Sipplingen

Sipplingen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Zwei gebürtige Sipplinger im Gespräch über die Zukunft ihres Dorfes: Friedbert Beirer und Jolande Schirmeister, langjährige Vorsitzende ...
Sipplingen Sipplinger reden beim Bürgerdialog über die Zukunft ihres Dorfs mit
Wo steht Sipplingen als Gemeinde, wo will das Dorf in der Zukunft hin? Rund 130 Einwohner nahmen an einem Bürgerdialog teil. Bürgermeister Oliver Gortat streicht heraus: Die Entwicklung sei ein Gemeinschaftswerk.
Überlingen 19-Jähriger wirft Flasche von Discoschiff aus ans Ufer und verletzt dreijähriges Kind
Auf der Promenade wurde am Samstagabend ein Kind im Kinderwagen verletzt. Ein Video überführte einen 19-Jährigen. Wapo-Chef Zengerle und Mitveranstalter Alex Tylla nehmen Stellung.
Überlingen Enorme Hitze bei Brand von drei Autos: Feuerwehr zeigt Fotos des ausgebrannten Wracks
Nach der mutmaßlichen Brandstiftung von Dienstag zeigt die Feuerwehr, wie sie mit Schaum das Feuer erstickte. Die Wärmestrahlung war ein kritischer Faktor. Das weckt Erinnerungen an einen Brand an Neujahr 2019.
Sipplingen Viele Fahrradfahrer lassen Sipplingen bei der Seeumrundung links liegen. Warum ist das so?
Während einer Zählung im Sommer waren bei Sipplingen deutlich weniger Fahrradfahrer auf dem Bodenseeradweg unterwegs als angenommen. Bernhard Glatthaar, Kreisvorsitzender des ADFC, hat eine Vermutung zu den Gründen.
Auf dem Radweg zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen, hier ein Eindruck aus dem vergangenen Juni, sind weniger Fahrradfahrer ...
Bodenseekreis Fast 5000 Fahrradfahrer pro Tag: Das hat die Verkehrszählung am Bodensee-Radweg ergeben
Vor allem im Sommer ist das Verkehrsaufkommen auf dem Bodensee-Radweg enorm. Wie viele Fahrradfahrer sind dort täglich unterwegs? Dazu gab es bisher keine Zahlen. Bei einer Verkehrszählung im Juli wurden erstmals Daten erfasst und anschließend ausgewertet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.
Mit von Hand geführten Strichlisten, wie hier in Friedrichshafen, hat der der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) die Zahl der auf ...
Überlingen Neue Busfahrpläne: Diesem Vater fehlt jegliches Verständnis, warum man den Kindern auch noch dieses Chaos zumutet
Später fahrende Busse, gar keine Busse, überfüllte Busse: Die Liste der Probleme nach der Fahrplanumstellung ist lang. Vor allem der Schulbusverkehr ist betroffen, viele Schüler kamen teils zu spät zum Unterricht. Auf Beschwerden vonseiten der Schulleiter kommt nun Bewegung in die Fahrplangestaltung.
Maurice Müller steht an der Bushaltestelle in Überlingen-Brachenreute, von wo aus seine Kinder bisher zur Grundschule nach Hödingen ...
Sipplingen Kaum Bedarf für eine Corona-Impfaktion, wie eine Umfrage der Gemeinde zeigt
Die Gemeinde Sipplingen wird keine eigene Impfaktion gegen das Corona-Virus starten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die Bürgermeister Oliver Gortat bei den Bürgern gestartet hatte. Es hatte jedoch lediglich fünf Rückmeldungen gegeben. Jetzt wird die Gemeinde im Januar 2022 ein mobiles Impfteam nach Sipplingen holen.
Symbolbild: Imfpung
Sipplingen Gemeinde erlaubt künftig zwei Stunden Parken, doch die zweite Parkzone für Anwohner kommt nicht
Der Gemeinderat hat zugestimmt, das im Frühjahr 2021 beschlossene Parkkonzept in Sipplingen mit kleinen Erweiterungen weiterzuführen. Auf markierten Plätzen soll jetzt zwei Stunden Parken erlaubt sein. Eine zweite Anwohnerparkzone lehnte der Gemeinderat hingegen ab.
Um Parkchaos in der Gemeinde einzudämmen, wie hier zu Pfingsten 2021, verabschiedete Sipplingen im Frühjahr 2021 ein Parkkonzept. Jetzt ...
Überlingen Anti-Impfpflicht-Demo in Überlingen geplant: Macht den Veranstaltern die Gewalt andernorts Sorge?
Die Gewalt auf Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen nimmt an mehreren Orten zu. Trotzdem planen in Überlingen am Samstag zwei Privatleute eine Demo. Wie stellen sie sich der aktuellen Sicherheitslage?
Ruth Meishammer am Mantelhafen in Überlingen, wo sich am Samstag eine mit von ihr organisierte Demonstration gegen eine Impfpflicht wendet.
