Schonach

(89815351)
Quelle: Stefan Asal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die B 500 blieb für die Unfallaufnahme knapp drei Stunden halbseitig gesperrt.
Triberg/Schönwald Motorradfahrer erliegt tödlichen Verletzungen
Tödliche Verletzungen zugezogen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 500 zwischen Schönwald und Triberg. Das berichtet die Polizei.
Schönwald Toller Empfang und Ehren für Top-Biathletin Janina Hettich
Die Schönwälder feiern ihre erfolgreiche Sportlerin – und die Sportlermedaille in Gold der Gemeinde gibt es gleich obendrauf.
Triberg/Schonach/Schönwald Palmsonntag trotz Pandemie: Feiertag zum zweiten Mal in Corona-Zeiten
Präsenzgottesdienste in Triberg und Schonach Nicht jeder alte Brauch aus Hygienegründen erlaubt
Beim Segensgebet von Pfarrer Treuer in der Kirche St. Clemens halten alle ihre Zweige in die Höhe. Die Pfarrgemeinderätin Carola Fehr (rechts) ist für den Korb der Kirche St. Josef in Gremmelsbach zuständig.
Schonach Dieses junge Team hat den Wahlkampf von Martina Braun gestemmt
Die wiedergewählte Landtagskandidatin der Grünen, Martina Braun, wurde im Wahlkampf von einem jungen Team unterstützt. Für den Ortsverband Schonach war es der erste Wahlkampf, der Ortsverband wurde erst Ende 2019 gegründet.
Joshua Scherer (vorne), Alica Scherer und Simon Hummel plakatieren.
Schonach/Triberg/Schönwald Wer darf in der Raumschaft in welches Testzentrum? Die drei Bürgermeister finden diese überraschende Lösung
Mit Schonach ist das Trio am Samstag komplett. In Schönwald und Triberg laufen die Tests bereits.
Ute Kaltenbach (von links), Georg Hettich, Corinna Kienzler, Jörg Frey, Maruia Lehmann-Schlieter und Carmen Letsch sind Teil des Testteams.
Triberg/Schonach/Schönwald Schonach und Schönwald sind jetzt Sperrbezirk – So kommt die Geflügelpest wieder in den Schwarzwald-Baar-Kreis
Der Ausbruch der Geflügelpest in Nordrhein-Westfalen wirkt sich auf Geflügelhalter in Triberg, Schonach und Schönwald aus.
Die Geflügelpest ist wieder ausgebrochen. Das hat jetzt Folgen für Schonach und Schönwald.
Schonach Die Sanierung der Dom-Clemente-Schule wird teurer
Der Gemeinderat vergibt weitere Aufträge für die Schulsanierung. Diese Mal geht es vor allem um den Brand- und Sonnenschutz.
Die höheren Kosten bei der Schulsanierung sind laut Gemeindeverwaltung Schonach maßgeblich dem Bereich Dachabdichtung der Flachdächer geschuldet.
Triberg/Schonach/Schönwald Diese vier neuen Wege geht die Kirchengemeinde zu Ostern
Die Seelsorgeeinheit Maria in der Tanne sieht trotz des erweiterten Lockdowns für die Gläubigen verschiedene Möglichkeiten, die Kar- und Ostertage zu begehen.
Die Kirchengemeinde Maria in der Tanne bietet den Gläubigen ein Osterprogramm. Coronabedingt gibt es dabei neue Ansätze.
Schonach Schwarzwaldverein bietet Wanderern für jeden Monat neue Strecken – und einen passenden Spruch
  • Schwarzwaldverein stellt sein aktuelles Programm vor
  • Bandbreite reicht von „rund ums Dorf“ bis „nach Schluchsee“
Im verschneiten Paradies von Schonach stellt der Vorsitzende Herbert Fehrenbach (Mitte) gemeinsam mit den Vorstands-Mitgliedern Martin Hettich und Carla Brenner das Wanderprogramm des Schwarzwaldvereins für 2021 vor.
