Schonach

(89815351)
Quelle: Stefan Asal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Schönwald Toller Empfang und Ehren für Top-Biathletin Janina Hettich
Die Schönwälder feiern ihre erfolgreiche Sportlerin – und die Sportlermedaille in Gold der Gemeinde gibt es gleich obendrauf.
Freiburg/Konstanz Was bleibt vom Automobil-Standort Baden-Württemberg? Firmen-Chefs aus der Region warnen vor Problemen
Der Trend zu neuen Antrieben setzt den Standort unter Druck. Firmen-Chefs unter anderem von Marquardt, Burger und Eto sagen, wieso die Transformation der Industrie nicht so reibungslos verlaufen könnte, wie sich die Politik das vorstellt.
Bad Dürrheim Telefonbetrüger versuchen ältere Menschen in Triberg, Schonach und Bad Dürrheim übers Ohr zu hauen
Sie probieren es immer wieder auf die gleiche Masche, auch im Schwarzwald-Baar-Kreis: Erneut haben Telefonbetrüger versucht, mit dem Enkeltrick und der Microsoft-Masche ältere Menschen in Triberg, Schonach und Bad Dürrheim zur Herausgabe von Geld zu bewegen.
Eine 93-jährige Frau ließ sich am Telefon nicht in die Irre führen.
St. Georgen 60 Sattelzüge für den Umzug: Wiha baut Logistik-Standort in St. Georgen auf
Unternehmen stellt Weichen für Wachstum. Lager und Logistik des Schonacher Unternehmens nun in der St. Georgener Industriestraße.
Vorher-Nachher: Der Umzug des Wiha Lagers nach St. Georgen wurde erfolgreich abgeschlossen. Auf über 11 000 Quadratmetern sind nun Packerei und Fertigwarenlager/Versand zum Logistic-Center-Europe verheiratet.
Schonach Impfen für alle ohne Anmeldung – In Schonach ist das jetzt möglich
Der kreisweit erste freie Impftag findet am Donnerstag, 15. Juli, in Schonach statt. In Anbetracht der Delta-Variante mahnt Schonachs Bürgermeister Jörg Frey die Bürger trotz der derzeit niedrigen Inzidenz zur Vorsicht.
Schonach 44 Jahre lang widmet Elisabeth Wehrle ihr Leben einer Aufgabe – Jetzt ist damit Schluss
1977 beginnt es als Job, doch dann wird es zur Berufung. Mit Jeannette Nock findet die 66-Jährige die ideale Nachfolgerin im Schonacher Terrassenpark.
Elisabeth Wehrle (links) übergibt nach über 40 Jahren ihre Appartementvermietung an Jeannette Nock.
Schonach Jörg Frey vertritt jetzt 1063 Gemeinden ... und Schonach
Jörg Frey ist nicht nur Bürgermeister der Gemeinde Schonach. Jetzt ist er obendrein noch Vizepräsident des Gemeindetags Baden-Württemberg. So kommt er zu diesem Amt.
Bürgermeister Jörg Frey – hier ein Foto aus dem Mai – ist neuer Vizepräsident des Gemeindetags.
Schonach Plötzlich wird das Rechenzentrum teurer – Das ärgert Schonachs Kämmerer
Die Unterzeichnung des Rahmenvertrags mit der neuen IT-Dienstleister Anstalt öffentlichen Rechts, Komm.ONE, verlief in Schonach nicht ohne Kritik. Schlussendlich genehmigte der Gemeinderat die Unterzeichnung aber einstimmig.
Früher war das Rechenzentrum Freiburg, hier ein Symbolfoto von Servern, für Schonacher Informationstechnik zuständig – nun ist es die Komm.ONE.
Triberg 100. Geburtstag: Da kann Franziska Natterer viel Spannendes aus ihrem Leben erzählen
An ihrem Jubiläumstag bekommt Franziska Natterer viel Besuch und viele Geschenke. Ihr Zimmer im Pflegeheim St. Antonius, in dem sie seit einiger Zeit wohnt, gleicht einem Blütenmeer.
Mit der glücklichen Jubilarin Franziska Natterer strahlen um die Wette (von links): Bürgermeister Gallus Strobel, Pfarrer Andreas Treuer und Heimleiter Norman Herr.
