Häusern

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Conrad Schierenberg ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Dachsberg 50.000 Schaden bei Brand eines Wohnhauses in Vogelbach
Die Bewohner entdecken den Brand und verständigen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte bringen das Feuer unter Kontrolle, das Haus kann zunächst nicht mehr bewohnt werden
Häusern Schüler aus Häusern bringen sich in der Gemeinde ein
Jugendliche besuchen öffentliche Einrichtungen in Häusern und entwickeln mit dem Bürgermeister Ideen für die Integration von Geflüchteten-Kindern.
Häusern Schlimme Erfahrungen belasten die Ukrainer in Häusern immer noch
Die Gemeinde Häusern lädt Geflüchtete und ihre Vermieter zum Kaffeenachmittag ein. Olga Aleksandrova berichtet von ihren Erfahrungen. sie hat Glück, dass sie von überall über das Internet arbeiten kann.
Mit schlimmen Erfahrungen aus Butscha und anderen Orten in der Ukraine kommen die Menschen nach Häusern und andere Gemeinden in Deutschland.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Schwer verletzte 78-jährige Autofahrerin kommt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus
Unfall in Stühlingen: Sie will nach links in die Bundesstraße einbiegen und kracht in ein anderes Auto. Ihr Fahrzeug landet auf dem Dach. In der Liedermatte in Waldshut-Tiengen kollidieren ein Motor- und Fahrrad.
Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es am Montag auf der B 314 zwischen Ofteringen und Eggingen (Symbolbild).
Schluchsee Der Schluchsee soll dazu beitragen, dass Deutschland unabhängiger wird von Russlands Gas
Laufenburger Pumpspeicherbetreiber will der Energiewirtschaft bei Knappheit und Bedarfsschwankungen Alternativen zum Gas bieten. Für den größten Schwarzwaldsee könnte dies mehr Schwankungen beim Wasserpegel bedeuten.
Der Schluchsee ist nicht nur das größte stehende Gewässer im Schwarzwald, sondern auch Deutschlands größter Energiespeicher.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Exhibitionist belästigt Frau am Bootssteg am Rhein bei Altenburg
Nackte Tatsachen: Der Unbekannte entblößt sich vor einer 56-Jährigen. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen sucht nach dem Mann und bittet und Hinweise.
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht. (Symbolbild)
Häusern Häusern: Erschließung des Baugebietes Abendweide II kostet rund 1,2 Millionen Euro
Gemeinderat leitet weitere Schritte beim Neubaugebiet Abendweide II ein. Die Arbeiten sollen bis Juni 2023 abgeschlossen sein.
Bürgermeister Thomas Kaiser erlebte in der jüngsten Ratssitzung eine kontroverse Debatte um die Befangenheit von Räten bei der Vergabe ...
Häusern Häusern: Gemeinderat stimmt für eine Erweiterung des Supermarkts
Dem Bauantrag wurde vom Gemeinderat zugestimmt. Die Verkaufsfläche des Schmidts-Marktes wird nach geplantem Anbau 800 Quadratmeter nicht überschreiten.
Das Gebäude des Schmidts-Marktes in Häusern wird sich durch Anbauten stark verändern. Bild: Schmidts Märkte
Waldshut-Tiengen Zwei Kilo verglühte Nägel und Schrauben auf der Wiese wären ums Haar im Viehfutter gelandet
Illegale Abfallentsorgung nahe des Gemeindeverbindungswegs zwischen Horheim und Raßbach: Ein Bauer entdeckt den Unrat beim Silieren. Die Abteilung Gewerbe und Umwelt der Polizei ermittelt.
Illegal auf einer Wiese bei Wutöschingen-Horheim entsorgt: Diese Nägel wären um ein Haar im Viehfutter gelandet.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Auto kommt von der B314 ab und landet im Bachbett auf dem Dach
Unfall zwischen Grimmelshofen und Fützen: Beide Insassen haben Glück, sie können sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Außerdem: Blechschaden beim Zoll in Waldshut und ein leicht verletzter Radfahrer in Tiengen.
Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es am Montag auf der B 314 zwischen Ofteringen und Eggingen (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Drei Autos sind in einen Auffahrunfall beim Ochsenbuckel in Waldshut verwickelt
Laut Mitteilung der Polizei erleidet der 61-jährige Verursacher leichte Verletzungen, die beiden anderen Fahrzeuglenker bleiben unversehrt. In Küssaberg wird ein Fahrzeug auf einem Parkplatz beschädigt.
In einer Wohnung in Grenzach wurde eine mumifizierte Leiche gefunden. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Ein Unbekannter klaut das Auto eines Zeitungsausträgers
Nach dem Diebstahl in Waldshut-Tiengen: Laut Polizeimeldung hat eine Zeugin das Fahrzeug auf der Landstraße 151 zwischen Hogschür und Rickenbach gesehen.
Bild : Blaulichtreport: Ein Unbekannter klaut das Auto eines Zeitungsausträgers
Waldshut-Tiengen Ein ganz realer Spickzettel: Die Eselsbrücke bei St. Blasien sollten sich Wanderer unbedingt merken
Redaktionsgeflüster: Haben Sie gewusst, dass es bei St. Blasien eine Eselsbrücke gibt? Autorin Juliane Schlichter hilft auf die Sprünge, warum der Esel für die Erinnerung bestimmter Dinge herhalten musste.
Wegweiser zur Eselsbrücke bei St. Blasien.
Kreis Waldshut Wann öffnen die Freibäder und was kostet der Eintritt? Eine Übersicht
Die ersten Freibäder im Kreis Waldshut haben seit Anfang Mai für die Besucher geöffnet. Wann der Badespaß wo möglich ist, wie viel der Eintritt kostet und was beim Eintritt zu beachten ist, erfahren Sie hier.
