Frickingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Salemer Feuerhexen und ein Faßkopf mit dem Narrensamen beim Umzug zum 111. Geburtstag. Mitglieder von 22 Zünften aus Salem, ...
Salem Zum 111. Geburtstag des Narrenvereins Salem regnet es nicht nur Konfetti
Der Narrenverein Salem beging am Sonntag sein närrisches Jubiläum mit einem großen Umzug durch Stefansfeld. Mehrere Patenzünfte kamen zum Gratulieren vorbei und die Zuschauer feierten am Straßenrand trotz Regen mit.
Frickingen Dreckspringer lassen es beim Zunftball krachen
500 begeisterte Gäste feiern ausgelassen in der Graf-Burchard-Halle. Das vielfältige Programmfeuerwerk kommt bestens an.
Frickingen Freiwillige Feuerwehr rückt 2022 zu so vielen Einsätzen wie noch nie aus
Einsatzrekord im Pandemiejahr: Kommandant Matthias Seibert zieht bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bilanz.
Frickingen Knackige Jungs, Fußball und Gemeinschaft: Das verbindet diese sechs Mitglieder mit ihrer F.A.L.
Seit 70 Jahren steht die Spielvereinigung F.A.L. für Sport in Frickingen. Sechs Mitglieder erzählen von ihrer persönlichen Verbindung zum Verein, von Fußball, Arbeitseinsätzen und Anekdoten.
Sie alle haben eine besondere Verbindung zur Spielvereinigung F.A.L. in Frickingen. Was das Vereinsleben für sie ausmacht, haben sie uns ...
SG Dettingen-Dingelsdorf - SpVgg F.A.L. Trotz großer Spielanteile kommt F.A.L. nicht über ein 1:1 hinaus. Mit Videos!
Die Gäste bemühten sich von Anfang an um Spielkontrolle, doch die Gastgeber der SG Dettingen-Dingelsdorf schafften es, das Unentschieden über die Zeit zu bringen.
Onur Levent (SG Dettingen-Dingelsdorf, links) lässt hier F.A.L.-Spieler Marco Fügner aussteigen. Am Ende reichte es aber nur für ein ...
Heiligenberg Wo schon der König von Preußen und der "Hüllelimann" die Aussicht genossen
Schon seit 100 Jahren ist die Freundschaftshöhle bei Heiligenberg ein Touristenmagnet. Einst lebte hier sogar ein Bediensteter des Fürsten. Längere Zeit war die Höhle gesperrt, jetzt ist sie wieder für Wanderer offen.
Einen weiten Blick über die Region bis zum Bodensee können die Besucher an der Freundschaftshöhle in Heiligenberg genießen.
Bilder-Story Als das Wasser immer weiter stieg: Das Hochwasser von 1999 in Bildern
Das Hochwasser von 1999 ist in vielen Bildern festgehalten. Eindrücke von Sipplingen bis Friedrichshafen in unserer Sommerserie "Gedächtnis der Region".
Sipplingen 1999: Am Landungsplatz stehen die Sitzbänke unter Wasser.
Bodensee Als Regen und Schneeschmelze den Bodenseepegel auf 5,65 Meter steigen ließen
Gedächtnis der Region: 1999 trat der Bodensee über die Ufer. Beliebte Plätze gingen im Pfingsthochwasser unter. Von damals blieben Bilder, persönliche Erinnerungen und die Frage, ob so etwas wieder passieren kann.
Susanna Katzschke sitzt am Überlinger Mantelhafen auf einer Barriere aus Sandsäcken. Der Bodensee im Hintergrund schwappt über die ...
Salem So können Besucher nach abgesagtem Konzert von James Blunt ihre Tickets zurückgeben
Enttäuschung für die Fans: Eine Gewitterfront bereitet der Vorfreude auf James Blunt beim Salem Open ein jähes Ende. Ein Nachholkonzert wird es nicht geben. Jetzt steht fest, wie die Rückerstattung der Tickets läuft.
Ein schweres Gewitter verhinderte das Konzert von James Blunt auf dem Schlossgelände von Salem. Veranstalter Allgäu Concerts gab jetzt ...
Bodenseekreis Mitten in den Sommerferien werden Zugverbindungen gestrichen
Wer derzeit mit dem Zug am Bodensee unterwegs ist, braucht gute Nerven. Ein hoher Krankenstand und hitzebedingte Schäden sorgen für ausgedünnte Fahrpläne. So wirkt sich das in der Bodenseeregion aus.
Die Bahn empfiehlt derzeit, auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen.
