Sipplingen

Sipplingen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Anita und Franz Seehuber wohnen seit mehr als 45 Jahren in der Hafenstraße. Die aktuelle Verkehrssituation möchten sie nicht einfach hinnehmen – und fordern mehr Rechte für Anwohner.
Überlingen Viel Fahrradverkehr und kein Parkplatz mehr: Anwohner der Hafenstraße in Überlingen ärgern sich über das Verkehrskonzept
Franz und Anita Seehuber wohnen in der Hafenstraße in Überlingen. Mit der Verkehrssituation vor Ort sind sie nicht zufrieden, wie sie dem SÜDKURIER schildern. Denn Anita Seehuber ist gehbehindert und stößt in der Straße täglich auf Herausforderungen. Wie die Stadt das Konzept in der Hafenstraße anpassen möchte – und welche Hürden bleiben.
Sipplingen/Überlingen Autofahrer wird bei Auffahrunfall auf der Bundesstraße 31 verletzt
Auf der B 31 zwischen Sipplingen und Goldbach stockte am Dienstagmittag der Verkehr. Das realisierte ein 35-Jähriger zu spät und krachte mit seinem Audi in den Ford seines Vordermannes.
Bodenseekreis Neuer Fahrplan verschlechtert Angebot auf der Bodenseegürtelbahn – was das für Pendler und Reisende bedeutet
Nach der Elektrifizierung der Südbahn folgt das, was für den Abschnitt von Friedrichshafen nach Radolfzell schon lange befürchtet wurde: Es gibt Verschlechterungen im Angebot auf der Schiene. Am Donnerstag wird der neue Fahrplan vorgestellt. "Verlierer" seien vor allem die Pendler im westlichen Bodenseekreis, kritisiert Bundestagsabgeordneter Volker Mayer-Lay. Im Osten, Richtung Lindau und weiter Richtung München, gibt es Verbesserungen.
Sipplingen Im Notfall wirksame und schnelle Hilfe bei einem Herzstillstand
In Sipplingen wurde ein neuer Außenkasten mit automatisiertem Defibrillator an der Turn- und Festhalle angebracht, um Leben retten zu können.
Sie stellten den neuen Defibrillator an der Turn- und Festhalle vor: Johanna Ziegler von der Projektkoordination „Kampf dem Herztod“ der Björn-Steiger-Stiftung und Bürgermeister Oliver Gortat.
Sipplingen Mountainbike trotz Diebstahlsicherung von Fahrradträger gestohlen
Ein Unbekannter hat im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen in der Straße Hirschacker vor Gebäude Nummer 13 ein Mountainbike vom Fahrradträger eines VW California Beach entwendet, berichtet die Polizei.
SÜDKURIER Online
Sipplingen Nein zu 80 000-Euro-Vorschlag: Sipplinger Gemeinderat macht mit bisherigem Möbiliar weiter
Der Sipplinger Gemeinderat hatte darüber zu diskutieren, ob die Stühle und Tische des sanierten Bürgersaals im Rathaus erneuert werden sollten.
SÜDKURIER Online
Sipplingen Bauarbeiten für neuen Hochbehälter in Sipplingen können starten
Der Neubau eines mehrkammerigen Hochbehälters auf der Gemarkung Himberg für die künftige Wasserversorgung steht unmittelbar bevor.
SÜDKURIER Online
Sipplingen Sipplinger Ehrensalven auch in Gedenken
an Corona-Opfer und gegen Rassismus
Seeufergemeinde feiert Fronleichnamsfest in abgespeckter Form. Kein Zafpenstreich und keine Blumenteppiche, aber Bürgermiliz schießt dreifachen Salut
Mit ihren drei Salutschüssen gedachte die Bürgermiliz Sipplingen im Rahmen des gestrigen Fronleichnamsfestes auch an die weltweit an Corona Verstorbenen und sah darin auch ein Dank an sämtliche Helferinnen und Helfer. Hinten rechts Hauptmann und Kommandant Adrian Staiger.
Sipplingen Sipplinger Gemeindeverwaltung nur nach vorheriger Anmeldung zugänglich
Auch in Sipplingen ist die Gemeindeverwaltung wieder geöffnet. Es bedarf aber einer Anmeldung beim jeweiligen Gesprächspartner.