Das Freibad Lauchringen ist seit Samstag, 7. Mai geöffnet.
Waldshut-Tiengen/St. Blasien Blaulichtreport: Polizei stoppt Lastwagenfahrer mit 2,3 Promille Alkohol
Die Polizei hat in Waldshut einen Lastwagenfahrer gestoppt. Die Überprüfung ergab, dass der Mann stark alkoholisiert war.
Ein Polizist zeigt einen Alcomaten, mit dem der Atemalkohol getestet wird. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Mutmaßlich berauschter Lastwagenfahrer flüchtet vor der Polizei
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss war ein Lastwagenfahrer laut Polizei am Mittwoch unterwegs. Nach einer Kontrolle am Zoll in Waldshut flüchtete er und wurde schließlich auf B¦500 bei Schluchsee gestoppt.
Ein mutmaßlich berauschter und alkoholisierter Lastwagenfahrer flüchtete am Mittwoch vor einer Kontrolle der Polizei. (Symbolbild)
Häusern Die Trachtenkapelle Häusern sammelt Spenden für Ukrainer
Die Trachtenkapelle Häusern hat am Muttertag ein Benefizkonzert für ukrainische Menschen mit heiteren und auch dramatischen Klängen gegeben.
Gute zwei Stunden dauerte das Muttertagskonzert der Trachtenkapelle Häusern. Die Musiker sammelten dabei Spenden für die Ukraine-Hilfe.
Höchenschwand Zwei Leichtverletzte nach einem missglückten Wendemanöver auf der Kreisstraße
Ein 57-jähriger Autofahrer übersieht bei Höchenschwand-Attlisberg das andere Fahrzeug. Es kommt zum Zusammenstoß.
Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es am Montag auf der B 314 zwischen Ofteringen und Eggingen (Symbolbild).
Hochrhein Die Naturparkmärkte sind zurück: Auch am Hochrhein gibt es einige Termine
Regionale Produkte, Handwerk und Kulinarisches – dafür stehen die Naturparkmärkte. Nach zwei mageren Saisons finden dieses Jahr wieder zahlreiche Märkte statt – auch am Hochrhein. Eine Übersicht.
Der Naturparkmarkt 2019 in Görwihl: In diesem Jahr sollen die Märkte wieder wie gewohnt stattfinden. Auch am Hochrhein gibt es einige ...
Waldshut-Tiengen/Häusern Blautlichtreport: Mann muss nach Arbeitsunfall in Häusern in Klinik
In Häusern hat sich ein 36-Jähriger bei Arbeiten am Kanal schwer verletzt, in einer Tiengener Kirche wurde ein Unbekannter beim Diebstahl von Geld aus dem Opferstock ertappt.
Ein Unbekannter hat in Tiengen Geld aus dem Opferstock einer Kirche gestohlen. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen/Wutöschingen/Weilheim Blaulichtreport: Mehrere Polizeieinsätze am Festwochenende in Schwerzen
In Wutöschingen war nach einer Körperverletzung der Rettungshubschrauber im Einsatz, in Waldshut-Tiengen wurde eine Fußgängerin von einem Auto angefahren.
Mehrere Einsätze hatte die Polizei am Wochenende in Waldshut-Tiengen und Wutöschingen. (Symbolbild)
St. Blasien Feuerwehr bekommt ein neues Rettungsboot
Gemeinderat St. Blasien stimmt Kauf zu. Für den Einsatz bei Hochwasser und zur Menschenrettung auf zugefrorenen Seen geeignet.
Die Feuerwehr St. Blasien bekommt ein neues Einsatzboot. Unser Archivbild zeigte einen Blick ins Gerätehaus.
Landkreis & Umgebung
Konstanz Achtung! Im Januar kann es in Konstanz laut und bunt werden

Sie tragen seltsame Gewänder und irren ziellos umher. Aber Angst muss man nicht vor ihnen haben! Am 13. und 14. Januar 2023 erwarten die Blätzlebuebe-Zunft und die Alt-Konstanzer Hansele Hunderte närrische Gäste.
Was für eine seltsame Fahne haben (von links) Blätzle-Pressesprecherin Anja Fuchs, Thorsten Heer, Zunftmeister der Alt-Konstanzer ...
Görwihl Ein Görwihler und ein Todtmooser entscheiden in der Kirche über 718 Millionen Euro mit
Pfarrer Bernhard Stahlberger und Engelbert Strittmatter sind in die Kirchensteuervertretung der Erzdiözese Freiburg gewählt worden. Ihr gehören derzeit 36 Mitglieder an.
Aus dem Klingelbeutel kommt nur ein kleiner Teil jener 718 Millionen Euro, die die Erzdiözese Freiburg 2023 als Einnahmen erwartet. ...
Wutach Gänsehautmoment bei der Treibjagd in Wutach: Der Wolf schleicht sich ganz leise an
Mehrere Jäger sichten bei einer Treibjagd einen Wolf. Einer von ihnen ist Tobias Armbruster, der das Tier von seinem Hochsitz aus sieht. Er beschreibt das Gefühl als „unbeschreiblich“.
Unser Symbolbild zeigt einen Wolf in Sachsen-Anhalt. Auch in Baden-Württemberg breitet sich das Tier wieder aus, im Schwarzwald sind ...
Weil am Rhein Wie zwei Brüder aus Weil am Rhein für mehr Fußballeuphorie sorgen wollen
Die neun- und elfjährigen Schüler schreiben eigenen WM-Song. Unterstützung gibt es von Vater Maik Wassmer.
Die zwei Wassmer-Brüder Jamie und Luke (9 und 11 Jahre alt, von links) haben zur Fußball-Weltmeisterschaft das Lied ...
Das könnte Sie auch interessieren