ukraine: René Scheffel holt viele Flüchtlinge nach Höchenschwand
Der Höchenschwander Unternehmer René Scheffel hat einen privaten Helferkreis ins Leben gerufen, bringt viele Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze und bringt auf dem Rückweg Flüchtlinge mit in den Südschwarzwald.
Rene Scheffel holt Flüchtlinge von der polnisch-ukrainischen Grenze nach Höchenschwand.
Waldshut-Tiengen 85-Jährige kommt bei Unfall auf der B 500 ums Leben
Aus bislang unbekannten Gründen ist am Sonntagmorgen eine 85-jährige Smartfahrerin auf der B 500 mit einem VW Passat kollidiert. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.
Symbolbild.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Ühlingen-Birkendorf Mehrgenerationenpark in Flammen: Spektakuläre Veranstaltung der Stiegele Chatzen lockt Jung und Alt
Es war eine perfekte Premiere im Mehrgenerationenpark. Mit „Park in Flammen“ punkteten die veranstaltenden Stiegele Chatzen und waren überrascht, wie gut die Veranstaltung an dem lauen Sommerabend angenommen wurde.
Mit einer Feuershow voll Dynamik endete zu später Stunde „Park in Flammen“ im Mehrgenerationenpark in Ühlingen.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Das könnte Sie auch interessieren