Schonach Nach 14 Jahren sagen sie Ja zu Gott – Dafür lädt der Pfarrer in die größte Kirche ein
  • Schonacher Jugendliche treten an den Tisch des Herrn
  • Pfarrer wandelt Konfirmationssprüche zur Predigt um
  • Markus Ockert wählt Heilig-Geist-Kirche für Zeremonie
Ab sofort sind Madeleine Pfeiffer (von links), Elisabeth Kluitmann, Dariana Oros, Phinneus Kupke und Alexander Rohde aus Schonach vollwertige Mitglieder der evangelischen Kirche.
Schonach Kostenlos ins Schwimmbad oder zum Minigolf? Schonachs Gastgeber haben in Sachen Bonuskarten die Qual der Wahl
Nach dem Beitritt der Ferienlandgemeinden zur Hochschwarzwald Tourismus GmbH ergeben sich Änderungen. Diese waren auch Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Schonach. Die Gastgeber haben bei den Bonuskarten nun die Qual der Wahl.
Dem Gast stehen viele Freizeitmöglichkeiten in der Region kostenlos zur Verfügung, wenn er im Besitz einer der verschiedenen Service-Karten wie der Konus- oder Hochschwarzwald-Karte ist. Bild: Pixabay
Schonach Schonacher Gemeinderat will Kurzzeitparkplätze an der Apotheke – Aber nicht rund um die Uhr
Eine Bucht mit drei Stellplätzen soll auf die Bedürfnisse von Einkaufenden ausgelegt werden. Aber die Gemeinderäte bauen in die Maßnahme noch ein Zugeständnis an die Dauerparker ein.
Die erste Parkbucht beim Trachtenbrunnen (hinten links) soll mit drei Kurzzeitparkplätzen zwischen 8 und 18 Uhr entsprechend ausgewiesen werden.
Schönwald Aufatmen bei Frühschwimmern, Fitnessfreunden und Familien: Bei schlechtem Wetter öffnet jetzt das Hallenbad
Schönwald ergänzt das wetterabhängige Angebot seines Naturfreibads jetzt um das Hallenbad.
Das Schönwälder Hallenbad springt jetzt ein, wenn das Naturfreibad wetterbedingt schließen muss.
Schonach Schnelles Internet: Schonach hängt beim Verkabeln das ganze Land ab – Und so viel Kabel braucht der Ort dafür
Das Glasfasernetz von Schonach ist eine Mammutaufgabe. Jetzt geht das Projekt in seinen dritten Bauabschnitt: Im Außenbereich werden die von den Anwohnern ersehnten Leitungen verlegt.
Beim symbolischen Spatenstich von links: Josef Altmann (Firma KTS), Joao Brown (atene KOM), Bürgermeister Jörg Frey, Gerd Scheuermann (SBK Ingenieure), Heiko Zorn (Zweckverband Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar) und Bauamtsleiter Ansgar Paul.
Fußball-Landesliga "Es fiel mir brutal schwer"
Alex Fischinger führte den Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand als Interimscoach zum Klassenerhalt, hat jedoch das Trainer-Angebot für kommende Saison bei den Ortenauern abgelehnt. Er bleibt Coach beim Herren-Landesligisten FC Schonach. Der SÜDKURIER hat beim 57-Jährigen nachgefragt.
Alex Fischinger
Schonach Gas-Risiko in Schonach: Was Radonvorsorge bedeutet
  • Besondere Gefahren durch radioaktives Gas möglich
  • Schonach offiziell als Vorsorgegebiet klassifiziert
  • Jetzt müssen erst einmal konkrete Messungen her
Ein Radonexposimeter: Mit diesem Gerät kann eine passive Radonmessung durchgeführt werden.
Triberg Kirchen in Triberg rücken beim Abendmal zusammen
Treuer will Zusammenarbeit mit Protestanten weiter stärken Evangelische Christen feiern Messen in katholischer Kirche Pfarrer bekräftigt: In Zukunft geht es nurmehr miteinander
Andreas Treuer, Pfarrer der Pfarrgemeinde „Maria in der Tanne“, forciert die Zusammenarbeit und das Zusammenleben mit den evangelischen Christen – auch beim Abendmahl.