SÜDKURIER Online
Sipplingen Neues Gesicht für das Herz der Gemeinde Sipplingen geplant
Im Gemeinderat wurde Pläne zur Umgestaltung des Rathausplatzes vorgestellt. Eine Entscheidung wurde jedoch noch nicht gefällt. Die Räte wollen mehr Informationen, insbesondere auch von den betroffenen Anwohnern.
Der Rathausplatz soll inklusive Rathausstraße und Lenzensteig saniert werden. Mit der Fertigstellung wird zu Fronleichnam kommenden Jahres gerechnet.
Überlingen/Sipplingen/Uhldingen-Mühlhofen/Meersburg/Hagnau Baden erlaubt – oder doch verboten?
Während in anderen Bundesländern die Freibäder unter Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben sie in Baden-Württemberg erst einmal zu – viele Kommunen beziehen das auch auf die Strandbäder entlang des Bodensees. Uferabschnitte, die nicht offiziell als Strandbad gelten, bleiben jedoch geöffnet. Hoffnung auf erste Lockerungen gibt es ebenfalls.
Der Sprungturm beim Westbad in Überlingen an einem normalen Sommertag. Dieses Bild wird es dort wohl vorerst nicht geben.
Sipplingen Sipplinger Dorffest findet wegen Corona-Pandemie erst 2021 wieder statt
Bürgermeister Oliver Gortat hat über das soziale Netzwerk Facebook bekannt gegeben, dass das Dorffest am 12. und 13. September aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt ist.
Hier ein Bild vom Sipplinger Dorffest aus dem Vorjahr 2019. Dieses Jahr wird nicht gefeiert.
Sipplingen Traditionshaus vor Umbau: Landhaus „Sternen“ soll modernisiert werden
  • Gemeinderat verabschiedet Bauvoranfrage
  • Veränderungen im Außen- und Innenbereich geplant
Das Landhaus „Sternen“ soll umfassend umgebaut und modernisiert werden. Der Gemeinderat genehmigte jetzt eine entsprechende Bauvoranfrage.
Überlingen Die ganze Wahrheit über die Corona-Maske in der "Hänsele-Edition"
Bereits Ende März geisterte ein Bild einer Mund-Nasen-Maske in Form des Überlinger Hänseles durch die sozialen Netzwerke. Die Begeisterung war groß, sogar Bestellungen wollten getätigt werden. Schnell wurde allerdings klar, alles nur ein Trick. Nun outete sich der Urheber (Jürgen Gundelsweiler), während der Narrenchef (Wolfgang Lechler) nicht nur begeistert ist von dieser närrischen Angelegenheit außerhalb der Fastnacht.
Die Mund- und Nasenschutzmaske in der „Hänsele-Version“ auf Ebay. Bereits der Verkäufer sollte einen stutzig machen.
Sipplingen Fronleichnamsprozession und Großer Zapfenstreich in Sipplingen abgesagt
Die Entscheidung fällten die Verantwortlichen infolge der Corona-Krise. Ein Gottesdienst sowie die traditionelle Andacht sollen dennoch stattfinden.
Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Fronleichnamsprozession und der Große Zapfenstreich sind abgesagt.
Meersburg/Sipplingen Das Ziegel-Ornament glänzt wieder: Sanierung des Sipplinger Kirchturms mit Auszeichnung gewürdigt
Das Unternehmen Holzbau Schmäh aus Meersburg hat eine Auszeichnung erhalten. Dabei handelt es sich um den Sanierungspreis in der Kategorie Dach, den der Rudolf-Müller-Verlag in Köln jährlich auslobt.
Vorarbeiter Benjamin Wurster vom Meersburger Unternehmen Holzbau Schmäh bei der Arbeit am Turm: Alle zusätzlichen benötigten neuen Dachziegel wurden von Hand gebrannt, um die ursprünglich vorhandene unterschiedliche Färbung der Dachziegel zu erhalten.
Sipplingen Gemeinde lässt im Breitenweingarten neue Ferienwohnungen unter bestimmten Voraussetzungen zu
Der Gemeinderat hat für das Gebiet Breitenweingarten in Sipplingen einen Bebauungsplan beschlossen. Hier sind auch die Regelungen für Ferienwohnungen festgeschrieben: Bestehende Urlaubsunterkünfte haben Bestandsschutz, neue sind in Ausnahmefällen möglich – obwohl die Gemeinde 2018 eine Zweckentfremdungssatzung erlassen hat.
Die evangelische Jakobuskirche im Westen des Planungsgebiets soll durch den Bebauungsplan Breitenweingarten gesichert werden.