Bodenseekreis Urlaub daheim? Wo Sie bei einer Schnitzeljagd wandern und gleichzeitig Rätsel lösen können
In Bermatingen gibt es eine Rätseltour namens Escape Tour. 19 Aufgabenstellungen gilt es bei der Wanderung über sechs Kilometer zu lösen. Wir haben es ausprobiert.
Lilly Schröder (links) und Ida Schaeff auf einem idyllischen Feldweg oberhalb von Bermatingen. Sie genießen während der Escape Tour die ...
Bodenseekreis Wasserentnahme-Verbot wird wegen anhaltender Hitze und Trockenheit verlängert
Hitze und Trockenheit lassen Gewässer im Bodenseekreis teils kritische Pegelstände erreichen. Die Entnahme von Wasser aus Flüssen, Bächen und Seen bleibt daher weiterhin verboten.
Schon Ende Juli war nicht mehr viel von der Rotach, hier direkt oberhalb der Mündung in den Bodensee in Friedrichshafen, übrig.
SpVgg F.A.L. - FV Walbertsweiler-R. SpVgg F.A.L. startet mit Heimsieg über FV Walbertsweiler-Rengetsweiler in die Saison. Mit Videos!
Die Spielvereinigung gewinnt vor 190 Zuschauern deutlich mit 4:1. Vier der fünf Treffer fallen nach der Pause.
Einen Tick zu schnell: Der zweifache Torschütze Timo Senn (rechts) von der SpVgg F.A.L., hier im Duell mit Tobias Schuhmacher (FV ...
Bodensee Auch Wegsaugen klappt nicht! Die Mief-Alge breitet sich am Bodensee weiter aus
Heiße Temperaturen und wenig Wasser lassen die Grünalge im Bodensee weiter wachsen. War sie bislang vor allem vor Langenargen zu finden, macht sie sich nun auch andernorts breit. Was nun?
Vom Zeppelin aus ist der Algenteppich vor Langenargen und Eriskirch gut zu sehen. Im Gebiet fließt die Schussen in den Bodensee.
Markdorf Schmälern Energiekrise und Inflation aktuell die Reiselust?
Wird die Urlaubsstimmung derzeit von Energiekrise und Inflation getrübt? Nein, sagt Sylvia Westermann, Geschäftsführerin der Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee. Und auch die Markdorfer Reisebüros haben gut zu tun.
Die Ferienlandschaft rund um den Gehrenberg ist eine beliebte Destination im Hinterland des Bodensees. Das Motiv zeigt den Markdorfer ...
Salem Kinder taufen den SÜDKURIER-Storch auf den Namen Drachi
Der SÜDKURIER-Storch vom Affenberg Salem heißt Drachi: Mit ihrem Namensvorschlag und einer kreativen Bastelaktion haben die Kinder aus dem Kinderhaus Altheim den Namenswettbewerb gewonnen.
Die Kinder des Kinderhauses Altheim freuen sich riesig darüber, dass der SÜDKURIER-Storch jetzt Drachi heißt und sie ihm den Namen geben ...
Markdorf Abseits des Rampenlichts: Circus Rudolf Renz kämpft sich wieder nach oben
Zwei Jahre ohne Gastspiele und ohne Einkünfte liegen hinter der Zirkusbranche. Jetzt geht's nach langer Corona-Pause wieder los. Doch der Circus Rudolf Renz kämpft mit Personalmangel. Aufgeben kommt nicht in Frage.
Zirkusdirektor Rudolf Renz mit den Trampeltieren Kahn (links) und Attila. Die Tiere stammen aus deutscher Zucht, sagt Renz.
Tirol Paar vom Bodensee stürzt mit Flugzeug auf Hausdach in Tirol
Kurz nach dem Start verliert die Maschine an Höhe: Ein Pilot (54) und seine Co-Pilotin (56) verunglücken mit ihrer Cessna schwer. Wie es dem Paar geht und warum ein Zufall den Hausbewohnern wohl das Leben rettete.
Das Wrack des baden-württembergischen Kleinflugzeugs am Dach des Einfamilienhauses im Tiroler Außerfern.
Bilder-Story Hurra! Diese Schüler aus Überlingen und der Region haben ihre Abschlüsse in der Tasche
Mit den Abschlusszeugnissen in den Händen starten junge Menschen aus Überlingen, Meersburg, Salem und der Umgebung in einen neuen Lebensabschnitt. Der SÜDKURIER veröffentlicht ihre Bilder und gratuliert ganz herzlich.
Die Justus-von-Liebig-Schule verabschiedete die Absolventen der dreijährigen Berufsfachschule für Altenpflege: Für den Bestschnitt von ...