Raumschaft Triberg Die Schonacher Konfirmation findet in Etappen statt – Das war die erste
In den Gemeinden der Raumschaft Triberg haben die aktuellen Konfirmationen begonnen. Die Feiern für den Jahrgang 2020 waren coronabedingt erst vor wenigen Wochen nachgeholt worden.
Sie sind ab sofort vollwertige Mitglieder der evangelischen Kirche: Die Konfirmanden Ron Glück (von links), Elija Arnold, Selina Seifert und Zoé Veith aus Schonach sagen am Sonntag Ja zu Gott und der Kirche.
Landkreis & Umgebung
Donaueschingen Die Weihnachtswelt findet statt: Fürstenhaus lädt erstmals an vier Tagen in den Marstall ein
Keine Sekunde haben Kerstin Tritschler und Massimiliana Fürstin zu Fürstenberg überlegt. Für die Beiden ist klar, dass es in diesem Jahr wieder eine Weihnachtwelt geben muss.
Die Anspannhalle gehört zu den optischen Höhepunkten der Weihnachtswelt. Unser Bild stammt aus dem Jahr 2019.
Villingen-Schwenningen Hier tut sich was in der Villinger Innenstadt: Warum Leerstand nicht gleich Leerstand ist und welcher neue Pächter beispielsweise im Café Rose einziehen
Künftig wird es in der Villinger Innenstadt einige Neuerungen geben. Ein Streifzug durch die Fußgängerzone mit überraschenden Ausgang.
Leerstände gibt es in der Villinger Innenstadt einige – wie hier in der Rietstraße. Dennoch ist das für Wirtschaftsförderer Matthias Jendryschik kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil.
Villingen-Schwenningen Begegnungsstätte heißt jetzt Café Dunant: Senioren kehren wieder ins Riet zurück
Rotes Kreuz und die Villinger Katzenmusik wollen einen Treffpunkt anbieten, der viele Angebote für Senioren macht, aber auch für andere Gruppen. Hier soll jeder willkommen sein und sich wohlfühlen.
Das Zunftstüble der Katzenmusikk „Zur hoorige Katz“ soll künftig einmal wöchentlich zum Café Dunant werden als Treff nicht nur für Senioren. Im Bild Detlev Bührer als Vorsitzender des Rotkreuz-Ortsvereins Villingen, Thomas Hofelich, Leiter der sozialen Dienste des Roten Kreuzes und Katzenmusik-Vize Rainer Wagner.
Villingen-Schwenningen Das Passionsgemälde auf dem Riettor verblasst – doch die Stadt sieht keinen Handlungsbedarf
Was wird aus dem historischen Passions-Gemälde, dass die Fassade des Villinger Riettores auf der stadtzugewandten Seite ziert? Nach Ansicht von Bürgern kann allerdings inzwischen von Zierde keine Rede mehr sein.
Dieses Gemälde über dem Torbogen am Villinger Riettor verblasst und verwittert zunehmend. Es zeigt die Kreuzigung von Jesus durch römische Soldaten. Das Hochbauamt sieht aber keinen aktuellen Handlungsbedarf, das Kunstwerk wieder aufzufrischen.
Schwarzwald-Baar Im Supermarkt, im Rathaus oder in der Bank: Jeder hat dort schon mal einen Defibrillator gesehen – aber wer weiß, wie man das Gerät im Notfall richtig einsetzt?
Erleidet jemand einen Herz-Kreislauf-Stillstand, zählt wortwörtlich jede Minute. An vielen Orten im Kreis hängen mittlerweile sogenannte automatisierte externe Defibrillatoren. Sie sollen die Erste Hilfe erleichtern. Und werden doch immer noch viel zu wenig eingesetzt, sagt Jens Schwarzwälder vom DRK. Eine Schritt-für-Schritt-Videoanleitung.
Jens Schwarzwälder ist Ausbildungsleiter beim DRK. Er und seine Schüler erleben nicht selten, dass bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand niemand Erste Hilfe leistet. Dabei hängen inzwischen an vielen Orten auch sogenannte AED-Defibrillatoren. Deren Einsatz ist leichter, als man als Laie vielleicht annimmt.