Überlingen Junger Waldrapp „Professor“ kommt am Nikolaustag in der Toskana an und macht seinen Paten Peter Berthold stolz
Die Waldrappe vom Bodensee haben es immer noch nicht alle eilig, in ihr Winterquartier in der Toskana zu kommen. Neun Vögel lassen sich bei ihrer Reise ans Ziel weiter viel Zeit. Von den sechs Jungtieren, die 2021 in Überlingen geboren wurden, hatte der Akademiker "Professor" den Schnabel vorn: Er landete als Erster in der Toskana.
Die Toskana ist eine noch ungewohnte Umgebung für Professor, den ersten gebürtigen Überlinger Waldrapp seit mehr als 350 Jahren. In der ...
bodenseekreis Heute impfen? "Entschuldigung, momentan sind keine freien Termine mehr verfügbar"
30 Millionen Impfungen bis Weihnachten sollen helfen, die vierte Corona-Welle zu brechen. Das ist eine Impfdosis für jeden dritten Bundesbürger. Im Bodenseekreis dürfte das schwer zu schaffen sein: Reichen die Impfkapazitäten aus – auch in den kleinen Gemeinden?
An der Messe wird wieder geimpft: Hier eine Boosterimpfung mit dem Impfstoff Moderna.
Sipplingen Im neuen Parkkonzept will die Gemeinde mehr Stellplätze für Einheimische einplanen
Um das Verkehrschaos durch Touristen in den Sommermonaten in Sipplingen zu begrenzen, hat die Gemeinde im Frühjahr 2021 ein Parkkonzept aufgestellt. Jetzt soll dieses Konzept fortgeschrieben werden. Der Gemeinderat wird sich am 16. Dezember mit dem Thema befassen.
In der Halteverbotzone in Sipplingen dürfen Autofahrer nur noch in gekennzeichneten Flächen parken. Den Zeitraum, in dem das Parken ...
Sipplingen Modernes Bauprojekt im historischen Ortskern sorgt bei Anwohnern für Ärger
Erst befasste sich der Gemeinderat von Sipplingen über Jahre nicht mit dem Bebauungsplan Karrischergarten, dann vergaß die Verwaltung, dem Gemeinderat ein dort geplantes Bauvorhaben vorzulegen. Nun entsteht im Sanierungsgebiet Ortskern vermutlich ein modernes mehrgeschossiges Wohnhaus. Nachbarn sind entsetzt.
Das Haus der Eheleute Fallier in Sipplingen ist kernsaniert und aufwendig mit einer denkmalwürdigen Fassade versehen, damit es ins Bild ...
Überlingen Nach der Landesgartenschau: Uferpark könnte noch vor Weihnachten wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden
Die Rückbauarbeiten nach der Landesgartenschau in Überlingen kommen gut voran. LGS-Chef Roland Leitner ist zuversichtlich, dass der Uferpark bereits vor Weihnachten wieder für die Öffentlichkeit freigegeben werden kann. Seit dem Ende der Landesgartenschau war das Areal mit Zäunen versperrt.
Vielleicht fallen die Zäune, wie hier am Uferpark in Überlingen, noch vor Weihnachten: Die Rückbauarbeiten nach dem Ende der ...
Bodenseekreis Kein Einzelfall: Zweifelhafter Lolli-Test in Kitas fast aller Gemeinden im Bodenseekreis eingesetzt
17 Städte und Gemeinden im Bodenseekreis haben oder hatten den nicht mehr gelisteten Schnelltest eines chinesischen Herstellers im Einsatz. 58 000 Stück davon hatte das Landratsamt im Frühjahr gesammelt geordert. Friedrichshafen bestellte extra und gab allein bis Ende September knapp 60 000 Tests an die Kitas aus.
In den Wehrer Kindergärten und Schulen muss nun wieder täglich getestet werden. (Symbolbild)
Überlingen Verzögerung beim Impftermin: Impfteam ruft DRK und Polizei zu Hilfe
Zweieinhalb Stunden später als geplant startete am Sonntag ein Impftermin in Überlingen, weil sich der nötige Aufbau erheblich verzögerte. Rotes Kreuz und Polizei kümmerten sich um die 250 Impfwilligen, die bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf ihre Impfung warteten.
Ungewöhnlicher Einsatz für das DRK Überlingen. Weil sich der Start eines Impftermins erheblich verzögerte, kümmerten sich DRK-Mitglieder ...
Sipplingen Auf dieses Verbot weisen bislang lediglich Schilder hin: Sipplingen sperrt Badende am östlichen Ufer aus
Ohne Sachdiskussion und Information der Öffentlichkeit wurde in Sipplingen für einen Teil des Bodenseeufers ein Badeverbot erlassen. Es gilt schon seit dem Sommer, durchgesetzt wurde es bislang aber nicht.
Im Moment hier wohl niemand ans Baden, an sonnigen Wochenenden im Sommerhalbjahr wird es aber bislang eng: Tagesgäste, Urlauber und ...
Sipplingen Ex-Gemeinderat Heinrich Widenhorn stirbt in Folge einer Corona-Infektion
Imker, Ex-Gemeinderat und Handwerksmeister Heinrich Widenhorn ist tot. Er starb vergangene Woche im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion. Widenhorn wurde ganz bewusst in aller Stille beerdigt.