Salem Partystimmung beim Schlossseefest und SÜDKURIER-Gewinner mittendrin
Tausende Besucher feiern beim Schlossseefest in Salem. Mittendrin: Die Gewinner der SÜDKURIER-Verlosung, die die Band "Die Draufgänger" vor deren Auftritt treffen. Das Klangfeuerwerk wird zum weiteren Höhepunkt.
Die glücklichen SÜDKURIER-Gewinner mit den Bandmitgliedern: „Die Draufgänger“ nehmen sich kurz vor ihrem Auftritt am ...
Hegauer FV - SpVgg F.A.L. F.A.L. nimmt Gastgeschenke an und besiegt Hegauer FV mit 2:0
Gastgeber können ihre Tormöglichkeiten nicht nutzen, scheitern auch an SpVgg-Torhüter Hummel und verpassen damit die 2. Runde im Verbandspokal.
Da war mehr drin für Trainer Ronny Warnick und den Hegauer FV. Die Gastgeber konnten ihre Chancen nicht in Tore ummünzen, die SpVgg ...
Frickingen Für einen Euro pro Einwohner werden Fundtiere im Tierheim versorgt
Die Gemeinde Frickingen überweist auf Beschluss des Gemeinderats jährlich eine Pauschale pro Einwohner an das Tierheim Überlingen. Dafür kümmern sich die Mitarbeiter dort um Fundtiere aus dem Ort.
Caroline Meer, hier auf einem Archivbild, ist die Vorsitzende des Tierschutzvereins Überlingen. Sie hat angeregt, dass die Gemeinde ...
Bodenseekreis Märkte spielen verrückt: Warum Brot und Brötchen so viel teurer geworden sind
Ein Kilo Brot für fünf Euro und ein Euro pro Wecken: Solche Preise sind beim Bäcker keine Seltenheit mehr. Die Bäckermeister Hannes Weber und Josef Baader erklären, warum selbst das eigentlich noch zu wenig ist.
Mit Mehl bestäuben, dann bei 240 Grad in den Ofen: Energie ist auch für Bäcker teurer geworden.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen 4000 Stadtwerk-Kunden wechseln den Versorger. Wann greifen die Energiepreisbremsen?
Etwa 4000 Kunden haben nach den massiven Preiserhöhungen ihren Vertrag mit dem Stadtwerk gekündigt. Den SÜDKURIER erreichen viele Beschwerden. Der Versorger selbst verweist auf die Energiepreisbremsen, die jetzt kommen.
Das Stadtwerk am See versorgt etwa 100.000 Kunden im gesamten Bodenseekreis mit Strom, Gas und Fernwärme. Laut Unternehmen haben im ...
Überlingen 600 Demonstranten mit der Sehnsucht nach Frieden – doch wer protestiert hier eigentlich?
Die Teilnehmer des Zuges sprechen sich gegen Waffenlieferungen in die Ukraine aus. Gastredner ist Ex-Major Florian Pfaff. Er glaubt, die Amerikaner strebten die Weltherrschaft an und wirbt für seine Partei, Die Basis.
Die Spitze des Demonstrationszuges mit der zentralen Botschaft. Konkrete Lösungsvorschläge indes fehlten.
Bodensee 86-Jährige zündet Ex-Mann an: Sohn wirft ihr "parasitären Lebensstil" vor
Der ermordete Vater, "war zu gut für diese Welt", sagt sein Sohn. Über seine Mutter, die ihren Ex-Mann angezündet haben soll, verliert er kein gutes Wort. Auch Gutachter haben in der Prozessneuauflage eine klare Meinung.
Die Angeklagte beim Prozessauftakt am vergangenen Mittwoch.
Fasnacht Wir haben alle Bilder: So schön war das Fasnachts-Wochenende in der Region
Bunte Abende, Narrenspiegel, Zunftbälle und mehr: Auch an diesem Wochenende ließen es die Narren am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein richtig krachen. Die schönsten Bilder finden Sie hier!
Am ersten Fasnachtswochenende im Februar war für die Narren in der Region jede Menge geboten.
Visual Story Seegfrörne: Die Faszination dieser Bilder ist bis heute ungebrochen
Als 1963 zuletzt der Bodensee komplett zufror, spielte sich auf dem See das Leben ab. Mit Autos, Fahrrad, Flugzeugen, in Prozessionen, auf dem Schlitten und zu Fuß. Fotos halten dieses Stück Zeitgeschichte fest.
Fahrrad zieht Schlitten, im Hintergrund ist Überlingen zu sehen.
Das könnte Sie auch interessieren