Schonach Die Neuauflage des Familienpasses ist jetzt erhältlich – inklusive Gutscheinen für Minigolf
Gemeinde Schonach weist auf Vergünstigungen des Landes für Familien hin und stockt das Angebot gleich noch selber auf.
Die Gemeinde Schonach bietet Minigolf-Gutscheine für Familien an.
Schonach Frei trifft Frey – So sehen der Bundespolitiker und der Bürgermeister die Lage in Schonach
Besonderer Besuch bei Bürgermeister Jörg Frey in Schonach: Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei spricht im Westen des Landkreises aktuelle Themen an.
Bürgermeister Jörg Frey (von links), Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei, Gerhard Kienzler (OGL), Petra Hettich (FWV), Günter Vollmer (Büro Frei), Silke Burger und Herbert Fehrenbach (beide CDU) beim Rundgang durch die Dom-Clemente-Schule.
Triberg/Schonach/Schönwald Schulleiter lobt die Raumschaft für Investitionen ins Fernlernen – 2021 sind keine großen Sprünge drin
Gemeindeverwaltungsverband legt seinen Haushalt für 2021 vor Die Pandemie lässt finanziell nur das Allernötigste zu
Digitale Endgeräte und eine ausgezeichnete Breitband-Verbindung sind Voraussetzungen für Fernlernen.
Triberg/Schonach/Schönwald Digitalisierung der Realschule: Dafür gibt es jetzt richtig Schub
Medienentwicklungsplan ist nun beschlossen Viel Geld für Technik-Infrastruktur und Digitalgeräte Die Zeit drängt, um sich die Zuschüsse zu sichern
Ein Schüler tippt auf einem Tablet-Computer: In die technische Ausstattung der Realschule soll ordentlich Geld fließen.  Bild: patrick – stock.adobe.com
Skisport „Das war nicht zu erwarten“ – SÜDKURIER-Interview mit Schonachs Bürgermeister Jörg Frey
Am kommenden Wochenende hätte der Schwarzwaldpokal der Kombinierer in Schonach stattfinden sollen. Der Weltcup musste jedoch nach Klingenthal verlegt werden. Im SÜDKURIER-Interview spricht Schonachs Bürgermeister Jörg Frey über die Verlegung und die Zukunft des Weltcups.
Auch für Jörg Frey ist der Schwarzwaldpokal Jahr für Jahr ein Highlight. Nach der Absage 2020 muss der Schonacher Bürgermeister auch 2021 darauf verzichten.
Triberg/Schonach/Schönwald Die Wähler hatten das Wort und das sagen die Politiker zum Wahlergebnis
Grüne, CDU und SPD beurteilen die Ergebnisse der Landtagswahl. Die drei Wahlleiterinnen der Gemeinden ziehen ein positives Fazit.
Marga Kubesza gibt ihre Stimme im Wahllokal in Schönwald ab.
St.Georgen/Furtwangen/Triberg Landtagswahl von St. Georgen bis Schönwald: Teilort-Ergebnisse stehen unter besonderen Vorzeichen
Die Briefwahl fließt nicht in die Ergebnisse der kleinen Orte mit ein, ein Vergleich zu 2016 ist dadurch nicht adäquat möglich. Aber fest steht: Martina Braun lag bei der Urnenwahl in den Dörfern praktisch überall vorne.
Peter Schymanitz wirft den Stimmzettel in Brigach in die Wahlurne.
Schonach im Schwarzwald Ergebnisse Landtagswahl: Minus 20,1 Prozent: CDU in Schonach abgestraft, Grüne sind die Sieger
Dramatische Verluste für die CDU in Schonach: Die Christdemokraten kommen noch auf 30,4 Prozent der Stimmen, die Grünen gewinnen mit 34,6 Prozent. Die FDP ist drittstärkste Kraft. Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Landtagswahl in Schonach.
Landtagswahl 2021
Triberg/Schonach/Schönwald Dramatische Wende: Die Raumschaft schwenkt auf Grün um
Martina Braun überholt Raphael Rabe in der Wählergunst deutlich. Zum Wechsel von CDU auf Grüne kommt es auch in Schonach – der Heimat von Karl Rombach.
Edgar Dold aus Schönwald wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne.