Sipplingen Schulden der Gemeinde Sipplingen steigen bald stark an
  • Gemeinderat verabschiedet Haushaltssatzung
  • 2 Millionen Euro fließen in Rathaussanierung
  • Die wichtigsten Eckdaten des Etats im Überblick
Das Sipplinger Rathaus noch eingehüllt.
Sipplingen Wasser wird kommendes Jahr teurer
Bau des Hochbehälters Himberg muss finanziert werden
Trinkwasser in Sipplingen wird nächstes Jahr teurer.
Sipplingen Geistreiche Nahrung: Maikäfer landet schon im April auf einem Zeitungsblatt
Siegfried Märte aus Sipplingen machte eine schöne Beobachtung: Er fotografierte einen Maikäfer, der auf einer SÜDKURIER-Ausgabe vom April landete. Wir baten den pensionierten Realschullehrer, der auch im Besitz eines alten VW-Käfer Cabrio ist, sich an frühere Biologiestunden zu erinnern und uns ein bisschen etwas über die Käfer zu lehren.
Landeplatz in Sipplingen: Ein Maikäfer im April.
Sipplingen Sipplinger Uferbereich bleibt am Wochenende offen
Am kommenden Wochenende sollen sowohl die Sipplinger Uferpromenade als auch das Naturstrandbad Süßenmühle wieder zugänglich bleiben.
Eigentumswohnungen sind in Sipplingen rar. Das Dorf ist geprägt durch Eigenheime. Bei einem angestrebten Verkauf dürfen die Grundstücke jedoch nur mit Genehmigung des Gemeinderates aufgeteilt werden. Der Bau von Zweitwohnungen soll so verhindert werden. Ein Handicap für manche Senioren, die alleine in viel zu großen Häusern leben.
Sipplingen Coronaverordnung: Sipplinger Uferanlagen bleiben auch am kommenden Wochenende gesperrt
Für die Sipplinger Uferanlagen besteht ebenfalls am kommenden Wochenende ein Betretungsverbot, das bestätigte das Bürgermeisteramt Sipplingen auf Nachfrage dieser Zeitung.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Von der Pandemie zur Endemie. „Wir werden die Ausbreitung des Sars-CoV2-Virus weiter kontrollieren müssen“, sagt Gesundheitsamts-Chef Oliver Schäfer
Die Welt wird mit dem Coronavirus leben müssen – so viel steht längst fest. Doch was heißt das konkret für den Bodenseekreis? Gesundheitsamts-Chef Dr. Oliver Schäfer spricht mit dem SÜDKURIER über die Arbeit seiner Behörde, die größten Ausbrüche im Landkreis und was es bedeutet, wenn das Virus endemisch wird.
Von der Pandemie zur Endemie: Das Corona-Virus wird nicht mehr verschwinden, aber verliert durch Impfmöglichkeit an Schrecken.
Hagnau Abstimmung zum Hagnauer Hafen: Das sind die wichtigsten Fragen zum Bürgerentscheid
In Hagnau steht am Sonntag der Bürgerentscheid zur Frage "Sind Sie dafür, dass das Projekt 'Auf zum neuen Ufer', das auf eine Hafenerweiterung zielt, nicht weiterverfolgt wird?" an – was Sie jetzt wissen müssen.
Die Bürgerinitiative „Hafen mit Herz“ tritt für eine kleiner dimensionierte Sanierung des Hafens ein. Am Sonntag steht nun der Bürgerentscheid an. Dieses Bild entstand in diesem Sommer.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen Sturm „Ignatz“ am Bodensee: Zugausfälle am Morgen, ansonsten bleibt der Bodenseekreis bisher von größeren Schäden verschont
Wegen eines umgestürzten Baums kam es am Donnertagmorgen zu Zugausfällen zwischen Überlingen und Uhldingen-Mühlhofen. Von größeren Schäden ist im Bodenseekreis bislang nichts bekannt. Und das stürmische Wetter hat auch seine schönen Seiten, wie dieses Video zeigt.
Sturm „Ignatz“ am Bodensee: Südbaden blieb weitgehend verschont von Schäden
Bodenseekreis Die Corona-Zahlen im Bodenseekreis steigen. Was ist über die Hintergründe bekannt?
Die Corona-Zahlen im Landkreis steigen aktuell nahezu täglich. Die vom Landesgesundheitsamt angegebene Sieben-Tage-Inzidenz lag im Bodenseekreis am Mittwoch knapp unter 150. Am Donnerstag wurden drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.
Symbolbild