Heinrich Widenhorn bei einer von ihm geführten Wildblumen- und Kräuterwanderung. Bild: Bienenzuchtverein
Überlingen/Meersburg/Sipplingen "Eine Vorbildfunktion" übernehmen: Überlingen, Meersburg und Sipplingen sagen Veranstaltungen ab
Die Krisenstäbe der Städte Überlingen und Meersburg sowie der Gemeinde Sipplingen reagieren auf die steigenden Infektionszahlen. Vor allem Kulturveranstaltungen werden pandemiebedingt jetzt wieder gestrichen, in Überlingen und Sipplingen auch die Empfänge zum Jahreswechsel.
Die Stadtkapelle Überlingen mit MD Ralf Ochs beim Jahreskonzert 2019 in der Waldorfschule. Unter anderem diesen Termin hat die Stadt ...
Sipplingen Corona-Ausbruch in Sipplingen? Das sagt die Gemeindeverwaltung
In Sipplingen soll es gerüchteweise ein weitläufigeres Corona-Infektionsgeschehen geben. Die Pressestelle der Gemeinde berichtet von insgesamt 15 Fällen, winkt bei Nachfragen zu Gruppenzugehörigkeiten aber ab.
15 Personen wurden in Sipplingen (Stand 19. November, 12 Uhr) abgesondert, also in Quarantäne geschickt. Hier zu sehen ist die ...
Überlingen Die Waldrappe verharren weiter in Überlingen. Bis Anfang Dezember wartet das Team nun noch auf den Abflug
Lediglich sechs Waldrappe der Überlinger Kolonie machten sich in Richtung Süden auf den Weg, kehrten aber wieder um. Nun sitzen sie immer noch vollzählig in ihrem Brutgebiet. Doch das Waldrappteam hat einen Plan für die Vögel.
Im Juli dieses Jahres herrschte viel Flugbetrieb von Eltern und Verwandten an der Brutwand nahe Goldbach. Eigentlich hätten die ...
Bodenseekreis Hier gibt es kostenlose Corona-Schnelltests im Bodenseekreis
Seit Kurzem steht den Bürgern pro Woche wieder ein kostenloser Antigen-Schnelltest zu – egal ob geimpft oder nicht. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die teils ihre Kapazitäten wieder erhöht haben.
Die Teststation am Romanshorner Platz in Friedrichshafen ist täglich geöffnet.
Überlingen Neues Impfangebot im Überlinger Helios-Spital startet am 23. November
Die Stadt Überlingen und das örtliche Helios-Spital bieten ab dem kommenden Dienstag, 23. November, die Option zur Impfung mit dem Vakzin Biontech. Eine Anmeldung ist notwendig, Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind möglich.
Der Eingangsbereich des Helios-Spitals in Überlingen. In der Klinik wird noch kein Patientenansturm aus dem Kreis Sigmaringen verzeichnet.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen Betrüger knöpfen Mann über ein Jahrzehnt lang immer wieder Geld ab – Polizei warnt vor Scamming
In der Annahme, einem Bekannten in Afrika zu helfen, tätigt ein Mann über Jahre wieder und wieder Überweisungen. Nun ermittelt die Polizei wegen Betruges. Sein Geld sieht der Senior aber wohl nicht wieder.
Symbolbild
Friedrichshafen Zittersieg im Gemeinderat: VfB-Volleyballer bekommen Geld von der Stadt, aber auch Hausaufgaben
Ein Hangar am Flughafen wird zur neuen Spielstätte mit 1200 Zuschauern für die nächsten drei Jahre. Wie es dann weitergeht, hängt auch davon ab, ob sich der VfB Friedrichshafen finanziell besser aufstellen kann.
Wo sonst Flugzeuge stehen, wird der VfB seine neue Spielstätte einbauen.
Friedrichshafen Alarm am Flughafen: Rund 120 Einsatzkräfte nehmen an Notfallübung teil
Am Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist am Freitagnachmittag mit Alarm und einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Zu einer Notfallübung werden rund 120 Rettungskräfte erwartet.
An der Notfallübung wird unter anderem die Flughafenfeuerwehr teilnehmen.
Bodenseekreis/Ulm Zoll beobachtet starke Zunahme beim Schmuggel von Zigaretten
Das Hauptzollamt Ulm, das auch für den Bodenseekreis zuständig ist, hat seine Jahresbilanz vorgelegt. Besonders zugenommen hat nach Angaben des Zolls der Zigarettenschmuggel aus Osteuropa.
Beamte des Hauptzollamts durchsuchen ein Fahrzeug.
Bodensee Von den Toten Hosen bis Sarah Connor: Diese Konzerte finden 2022 am Bodensee statt
Von Max Giesinger über Lea und Lotte bis hin zu Mark Forster: Diese Musiker kommen 2022 für Konzerte und Open Airs an den Bodensee. Eine Übersicht.
Die Band Simple Minds beim Open Air auf dem Meersburger Schlossplatz 2018. Dieses Jahr spielt die Band in Ravensburg.
Das könnte Sie auch interessieren