Triberg/Schonach/Schönwald Wer sich am Sonntag nicht an die Corona-Regeln hält, darf nicht ins Wahllokal
Die Wahlämter von Triberg, Schonach und Schönwald erklären die Abläufe der Pandemie-Wahl: Was passiert zum Beispiel, wenn ich am Sonntag plötzlich in Quarantäne muss?
Triberg Karl-Heinz Weißhaar schämt sich fremd für die Triberger Verwaltung – Und das ist der Grund
Zu der Meldung „Rathaus hilft nicht bei Impfterminsuche“ vom 8. März schreibt uns Karl-Heinz Weißhaar. Er ist über eine Aussage von Bürgermeister Gallus Strobel im Gemeinderat alles andere als glücklich.
Viele Senioren tun sich mit dem Impftermin schwer. In Triberg erhalten sie keine Hilfe durch die Stadtverwaltung. Ein „Klatsche“, findet Karl-Heinz Weißhaar.
Landkreis & Umgebung
Rottweil Mutmaßlicher Mord an Mutter: Kinder erleben Todeskampf mit
Prozess gegen 36-Jährigen startet diese Woche vor dem Landgericht Rottweil. Der Mann ist angeklagt, seine frühere Lebensgefährtin mit mehreren Messestrichen getötet zu haben. Die Frau hatte sich bereits entschlossen, sich von ihm zu trennen.
Vor dem Landgericht Rottweil beginnt diese Woche ein Prozess gegen einen 36-Jährigen, der seine frühere Lebensgefährtin vor der Augen zweier Kinder erstochen haben soll.
Donaueschingen 39-Jähriger Donaueschinger gesteht Drogenhandel im großen Stil
Am ersten Prozesstag am Landgericht Konstanz zum Handel mit über 1,6 Tonnen Drogen im Raum Donaueschingen kommen die Angeklagten zu Wort. Der Hauptbeschuldigte sowie ein Komplize zeigen Reue und äußern den Wunsch nach Ausstieg und Therapie.
Prozessauftakt in Konstanz: Vier Angeklagte müssen sich wegen Drogenhandel im großen Stil verantworten.
Villingen-Schwenningen Sturmtief Ignatz bläst durch die Region: Nach Streckensperrung wegen eines umgestürzten Baums fährt Schwarzwaldbahn wieder
Stürmischer Donnerstag: Böen von bis zu Windstärke neun sorgen für Beeinträchtigungen. Die ersten Bäume sind bereits vor Sonnenaufgang umgefallen und in St. Georgen hat der Kirchturm Schaden genommen. So ist die Lage im Schwarzwald-Baar-Kreis.
Das Sturmtief Ignatz bläst durch die Region, hier ein zerstörter Schirm an der MS Technologie-Arena am Villinger Friedengrund
Schwarzwald-Baar-Kreis Unterricht ohne Maske ist toll: Aber es gibt etwas noch Wichtigeres
Schüler und Lehrer können sich seit Kurzem wieder von Angesicht zu Angesicht begegnen. So sehen Schulleiter aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis die Lockerung der Maskenpflicht im Unterricht. Sie hoffen vor allem, dass die Corona-Infektionen nicht wieder steigen.
Mit der Lockerung der Maskenpflicht werden diese ab jetzt häufiger auf den Tischen, statt in den Gesichtern der Schüler zu sehen sein – wie hier auf unserem Symbolbild. Die Schulleiter im Schwarzwald-Baar-Kreis sehen die Regelung meist positiv.
Villingen-Schwenningen Am Tag nach dem Brand an der Villinger Geberstraße: Das ist die Bilanz
Nach dem Brand im dritten Stock eines historischen Gebäudes ist die Wohnung nicht mehr bewohnbar. Zwar konnte der Brand mit 15 Liter Wasser gelöscht werden, doch selbst Experten sind überrascht über den Schaden.
Mittwoch an der Gerberstraße: Die Feuerwehr sichert erfolgreich ein historisches Mehrfamilienhaus. Im oberen Bereich des Gebäudes hatte es hinter einem Sofa zu brennen beginnen.